Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

21 Tage im Loch.....

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von MikeLFC, 27.04.2009.

  1. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    5
    in Dubai anstatt im 5 Sterne Luxushotel......

    (wie ich finde keine hetzende Boulevard Story)

    Beat Meier*, seit vielen Jahren Unternehmer in der Schweiz und den Arabischen Emiraten, hatte eben in Dubai eingecheckt und freute sich über sein Upgrade in die erste Klasse und den Flug nach Zürich. Er schrieb seiner Frau ein SMS «Wir sehen uns morgen!», ging zur Passkontrolle und zeigte seinen Ausweis. Der Beamte schaute sich das Dokument an, griff zum Telefonhörer.................

    http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich...rlebte-in-Dubai-einen-Albtraum/story/11836733
     
  2. NOKSUKOU

    NOKSUKOU Senior Experte

    Registriert seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    2.420
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Konditor
    Ort:
    Sweden
    echt Krass :shock:

    aber was sagt uns das mal wieder :hehe:
    Mein Cheffe hat mich mal Eingeladen fuer 2 Wochen Urlaub in DuSCHEISSbei und ich habe denkend abgesagt , da geh ich lieber Arbeiten :yes:

    Ausser beim zwischenstop (auch nur wenns sein muss) betrete ich kein Kameltreiberland mehr ...
    Hab da langjährige schlecht Erfahrungen gemacht , 26 Monate in Moslemländer gedient , frag mich fuer was ? Naja jedenfalls gabs gute Kohle ...

    Könnte echt schon Kotzen wenn ich da die Seitenstrasse der WS (da wo der Wasserpfeife rauchen ) lang gehe und dieses Dreckspack sehe :twisted:


    Zu Hause die Alte eine in die Fresse hauen wenn mal der Rock vom Wind hochgeweht wuerd und man die Knöchel sieht und denne nach Patty zum Ficken fahren.......... kotzzzzzzzzzzzzzzzzz
     
  3. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    Na da bin ich ja froh das ich beim nächsten Male NONSTOP mit der THAI
    ab MUC fliegen werde

    In Dubai haben sie vor 1-2 Jahren bei der Einreise einen Englischen Geschäftsmann verhaftet nur weil er Brösel eines Mohnbrötchens auf seinem
    Anzug hatte das er vor dem Start in London gegessen hatte

    Währe Emirates nicht so gut und Preiswert währe SPECKDECKEL CENTRAL
    schon längst von meiner Reiseroute gestrichen

    Greets

    BAHTMAN
     
  4. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    Der Artikel bestätigt vollumfänglich meine Meinung über Dubai und die Emirate. Solche Geschichten gibts zu Hauf, die Leute dort sind einfach Barbaren die durchs Öl reich geworden sind, Barbaren sind sie aber geblieben.

    Greetz, H&S
     
  5. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    Ich hatte bisher noch nie Probleme in Dubai. War schon mehrfach ein verlängertes WE dort.
    Relaxen in tollen Hotels und shoppen bis der Arzt kommt...
    Es gibt auch viele Möglichkeiten den Tag rumzubringen. Quadtouren durch die Wüste zum Beispiel. Echt geil...
    Oder einfach nur an den Strand...
     
  6. NOKSUKOU

    NOKSUKOU Senior Experte

    Registriert seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    2.420
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Konditor
    Ort:
    Sweden
    im Artikel schreibt der auch noch das Er dort 2 andere Ausländer getroffen hat die schon Monate in der Zelle sitzen :shock: ohne Anwalt usw ...

    zum Glueck hat der Freund /Anwalt rausbekommen wo der Einsitzt :yes:


    stimmt das wuerklich mit dem Mohnbrötchen ? Kann das immer noch nicht glauben :?


    Da kann man nur hoffen das die Autos bald mit was anderen als Benzin fahren 8)
     
  7. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    leider stimmt das - eine weitere Story: ein junger Mann hatte bei der
    Einreise nach Dubai einen Rest eines Joints am Schuh hängen - bei der
    Sicherheitskontrolle (dort muß man die Schuhe ausziehen zum Röntgen)
    fiel dies auf und er wurde zu nem halben Jahr Knast verurteilt und dies
    wegen ein paar Milligramm Marihuana das nicht mal ihm gehöre wie er
    auch beweisen konnte

    THIS IS SPECKDECKEL COUNTRY as ist is

    Greets

    BAHTMAN
     
  8. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    Genau diese Art Stories meine ich. Ich hatte die hier gelesen, 4 Jahre Haft für einen Krümel Haschisch obwohl derjenige nicht mal kiffte:

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,518409,00.html

    Zitat daraus: Eine andere sass wegen "Belästigung des Flughafenbodens 3 Monate ein, er hatte Liegestützen gemacht am Flughafen". Ein weiterer bekam ein Jahr Knast weil er in der Wüste eine Stzrassenlaterne angepinkelt hatte.

    Eine kleine Netzsuche bringt noch folgendes zu Tage:

    "Sind Sie chronischer Schmerzpatient, oder leiden Sie gelegentlich an akutem Scmerz, den Sie mit Kodeinhaltigen Schmerzmitteln bekämpfen, sollten Sie mit Ihrem Schmerzmittel besser nicht auf Dubai Airport landen. Es kann Ihnen Jahre Gefängnis einbringen. Hatten Sie die letzten Tage Husten und hatten deshalb Hustensaft zu sich genommen, in dem Kodein sich befand, droht Ihnen in Dubai Gefängnis. Selbst für den Besitz harmlosewr Medikamente, zuhause rezeptfrei in der Apotheke erworben, können Sie in Dubai mit vielen Jahren Gefängnis bestraft werden..."

    Oder:
    3 Monate Knast für Küssen am Strand (+ eine Geldstrafe für Alkoholtrinken dabei)
    http://www.focus.de/reisen/reisefue...te-gefaengnis-fuer-strand-sex_aid_341286.html

    Oder:
    Ein britischer DJ fasst 4 Jahre ab für 2g Marihuana
    http://www.munitionen.de/index.php/2008/02/20/grooverider-4-jahre-gefangnis-in-dubai/

    Auch FairTrials ist schon auf die seltsame Scharia-orientierte Rechtssprechung in Dubai aufmerksam geworden, siehe hier:
    http://www.fairtrials.net/index.php...n_mohnbroetchen_schmugglern_droht_haftstrafe/

    Allen Artikeln gemeinsam: Die Prozesse dauern im allgemeinen 3 Minuten, die Strafe steht vorher schon fest, den Anwalt kann man sich sparen.

    Ich wünsche allen Unbelehrbaren viel Spass in Dubai, aber glaubt bloss nicht dass ich euch besuchen komme wenn ihr da einsitzt...

    Greetz, H&S