Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Abgezockt

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von loveasia, 07.09.2010.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    Hallo an alle die schon mal im LoS abgezockt wurden. Und wer kann schon sagen, dass ihm das noch nie passiert ist. Aber vielleicht kann man ja hier seine Erfahrungen anderen mitteilen. Es muss ja nicht sein, dass es auch andere erwischt wenn man hier Tipps geben kann.

    Ich will dan auch mal gleich mit einer Geschichte anfangen die mir in meinem ersten Thailandurlaub passiert ist.
    Ich hatte einen Roller gemietet und hatte 1000 Baht Kaution bezahlt. Das Geld habe ich beim abgeben des Rollers einwandfrei zurückbekommen aber dummerweise in meinen Führerschein gelegt. Am nächsten Tag habe ich en Auto gemietet und komme promt in eine Polizeikontrolle. Der Typ will meinen Führerschein seht die 1000 Baht, freut sich und meint zu schnell gefahren 1000 Baht Strafe oder Führerschein bei der Policestation abholen. Da hab ich halt gezahlt.
    Gelernt daraus: kein Geld mehr im Führerschein
     
  2. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    AW: Abgezockt

    Eigentlich falsch :wink:

    Ich lege sogar absichtlich Geld in den Führerschein, damit ich bei einer Polizeikontrolle gleich wieder weitergewunken werde.

    Aber natürlich keinen 1000er, sondern nur 100, 200 oder max. 300 Baht .....
     
  3. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Abgezockt

    Na ja. Mann muss ja nicht übertreiben. Ich habe bisher nur für fahren ohne helm bezahlt. Und das war berechtigt...
     
  4. herbi50

    herbi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    719
    Danke erhalten:
    83
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
    AW: Abgezockt

    1x 130 km/h = 200THB ohne Quittung.(Gehaltsaufbesserung)
    Er wollte zuerst 100, dann fragte er mich ob ich Thai spreche. Nein-dann kostet es 200)
    1x 120km/h = 200THB, legale Kontrolle, dann ganzer Tag Quittung gültig.
    (kam prompt nochmals in eine Kontrolle-Quittung gezeigt-o.k.)
    1x Rotlicht = 200THB.
    Alles im Isaan (etwas günstiger als an Touristenplätzen)
    Man kann hier ja nur teilweise von Abzocke sprechen.
     
  5. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: Abgezockt

    na das war wohl pech der dachte sicher du gibst ihm die 1000 thb

    @dito

    du gibst den bullen geld voher damit du weitergewunken wirst'??'?'?

    wow

    ich habe festgestellt das ein grinsen und ein verbeugender thai gruß oft reicht und mann auch weitergewunken wird

    zumindest in samui


    gruss lex
     
  6. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    AW: Abgezockt

    Jo. So mach ich das.

    Ich hatte da mal so ein Schlüsselerlebnis.
    Ist schon einige Jahre her.


    Ich fahr mit dem Auto in Thailand.

    Plötzlich Polizeikontrolle.
    Ich hab alle Papiere, bin angeschnallt usw.

    Da sagt der Polizist dann: "200 Baht".

    Ich denk mir ..... Hmmmm ? für was will der jetzt 200 Baht ?
    Aber bevor ich darauf reagieren konnte, hat meine Beifahrerin schon 200 Baht gezückt und dem Bullen gegeben. :shock:

    Dann. bye bye und weiterfahren. :ironie:



    Meine Beifahrerin hat mir dann erklärt, dass die Polizisten mit gelgentlichen "tip" ihre Mia Nois finanzieren.

    Und seit dem hab ich immer im Führerschein, oder Pass, 100 - 300 Baht für die Polizisten bzw. ihre Mia Nois :lol:

    Dann gibts halt keine Diskussionen und ich fahr weiter.

    Das Geld im Pass "hinterlegt" ist halt auch etwas diskreter :lach:

    Natürlich kommt es aber auch oft vor, dass die Polizei garkeinen Führerschein, oder Pass sehen will und einen einfach weiterwinkt. Dann bleiben die Scheinchen halt drin, für den nächsten .....
     
  7. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: Abgezockt

    achso 200 thb

    dachte schon du streckst denen auch nen 1000 er hin

    hhaha

    für pattaya ist 200 thb denke schon ok
    in samui reichen 100

    hehe

    die bullen dort finanzieren nicht nur ihre mianoi damit
    der lohn eines polizisten in los ist auch sehr gering reicht kaum zum leben

    z.b. vorletzten urlaub in samui
    bin ich ohne helm gefahren bulle hält mich auf
    verlangte führerschein ich zuckte natürlich meinen deutschen lappen
    der bulle hat nur dumm geschaut und mir ne gute fahrt gewunschen
    ich bedankte mich mit einem thai gruß drückte ihm 100 thb in die hand und bin gefahren

    samui ohne helm normal

    letzten urlaub in pattaya war das schon anderst
    die bullen waren an jeder ecke wie die geier
    stöhrte mich alerdings nicht den mit ihren kleinen rollern hatten die keine chanze gegen ne rennsemmel
    bei rauswinken oder pfeifen einfach das gas 2 cm aufdrehen
    und schon sah er nur noch staub

    gruss lex


    gruss lex
     
  8. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Abgezockt

    Okay, dann will ich mal meine gsammelten Erlebnisse schildern :mrgreen:

    Das allererste Mal, vor 8 Jahren, habe ich dummerweise eine Kippe nahe des Chatuchak Weekend-Marktes weggeschnickt. Falang ba - blöder Touri... 2.000 Baht inklusive Quittung und einer halben Stunde Papierkram in einer mobilen Polizeiwache. Rundherum haben die Thais munter ihre leeren Tetrapäckchen eines nahegelegenen Gratisproben-Verteilers auf die Gasse geworfen. Seit dem stecke ich jedes Papierchen ein, bis ich wieder an einem Papierkorb vorbeikomme

    Vor 4 Jahren auf dem Higway #2, kurz hinter Khon Kaen: Polizeikontrolle.
    "Mista, you drive to fast. You pay 200 Baht..." Als ich nach einer Quittung fragte, lachte der Cop und meinte, dass wir dazu auf die Wache müssten, ganz viel Papiere auszufüllen hätten und das Ganze dann 2.000 Baht kosten würde. Meine Frage, was denn mit den Thai-Rasern wäre, quittierte er nur mit einem müden Lächeln und den Worten: "You Falang - you rich"

    Letztes Jahr, wieder auf dem Highway #2, wieder kurz hinter Khon Kaen. Genau die gleiche Stelle... Als der Polizist ans Auto kam fragte ich nur "how much?". Der Polizist lachte zunächst und meinte dann mit zuckersüßer Stimme: "200 Baht".Und ich bin mir sicher, dass es der selbe, sonnenbebrillte Cop war...

    Im März 2010 in BKK. Beim Abbiegen an der Kreuzung "Pratunam" falsch eingeordnet, nach dem Abbiegen die durchgezogene Mitellinie ignoriert und direkt an der Auffahrt zum Highway angehalten worden. Die obligatorischen 200 THB mussten klein gefaltet werden und dem ins Seitenfesnster gelehnten Polizisten in den Aufschlag der weißen Handschuhe gesteckt werden. Meine Beifahrerin meinte, dass dieses "Vergehen" normalerweise 20 THB kosten würde. "But, honey, you are Falang - Falang people rich..."

    April 2010 in Pattaya hatte ich schmerzhaften Bodenkontakt mit einer geliehenen Honda Wave. Ich hab das Ding zurückgebracht und auch alle meine Dokumente zurückbekommen. Eine Stunde später stand der Vermieter im Hotel und wollte 30.000 Baht (!!!). "If not - I call Police"
    Alles in Allem haben wir gute drei Stunden auf der Polizeistation zugebracht. Seit dem weiß ich, wass FPV's sind und dass der leitende Beamte, der sich um Falangs kümmert, Deutscher ist, Lars heißt und solche Fälle auf Thai-Art löst: im Beisein der Polizei habe ich 500 THB gelatzt, Shake-Hands & good bye...
    Hat mich zunächst gewurmt, weil das Moped kaum schlimmer als vorher aussah - letztenendes haben aber beide Seiten ihr Gesicht gewahrt. Tags drauf habe ich bei der sagenumwobenen "Sport-Frei-Party" einfach drei Dinks weniger zu mir genommen :lach: - und es war auch so genug!

    Das duale Preissystem ärgert mich zwar immer wieder. Es ist zum aus-der-Haut-fahren, wenn wir Falangs in den Nationalparks im Gegensatz zu den Thais das 20fache berappen dürfen - ich könnte ja auch einfach zuhause bleiben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2010
  9. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    AW: Abgezockt

    was sind FPV's free (foreign) police volunteer ?

    gruss stefan
    perth
     
  10. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Abgezockt

    Jepp!
    FPV's=Foreign Polce Volunteers. Vornehmlich pensionierte Polizisten aus aller Herren Länder, die auch so eine schnittige braune Uniform tragen - das Hemd meist nicht ganz so tailliert geschneidert, wie das der smarten Thai-Cops :ironie:

    Die beiden Herren, die an o.g Tag Dienst hatten, kamen aus Dänemark und aus Schottland. Haben nicht wirklich was ausrichten können und sehen ihre Aufgabe vorrangig darin, den Erstkontakt für Farangs darzustellen und im Rahmen ihrer (sprachlich eingeschränkten) Möglichkeiten als Vermittler zu fungieren.

    Jedenfalls haben sie eine Dauerkarte in der ersten Reihe der Polizeistation - ganz großes Kino:lach:
     
  11. Hack3r

    Hack3r Gast

    AW: Abgezockt

    mein erster urlaub hat mich als lks :D fast 10.000 euro gekostet scheiss thai weiber und buisness ... aber nun bin ich geheilt ( hatte ich moch mal informiert über th) vor dem ersten urlaub ._.
     
  12. marosch

    marosch Member

    Registriert seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    230
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kaufmann
    Ort:
    Niederbayern,Min Buri (thailand)
    AW: Abgezockt

    10 riesen ???? wie lang warst denn dort ???
     
  13. Hack3r

    Hack3r Gast

    AW: Abgezockt

    nicht falsch verstehen wir haben damals mein 1tes geschäft zusammen begonnen in phangan... aber nach einem jahr hat die einfach nur genervt und ich bin einfach weg ... also nicht wirklich abzocke ?! naja jetz habe ich seit 3 jahren mein eigenes ding in koh tao und patty ;)
     
  14. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Abgezockt

    Und was genau machst du dort?
     
  15. Hack3r

    Hack3r Gast

    AW: Abgezockt

    in koh tao vermiete ich quads und bikes grosse und kleine von cross bis moped.. und eine travel agency.. und pc reperatur

    ich habe viele fehler im text weil ich imo am. iphone bin

    in patty das selbe
     
  16. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Abgezockt

    Bin auch immer per iPhone online...