Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

40 stunden Verspätung!!

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von hamburger-hauke, 14.10.2007.

  1. so nun will ich mal meine Erlebnisse mit der Biman für euch niederschreiben.
    Also es ging alles im Januar 03 los.Da ich damals noch unerfahren war was airlines betraf habe ich mir nen flug mit der bangladesh airline für 450 euro von frankfurt aufschwatzen lassen.
    wir waren der meinung einen superpreis bekommen zu haben aber es kam anders.
    Morgends um 0600 sind wir mit dem Zug in richung Rendsburg gefahren damit wir rechtzeitig 2 stunden vor abflug dasind.
    Pünktlich um 11.30 kam der ICE am Flughafen an.wir suchten gleich den check Inn der airline aber nirgendwo habe ich was gelesen.als ich dann an der Info nachfragte lächelte der nette flughafenangestellte schon und zeigte und wo wir hinmußten.
    vor dem check inn warteten bereits mehrere Passagiere und wir stellten uns in die Schlange wo die abfertigung auch schnell begann.
    Als wir dann an der reihe waren wurde uns gesagt das die maschine später abfliegt und wir dafür schonmal einen gutschein für 6 euro bekommen.
    Gegen 16.00 erfuhr ich das die Maschine noch gar nicht in Dhacca gestartet ist.
    als ich dann den lauten machen wollte hieß es nur das um 1900 der chef vom Airlinebüro kommen werde und alles regelt.
    Bis dahin war ich ja noch ruhig aber als ich dem Kerl gegenüberstand explodierte ich fast.
    ein kleiner wurzelzwerg mit nem curryblick der weder Deutsch noch englisch sprach.
    Um es kurz zu machen.Die Maschine startete dann morgends um 0300 mit ca 14 std verspätung.Nach einer außerplanmäßigen landung in rom,weil in Flummichino passagiere vergessen wurden landeten wir dann endlich in Dhacca.
    Ich habe noch nie soein Drecksloch gesehen wie diesen flughafen !!!
    Irgendwie tat sich garnichts und es stand auch keine maschine für uns bereit,also wurden wir in ein Hotel gebracht wo wir nächtigen sollten und am nächsten tag nach bangkok weitertzufliegen.
    ich war so gefrustet das ich mir am airport ne flasche wisky kaufte um mir dann im hotel gemütlich einen zu knallen.
    Nachdem die flasche ausgetrunken war und ich die Nase voll hatte von MTV Banglades wollte ich nochmal losziehen.ich dachte ja nicht dran das die jungs so Muselmanisch eingestellt sind und Alk als straftat gewertet wird.
    ich kam ganze 10 meter weit als ich von 2 netten vögeln in uniform aufgefordert wurde wieder ins hotel zu gehen.
    Plötzlich war ich wieder nüchtern denn so einen curryknast wollt ich nicht kennenlernen.
    am nächsten tag wurden wir dann gegen mittag abgeholt.Wir saßen schon am gate und waren froh die Maschine zu sehen als pülötzlich einer aus der maschine wie irre anfing zu lachen.
    Ich fragte ihn was er hat und er zeigte auf die maschine.ich dachte nur das kann doch nicht deren Ernst sein.Anstatt mit dem borden anzufangen wechselten die munter erstmal die Reifen.
    also verzögerte sich der Start nochmal um 3 stunden wo wor aber mit ekeligem Currychicken ruhig gestellt wurden.
    wir landeten dann endlich abends gegen 20.00 in Bangkok und waren kaputt.Ich fuhr direkt zu na um sie abzuholen und noch was zu Essen.
    Der rückflug wurde aber noch besser.Darüber schreibe ich aber im zweiten teil.
     
  2. wollknaeull sockenbart

    Registriert seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    196
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    lol da bin ich aber mal aufnm 2. teil gespannt ich mein besser gehts doch fast gar nicht mh auserdem 6 euro gutschein für 40 std is doch agr ned mal so schlecht is immerhin ein stundenentschädigung von 15 cent :)
     
  3. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    ich habe immer gewußt der 55 ist überbezahlt :hehe: .
     
  4. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...

    weitermachen bitte ... :hehe:
     
  5. tanaikwam

    tanaikwam Senior Member

    Registriert seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    285
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Nichtstuer
    Ort:
    Sa Kaeo / Thailand
    Ich weis auch nicht mit was für komischen Airlines da manche so fliegen ? :D

    Ich bin 3 x mit Lauda, 1 x LOT, 10 x mit der Thai und ein zurück mit Condor und mein letzter Herflug LTU.
    Da muss ich noch sagen, bei den Polen gabs in Warschau, obwohl weder Verspätung oder sonst irgend was Ausserplanmässiges, beim Rückflug auch ein Voucher für ein Frühstück (die Auswahl war zwar bescheiden aber essbar)

    Bis auf Lauda, wo ich 2 mal Verspätungen erlebt habe, alle planmässig, pünklich und zu vollster Zufriedenheit.
    Lauda hat uns einmal wegen verspäteten Rückflug, schöne Zimmer und grosszügiges Buffet in einem klasse Hotel direkt am Don Muang spendiert, die 2. Verspätung war nur knapp 3 Std., dafür hat der Pilot bischen Gas gegeben oder der Wind war günstig, kamen rechtzeitig in Wien an, um den Flieger nach München zu erwischen.
    Auch da gabs ein Voucher, das man in sich ein grosszügiges Essen aussuchen konnte in einem der Restaurants im Don Muang.
    Ausserdem konnte man bei Lauda, bei schon allgemeinen Non smoking Flügen, mit dern Mädels in der Boardküche eine Rauchen.

    tk
     
  6. Paul

    Paul Gast

    Fliegt die Lauda eigentlich aktuell noch nach Bangkok?
     
  7. Na gut,ihr wolltet es nicht anders!!!1
    Nach drei Wochen kam dann der rückflug.einer aus unserer gruppe hat gleich gestreikt und sich ein one way mit der thai auf eigene kosten besorgt.
    Wir haben uns dann von den Mädchen nach Don muang bringen lassen wo ich mit großer frede feststellte daß die maschine pünktlich abgehoben ist.Mir wars eigentlich egal auch wenn wir 4 Std verspätung gehabt hätten weil ich wußte das wir in Dhacca noch 6 std warten mußten.
    Wir also rein in die Maschine.In der Maschine dann der erste Hammer.Die haben mal ganz schnell aus dem flieger ein lazarett gemacht.Auf der linken fensterseite haben die 2 bahren mit halbtoten aus singapur hingepackt.Dementsprechend eng ists natürlich gewesen.
    in Dhakka dann das selbe Schauspiel wie aufm hinflug.
    Warten,Warten und nach 4 Stunden bekam wir dann die nette Nachricht das die maschine wegen nebel nicht starten kann.
    Komisch war nur das es draußen alles andere aber nicht neblig war.Es kam aber immer mehr der verdacht auf das die maschine nur auf verspätete bangladeshis warten würde weil die jungs komischerweise alle kleckerhaft eintrafen.
    Als die maschien dann gestartet ist ging wieder das übliche Allah Akbar los.Ich war so genervt und sagte,leider etwas laut das die mir mit ihrem scheiß allah aufn zeiger gehen.
    Das bekam einer neben mir mit und schon gabs theater.
    Endlich kam die zwischenlandung in Dubai wo es wenigstens etwas gestittet zuging.Aber außer ein paar Zigaretten in der räucherkammer war auch nicht viel mehr drin.
    Nun stand nurnoch der stopp in rom an.
    Angeblich sollen die Italiener ja gastfreundlich sein aber davon bekam ich nichts mit.Auf dem ganzen Drecksairport gabs keine Raucherecke.Wir taten uns dann mit ca 10 leuten zusammen und stellten uns vor nen mülleimer und steckten uns ne Kippe an.Es dauerte keine 2 minuten und die Carabinieri kam.
    also wieder ohne Kippe weiterfliegen.
    Endlich war Land in sicht.Frankfurt kam immer näher.Nach der Landung sind wir dann alle in nen bus verfrachtet worden wo die netten herren aus Curryland anstatt ihr gepäck aufn Boden zu stellen alle sitzplätze blockierten.
    In meinem eigenen land werd ich bestimmt nicht stehen und ich knallte einem der Vögel seine tasche aufn boden.
    neben mir zauchte dann soein alt 68er vogel auf und fing an zu labern das das doch auch menschen wären usw.
    Da bin ich ausgeflippt.Das netteste wort war wohl noch untermensch was ich dem vor den kopf haute.
    Nachdem ich dann nochmal ca 8 std bahnfahrt absolviert habe dauerte der rückflug von bangkok bis rendsburg auch wieder gute 40 Std.
    Später haben wir dann versucht wegen der verspätung ne kleine entschädigung zu bekommen.Unser antwort lächelte nur und meinte der gerichtsstand ist bangladesh
     
  8. tanaikwam

    tanaikwam Senior Member

    Registriert seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    285
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Nichtstuer
    Ort:
    Sa Kaeo / Thailand
    soviel ich weis fliegen die noch unter der AUA Flagge, als ich geflogen bin ist 8 Jahre her da wars noch Lauda :D

    tk
     
  9. moku

    moku Junior Experte

    Registriert seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    555
    Danke erhalten:
    0
    @Paul
    Lauda kann man sagen gibts nicht mehr, es gibt nur mehr AUA und die
    fliegt täglich nonstop bkk um 23.20.
    Lauda hat an AUA verkauft oder übergeben.
    Von Lauda gibt es jetzt NIKI die arbeitet mit AIR Berlin zusammen, ob da
    es irgendwan Asia (BKK) flügen geben wird ist fraglich.

    MfG MOKU
     
  10. rio0815

    rio0815 Junior Experte

    Registriert seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    613
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Teilzeit-Expat in PNH
    da wär ich echt gerne dabei gewesen, als HH den alt68er zur Sau gemacht hat.

    Bei mir wäre der 68er allerdings nach solchem Flugdrama auch genau richtig gewesen...
     
  11. Jeff

    Jeff Member

    Registriert seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    4.160
    Danke erhalten:
    0
    witzich geschrieben, obwohl es für dich sicher nicht witzich war :mrgreen: :hehe:

    alt68er :lach:

    birkenstockträger :hehe:
     
  12. Ich hab für die Bangladeshis auch noch ein paar Ausdrücke parat gehabt.Die behalte ich aber lieber für mich sonst werd ich von manchen leuten wieder in die NS-Schiene gedrückt.
    Für mich steht seit dem flug fest,lieber etwas mehr aber dafür besser fliegen.
     
  13. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    seh das auch so wie der h.h

    eventuell lieber mal nen euro mehr zahlen---aber dafür nicht über etliche airports wandel

    na ja---ausser einmal da wollte ich die mahan nehmen----aber die fliegen ja auch ziemlich konstant....nach thearan.......

    na ja wenn sie denn fliegen dürfen

    aber bei denen wollte ich immer mal das günstige ticket für die buisness class ausprobieren
    aber
    das dürfte sich ja erst mal erledigt haben


    gruss
     
  14. Gerichtsstand bei der Mahan ist übrigends Teheran!!!!
    Vorallem seitdem die T5 aus mir unerklärlichen Gründen immer über 500 euro nimmt würde ich mit Zug bei 600 euro zahlen.
    Sorry liebe Ivans aber für die Kohle finde ich sogar von Hamburg mit etwas Geduld eine bessere Airline und ab Frankfurt eh.
     
  15. cliff

    cliff Junior Experte

    Registriert seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    634
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Makler
    Ort:
    Bayern Süd
    @HH

    Alt 68 er nopic.jpg, 40 stunden Verspätung!!, 1


    du meinst wohl solcheTypen wie Kron Bandito Mitglied Achse des Guten

    :kotz: :kotz: :kotz: nopic.jpg, 40 stunden Verspätung!!, 2 :hehe:
     
  16. randy andy

    randy andy Junior Member

    Registriert seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    139
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    finanzdienstleister
    Ort:
    hamburg-neustadt
    moin moin,
    ich bin 1994 mit alitalia nach bkk .hin hamburg -rom 12 stunden aufenthalt war ok, sind ins zentrum gefahren.
    rom -bkk alles gut
    zurück bkk 2 stunden verspätung angezeigt und essens gutschein bekommen dann wiederr 4stunden verspätung und 50 us
    nach 2stunden wurden wir in ein hotel gefahren mit der auskunft das der flug sich um 12 stunden verzögert, weil sie ein ersatsteil aus bella italia kommen lassen müssen.
    umbuchen ging angeblich nicht weil wir graumarkt tikets hatten
    wir mussten unseren reisepass abgeben und bekammen eine bestetigung dafür .
    das hotel war erster sahne aber wir hatte kein geld mehr und nur einen trevelercheck aber keinen pass.
    also duschen und rein in die schon durchgeschwitzten klamoten.

    wir sind dann raus an erine garküche und haben ein paar günstige bier geschlappert
    am nächsten morgen pünktlich abgeflogen aber in milano gelandet ,um dann nach rom zu fliegen wo wir dann wieder übernachten durften,
    dann in hamburg gibt es ja ein nachtflugverbot.
    sind dann über frankfurt nach hamburg wo wir nicht einen mitarbeiter von alitalia gefunden haben und auch kein taxi geld bekommen.
    leider waren wir zu unerfahren und haben nicht geklagt.
    wir waren über 55 stunden unterwegs
    randy andy
    :box:
     
  17. Dann sind die Itacker ja noch besser wie Curryfratzen :hehe:
     
  18. Delitant

    Delitant Gast

    Nichts stinkt so entsetzlich aus dem Hals, wie der Volksmund, und der
    bezeichnet den Itacker doch liebendgerne zärtlich als "Spagettifresser", wenn ich nicht irre, oder ? Noch weiter südlich-östlich beheimatete Landsmannschaften werden dabei auch
    treffsicher als Kanacken, Gesockse, oder stilecht als Eselficker betitelt. :wink:
     
  19. Paul

    Paul Gast

    @Delitant
    Da wir kein politisches und somit fast schon automatisch
    rassistisches Forum sein wollen, bitte ich von solchen
    Audrücken für Undeutsche abzusehen. :D
    Wir sind hier absolut schmerzfrei. :wink:
    Ich möchte aber auch nicht korrigierend in die Wortwahl
    eines Members angreifen, der sich hier über seinen
    Ärger mit einer "Kuttenpisserairline" Luft macht,
    zudem ich mich von denen auch schon mehrfach geschädigt sah.
    Habe ja auch schon sehr negative Erfahrungen mit Alia, Garuda, Biman,
    PIA und Royal Brunsair gemacht. :evil:
     
  20. Delitant

    Delitant Gast

    @Paul

    Ich bin auch schon mit Saudiarabien geflogen, und werde das von daher nie wieder tun..
    Aber ich renne auch nicht mitten in Harlem in die nächste Bimbokneipe, um für den Klan zu werben, oder in Sheffield (GB) bei den Stahlwerkern für die Politik einer Maggi Fletcher. :wink:

    Ich sehe meine diesbezügliche Anmerkung auch eher als schräge, augenzwinkernde Humoreinlage, und wollte damit keineswegs polarisieren.Schließlich springe ich selbst ja auch oft genug mit dem nackten Hintern mitten ins Tabu. :hehe: