Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

1000 bath gerechtfertigt fuer girl uebernachtung, patong?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von fream, 31.07.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. fream

    fream Senior Member

    Alter:
    30
    Registriert seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    395
    Danke erhalten:
    71
    Beruf:
    Sales/Marketing
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,

    ich habe soeben mein Zimmer im Thara Patong Beach Resort bezogen. Als ich im Zimmer gerade ankam, kam das Maedel nochmal von der Reception mit einem Zettel zu meinem Zimmer angelaufen und fragte mich ob ich alleine die gebuchten 14 Tage verbringe oder Besuch erhalten werde. Ich antwortete ueberrascht "Maybe". Daraufhin forderte sie mich auf den Zettel den sie dabei hatte zu unterschreiben, worauf stand dass die Kosten fuer eine weitere Person die bei mir pro Nacht uebernachten wuerde 1000 bath kosteten wuerde. Ich fragte verwundert ob das korrekt sei, sie willigte ein und ich unterschrieb spontan gefordert von ihr...


    Jetzt frage ich mich ob das alles rechtens ist oder ob da versucht wurden ist mich uebers Ohr zuhauen. Muss man das so einfach gezwungenermaßen akzeptieren wenn man schon vorraus in DE gebucht und bezahlt hat? oder ist das eine verhandlungssache? Kann ich nachträglich noch dagegen angehen, evtl. mit dem hotel manager sprechen?


    was meint Ihr?


    besten Dank
     
  2. SeriAce

    SeriAce Rookie

    Registriert seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    1
    das ganze nennt sich Joinerfee, klar ist das Rechtens, sofern man sich nicht vorher per Mail informiert hat, ob diese Gebühr fällig wird. Die meisten Hotels erheben die Gebühr nicht, deines aber scheinbar schon auch erscheint sie mir ziemlich hoch, denke normal sind so 500bht. Schätze Du wirst dieses akzeptieren müssen, aber denke durch etwas Verhandlungsgeschick kannst Du die Gebühr senken. Viel Glück echt blöd gelaufen
     
  3. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Wenn du das Zimmer für eine Person gebucht hast, liegt es in der Kompetenz des Hotels eine "Joiner fee" zu verlangen.

    Vielleicht kommst du da ja noch raus, und kannst das Hotel wechseln.
     
  4. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    angesichts der Zimmerpreise sind 1000 Bath angemessen.
     
  5. fream

    fream Senior Member

    Alter:
    30
    Registriert seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    395
    Danke erhalten:
    71
    Beruf:
    Sales/Marketing
    Ort:
    Hamburg
    das ist echt grosser Mist. Habe als thailandneuling mal davon gehoert,aber nicht gedacht dass es so teuer werden kann. Was koennt ihr mir denn fuer Verhandlungstipps geben? Bin echt gerade sehr baff und moechte es so gut es geht nach unten druecken. ortszeit ist ca. 00:00,ich wuerds morgen dann ansprechen wollen, bin sehr geschafft vom flug.
     
  6. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Schweiz
    Im Zimmer hat es bestimmt eine Mappe mit den Hotelregeln, und darin stehen sicher auch die Hotelregeln. Spielraum gibt es da kaum, aber Nachfragen schadet nie. Dumm ist nur, dass du das Zimmer schon bezahlt hast und auch die Unterschrift schon gegeben hast.

    Hast du nur für eine Person gebucht?
     
  7. king of pattaya

    king of pattaya Junior Member

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    127
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Hallo weiss jemand ob ich im Hotel LK Empress in Pattaya Joinerfee bezahlen muss ?
     
  8. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Schweiz
  9. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Sieht so aus. Ich würde die einfach fragen.
     
  10. king of pattaya

    king of pattaya Junior Member

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    127
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Schweiz
    ok danke hab grad 2 Nächte August Suites gebucht, danach gehts weiter nach Koh Samui.
     
  11. wannastanna

    wannastanna Member

    Registriert seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    172
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Falls du das Zimmer nur für 1 Person gebucht hast, wirst du die 1'000 Baht zahlen müssen.

    Falls für 2 Personen gebucht, dann würde ich die Rezeption darüber aufmerksam machen und Druck machen.
     
  12. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    Hi, als Singlereisender würde ich Zimmer nur über Agoda (ohne Werbung machen zu wollen) oder entsprechende Seiten (da gibs genug) buchen. Da bucht man immer ein DZ mit 2 x Frühstück. Wer denn da als 2. Person kommt? Als Info siehe BKK Guide.
    Sonst finde ich das Abzocke: weil buche Doppelzimmer als Einzelzimmer und zahle Doppelzimmerpreis ohne Nachlass, dann doch noch mal extra für 2. Person??
     
  13. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.261
    Danke erhalten:
    573
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Im Prinzip ist die Vorgehensweise richtig. Einzelzimmer in Asien gibt es eigentlich nur bei deutschen Pauschalreiseanbietern, um Halt mehr abzukassieren pro Person. Bei Agoda und Co. sind grundsätzlich 2 Personen pro Zimmer vorgesehen. Allerdings kenne ich auch Fälle, wo dies nur geht, wenn man direkt mit dem Mädel eincheckt. Bringt man dagegen jeden Tag eine andere mit und hat einzeln eingecheckt, dann wird auch dort eine Joiner Fee erhoben (konkreter Fall: Hotel direkt am Ausgang der Walking Street in Pattaya!) .;)
     
  14. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Das bringt dir aber nichts. Du gibst ja an, für wie viele Personen du buchst. Hotels haben das Recht, eine Joiner fee zu verlangen. Sie machen das auch, weil sie auf eine andere Klientel setzen. Auf Familien z.B. Es macht sich da nicht gut, wenn auf jedem 2. Liegestuhl am Pool ein Nümmerchen geschoben wird, und klein Susi muss zuschauen.
     
  15. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    @gopinay: Stimmt könnte evtl. Probleme geben, würde halt in diesen Fall bei dem Anbieter reklamieren. Kommt halt dann evtl. die Verwandschaft meiner Freundin, Frau etc., Ansonsten gibt es eine absolute Negativ Bewertung bei den Anbietern
     
  16. Brightman68

    Brightman68 Member

    Registriert seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    150
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Geld verdienen für Urlaub in LOS
    Ort:
    Deutschland
    Hmm, die joiner fee wird von einigen Hotels verlangt, das ist fakt. Aber 1.000 Bath pro Nacht zusätzlich ist schon ein Wort, zumal Du ja offenbar (noch) alleine nächtigst.

    Ich war dieses Jahr von Ende April bis Mitte Mai in LOS und hatte die Zimmer ausnahmslos, wie von lovieasia bereits vorgeschlagen, über AGODA gebucht, und zwar jeweils als Doppelzimmer. Außer den beiden ersten Nächten in Bangkok habe nicht eine einzige Nacht alleine in den Zimmern verbracht. Gebucht hatte ich - wie gesagt - stets Doppelzimmer (ich war an 5 verschiedenen Orten) und es hat nie jemanden interessiert, ob ich da nun alleine oder in Begleitung wohnte. Allerdings hatte ich jeweils nur die Übernachtung gebucht; gefrühstückt hatte ich mit meiner Hübschen stets auswärts.

    Ich sehe das schon so, dass Du da gerade ausgenommen wirst. Ob Du dagegen was wirst ausrichten können (außer auszuziehen), ist eine ganz andere Frage. Die Zahlung schlicht zu verweigern, wird eher nicht funktionieren. Was bleibt, ist der Verhandlungsweg und die Erkenntnis, den nächsten Besuch in Thailand vorausschauender zu planen - jedenfalls hinsichtlich Zimmerbuchungen. An entsprechenden Infos mangelt es hier ja beileibe nicht.

    Viel Glück
    Brightman
     
  17. Word

    Word Gast

    Edit sagt: Ich habe gerade nach Deinem Hotel gegoogelt und siehe da, die Joinerfee ist im Internet bekannt. Somit bin ich der Meinung, Du hättest dich als mündiger Bürger vorher besser informieren müssen.

    gRUSS
    wORD
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.07.2013
  18. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Das glaube ich nicht. Das Zimmer Kostet dort zwischen 4500 und 6000 Bath. 1000 Bath ist Ok.

    Und dieses Hotel ist eben ein Hotel das sich nicht auf Sextouristen spezialisiert hat. Und ob du eine Joiner fee zahlst, hängt nicht von der Buchungsplattform ab, sondern allein vom Eigentümer.

    Auch wenn du ein Zimmer für zwei Personen buchst, und dann jeden Abend mit einem anderen Mädchen auftauchst, kann dich das Hotel zur Rede stellen und eine Joiner fee verlangen.
     
  19. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Sorry, gabbiano, wer eine Joiner Fee, dazu noch in Höhe von 1000 Baht und obendrein noch in Abhängigkeit vom Zimmerpreis für okay hält, dem ist nicht mehr zu helfen. Ich persönlich verabscheue Joiner Fees und finde keine JF okay.

    Wenn ein Hotel keine Prostituierten im Hause haben will, dann soll es das gleich ganz verbieten. Ich glaube nicht, dass eine Joiner Fee in irgendwelchen Büchern auftaucht und das Geld wohl in irgendwelchen Taschen verschwindet. Ist zumindest meine Meinung

    Und wie obiges Beispiel zeigt, gibt es immer noch Unwissende, die in die Verlegenheit kommen, zum Vergnügen noch einmal abdrücken zu müssen.
     
  20. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    da hast du Recht, KingPing. Aber es ist halt so, dass häufig eine Joinerfee verlangt wird. Selten in Guesthouses aber häufig in 4 und 5 Sterne Hotels.

    Viele Hotels weisen übrigens auf ihrer homepage darauf hin ob sie "guestfriendly" sind.

    Man sollte sich halt erkundigen. Nachträglich was ändern ist kaum möglich.