Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

2 Wochen Angeles

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von jowo456, 15.06.2014.

  1. jowo456

    jowo456 Junior Rookie

    Registriert seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    ingenuer
    Ort:
    göttingen
    Lief erst schleppend an. 3 ladies nicht wirklich überzeugend. 1 blutig gerammelt, 1 wollte irgendwie nicht, 1 modellkörper aber sehr geringer gf-faktor. Alle aus den Kirchenpuffs oder Santosstr. Dann hatte ich Madel aus dem geschlossenen Puff direkt vor der Kirche mitgenommen. Meine Einschätzung war: 50/50. Sehr klein, skinny, 23Jahr, 4 Babys hatten ihre Muschi passend für meine Schwanzgröße gedehnt. Also absolut geilste Rammelei ST für 800 incl. Tip.
    Mehrfache Wiederholung.
    ( Von den 4 Kirchenpuffs sind - Richtung Kirche blickend - die ersten zwei geöffnet und die letzten zwei geschlossen . Dennoch sind vor dem vierten Puff einige Ladys anwesend, haben sich mit Kaffee und etwas zu essen dort eingerichtet und immer zu einem Spaß und einer ST bereit . )

    Aus dem zweiten Puff (Blickrichtung Kirche) eine geile Morgennummer. Christin 19,keine Kids, geile Rammelei, sie ist sehr auf Ihren eigenen Abgang bedacht. Nach ihrem Höhepunkt muss ich geringe Überzeugungskraft anwenden, aber dann gibts noch nen zeiten Gang in der sie ihre Muschimuskeln weniger aktiv einsetzt und ich mit langen Hüben meinem wohlverdienten Abschluss in ihrer engen feuchten heißen Muschi habe. Geile Nummer 800 + Tip.

    Madel ist wech nach Manila.

    Einige DIA (Dateinasia.com – Internetkontaktbörse, keine Gebühren) kontakte, die sich vor dem ersten Fick auflösen. Das ist so'n bischen geiler Zeitvertreib.
    1 Ladyboy als Masseuse über DIA, mit Happyend. Auch geil. 90 min wirklich gute Massage in meinem Zimmer, dann geile Cockmassage und Blowjob. Ach diese Eber wissen doch, was einem Schwanz gut tut.

    Vivian, 19, SW/FL. Ich hatte sie einen Abend angesprochen, da hatte sie ihren ID aber nicht dabei. ( in diesen Fällen frage ich das Geburtsjahr ab. Die Antwort war stimmig, aber dennoch habe ich abgelehnt).nächsten Abend grinst sie über ihre süßen Wangen, als sie mich sieht. Zeigt mir Ihren ID, und wir ziehen Hand in Hand zu meinem Hotel. Absolut Hammermässige Rammelei, anfänglich fingert sie ihre Schamlippen in berauschendem Tempo und holt sich zwei Abgänge. Wir rammeln lange, erschöpfungspause. Sie sagt, sie muss nochmal zu ihrer Tante schauen. "ob ich vorher noch kommen will?"
    Klar - zumindest versuchen. Und so nach weiteren 20 min heftiger Rammelei, habe ich (endlich) meinen verdienten Abschluss in ihrer fleischigen, wollüstigen Spalte. Sie zu ihrer Tante, ich zu Margaritas zum Dinner. Ich merke wie weiche Beine ich habe. Wir hatten uns eigentlich 2 Stunden später für eine LT verabredet. Ihre "Tante" ist wohl ein Dreibeiner. Naja - auf jeden Fall treffen wir uns im Margaritas. Ich "gebe ihr frei" und ich buche sie für den nächsten Morgenfick. Mmh - werde ich heute gut schlafen und träumen.

    Sie kommt auch tatsächlich kurz vor acht ins Hotel. Ach ist das herrlich dieser junge Körper gepaart mit Geilheit. Wir sind wieder schnell beim Rammeln. Sie wichst sich ihre Spalte während mein Schwanz in ihrer Möse pumpt. Geilheit pur. Wilde rammelei bis zu meiner körperlichen Erschöpfung, Schwanz nicht ausstöpseln, etwas ruhen und langsam wieder das Becken bewegend. Mit langsam steigender Intensität werden ihre stöhnlaute deutlicher, lauter, lustvoller bis zum jähen Ende. Sie hat Blut an ihren Fingern - Schande wieder eine Pussi blutig gerammelt.


    1 DIA Kontakt: Sie hatte in Ihrem Profil nicht verheimlicht, daß sie keine Modellmaße hat, aber sie hat einen knutschigen Kussmund. Ich hatte mal so ne dicke Freundin, aber mit deren Geilheit konnte diese nicht mithalten. Aber zwischen all den Speckrölleken fand ich die geile Spalte, die ich dann auch in 2 Gängen ausgiebig (am Ende wohl auch wund) gerammelt habe. Das ganze für 1000 incl. Tip.
    Keine Wiederholung.

    DIA: ist als interessante Zugabe zu betrachten. Viel Zeitvertreib (auch und vor allen Dingen für die Mädels). Einige flirten da gerne und lassen sich bezirtsen, kneifen dann aber wenn Du die in echt rammeln willst. Aber Zeit habe ich ja im Urlaub. Und ist auch ein schönes Gefühl, den ein und den anderen Ball im Spiel zu haben. Aber setzen würde ich darauf nix.

    Gerade habe ich so das Gefühl in Raum und Zeit mich aufzulösen. In 2 Stunden kommt ein Teenie für LT. Morgenfrüh habe ich meinen morgenfick auch schon gebucht. Beim Dinner im Margaritas wird Musik gespielt aus der Zeit, als ich noch jung war und Träume hatte....

    Mein TeeniLT-DIA-inroom-Date ist nicht erschienen :((
    Also bin ich spazieren gegangen um mir eine ST zu holen. 2 sehr junge Mädels boten mir ihre Dienste an. Da brauchte ich nun nicht nach dem ID zu fragen um sicher zu sein, dass die unter 18 waren. Wie ich so weiter spaziere funktioniert auch mal der Blickkontakt. Also wenn man in Pattaya auf der Walking Street oder Beachroad wachen Auges unterwegs ist, entsteht gefühlt alle 5 m vielversprechender Blickkontakt. Aber hier funktioniert das nicht. - oder eben sehr selten.
    Matrisha, 20, 2babys, very short ST. Es kommt keine Stimmung auf, küssen ist nicht. Ich hatte sie wohl auf ihrem Weg zur HS (Disco HighSociety) abgepasst. Für die 20 minuten Laufhausnummer, ohne Abschluß, also abgebrochen, hatte ich ihr 500 php hingelegt. Das war ihr zu wenig. Sie meinte für ST würde sie 1500 für bekommen.

    Vivian kam wieder pünktlich zu unserem Morgensex. Ist das ein geiles Gefühl so einen jungen willigen geilen Körper im Bett zu haben. Ich lege zwei Jellyringe an, als Tiefenreduzierer und los geht die Rammelei. Diesmal fingert sie ihre Pussy nicht. Nach ca.15 min Bluttest - alles ok- also weiter genießen. Vorsichtshalber haben wir ein Handtuch unter gelegt, was sich hinterher auch als notwendig herausstellt. Absolut geilste Rammelei, mit Abschluss in Pussy. 700 php für den happy morning roomservice. Nach dem Frühstück gebe ich ihr ein üppigen Tip, da ich sie wahrscheinlich nicht wiedersehen werde.



    Chloe, 20 jahre, etwas über modellmaß aber sehr im angenehmen Bereich, Kontakt über DIA. Da sie ihren ersten Termin nicht eingehalten hatte, wäre fast nix geworden aus uns. Am nächsten Abend traf Sie dann aber zum vereinbarten Zeitpunkt ein. Auf dem Zimmer steckte Sie mir dann gleich die Zunge in den Hals und wir rammelten Stundenlang mit kurzen Erholungspausen. Mitten in der Nacht einfach mal einstöpseln, morgens lange rammeln - Volltreffer. So will ich es, so hab ich jetzt, die buche ich fest bis zu meinem Urlaubsende.
    Tja - denkste. Den nächsten Mittag fährt sie nach Manila (Familie). Kommt aber den nächsten Tag zur frühen Abendnummer zurück.

    Also waren noch zwei Rammelstunden zu vergeben.
    DIA, 18 jahre, bildhübsch, sie bestand auf 1200 für ST, zugestimmt und sie kam. Empfang wenig aufreizend, aber naja, vielleicht taut sie ja noch auf. Also mit Komplimenten überschüttet, langsame Annäherung - half alles nix. Küssen tut se nicht, Tritten soll ich nicht abgreifen, die Schenkel kneift sie zusammen. Ich schmeiße sie mit 500 raus. Sie hatte sich mit einem Familientryk anfahren lassen, zwei Cousinen grüßten aus dem Tryk, als ich sie vor dem Hotel abgeholt hatte. Sie hat das sicherlich noch nicht oft gemacht. Ich hab ihr empfohlen, es seien zu lassen.

    Kurze Erfrischungspause und ab geht es auf die Pirsch. Noch nicht auf der Perimeterroad angekommen, bin ich schon fündig. Eine Bildhübsche in Begleitung eines Ladyboys hatten meinen Blickkontakt erwidert. Kurzes Gespräch, den LB verabschiedet und Hand in Hand zum Hotel. Wie sich herausstellte eine verdiente Entschädigung für den vorherigen Griff ins Klo.
    Sie arbeitet im Dollhouse, hat nen suuuper Körper und ne suuper Fickperformance. Vielleicht sollte ich doch mal aus dem Dollhouse eine mitnehmen. Naja, vielleicht beim nächsten mal. Für den Morgen habe ich sie wieder gebucht - schaun ma mal , ob sie kommt.

    Sie fragte zwischendrin mal, was ich ihr denn geben würde. Ich bezahle am Ende - und Ruhe war. Am Ende sage ich, dass ich für ST eben 700 zahle. Leichter Widerstand, aber kein offener Protest. Da ich ihr nen 1000 hingelegt hatte, gelang es ihr trotz intensiver Suche nicht, mir passend rauszugeben;)

    Madel ist zurück aus Manila. Wir hatten eine geile, schweißtreibende Morgennummer. Nachdem ich sie eine 3/4 stunde in vielen Positionen durchgenudelt habe, meint sie aus der Dusche kommend" ooh - no power".


    Chloe ist zürück aus Manila. Sie ist jetzt meine 24Std LT. Ich lasse sie registrieren im Hotel, sodass sie mit schwimmen darf, ins Hotel darf auch ohne mich. Wir sexen am frühen Morgen, am späten Morgen, am frühen Abend , am späten Abend und in der Nacht einfach mal einstöpseln 15 min rammeln und weiterschlafen. Mit ihr zusammen ziehe ich dann auch mal durch die Kneipen: Christal Palace, Brown Sugar ... Diese Fleischbeschau macht mich sehr wenig an. Am meisten Spaß haben wir in einer offenen Kneipe, wo man spielen kann, ein bischen rumalbern mit der Bedienung usw. Hach, die eine Bedienung hätte ich ja gerne im Bett.

    Apropos Bett: Chloe habe ich wundgerammelt und sie nimmt sich einen Tag frei. Da habe ich doch noch drei DIAKontakte:
    Die erste hält den Termin nicht ein
    Bei der zweiten bleiben wir bei den Verhandlungen stecken. Klar wollen die Mädels wissen was ich ihnen für die Besamung hinterher unter das Telefon oder in die Schühchen stecke. Aber wenn meine Bedingungen klar formuliert sind, ihre Preisvorstellungen auf eine gängige Rate verhandelt sind, ist die Atmosphäre im Arsch.

    Nicht so bei meinem dritten vorgewärmten DIAKontakt.
    Eilin 24, ein Baby, Studentin, sonst wohl eher im SkyTrax auf Kundenfang. Nach der ST bleibt sie über nacht. Wir sexen uns in den 7- ten Himmel.
    Dabei wäre unser Date aus mehreren Gründen fast geplatzt. Sie kam ne 3/4 Stunde zu spät (meine Toleranzschwelle von 30 min war deutlich überschritten), und war dann derartig zurückhaltend schüchtern im Zimmer, dass ich sie mehrfach gefragt habe ob sie denn tatsächlich mit mir sexen will. Verbunden mit dem Angebot unser Date gegen Erstattung der Fahrtkosten zu beenden. Irgendwann verschwand sie dann ins Bad und spülte dort auch ihre Zurückhaltung weg. Was dann folgte war geilster Girlfriendsex.
    2x bin ich in ihr gekommen und insgesamt bestimmt 6 sessions. 2x mit Latte aufgewacht und direkt eingestöpselt, 15-20 minuten rammeln knutschen und weiter schlafen (nicht sofort, sondern erst Schwanz waschen, antiseptisch einsprayen, dann weiterschlafen).
    Ach ich werde von ihr träumen und mich danach sehnen im Dezember wieder in ihr zu sein.
    Ich lege ihr 1500 unter das Täschchen.

    Chloe kommt mit ihrer, hoffentlich regenrierten Pussy zurück für meine letzte Nacht.

    Tagesaktivität: dies wird ja oft als Mangel von AC beschrieben. Kann ich nicht bestätigen. Ich hatte ein Fahrrad zur Verfügung und habe die umliegende Gegend erkundet. In Richtung West geht es in die Berge Richtung Pinatubo. Rundstrecken ca. 1/2 Erd- bzw Sandpisten, anstrengend 3-4 Stunden,

    Nordwest am Zoo vorbei, alles befestigte Wege, 3-4 stunden
    Oder kleinere Touren 2 Stunden.
    Das Gebiet Nordwest hat eine wunderschöne Topografie und Pflanzen in Überfülle zu bieten.
    Nach dem Radeln Duschen und Massage. Massage gibt es ab 200 php 1 stunde ölmassage.

    2 Wochen Angeles City Cialiskur haben mir sehr gut gefallen.
    Selbst nach 2 Wochen ausgeilen geht mir das Messer in der Hose auf, wenn ich diese langen braunen schlanken Beine in kurzen Hosen vor mir sehe.
     
  2. mizuu

    mizuu Gast

    War das jetzt ein ultra kurzer komplett Bericht deines Aufenthaltes?

    oder geht es weiter?
     
  3. jowo456

    jowo456 Junior Rookie

    Registriert seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    ingenuer
    Ort:
    göttingen
    Ultra kurz würde ich meinen Bericht nicht einstufen.
    Nein - geht nicht weiter, das war alles.
     
  4. mizuu

    mizuu Gast

    Ok, zur Kenntnis genommen alles schön kurz und knapp.

    Du hast dich aber nicht darüber ausgelassen ob es dir gefallen hat und di wieder hinfährst oder nicht. War das Hotel, der Flug oder das Essen denn gut oder fällt das nicht ins Gewicht bei der vielen F....rei.

    :bye:
     
  5. Mango

    Mango Member

    Registriert seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    153
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    Süd-Westen
    55555 sehr geil.. :lach:

    Ficken und Gut ???
     
  6. piper

    piper Experte

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.236
    Danke erhalten:
    497
    So soll Angeles sein :super:

    Piper
     
  7. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Na ja, ist ja schön wenn es gefallen hat. Aber diese doch etwas gefühlslose Darstelung.....
     
  8. mizuu

    mizuu Gast

    Das ist ja nicht Teil des Berichtes ob es gut war oder nicht, nur reine F Fakten.
     
  9. Marl0

    Marl0 Experte

    Registriert seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    1.305
    Danke erhalten:
    19
    Erst mal vielen Dank für den Bericht, wenigstens muß man nicht dauernd auf die Fortsetzung warten:dank:

    Wo hast du das Fahrrad herbekommen? Gibts dort einen Verleih? Oder anderweitig besorgt?
     
  10. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.077
    Danke erhalten:
    747
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    (wenns denn wahr ist Held:(kotz:Ansonsten nüchtern, sachlich und emotionslos....:wink:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2014
  11. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.728
    Danke erhalten:
    844
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
  12. xthai20

    xthai20 Gast

    danke für die tolle und geile erzählung. kann kaum die tage zählen bis ich wieder vor ort bin. gut zu wissen, dass auch über dia etwas möglich ist
     
  13. Dragon

    Dragon Gast

    Danke für den wunderbaren und sachlichen Bericht!
    So soll es sein...und nicht diese teilweise Gefühlsduselei von so vielen.
    :yes:
     
  14. SeriAce

    SeriAce Rookie

    Registriert seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    1
    scheinst ja nen toller Hecht zu sein....mir hat der Bericht nicht gefallen...trotzdem Danke das Du Dir die Zeit genommen hast
     
  15. abcabc

    abcabc Senior Member

    Registriert seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    264
    Danke erhalten:
    0
    Sachlich und auf den Punkt gebracht. :super::dank:
     
  16. jowo456

    jowo456 Junior Rookie

    Registriert seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    ingenuer
    Ort:
    göttingen
    Hallo
    Dank für die Rückmeldungen.
    @Liggi
    >>gefühlslose Darstelung<<
    Emotionslos? Nein, kann ich nicht bestätigen. Also der Bericht vielleicht, aber als handelnde Person nicht. Im Gegenteil, es geht mir so wie Madel. Sie sagte auf meine Frage/Bitte doch meine 24Std-LT zu sein“No – I fall in love quickly“. Deshalb blieb Sie nur für ST.
    Tatsächlich war der Urlaub auf viel Ficken ausgerichtet. Meine Beziehung mit einer Filippina ist beendet, daher war und ist kein Platz für große Emotionen oder gar neue Bindung.
    @Rauhnacht
    >>(wenns denn wahr ist Held)<<
    Heldenhaft sehe ich eher die kleinen Ladies (Madel) mein „gut Bestückt“ aufzunehmen.
    Viele Ladies machen das ja mit Spaß daran. Aber einigen ist er leider zu groß. War ein echtes Problem in meiner Beziehung.
    BTW: in Pattaya ist mal eine Lady aus dem Zimmer geflüchtet als klJowo sich aufgerichtet hatte.

    @mizuu
    Gefallen hat mir Angeles gut(hatte ich aber bereits geschrieben)
    Werde ich wiederkommen?: Ja
     
  17. Rocky

    Rocky Member

    Registriert seit:
    03.10.2013
    Beiträge:
    201
    Danke erhalten:
    25
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    NRW
    FICKEN FICKEN FICKEN ! UND IMMER AN DIE LESER DENKEN ! :hehe:
     
  18. cheeriomissticky

    cheeriomissticky Senior Member

    Registriert seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    322
    Danke erhalten:
    4
    Wow, gefuehlte 17 schnecken am tag mit 30 Stunden wundgerammelt bis Blut floss und 14 Tage nonstop. Du bist echt ein Held.
     
  19. Dragon

    Dragon Gast

    Wegen Gefühlsduselei fährt man nich nach Angeles!
    sollte "Fuck and forget" sein! So machens die meisten Girls dort ja auch...is ja deren Job!!
     
  20. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Von der Art des Berichts mal was anderes aber mir hat es gefallen. Scheint sich hier um einen echten vollzeit-sextouristen zu handeln :) war es einer einer deiner ersten Asien sexurlaube? Mir wäre das Programm glaube ich zu anstrengend mittlerweile. Aber eventuell wirkt das durch die komprimierte Schreibweise auch nur so.

    Die Aufregung mancher Leser darüber das einige der Damen wund bzw blutig gerammelt wurden verstehe ich nicht.
    Tatsache ist nach meiner Erfahrung dass das leider sehr schnell passieren kann bei manchen Damen. Gerne macht das sicher keiner denn es ist keine Freude und so klang es beim Bericht hier auch nicht. Ich glaube ich habe selbst mal in einem Bericht geschrieben, dass ich eine rote Welle hatte weil ich mit mehreren Damen in Folge dieses Problem hatte. Gleitgel minimiert das Risiko etwas aber ist auch keine Garantie.