Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

5 tage programm bangkok

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von gina, 06.07.2011.

  1. gina

    gina Junior Rookie

    Registriert seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    0
    ich und mein mann werden diesen sommer 5 nächte in bangkok verbringen und sind dabei die tage ein wenig durchzuplanen. was am helligen tag besucht und besichtig wird ist uns relativ klar...
    unsicher sind wir uns bis jetzt nur was die abendunterhaltung anbelangt. um die stadt richtig erleben zu können wollen wir natürlich auch die "anrüchigen" bereiche der stadt erkunden :wink: sind was das sexualleben anbelang eher offen für neues... ich will, dass mein mann sich mal so richtig austoben kann :mrgreen: (bildlich gesprochen::saufen::drei::cumshot:)
    da das angebot hierfür schier unbegrenzt ist würden wir euch um tipps bzw kurze bewertungen der empfehlenswertesten anlaufstellen bitten.
    ausserdem würden wir gerne eine typische "noble" großstadtdisko mit internationalen djs besuchen, wie z.b den supperbed club. was ist in bangkok diesbezüglich ein muss??

    vielen dank für eure hilfe

    lg gina
     
  2. gina

    gina Junior Rookie

    Registriert seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    0
    AW: 5 tage programm bangkok

    kann mir wirklich keiner weiterhelfen?
    bin was bangkok angeht leider noch total unerfahren, werde dieses jahr das erste mal mit meinem mann dort sein
    ich wäre euch deshalb dankbar wenn ihr mir ein paar tipps geben würdet

    lg

    gina
     
  3. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.156
    Danke erhalten:
    831
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    AW: 5 tage programm bangkok

    meide Patpong ... nur noch grosse Abzocke !

    Suk Soi 23 ( soi Cowboy ) und Nana ( suk soi 4 ) . Ansonsten die Waschstrassen ( massagen ) auf der New Phetchburi road .

    Beergarden soi 7 und Eden soi 7.1

    da hat dein Mann dann ausgesorgt !:mrgreen::mrgreen:
     
  4. gina

    gina Junior Rookie

    Registriert seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    0
    AW: 5 tage programm bangkok

    danke für die schnelle und ausfühliche antwort! hat sonst noch jemand anregungen? besonders was den disko besuch anbelangt... der supperbed club ist ja unter den top 100 der clubs weltweit... ich denke mal, dass er deshalb nicht gerade günstig ist. lohnt sich ein besuch trotzdem? hat da schon jemand erfahrungen gesammelt?
     
  5. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: 5 tage programm bangkok

    Warum soll die Patpong gemieden werden? Das ist mir unverständlich. Als Sightseeing Point ist sie interessant. Man muss ja nicht unbedingt etwas kaufen. Und es gibt genug Bars und GoGo-Schuppen, die man als Neuling mal besuchen kann. Ich gebe euch mal eine Anregung für einen Bangkok Night Stroll.

    Bevor ihr euch auf den Weg macht, solltet ihr euch stärken. Ein Highlight für ein Dinner ist mit Sicherheit das Restaurant im Bayoke 2 Tower in Pratunam. Bayoke 2 ist das höchste Gebäude in Bangkok und das Restaurant befindet sich in einem der obersten Stockwerke. Es ist zwar nicht das billigste Restaurant aber auf jeden Fall einen Besuch wert. Seht zu, dass ihr kurz vor Beginn der Dämmerung dort seid. Dann erlebt ihr mit, wie sich Bangkok vom Alltagsmoloch in eine erstrahlende Diva verwandelt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Baiyoke_Tower_2

    So gestärkt nehmt ein Taxi und lasst euch zur Khao Sarn Road fahren. Der Weg führt euch entlang der New Petchburi Road. Legt dem Fahrer auf, dass er entlang der Tanon Phitsanolok fährt und dann links in die Ratchadamnern Nok einbiegt. Es geht vorbei am United Nation Building an der Kreuzung zur Krung Kasem und führt euch direkt auf die Ratchadamnern Avenue zum Monument of Democracy. Hier habt ihr zwei Optionen. Entweder ihr steigt hier aus und lauft zur Khao Sarn Road oder dreht noch eine Runde um den Sanam Luang bevor ihr euch direkt an der Khao Sarn Road absetzen lasst.

    Die Gegend um die Khao Sarn Road ist das bevorzugte Domizil der Low Budget Tourists und Backpacker. Buntes Leben erfüllt die Khao Sarn Road, viele Restaurants, Straßenhändler, Bars und nicht zuletzt das besondere Flair der Backpacker bezogen auf deren Outfit und gelebte Intention geben diesem Gebiet ein besonderes Flair. Der Weg führt euch dann wieder zur Ratchadamnern Avenue. Nehmt euch dort ein Taxis und lasst euch zur Surawong fahren, wo ihr auf Höhe der Patpong aussteigt. Die Patpong ist nicht mehr nur ein berüchtigtes Rotlich-Viertel sondern hat sich zu einem Nightspot entwickelt, welches neben den vielen Bars auch einen Nightmarket besitzt, der bekannt ist für den Verkauf gefälschter Markenartikel und Souvenirs zu deutlich überhöhten Preisen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Patpong

    Lasst euch nicht von Schleppern dazu verleiten, in irgendwelche Bars mit besonderem Showanteil geführt zu werden. Bars, die unter dem Namen der Kings Group geführt werden (Gogo Bars und Show Bars, die meist auf dem 2nd Floor liegen) sind nach meiner Erfahrung frei von Abzocke. Wenn ihr die Patpong an der Silom verlasst und euch nach links wendet, erreicht ihr die an der Ecke zur Rama IV die U-Bahn Station Silom. Fahrt eine Station weiter in Richtung Bang Sue bis zur Sation Lumpini. Sehr zu, dass ihr die Station auf der linken Seite in Fahrtrichtung verlasst. Dort befindet sich der Suan Lum Night Bazar. Hier könnt ihr ein wenig entspannen, euch bei einem Bier und einem Snack den nicht unbedingt umwerfenden (Geschmackssache) Hörgenuss zu thailändische Life-Musik hingeben. Habt ihr euch sattgehört, geht zurück zur Station Lumpini und fahrt weiter bis zur Station Sukhumvit. Von dort könnt ihr, wenn euch danach ist, einen Bummel durch die Soi Cowboy machen, einer abgespeckten Version der Patpong ohne Night Market. Oder ihr wendet euch gleich nach links (dort, wo die Skytrain Station Asoke ist) und bummelt entlang der Sukhumvit. Der Night Market beginnt etwa ab der Höhe der Soi 15 in Laufrichtung auf der rechten Seite. Wenn ihr hier etwas einkaufen wollt, ist es mit Sicherheit etwas günstiger als auf der Patpong. Wenn ihr an der Station Nana angekommen seid, führt rechts die Soi 7 ab, etwa 300 Meter rein in die Soi 7 gibt es den Beergarden, ein Deutsch geprägtes Restaurant mit einer umfangreichen Speisekarte. Die Mädchen, die dort arbeiten, sind Freelancer und häufig schon etwas betagt.

    Der wohl bekannteste Nightspot an der Sukhumvit ist das Nana Entertainment Plaza (NEP) auf der Soi 4, mit zahlreichen Open Bars im Hofbereich, Gogo- und Schow- Bars auf den drei umlaufenden Floors. Shenswert sind die Shows im G-Spot auf den 2nd Floor. Meine persönlichen Show-Highlights sind hier die Body-Painting und Shower Show. In der linken Ecke neben dem G-Spot gibt es die Casanova Bar. Es war die erste Lady-Boy Bar auf dem NEP.

    Habt ihr euch auf dem NEP ausgelebt, macht ihr noch einen Abstecher zur Sukhumvit Soi 15. Dort gibt es die Thermae, ein Pick-Up mit einer langen Geschichte, die bis in die 60ger/70ger zurückrecht. Ursprüngflich lag die Thermae an der Soi 13, musste aber Ende der 90ger als Location aufgegeben werden. War fürher die Thermae absoluter Anlaufpunkt der Bargirls und Freelancer ab etwa 1 Uhr nachts, hat sich der zeitliche Rahmen bezüglich der Schließzeiten verschoben. Die Thermae schließt jetzt, wie alle anderen Bars, um 1 Uhr. Vor dieser Zeit war die Thermae eine der Treffpunkte, die erst am frühen Morgen gegen 6 Uhr die Pforten geschlossen hat. Das Publikum heute hat sich auch etwas gewandelt, der Schwerpunkt liegt bei den Japanern. Eine Besonderheit der alten Thermae war, dass der Eingang im Hof lag und man die Thermae praktisch über den Hintereingang vorbei an den Toiletten betrat. Heute liegt der Haupteingang an der Straßenseite, allerdings hegen viele ehemalige Thermaegäste nach wie vor die Gewohnheit und nehemn den Eingang zur neuen Thermae über die Soi 15, vorbei an den Toiletten.

    Die Thermae in Bangkok hat Historie, sie existiert seit 1965 und zählt damit zu der ältesten bestehenden Location in Bangkoks Nachtleben. Hier mal ein Link:

    http://thermae.nirvanabangkok.com/

    In der Folge der frühen Sperrstunde hat sich zwischen Sukhumvit Soi 3 und Soi 13 eine neue Situation eingestellt. Etwa ab Mitternacht weichen die Straßenhändler und machen Betreibern mobiler Küchen Platz. Bis zum frühen Morgen lebt die Sukhumvit, man sitzt gemeinsam an den einfachen Tischen, schwatzt, trinkt, isst und macht neue Bekanntschaften.

    Jeneseits der Kreizung Asoke/Sukhumvit ist im oberen Bereich der Soi 22 ein neues Zentrum entstanden. Es gibt dort zahlreiche Massagen, kleine Restaurants und etliche Bars.

    So, ich hoffe, ich habe euch eine kleine Anregung geben können. Ich wünsche euch viel Spaß in Bangkok.

    Noch ein Tip: Wenn ihr eine Nacht zu Dritt verbringen wollt, schaut in einer Bar nach einem Mädchen. Die Mädchen dort sind registriert Falle und Schwierigkeiten sind seltener als mit Freelancern.

    Liebe Grüße

    KingPing
     
  6. Daddy

    Daddy out of space

    Registriert seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    1.413
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Den habe ich auch!
    Ort:
    Hessen
    AW: 5 tage programm bangkok

    Ich hatte vor nicht all zu langer Zeit ein Video zum Nana Entertainment Plaza hier ins TAF gestellt (Sukhumvit Road, Soi 4, jeder Taxifahrer kennt das NEP sowiso).
    Ihr könnt es euch ja ansehen und enscheiden ob es euch anspricht oder abstößt.
    Einfach den Link anklicken!

    http://www.thailand-asienforum.com/...26.02.2011?highlight=video+nana+entertainment

    Mein Fall war das NEP jedenfalls immer. Und wenn euch die Mädels in den Bars nicht gefallen, vor dem Eingang zum NEP, auf der anderen Straßenseite.............

    :drei::cumshot::blow:

    findet ihr die mir größte, bekannte Ansammlung an frei schaffenden Mädchen auf einem Bordstein!

    Um die Ecke auf der (Tanon) Sukhumvit Road, vom NEP aus kommend auf die andere Straßenseite der Suk gehen, dann rechts halten. Ihr seid im vollen Leben! nach ca. 200 Meter die sogenannte "Bushaltestelle",es ist auch wirklich eine Bushaltestelle. Bloß stehen da Tag und Nacht Freischaffende, wie auch nachts auf dem gesamten weiteren Fußweg, entlang der Suk. Die Seitenstraßen bieten alles was ihr braucht unter Anderem den von Blackmischa angeführten Beergarden, in dem alle Mädels freischaffend sind und ihre Getränke selbst zahlen. Auch das Eden befindet sich nur ein paar Gehminuten weiter. Auf der Ecke der Suk, Soi 7.1 befindet sich das Bangkok Beat, eine Disco mit Livemusik und Mädels gibts dort auch. Reinschauen kostet nix, evtl. gefällts euch ja.

    Als Disco? Hmmm........ das Insomnia, in der Sukhumvit Soi 12 gelegen (Taxi nehmen).
    http://portal.clubinsomniagroup.com/bangkok/club-insomnia/

    Ich hab dich richtig verstanden? Ihr wollt euch beide auch körperlich austoben? Dann lasst wirklich die Soi Cowboy bleiben und auch die Pat Pong, es sei denn ihr wollt nur flanieren. Zum Flanieren als Pärchen ok, aber alles andere ist dort Nepp! Wir waren zuletzt als 7 köpfige Membergruppe vom TAF dort unterwegs. Einhellige Meinung aller: schweine teuer und Nepperei obendrein ungemütlich!
    Die Pat Pong? Finger weg, wie Blackmicha schon schrieb.

    Wenn du hier im TAF einige Zeit investierst, wirst du auf all dine Fragen beim lesen schon Antworten finden. Es gibt so gut wie kein Thema und keine Örtlichkeit in Bankok über die nicht schon berichtet oder diskutiert wurde.
    Einfach lesen!
     
  7. bangkok-addict

    Registriert seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    73
    Danke erhalten:
    0
    AW: 5 tage programm bangkok

    Also der Bed Club ist schon geil, vor allem die Location ist echt sehenswert und auf jeden Fall einen Besuch wert. Allerdings ist das Publikum tendenziell älter als z.b im Insomnia oder im Climaxx. Außerdem kann es passieren dass der Taxifahrer euch erzählen will dass im Bed Club eine Razzia war oder geschlossen wurde oder was weiß ich, da sind sie kreativ. Das liegt daran dass Taxifahrer keine Privision bekommen wenn sie Leute ins Bed fahren. Falls euch sowas passiert einfach hart bleiben und darauf bestehen dass ihr da hinwollt!Ansonsten wünsche ich viel Spass!
     
  8. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.156
    Danke erhalten:
    831
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    AW: 5 tage programm bangkok

    das ist Bullshit !

    fürs Buffet im Bayoke sollte man sich Zeit nehmen und auch die Aussicht genießen .

    Ebenfalls die Aussicht auf die Backpacker muss man genießen , aber das schon Nachmittags !!! einfach in ein Kaffee setzen und dem Treiben zuschauen , ersetzt voll das Kino !
     
  9. gina

    gina Junior Rookie

    Registriert seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    0
    AW: 5 tage programm bangkok

    danke an euch für die wirklich ausführlichen tipps!!!

    wegen des romantischen abendessens haben wir uns 2 restaurants rausgesucht und würden gerne wissen, welches eher zu empfehlen wäre.
    das eine ist auf dem dach des banyan tree hotels und das andere auf dem dach des lebua hotels. von den bildern her lässt sich ja kein grosser unterschied erkennen. könnt ihr uns bei der wahl vll weiterhelfen?? und wenn ja auf welche preise müssen wir uns einstellen?

    vielen dank im voraus

    lg gina
     
  10. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: 5 tage programm bangkok

    Das Buffet im bayoke war das mit Abstand schlechteste essen in Thailand. Absolut nicht zu empfehlen. Einzig die Aussicht ist gut.
     
  11. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: 5 tage programm bangkok

    Geht ins sirocco im lebua State. Das Restaurant ist wirklich gut. Rechne mal zu zweit mit Wein etwa zweihundert Euro.
     
  12. Sanug

    Sanug Experte

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Köln
    AW: 5 tage programm bangkok

    Da sind ja schon tolle Tourvorschläge gekommen. Was mir dazu noch einfällt, ist die Tatsache, dass manche Strecken zu bestimmten Uhrzeiten mit dem Taxi nicht oder nur mühsam machbar sind wegen der Verkehrssituation in Bangkok (Dauerstau). Nach Mitternacht ist der Verkehr aber ruhiger, und es gibt dann auch keine Alternative mehr, weil der Skytrain dann den Betrieb einstellt.

    Nicht nur deshalb, sondern auch, weil man während der Fahrt richtig viel sieht, bin ich, immer wenn es geht, mit dem Skytrain und mit dem Schnellboot unterwegs. Beim Skytrain immer entweder ganz vorne oder ganz hinten einsteigen, denn nur dort sind die Scheiben richtig durchsichtig und frei von Werbung!

    Mit dem Linienboot zu fahren macht auch Spaß, man sieht richtig viel, und es gehört zu den preiswertesten Vergnügungen tagsüber, die man sich in Bangkok gönnen kann. Erstklassig geeignet, um einen ersten Eindruck dieser Megacity zu bekommen! Achtung, die Boote fahren nur bis etwa 19 Uhr.
     
  13. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: 5 tage programm bangkok

    Ich verstehe nicht ganz, wieso das Bullshit sein soll. Ich habe doch keinen Zeitrahmen vorgegeben. Im Gegenteil, ich habe empfohlen, den Sonnenuntergang vom Bayoke 2 Tower zu genießen.

    Bezüglich der Khao Sarn Road ist es doch auch nicht anders. Ob man sich die Freak Show mittags oder abends antuen sollte? Man kann ja beides tun.

    p.s.: Über die Qualität des Essens im Bayoke kann ich nichts sagen. Ich habe dort noch nicht zu Abend gegessen.

    LG

    KingPing
     
  14. Sensemann

    Sensemann Junior Member

    Registriert seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    143
    Danke erhalten:
    0
    AW: 5 tage programm bangkok

    Wieso fährt den niemand mit dem Bus, da sitzt man höher als andere Verkehrsteilnehmer und kann ne menge sehen.
    Kosten: Standart Bus 7 Baht und AC 15 oder 25 Baht
    Wie lannge die fahren kann ich net sagen aber angekommen bin ich immer....