Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

30.000THB als Unterstützung im Monat?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von r2d22, 03.11.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. r2d22

    r2d22 Junior Rookie

    Registriert seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    0
    Hallo Community, ich hoffe ich bin im richtigen Therad.

    Ich fasse mich kurz, ich habe mich in eine Dame verliebt und ja ich habe lks und nein ich möchte darüber keine diskussion starten, zu meiner eigentlichen Frage, ich möchte die besagte Dame unterstützen und habe das Thema mal angesprochen, meines Wissen verdient ein durchschnittlicher thai zwischen 8.000 - 15.000 oder liege ich da falsch?

    Eine Geldforderung von 30.000 für eine Dame mit 2 Kindern scheint mir da doch etwas suspekt, sehe ich das falsch das 30.000 im Monat übertrieben ist? ich bitte um Rat bin etwas überfordert. Bitte nicht gleich auffressen.
     
  2. murxx

    murxx Administrator

    Registriert seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    1.555
    Danke erhalten:
    38
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    unterm DACH-Süd
  3. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    Mit dem Durchschnittseinkommen liegst du etwa richtig. Der Geldbedarf hängt stark davon ab wo man wohnt und welche Ansprüche man hat, aber 30000B braucht man nirgends zum Leben. Das ist Luxus.
    Ich würde als erstes Fragen wie sie denn bisher leben konnte wenn ihr soviel Geld gefehlt hat - oder sollst du hier den Einnahmeausfall eines Bargirls abdecken? Dann kommt der Betrag wohl hin, aber obs sinnvoll ist?

    Greetz, H&S
     
  4. Andreas45

    Andreas45 Junior Member

    Registriert seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    132
    Danke erhalten:
    13
    Ort:
    Sachsen
    Wenn was gefordert wird, ist es meißt übertrieben, Forderungen und Liebe passt schon mal gar nicht.
    30.000 ist aus meiner Sicht absolute Abzocke...allerdings stellt sich die
    Frage, welchen Eindruck du hinterlassen hast...anscheinend den vom reichen Falang...:)...Dann sollte man - wenn man schlau ist, immer mit hohen Summen in die Verhandlung gehen....das ist ja schon einmal der Fall....:)

    Wenn du unterstützen möchtest, dann werden wohl 10.000 Baht allemal ausreichen....also in Thailand...

    Würde ich auch wiederum davon abhängig machen, was sie von Ihren anderen Freunden bekommt...dann ggf. auch weniger...:)
     
  5. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    120
    Ort:
    Rhein-Main
    Wenn sie dich lieben würde wäre sie für jeden Betrag dankbar und würde schon garnicht einen konkreten Betrag fordern... das sind fast 700 € mit unwesentlich mehr muss hier zu Lande manch einer über die Runden kommen, also viel zu hoch gegriffen. Sie soll aufs Land ziehen bis ihr heiratet und ist mit 10000 gut versorgt.
     
  6. kazimali

    kazimali Rookie

    Registriert seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    48
    Danke erhalten:
    0
    Ich glaub die Frau möchte dich abzocken. Die hat gesehen, dass du dich verliebt hast und versucht nun so viel wie möglich rauszuholen.

    Meine Freundin aus Bangkok hatte ungefähr 15000 Baht im Monat verdient. Dabei hatte die studiert gehabt und arbeitete seit paar Monaten aus controllerin. Aber 30000 Baht ist definitiv zu viel. Sebst wenn die in einer Metropole wie Bangkok leben sollte, wo die Preise generell höher sind.
     
  7. r2d22

    r2d22 Junior Rookie

    Registriert seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    0
    Das ist eine Bar Dame (pattaya), für 30.000 hört Sie auf in der Bar zu arbeiten, wenn Sie ihren Job wechselt kann Sie nach eigenen Angaben zirka 9.000 im Monat machen. Wenn ich Sie mit 15.000 unterstützen würde hätte Sie schon 24.000 im Monat das reicht doch aus?
     
  8. murxx

    murxx Administrator

    Registriert seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    1.555
    Danke erhalten:
    38
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    unterm DACH-Süd
    Von den Barmädels die ich kenne (ok, sind nicht sooo viele) kommt keine auch nur im Ansatz auf 30K ... Bei einem angenommenen Fix von 10k bräuchte sie noch ordentlich Drinks und ST/LT um das regelmäßig hinzubekommen.

    Wenn sie selber 9k schafft würde ich mal bei 10K die absolute Obergrenze ziehen und das jetzt, ohne es (wäre eigentlich richtiger und wichtiger) inhaltlich zu hinterfragen.
    Was verdient sie denn nach eigener Aussage derzeit? Und was macht sie dann, um an die 9k zu kommen?
     
  9. Steiner

    Steiner Gast

    Manchen reichen auch 4500Bath fürs Leben, dem Wachman vor dem Lacasa z.B.
    9000Bath verdienen die Tänzerinnen in der WM und 14000 war der Spitzenverdienst in der Eisdiele in der Walkingstreet...

    Wenn du zahlen mußt damit du "geliebt" wirst...

    Es geht nur ums Geld , sonst nichts du kommst in der Rechnung nur als "Zahlmeister" vor!

    Versiegt das Geld, sinkt das Interesse schlagartig auf 0
    Aber bitte mach deine Erfahrungen! Andere bauen erst ein Haus und machen dann ihre Erfahrungen, dagegen erscheint das Geld nachwerfen, was du machen moechtest, gerade zu als Schnäppchen!

    Und die Geschichte mit "dann hoert Sie auf in der Bar zu arbeiten.." hat auch einen Bart, einen gaaanz langen ...:hehe:

    Wenn Sie einige von deiner Sorte kennengelernt hat, ist der nächste Hausbau im Isan gesichert und Sie vergoldet sich ihren, warscheinlich hübschen Popo!

    Was willste überhaupt erreichen? Das Sie sich für dich bereit hält? Also Frau kaufen? mieten reicht doch, dafür fahren doch die Meisten nach Pattaya... Spass haben und gut ist, der Rest ist eh verlogen in Gohok City...

    Und das Sie in der Bar wirklich aufhoert... ich habe für einen Member schon eine Dame die angeblich auf einer Polizeistation fest sass, überprüft. Die schaffte froelich weiter in der Soi 6.. währ Sie ja auch dumm wenn Sie sich die Kohle entgehen ließe...

    Welchen Schluss ziehst du aus meinen Ausführungen?
    (warscheinlich nur das ich zu Schwarz sehe, hrhr!)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.11.2014
  10. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.721
    Danke erhalten:
    840
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Hast du eigentlich mal nachgefragt wofür soviel Geld gebraucht wird?
     
  11. pattayakurt

    pattayakurt Pumpui so hornyyy

    Registriert seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    925
    Danke erhalten:
    401
    Also mein Tip.

    Wenn du wirklich glaubst das sie "anders ist, als die Anderen" ist dann schick ihr einen Betrag den du dir leisten kannst (z.B. die von dir erwähnten 15.000)
    Wahrscheinlich wirst du den Betrag sowieso nur einmal zahlen müssen.
    Ihr werdet ja wie ich denken in ständigem Kontakt über Skype oder Line/Whatsapp sein also hast du eine gute Möglichkeit zu kontrollieren ob sie dann wirklich aufhört anzuschaffen oder nicht.
    Sobald sie mit komischen Ausreden anfängt warum sie die letzte Nacht nicht zu erreichen war (betrunken bei einer Freundin übernachtet/im Krankenhaus gewesen und dort keinen Handyempfang gehabt/kein Geld mehr auf dem Handy oder der Accu war leer oder vielleicht auch alles gleichzeitig :D) solltest du so realistisch sein einzusehen das sie die Nacht wahrscheinlich nicht alleine verbracht hat, und das Sponsoring einstellen.
    Wunderbar funktioniert auch sich regelmässig aktuelle Bilder schicken zu lassen. Wenn sie gerade eine Freundin besucht dann kann sie ja auch schnell einen Schnappschuss von den Beiden machen.
    Ich denke es wurde ja schon genug über das Thema hier im Forum geschrieben und du solltest dir darüber im Klaren sein das sie da "rauszuholen und zu retten" in 99% aller Fälle nicht funktionieren wird.
    Gerade auch weil sie diese wirklich hohe Summe von dir haben möchte sieht es doch sehr danach aus das sie weiss das dich das LKS erwischt hat und sie wird das auch für sich zu nutzen wissen.
    So schwer es dir auch sicherlich fallen wird. Sobald du merkst das irgendwas nicht stimmt kann dann vergiss das Sponsoring und leg das Geld zurück für deinen nächsten Trip.
     
  12. PeterGun

    PeterGun Senior Experte

    Registriert seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.610
    Danke erhalten:
    2.304
    30K sind viel zu wenig - schick' ihr 80k (schon wegen der Kinder), dann wird sie vielleicht nur noch Teilzeit arbeiten müssen die Gute!

    Leute was soll der Scheiss???

    Der Mann hat mit 23 Jährchen schon die Liebe seines Lebens kennengelernt in einer Nuttenbar in Ficken City und jetzt kommt ihr daher und wollt ihm wieder alles madig machen - schämt euch!
     
  13. jowejakarta

    jowejakarta Experte

    Alter:
    40
    Registriert seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    1.199
    Danke erhalten:
    564
    Beruf:
    Mein eigener Herr
    Ort:
    Jakarta & östliches Niedersachsen
    Wo Du das gerade ansprichst fällt mir eines wieder ein was ich mich schon oft gefragt habe...

    Ich weiss, ist Off-Topic, aber :

    Wieso zieht es eigentlich immer mehr junge "Bengels" ins Seebad ?

    Immer mehr 18-25-jährige treiben sich dort rum...

    Ich war nie ein Adonis, kein Mucki-Typ und von Brad Pitt-Optik so weit entfernt wie die Erde vom Mond....
    Und der Haarausfall fing schon mit Anfang 20 an...
    Trotzdem war es wenn man Bock hatte kein Problem mit ein bisschen Redegewandheit in der Dorfdisse ne Schönheit vom Lande aufzureissen und mit ihr die Intimsphäre auf dem Parkplatz zu testen...

    Es gab immer genug Mädels in D solange man sich nicht allzu blöd anstellt...

    Aber in dem Alter Bumstrips nach Asien und dann Pattaya zum "heiligen" Ort erklären ? Bei einigen hat man ja das Gefühl in Deutschland gäbe es keine Frauen mehr...

    Ich verstehe irgendwie nicht was Männer in dem Alter nach Pattaya treibt...
    Zumal wenn man von denen in Foren von ihren Lebenserfahrungen liest dann könnte man meinen die wären 3x verheiratet gewesen, von 8 Frauen finanziell ruiniert worden und von Deutschland im allgemeinen seit gefühlt 40 Jahren nur enttäuscht worden...

    (Mir fällt da wieder einer ein der nach LOS auswandern wollte weil er für sich "keine Perspektive MEHR" in Deutschland sieht... (Betonung liegt auf MEHR !) Wohlgemerkt : 21 Jahre alt, Ausbildung vor 8 Monaten beendet und man sieht keine Perspektive MEHR für sich in D... )

    Und dann ist natürlich (simpel formuliert) ne Nutte aus Pattaya (die natürlich "ganz anders" ist) der Hautgewinn der einen wirklich liebt und der einen niiiiiiiiiemals hintergehen/belügen/betrügen würde...
    Eben die echte, wahre Liebe...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2014
  14. Henryy46

    Henryy46 Rookie

    Registriert seit:
    28.06.2012
    Beiträge:
    51
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    ab 28.12.2012 Jomtien
    30.000,- Baht als Forderung zu erheben ist an Dreisitgkeit kaum noch zu überbieten. Stimmt nicht, denn, falls sie die 30k kriegt wird sie nach nicht allzu langer Zeit die Forderungen erhöhen. Die Liebe wird am Tag deiner Zahlungsunfähigkeit abrupt enden.
    Falls du tatsächlich 30k monatlich erübrigen kannst, leg die Kohle vernünftig an, teile der Lady in Skype mit, dass wieder zu Verstand gekommen bist und freu dich auf deinen nächsten Urlaub.

    Ein paar Beispiele: Neben mir wohnt eine Lehrerin (11.000,- Baht monatlich), gegenüber wohnt eine Büroleiterin (15.000,- Baht monatlich) meine Mia arbeitet in einem Maklerbüro (13.500,- Baht monatlich) und da will die Nutte 30.000,-?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2014
  15. jowejakarta

    jowejakarta Experte

    Alter:
    40
    Registriert seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    1.199
    Danke erhalten:
    564
    Beruf:
    Mein eigener Herr
    Ort:
    Jakarta & östliches Niedersachsen
    Wobei man beim Salär eines Barmädchens auch immer die LowSeason nicht vergessen darf - mittlerweile machen die Liebeskasper mit ihren monatlichen Zahlungen ja bei einigen eine guten Teil des Einkommens aus.
    Das bemerkt man dann am desinteressierten Gespiele mit dem Handy selbst in der LowSeason wo sich früher um die Kunden "gekloppt" wurde...
     
  16. jeremy190734

    jeremy190734 Rookie

    Registriert seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    47
    Danke erhalten:
    21
    Meine thail. Ehefrau erhielt von ihrem Boss (einer Schuldirektorin) den Rat von mir mindestens 30.000 Bath pro Monat zu verlangen. Und ihre Kollegen (allesamt Lehrer) meinten das auch. Sie sollte Geld verlangen für ihre ''Benutzung''. Auf das Argument Liebe erhielt sie die Antwort:Geld ist wichtiger als Liebe. Wir teilen uns alle Kosten. Das zeigt, dass in Thailand erstens 90% der Thailänder denken alle Ausländer sind reich und zweitens die alle meinen man muss die Ausländer ausnehmen. Aber natürlich kann jeder mit seinem schwer verdienten Geld machen, was er will. :yes:
     
  17. threesome

    threesome Gast

    :lach:
     
  18. shagged

    shagged Junior Member

    Registriert seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Köln
    Ich habe die Forderung in der Höhe auch schon mehrmals gehört. Gib ihr einfach 12-15k und schau was passiert.
    Es wird sich relativ schnell rausstellen ob sie es "wert" ist oder nicht überhaupt einen cent zu schicken.
    Mehr als 15k braucht keine zum leben... Wenn sie sich aufs nötigste beschränkt reicht sogar die hälfte - Das weiss ich aus erster Quelle... ;)

    Wenn du dir 30k Leisten kannst ohne probleme kannst natürlich auch die schicken aber jammer diesem Geld später nie nach.
     
  19. martin8484

    martin8484 Member

    Registriert seit:
    31.03.2013
    Beiträge:
    160
    Danke erhalten:
    0
    Ich würde ihr auch 10-15k schicken (am besten immer wöchentlich einen kleinen Teil) und schauen was passiert. Wenn Sie dich dann die ganze Zeit um mehr anbettelt kannst sie eigentlich vergessen. Wie ich mit meiner ex noch zusammen war haben wir Ihre Familie mit 4k im Monat unterstützt und somit war die Grundsicherung gedeckt.
    (Haben zusammen auf samui gelebt)
     
  20. Gueni

    Gueni Junior Experte

    Registriert seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    606
    Danke erhalten:
    48
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Leipzig Deutscland
    Der war gut:lach:gruß an alle sponsoren