Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

2. Bombenwelle, Khao Sarn etc. Touris als Ziel!

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von abstinent, 31.12.2006.

  1. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    Es hat wieder geknallt, eine zweite, koordinierte Welle schockt Bangkok.

    Bisher bekannte Ziele: World Trade Center (die Megafete war abgesagt), Khao Sarn Road und weitere.....
    Es soll wieder viele Verletzte gegeben haben - meist Touristen!
    Eine Bombe im vollbesetzten Lumpini Nightbazaar konnte vor der Explosion entschaerft werden.......

    ein trauriger

    abstinent
     
  2. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    also das world trade center als ziel läßt sich nachvollziehen, aber die khao sarn road hätte ich eher als ungefährdet eingestuft. bomben gegen rucksacktouris ?
     
  3. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    die bome auf der khao sarn road wurde zum glück rechtzeitig entdeckt.

    the nation:

    Two more bombs explode at Central World, Pratunam

    Two more bombs exploded in the heart of Bangkok once the new year started, severely injuring many foreign tourists and some Thais.


    The two bombs exploded nearly at the same time seconds after the new year started.


    The first bomb exploded at the Best Sea Foods restaurant on the Saen Saeb Canal near the Pratunam Pier just seconds after the New Year countdown ended.


    Three foreigners and two Thais were injured. One of the foreigners had one leg amputated by the blast. The foreign tourists were having dinner at the restaurant.


    Police said the bomb was hidden in a bumper tire at the pier.


    The second bomb exploded at a public telephone booth at the pedestrian flyover linking Central World and Kesorn Plaza. Several foreigners were injured and rushed to hospitals.


    It was fortunately that the New Year countdown event at Central World was earlier cancelled by 8 pm and thousands of revellers had already dispersed but many were still wandering around.

    Police had to ask tourists and revellers to try to leave the area as soon as possible for fear that there could be another bomb.

    Police said the bomb near Central World might be planted shortly before it exploded as police earlier checked the area but did not find it.

    There were rumours of bomb explosions in many areas throughout the night and objects suspected to be bombs were sighted in several areas.

    A suspected bomb was located at the Buddy Bar on Khao Sarn Road about half an hour after midnight and tourists were evacuated from the area.

    By 1 am, police also disposed another bomb at the Lumpini Night Bazaar before it explodes.
     
  4. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ cyber

    Viele Minisprengkoerper mit maximalem Blutvergiessen an strategischen Punkten scheint wohl die Devise der Bomber zu sein.

    Drecksbande, elendige

    abstinent
     
  5. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    buddy bar khao sarn road, zwar noch nie gehört aber wer da ne bome versteckt könnte dies auch im nana plaza tun. es gibt da keinen zweiten ausgang..............nicht auszudenken.
     
  6. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    Buddy Bar gehoert zur Buddy Lodge, dem Vorzeigehotel und Paradeschuppen der "Oberschichtler". Zimmerpreise ab 2 k je Nacht aufwaerts, Bar war immer gut besucht

    ciao

    abstinent
     
  7. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    Verdammte Scheisse!
     
  8. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
  9. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
  10. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    Die Bombe in der Buddy Bar soll ein falscher Alarm gewesen sein.
     
  11. Norbie

    Norbie Senior Experte

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    1.814
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Basel/Schweiz
    Jetzt geht die Scheisse noch weiter :evil:

    Hoffe bis in 54 Tagen ist der Spuk wieder vorbei....
     
  12. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ norbie

    ich befuerchte fast, das ist erst der anfang vom untergang des friedens hier. es sind nach pressemeldungen nicht die muselmanen, sondern "kraefte" in thailand, die mit der derzeitigen regierung unzufrieden sind. an mehreren attentatspunkten sind zettel mit der aufschrift I R K gefunden worden. ermittlungen laufen, bekenner zum geschehen gibt es offensichtlich noch nicht.

    man wird wohl mit der errichtung von durchleuchtungsgeraet und securitychecks an malleingaengen und verschiedenen punkten rechnen koennen, wie es in malaysia und auf den philippinen schon seit jahren der fall ist.

    ciao

    abstinent
     
  13. Norbie

    Norbie Senior Experte

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    1.814
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Basel/Schweiz
    Na mal sehen wie es weitergeht :wirr:

    Evtl. sieht es in BKK bald so aus wie in den Philippinen wo ein Restaurant von einen Wächter mit Pum Gun bewacht wird... :p

    Werde aber auf alle Fälle am 25 Februar in BKK aufschlagen auch wenn es in der Manier weitergeht :roll:
     
  14. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    man man ........da weiss man gar nicht wo mann demnächst noch hingehen kann ohne sich der gefahr auszusetzen immer und überall durch irgendwelche spinner in die luft gejagt zu werden........

    da werden erinnerungen wach an die zwei deppen die es hier im sommer in deutschland versucht hatten und es glücklicher weisse nicht geglückt ist...........

    einfach traurig wie einige versuchen ihre ziele durchzusetzen.........

    gruss rudi :byee:
     
  15. Maltin

    Maltin Junior Member

    Registriert seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    140
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Köln
    Habe gerad eine SMS erhalten. Echt Scheis... dort die Stimmung. Bombenstimmung in Bangkok und man fragt sich schon, wann Pattaya dran ist.

    Bisher 3 Tote, 25 Verletzte (10 Touris) und keiner bekennt sich dazu.

    All die User, die vor Ort sind: Haltet eure 7 Sinne weit geöffnet und passt auf euch auf!
     
  16. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    so nen mist habe gestern auch meldungen aus bkk bekommen da war nicht viel angesagt mit party

    es sollen anhaenger von mr. thaksin gewesen sein ??

    aber warum dann auf touris ?

    einfach scheisse

    gruss stefan
    allgaeu
     
  17. Taz

    Taz Junior Experte

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    635
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Stressig
    Ort:
    Tazmania
    Auch in Pattaya hats nen Anschlag gegeben. Beim Festvalcenter am Big C .
    Hat mir grad meine Mia vorgelesen.
    Is aber nix passiert.
    Gruss Taz
     
  18. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Ja da hoffe ich, dass die neue Regierung das schnell in den Griff bekommt. Wenn nicht, ist es tatsächlich mögich, dass da etwas grösseres passiert und auch länger andauert. Also bitte Buddha, lass es wieder Frieden werden! :yes: Aber ich denke da wie Abstinent, das könnte der Anfang vom Ende sein, aber hoffen wir es nicht!
     
  19. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Hier in Pattaya ist bisher nichts explodiert am Big C !
     
  20. Taz

    Taz Junior Experte

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    635
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Stressig
    Ort:
    Tazmania
    Sollte aber, die Bombe wurde gefunden.
    Nachzulesen auf Kapook.com
    Leider nur in Thaischrift.