Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

A380 streifte in Bangkok einen Hangar

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von hole-in-one, 02.09.2007.

  1. hole-in-one

    hole-in-one Member

    Registriert seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    163
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    internationaler Fernverkehr
    Ort:
    Maria Enzersdorf / Korat
    gefunden bei: Kronen Zeitung am 2.9.:



    Der Airbus A380 hat seine Asien-Promotionstour nach einem Unfall auf dem Flughafen von Bangkok vorübergehend unterbrechen müssen. Das größte Passagierflugzeug der Welt streifte nach Angaben von Airbus am Samstag einen Hangar.

    Dadurch habe es einen leichten Schaden am linken Flügel des zweistöckigen Riesenfliegers gegeben. Der geplante Flug zum nordthailändischen Touristenort Chiang Mai musste daraufhin für einige Stunden verschoben werden. Ursache für den Unfall war den Angaben zufolge ein Missverständnis zwischen dem Piloten des A380 und dem Bodenpersonal.

    Der A380 soll bei seiner Asien-Tour am Sonntag nach Hanoi fliegen und am Montag dann die Attraktion bei der größten Luftfahrtmesse Asiens in Hongkong sein. Am Mittwoch geht es der Planung nach dann weiter nach Seoul, der letzten Station der Asien-Tour.

    Zu seinem ersten "richtigen" kommerziellen Flug soll der A380 am 25. Oktober starten. Singapore Airlines, die als erste Gesellschaft den Riesenflieger bekommen, fliegen dann mit ihm von Singapur nach Sydney. Tickets für den Flug werden derzeit im Internet versteigert, Liebhaber bieten mehrere tausend Euro. 1286_1_OT1N_ghBxiy62_1.jpg, A380 streifte in Bangkok einen Hangar, 1

    ciao
    nici 8)
     
  2. wama

    wama Junior Experte

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    615
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    AUTOLACKIERER
    Ort:
    SCHWEIZ
    Die spinnen doch,

    da ersteigerte einer zwei der besten Plätze für sage und schreibe

    100 380 Dollar ( Regulärer Preis 3400 Dollar )

    Laut "20 minuten" vom 4.9.

    :wirr: :wirr: :wirr:
     
  3. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    na ja---ist ja für nen guten zweck

    da das gesamte geld an stiftungen geht-----

    und ausserdem ---ist doch schon was besonderes ---so als erster

    gruss rudi
     
  4. hole-in-one

    hole-in-one Member

    Registriert seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    163
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    internationaler Fernverkehr
    Ort:
    Maria Enzersdorf / Korat
    hab mir das auch mal angesehen;

    die tickets mit rufpreis 3,80 konnte man nicht ersteigern, die waren schon wieder gelöscht.

    ciao
    nici 8)