Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

17 Nächte AC

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von havannaclub, 03.10.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 7 Benutzern beobachtet..
  1. havannaclub

    havannaclub Junior Member

    Registriert seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    147
    Danke erhalten:
    19
    Nacht 1

    Es regnet wie aus Eimern, und der Scheiß Jetlag hat mich immer noch im Griff. Hergekommen bin ich gestern mit Vietnamairlines über Saigon. Flug war einigermaßen in Ordnung, und vor allem günstig (625 Euronen). Leider bin ich nicht (wie sonst üblich) im Flieger zum Schlafen gekommen, da ich neben einem 4 bis 5jährigen Vietnamesen zu sitzen gekommen bin, der einfach keine Ruhe geben wollte.

    Aber der Reihe nach, erstmal was zu meiner Person.

    Ich bin Mitte 40 und aus Oberfranken (ja, ja, ich weiß, man muss Gott für alles danken auch für einen Oberfr....). 6touristisch bin ich das erste mal in SOA. Bisher war ich immer auf Kuba (war sogar mal mit einer Kubanerin verheiratet). Leider ist es mit Kuba in letzter Zeit immer schwieriger geworden. Onkel Castro mag halt keine 6touristen. Die Wegrennerei und Versteckerei vor der Polizia wird immer nerviger und ich will mir das in meinem Alter nicht mehr antun. Früher war das alles besser.

    Also hab ich mich nach was anderem umgeschaut und bin hier im Forum aufgeschlagen. Habe lange zwischen dem Seebad in Thailand und AC hin und hergeschwankt. Ausschlaggebend für AC waren dann die Berichte von Shovel und vor allem der Bericht Ugly Angeles. Der Entschluss war dann schnell gefasst. Flug gebucht, Hotel gebucht (Pacific Breeze) und ab.

    Angekommen bin ich dann gestern ziemlich fertig (siehe oben) in Manila. Die Abholung vom Hotel lief perfekt. Hab mich dann vom Fahrer erstmal zu Norma fahren lassen und Geld getauscht. Danach ins Hotel eingecheckt (Zimmer mit Jacuzzi, wollte ich unbedingt haben, da ich das zuhause nicht habe), ausgepackt und geduscht.

    Um ca. 19 Uhr Trike geschnappt, Preis ausgemacht (100 Peso) und dann zum Shovel in die Bar um ihm sein Fresspaket, das er bei mir bestellt hat, abzugeben. Dort angekommen war erstmal kein Klaus da. Die Chefin hat ihn dann aber gleich angerufen und ihm mitgeteilt, dass seine Lieferung angekommen ist. Nach ca. 1 Stunde ist er dann ziemlich verkatert aufgetaucht. Die Zwischenzeit hab ich mir mit zwei Ladies aus seiner Bar etwas verkürzt. Zwei Ladydrinks ausgegeben und mich etwas befummeln lassen. Als Klaus dann gekommen ist, hab ich mich erstmal anständig vorgestellt (meine Mama hat mich ja gut erzogen) und ihm seine Tüte mit Fressalien überreicht. Seinem Staff hab ich noch zehn Tafeln Kinderschokolade geschenkt, die waren ganz begeistert.

    Mit Klaus hab ich mich dann etwas unterhalten und mit ihm eine Barhoppingtour in den nächsten Tagen ausgemacht. Die zwei Ladies die mir die Wartezeit verkürzt haben, wollte ich dann auch gleich barfinen. Ich war einfach von der Reise viel zu fertig, um mich noch weiter umzuschauen. Klaus hat mir dann mitgeteilt, dass das mit der einen kein Problem sei, die andere aber schon dauergebarfined ist. Soll eine schwere Liebe sein.... Da ich dem jungen Glück nicht im Wege stehen wollte, habe ich ihm gesagt, na dann halt nur die eine. Das hat die Michelle (oder so ähnlich) mitbekommen und gleich eine Freundin aus der Bar hergeholt. Also dann doch zwei Mädels.

    Ojeoje was hab ich da bloss wieder gemacht. Waren die Augen wieder zu groß wie der Magen respektive Libido? Gleich zwei Girls am ersten Abend, fix und foxi von der Reise und schon ein paar SML intus. Mein Alter sollte ich vielleicht auch manchmal ein wenig berücksichtigen....

    Naja was solls, man lebt schließlich nur einmal. Also Trike angehalten und zurück ins Pacific Breeze. Die zwei Mädels haben sich erstmal über den Jacuzzi sehr gefreut, und zwar dermaßen, dass sie sich gleich ausgezogen haben um sich zu Duschen. Ich habe die Order bekommen derweil das Jacuzzi in Betrieb zu nehmen. Nach ca. 10 Minuten noch eine Order: ich soll doch bitte in die Dusche kommen und beim Einseifen behilflich sein. Na da kann man als Gentleman ja schlecht nein sagen.

    Also ab in die Dusche und die ab ging die Luzie. Vier Hände die mich verwöhnten und meine zwei die bei den beiden dasselbe zumindest versuchten. Zu dem Zeitpunkt wäre mir mehr Hände, als meine beiden sehr recht gewesen. Danach zu dritt ins Jacuzzi, Blubberblasen eingeschaltet, Badeschaum reingekippt und .... genossen. Dann den Schaum abgeduscht, ins Bettchen und zum sportlichen Teil übergegangen. War echt super. Irgendjemand hat mal gesagt, dass man beim Sex nicht lachen soll. Ist der grösste Quatsch. Wir haben fast nur gelacht beim bumsen und ne Menge Spass gehabt. Ich glaub die beiden haben sich auch sehr viel Mühe mit mir gegeben, da sie ja praktisch einen AC-Cherryboy im Bett hatten. Dann wieder ab ins Jacuzzi zum relaxen. Heißes Wasser nachgelassen und schöööön entspannt. Ich bin da fast eingeschlafen, jaja, die anstrengende Anreise forderte also doch ihren Tribut.

    Nach circa einer halben Stunde sind wir dann wieder raus und ich hab meinen Kühlschrank für die beiden Mädels zur Plünderung freigegeben. Genommen haben sie sich dann aber nur ein paar Chips und zwei Tüten Kakao.

    Danach wollte ich die zweite Runde einleiten. WOLLTE! Es kam wie es kommen musste, nix ging mehr. (Merkzettel HavannaClub: Beim Shovel Kamagrajelly besorgen). Also noch ein wenig gekuschelt und dann eingeschlafen. Das heißt ich wollte einschlafen. Die zwei Girls waren ziemlich schnell weg ins Land der Träume, aber mir gingen noch soviele Gedanken durch den Kopf. Eingeduselt bin ich dann erst gegen drei Uhr nachts.

    Um acht Uhr sind die Mädels dann aufgewacht und wollten heim. Ich hab sie dann auch mit jeweils 300 Peso Tip gelassen. Nix mit Morgennummer, wollte mich nicht nochmal blamieren.

    So und jetzt sitz ich nach einem kleinem Frühstück auf meiner Bude und klopf diesen Bericht rein. Es regnet immer noch und der Scheiß Jetlag.... ihr wisst schon..

    Nachmittags will ich ein paar Besorgungen machen und Abends dann wieder auf Tour gehen. Klaus habe ich versprochen mich auch heute nochmal bei ihm sehen zu lassen.

    Über die nächste Nacht dann mehr morgen (achja Bilder wollte ich auch noch machen und reinstellen, ist aber irgendwie mit beidem nix geworden, wird aber für die nächsten Nächte nachgeholt)

    Euer HavannaClub
     
    Gecko-22 gefällt das.
  2. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Schön, dass Du Dich an einem Live-Bericht versuchst. Ich glaube, ich bekäme das nicht hin :respekt:

    Ich wünsche Dir, dass Du gut im "Drecksloch" ankommst und noch viel zu berichten haben wirst.

    Ich bleib' dran...
     
  3. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    Wow, ein Livebericht aus AC der bisher "locker&flockig" geschrieben ist!!:super:
     
  4. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Ich lese gern mit. Freue mich auf die Fortsetzung.
     
  5. piper

    piper Experte

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.236
    Danke erhalten:
    497
    Hi war nett Dich kennenzulernen gestern Abend, freut mich, dass es mit den Maedels gut war...

    Gruss Piper
     
  6. Anhalter

    Anhalter Junior Rookie

    Registriert seit:
    22.09.2012
    Beiträge:
    28
    Danke erhalten:
    0
    Lese sehr interessiert mit, da ich am 14.10 auch das erste Mal in AC aufschlage vielleicht sieht man sich ja noch.


    Ein für aktuelle Infos dankbarer Anhalter
     
  7. spacetruck

    spacetruck Junior Rookie

    Registriert seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    35
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    lkw fahrer im nahverkehr
    Ort:
    nrw
    ich warte auch schon auf dem 2. bericht. ich komme erst am 5.11 nach ac und auch das erste mal bin noch jungfrau(in ac natürlich:lach:)
    bis dann
     
  8. xdrive

    xdrive Gast

    Hi,

    in mir hast Du auch nen sehr interessierten Leser... Weiter so!!!

    Kurze Zwischenfrage...
    in welchem Hotel bist Du abgestiegen und was hat Dich die Abholung vom airport MNL bzw. die Fahrt nach AC gekostet?
     
  9. dodochen

    dodochen Junior Rookie

    Registriert seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    32
    Danke erhalten:
    0
    Da kommt schon der nächste Live-Bericht und ich muss schämend meinen noch zuende bringen :p

    Wobei der inzwischen alles andere als Live ist :)
     
  10. havannaclub

    havannaclub Junior Member

    Registriert seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    147
    Danke erhalten:
    19
    Erstmal Danke für die tollen Reaktionen. Freue mich immer auf ein Feedback, ob positiv oder negativ.
    Zu Euren Fragen:

    @Anhalter: Bin noch bis 19.10 frühmorgens in AC, wir können uns gerne mal treffen
    @xdrive: bin im Pacific Breeze abgestiegen, die Abholung hat mich 2700 gekostet
    @alle: falls noch jemand zur Zeit vom Forum in AC ist kann er sich gerne unter folgender Nummer bei mir melden: 09294896499 (Tel. Phils)
     
  11. havannaclub

    havannaclub Junior Member

    Registriert seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    147
    Danke erhalten:
    19
    Bild 008.jpg, 17 Nächte AC, 1

    Ich probier das hier zum ersten mal mit Fotos hochladen. Das Bild ist mein Zimmer mit meinem gutem Freund dem Jacuzzi und der Spielwiese.

    Ob ich alles richtig gemacht habe?
    KEINE AHNUNG
    Für Hilfe bin ich dankbar
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.10.2012
  12. havannaclub

    havannaclub Junior Member

    Registriert seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    147
    Danke erhalten:
    19
    Nacht 2

    Scheint auf den Phils eigentlich mal die Sonne? Bin jetzt den dritten Tag hier und sehe nur Wolken und Regen. Auch die Wettervorhersage sagt nichts gutes, soll die nächsten Tage so bleiben. Ist aber auch egal, wegen Sonnenbaden bin ich ja nicht hergekommen. Besseres Wetter wäre aber schon schön. Wollte schon mal mit nem Mädel den Pool im Hotel ausprobieren.

    Gestern Nachmittag bin ich zuerst mal zum 7 eleven gelaufen und mich mit Bier, Zigaretten und anderen Getränken eingedeckt. Die Minibar bei mir im Zimmer ist zwar gut bestückt, aber die Preise sind halt ca. doppelt so hoch wie im Supermarkt.

    Alles ins Zimmer gebracht, und nochmal auf die Straße wegen SIM-Karte besorgen. Ich habe die Security gefragt, wo der nächste Laden dafür wäre. Der hat mich gleich mitgenommen, drei Läden weitergeführt und mir das ganze auch noch gut erklärt. Ich bin nämlich in Bezug auf Handys ein blutiger Laie.

    Anzumerken ist dass das Personal im Hotel superfreundlich und zuvorkommend ist. Die bemühen sich wirklich meinen Aufenthalt hier so angenehm wie möglich zu machen. Das Hotel selber ist zwar nicht mehr das neueste und etwas hellhörig, aber dafür liegt es halt zentral im "Dreck". Ich bezahl für den Grand Jacuzzi Room 85 US-Dollar die Nacht. Im Hauptflügel sollen die Räume noch etwas größer sein, da war leider aber nichts mehr frei.

    Am späten Nachmittag bin ich dann die Walkingstreet etwas auf und abgeschlendert. Es ist alles noch ein wenig unübersichtlich für mich, wird sich aber in den nächsten Tagen hoffentlich ändern.

    Der Hunger hat sich auch gemeldet. Da das Swiss-Chalet gleich bei mir um die Ecke ist, erstmal da rein und ein Steak bestellt. Das Essen war gut, die Preise find ich aber etwas überteuert. Die Bedienungen in ihren Dirndln find ich sehr nett anzuschauen, ist schon ein bisschen strange. "Oktoberfest" ist bei denen zur Zeit auch. Es gibt da dann "Spezialitäten" wie Haxe und ähnliches. Deutsches Bier wird dafür auch extra angeboten. Es ist (haltet euch fest!:( OETTINGER. Na da kann ich getrost drauf verzichten.

    Nach dem Essen (es war inzwischen ca. 18:30) nochmal die Walkingstreet rauf- und runtergeschlendert. Tja, was nun? Eigentlich noch etwas früh um sich in den Bars rumzutreiben. Die Frontgirls der Läden sind aber auch schon zu der Zeit darauf bedacht dich in Ihre jeweiligen Schuppen zu locken. Beim Insomnia hab ich mich dann reinkobern lassen.

    Drinnen bin ich dann gleich von einer Waitress in Empfang genommen worden. Einen Platz an der "Tanzfläche" zugewiesen bekommen und erstmal ein SML bestellt. Die Tanzbühne ist in der Mitte des Raumes umgeben von Sitzgelegenheiten für die Gäste. Auf der haben sich ca. 15 bis 20 Mädels bewegt, von Tanzen kann ich da eigentlich nicht sprechen. War aber lustig anzuschauen. Nach ca. 5 Minuten ist die Meute nämlich jeweils um 5 Meter weitergewandert, so das alle Gäste die Girls begutachten konnten. Hat mich irgendwie an die "Reise nach Jerusalem" erinnert. Musste innerlich ganz schön lachen.

    Die Waitress, die sich neben mich gesetzt hatte, wollte dauernd wissen welche mir den nun gefällt. Nach einiger Zeit (2 Runden Reise nach Jerusalem) hab ich mir dann so ne kleine rangewunken (35 Kilo-Klasse, ca 1,50m). Erstmal einen Ladydrink ausgegeben und ein bisschen rumgealbert. Irgendwann kam dann die Frage auslösen oder doch weiterziehen? Die Kleine hat mir schon gefallen. Aber eigentlich wollte ich ja noch zum Klaus in die No Name Bar und es war immer noch sehr früh am Abend. Die beiden (Waitress und Girl) waren aber sehr nett, wir haben sehr viel gelacht. Ich hab dann sogar der Waitress einen LD spendiert, worauf sie gemeint hat, ich könnte sie doch beide mitnehmen. Na eine reicht mir für heute. Also dann doch die Kleine ausgelöst (Barfine war glaub ich 1800) und gefragt ob sie Hunger hat. Die Frage war natürlich rein rethorisch, die Mädels haben IMMER Hunger. Auf die Frage, wo sie denn zum Essen hinwill kam zur Antwort? JOLLYBEE, ihr habts sicherlich geahnt. Ich hätte sie auch in ein Restaurant mitgenommen, aber nun gut.

    Nach der Nahrungsaufnahme wollte ich wissen, ob wir noch was trinken wollen, es war ja noch nicht mal 21.00 Uhr. Aber nein, sie wollte gleich ins Hotel. Dort angekommen wollte Sie wissen: welches Stockwerk? Ist die etwa lauffaul? Aufzug gibts ja im Nebengebäude vom Pacific Breeze nicht. Nicht lange gefackelt - die 35 Kilo trag ich locker hoch. Mein Körper ist nämlich durch jahrelanges Training der Sportart einarmiges Reißen Halbliterklasse gestählt!!!! (wer Ironie findet darf sie behalten). War das ein Gejauchze die Treppen hoch.

    Oben angekommen, hat sie erstmal große Augen wegen meinem Freund dem Jacuzzi bekommen (jaja, war doch richtig, dass ich das Zimmer genommen habe). Erstmal Duschen? Nee - sie wollte gleich da rein. Na dein Wunsch ist mir Befehl. Also Klamotten runter, den Jacuzzi klargemacht und rein ins Vergnügen. Wir haben uns darin dann eine gute Stunde vergnügt. Danach ins Bettchen, gekuschelt und den Fernseher angemacht. Die Programmwahl hab ich ihr überlassen - leider. Ich bin daraufhin in die Tiefen der philippinschen Telenovelas eingeweiht worden. OjeOje, aber hauptsache sie ist glücklich. Sie ist dann sogar eng an mich geschmiegt etwas eingeschlafen, ich habs trotzdem genossen. Um ca. 24.00 Uhr ist sie wieder aufgewacht und wir haben nochmal rumgemacht.

    Beim Stellungswechsel ist allerdings dann folgendes passiert. Ich zieh meinen Schniedel raus, und das Kondom ist vorne ganz blutig. Sie sagte mir dann, sie hätte bis gestern ihre Mens gehabt. Na also gut, dann abgebrochen. Irgendwie war darauf auch die Luft raus. Sie wollte dann auch nach Hause. Es war zwar abgemacht bis morgen früh, aber wenn dann die Chemie nicht mehr stimmt (und die hatte meiner Meinung nach bis dahin ganz gut gestimmt), wollte ich sie auch nicht aufhalten. Ich hab Ihr 300 Tip gegeben und sie dann verabschiedet.

    Tja was nun? Es war inzwischen ca. 1.00 Uhr. Zum Klaus wollte ich ja auch noch. Da ich aber immer noch ein wenig Jetlag hatte, bin ich dann doch schlafen gegangen (alleine! heuuul!). KLAUS, HEUTE KOMM ICH ABER BESTIMMT VORBEI!

    So das war also die Nacht Nummer zwei.

    Aber was ist das denn? Ich sehe die Sonne?
    Na dann nichts wie raus, ich will mal AC im Sonnenlicht und nicht nur bei Regen sehen.

    Biss dann

    Euer HavannaClub
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2012
  13. havannaclub

    havannaclub Junior Member

    Registriert seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    147
    Danke erhalten:
    19
    Bild 011.jpg, 17 Nächte AC, 1 Bild 013.jpg, 17 Nächte AC, 2


    Auf den Bildern seht ihr die Kleine und die Waitress aus dem Insomnia und die Kleine bei mir im Zimmer.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.10.2012
  14. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    "Doppelklick" auf das jeweilige Bild, "zentriert" und "Originalgröße" wählen, auf "ok" klicken und schon brauchen wir keine Lupe mehr.:wink:
     
  15. havannaclub

    havannaclub Junior Member

    Registriert seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    147
    Danke erhalten:
    19
    ich kriegs nicht gebacken

    bei mir kommt immer bei Bearbeiten: [ ATTACH=CONFIG]68181[/ATTACH ]
     
  16. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
  17. bruhot

    bruhot Member

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    189
    Danke erhalten:
    77
    Ort:
    Zürich
    WOW feiner Reisebericht! Für deinen ersten Besuch in AC machst du schon fast alles richtig. Leute fragen wo nötig, vor allem solche aus dem Hotel oder jene die du kennst.
    Die 300 Tip, finde gut, dass du so offen und ehrlich berichtest. Im Durschschnitt sind halt die "westler" Pimmel was grösser, da wird ne beendete Mens halt mal reaktiviert. Bei anderen Girls, die ihr Versprechen nicht halten in Bezug auf Perfromance oder Zeit, zahle ich höchstens ihr Trike zurück nach Hause.
    Das mit dem Wetter in diesem Jahr ist trotz Regenzeit wirklich krass. Sicher, es ist Taifunzeit, aber so schlimm wie dieses Jahr sei es sonst nicht, behaupten die Einheimischen und Langzeitexpats. Letztes Jahr sicher nicht, da war ich hier. Dazu kommt auch, dass es bekanntlich in Luzon immer am häufigsten regnet, da die Unwetter meistens östlich von Luzon durchziehen und der Regen "hier stehen bleibt" wegen den vielen Bergen in Zentral Luzon. Könnte also durchaus sein, dass du in Cebu, Palawan und Negros einige Sonnentag finden würdest.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2012
  18. Anhalter

    Anhalter Junior Rookie

    Registriert seit:
    22.09.2012
    Beiträge:
    28
    Danke erhalten:
    0
    Also ich hätte die Kellnerin vorgezogen :fucking:
     
  19. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    Schöner Bericht, bin gespannt was da noch kommt! :)
     
  20. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    Schön das du einen Lifebericht schreibst, liest sich auch sehr gut.
    Meine Mädels haben nur gutes von dir berichtet und freuen sich schon dich wieder zu sehen.
    Das mit den Bildern zeige ich dir nachher mal in der Bar.
    Heute sind nochmal 2 Jerryboys bei mir, da können wir ja gleich für morgen was ausmachen.
    Deine 2 Insomnia girls kenne ich auch, die Waitress kennt sogar mein Bettchen:hehe:
    Na dann bis später, werde jetzt bald mal losfahren