Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

15 Tage Phuket März 2011

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Hofi, 23.03.2011.

  1. Hofi

    Hofi Junior Rookie

    Registriert seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Formenschlosser
    Ort:
    Köflach AUT
    So meine Lieben hier mal eine kleine kurze Zusammenfassung meines ersten Thailandurlaubes auf Phuket, leider is net alles dabei da ich Sang Som kennen gelernt habe ;)

    Tag 1.

    Bin ohne Probleme auf Phuket gelandet und wurde mit dem Taxi zuper zum Hotel gebracht.
    Es war das Hotel Tropica am Patong Beach direkt am Strand und 20 Meter zur Bangla ;)
    War ne sehr schöne Bungalowanlage mit sauberen Zimmern und super Personal.
    So dann ging es gleich mal an die Front und bin dann in der Beach Bar hängen blieben wo ich mir mal mit nem Franzosen die Birne zu gesoffen habe und die netten Damen beliebäugelte. Leider wollte keine von denen so recht mit da wie ich erfuhr sie hier einfach zu viel verdienen und auf nen kleinen Spaßtouri net angewießen waren.....schade. naja zurück ins Hotel schnell Duschen da ich so ne Hitze net ganz vertragen habe.
    Nach nem kleinen Schlaf hieß es mal essen. So jetzt war ich ein bissl spitz und wurde gleich mal von ner sehr hübschen Massage-Lady bearbeitet als sie dann fragte ob ich mehr will sagte ich ja gerne aber nur blasen.....komischer Blick der Kleinen wollte unbedingt BUM BUM. Nun gut ja warum nicht handelte 500.- aus für alles zam, so dann der Schreck als sie sagte: wir haben ein Problem und das wär ihr Schwanz !!! Scheiße gleich am ersten Tag eine von denen erwischt, naja ich hab nur zum lachen angefangen und bin gegangen. Als ich runter kam wurde nur gelacht und ich wurde gefragt ob es sehr schlimm für mich war ;)
    Bin dann gleich mal in die Bangla und hab mir in so ca. 6 Bars einen angesoffen. Unter der Tiger Disco wollten dann mal gleich 4 sehr hübsche mädchen mit kommen die ich auch gerne genommen hätte, wäre da nicht der stolze Preis von 3000.- für LT gewesen eine wollte sogar 4000.- und BF war 1000.- ........nein danke und bin allein heim pennen :(

    Tag 2.

    Fast wie Tag 1 nur ohne Transe, gutes Essen von den kleinen MopedStänden und saufen in allen Bars die mir gefielen. Bin dann im Magarita blieben wo es echt saugute Live Musik gab und hab mich mit Sang Som um den Verstand gesoffen. Dann wieder ne kleine Massage mit ner kleinen deren Name Mint war diesmal auch mit BUM BUM und das ganz ohne Pimmel ;) hat mich 700.- gekostet.
    so dann hieß es wieder pennen, alleine aber lehr ;)

    Tag 3.

    Wieder im Magarita gesoffen und so herumgewandelt bis ich zu ner kleine Massage Lady kam die mir sehr gut gefallen hat und die auch sofort hätte mitkommen sollen. Aber leider musste sie noch arbeiten sagte aber wenn ich in ner halben stunde wieder hier wäre würde sie mitkommen!!! Ja ja dachte ich aber wirklich ich holte sie dann ab und ging mal was trinken was ihr nicht so gut getan hat ;)
    Aber egal im Hotel angekommen musste ich mal 500.- an der Rezeption ausgeben was mir aber nicht gerade viel erschien.
    So zur Nacht gibs net viel zu sagen, sie hat ihre Aufgabe zu meiner vollsten Zufriedenheit verrichtet ;)
    1000.- hat mich der spaß gekostet.

    Tag 4.

    Hab die kleine heim geschickt und bin mal an den Strand. So am abend eh wieder is gleiche Barhopping und trinken auch wieder im Magarita. bin dann mal ins Tai Pan wos recht lustig war, dann aber wieder pennen.

    Tag 5.

    Saufen, saufen, saufen und dann ins Tai Pan wo mich ne sehr besoffene kleine Mieze aufgriff und mich nicht gehen lassen wollte, nach ca. 30 min. konnte sie mir endlich die Frage beantworten ob sie eine ID Card hat. Ja hatte sie zum Glück.
    Dann wollte ich ja uch mir ihr ins Hotel gehn... ja wollte ich aber da sie schon sehr angetrunken war hab ich sie vom Tai Pan über die Bangla bis ins Hotal in meinen Armen getragen ;)
    War recht lustig, nach ner kleinen Dusche war sie dann auch wieder sehr lebendig und zwar wie!!!!

    Tag 6.

    Die kleine wollte zwar nicht gehn ich aber schon also bekam sie die 1000.- wie ausgemacht und tschüss.
    Am Abend dann wieder is gleiche gut essen viel trinken, zu viel wie sich am Nächsten Tag heraus stellen sollte.....
    War sehr spitz und suchte zu eher später Stunde nach ner Lady auf der Bangla, die ich dann auch gleich fand.
    War 22 sagte sie, und hätte auch ne ID Card, nach meiner Frage ob sie ne Nudel hatt nam sie gleich mal meine Hand und schob sie sich in ihr Zuckerdößchen ;)
    Ja alles klar also auf ins Hotel 500.- usw.
    So nach ner eh net schlechten Nacht sah ich mit dann mal die Bilder von ihr an und dachte....mhhhhhhh da passt doch was nicht...... Ging dann zur Rezeption wo man mir sagte das es ein Ladyboy war !!!!!!
    Shit dachte ich hab aber gelacht, nun gut sowas kann mal vorkommen und deswegen muss ich mich ja net schämen, da war eh sowas wie ne Muschi. Und außerdem hab ich nen super Blowjob bekommen ;)

    Tag 7-10

    War nur ne Sauferei mit kleinen Sexeinlagen in zich Massagestudios. Hab keine Ahnung wie viel Häschen ich da hatte.

    Tag 11.

    War mal viel in der Stadt unterwegs bis ich am Abend dann im Hollywood war wo ich die getroffen habe mit der ich dann die letzten Tage unterwegs war.
    Was sehr gut für mich war da ich mal raus kam aus Patong. Die kleine war net schlecht und hat mir sehr viel gezeigt wie zB. Big Buddha, Tempel und viele Viewpoints so wie gute Restaurants usw.
    außerdem Sex wann und wo immer es ging ;)
    hat mich mit Essen usw. ca 4000.- gekostet für 4 Tage.

    ..............und dann gings wieder Heim.....leider, 15 sehr geile Tage und jede Sekunde frage ich mich warum ich wieder nach Österreich zurück bin !!!!
    so das wars, würde gerne alles schreiben was noch so passiert is aber leider sehr viel Sang Som und wenig Erinnerung.

    Nächstes Jahr wieder dann aber für 6 Wochen BK runter nach Patty und den Rest auf Phuket so solls sein

    Lg Flo

    072.jpg, 15 Tage Phuket  März 2011, 1

    013.jpg, 15 Tage Phuket  März 2011, 2
     
  2. Hofi

    Hofi Junior Rookie

    Registriert seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Formenschlosser
    Ort:
    Köflach AUT
    AW: 15 Tage Phuket März 2011

    ...

    365.jpg, 15 Tage Phuket  März 2011, 1

    439.jpg, 15 Tage Phuket  März 2011, 2

    422.jpg, 15 Tage Phuket  März 2011, 3
     
  3. ace_of_spades

    ace_of_spades Rookie

    Registriert seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    1
    AW: 15 Tage Phuket März 2011

    sehr hübsche mädels hast da am start :D. schöner bericht btw!!
     
  4. redict

    redict Rookie

    Registriert seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    53
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Ass. Arzt
    Ort:
    Kärnten
    AW: 15 Tage Phuket März 2011

    Sehr geil.... kannst mir einen Massageschuppen wo es mehr gibt empfehlen in Phuket. Bin im April unten......
     
  5. xdrive

    xdrive Gast

    AW: 15 Tage Phuket März 2011

    Massagesaloons gibt es dort fast wie Sand am Meer. Alle paar Meter auf der Hauptstrasse bzw. in den abwzeigenden Querstrassen. In den allermeisten Schuppen bekommst Du gegen entsprechendes "Aufgeld" auch mehr als nur ne übliche Thai- oder Oil-Massage.
    Einzig in ganz bestimmten wenigen Saloons, die bspw. zu nem etwas besseren Hotel gehören bzw. vis-a-vis liegen, gibt es manchmal keinen "Extra Service"...

    Wenn Du spätnachmittags bzw. abends durch die Straßen schlenderst, wirst Du alle paar Sekunden von diesen Masseusen/Masseurinnen angequatscht. Und nach einigen wenigen Tagen hast Du schnell ein Gefühl dafür, in welchem Schuppen "mehr" geht... Wenn Du ganz sicher gehen willst, dass es in Deinem ausgesuchten Schuppen bzw. mit der von Dir favorisierten Masseuse/Masseurin auch boom-boom o.ä. möglich ist, frag sie einfach mal diskret vorher draußen auf der Strasse...
    Aber Achtung: zu frühes Interesse zeigen an "mehr", kann auch schon mal vorschnell den Preis für Deine gewünschte Aktion in die Höhe treiben...:hehe:
     
  6. redict

    redict Rookie

    Registriert seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    53
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Ass. Arzt
    Ort:
    Kärnten
    AW: 15 Tage Phuket März 2011

    Danke dir..... man wie ich mich schon freue auf meinen Urlaub.... :)
     
  7. xdrive

    xdrive Gast

    AW: 15 Tage Phuket März 2011

    Kannst Du Dich auch... Beneide Dich darum...
     
  8. ThaiThai1334

    ThaiThai1334 Newbie

    Registriert seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    0
    AW: 15 Tage Phuket März 2011

    Nen Österreicher =) Sehr netter Bericht =) lg
     
  9. LordBelial

    LordBelial Rookie

    Registriert seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    70
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    Italien
    AW: 15 Tage Phuket März 2011

    @ redict
    Massagesalons gibts genügend in Patong die Beach- und Secondroad entlang ;) kannst du auch gar nicht übersehen bzw. überhören :roll:
    Die Soi Kep Sab ist wohl das Zentrum der Massagetempel in Patong. Erwarte allerdings nicht zuviel von der Massage, da wirst du halt ein bisschen mit Massageöl eingeschmiert, die mädls beherrschen eher den Extraservice :ornp:
    Informiere dich im Forum über die Preise und lass dich nicht abzocken. Vor allem wenn sich die Durchblutung des Körpers dann hauptsächlich auf die Lendengegend konzentriert, ist es oft schwer einen kühlen Kopf zu bewahren:ironie:
    viel Spass in LOS!
     
  10. pumpa84

    pumpa84 Junior Member

    Alter:
    32
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    1
    AW: 15 Tage Phuket März 2011

    Da wird die vorfreude bei mir ja auch umsogrößer, wenn ich das hier lese. Oh Mann ich kann es eigentlich schon gar nicht mehr abwarten :)
    wer ist denn wohl noch alles ende november in Phuket?