Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Abzocke vom Escordservice IchWürde

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von TimTaler073, 01.03.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. TimTaler073

    TimTaler073 Newbie

    Registriert seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    0
    Achtung vor dem 7/24 Escord von IchWürde

    Ich habe meine Urlaub hier gemacht und bin dann im nachhinein Abgezockt worden.

    Mir ist das mit Jenny passiert.

    Ich Trottel hatte mich in sie verliebt (Anfängerfehler, war mein erster Thailandurlaub). Sie wollte mich in Deutschland besuchen. Da ich nicht wollte das Sie in dieser Zeit weiter arbeitet, haben wir uns darauf geeinigt das ich sie finanziell unterstütze. Aber anstatt Ihre arbeit aufzugeben hat sie dort heimlich (Das Profil war offline, aber die Buchungen haben weiter bestanden) weiter gearbeitet.

    Der Hammer ist aber das, dass Betreiberpaar es wusste das ich sie unterstütze dafür das sie nicht arbeitet und sie haben sie weiter bei sich arbeiten lassen.

    Ach ja das Mädel ist immer noch da und wie ich inzwischen erfahren habe muss sie soetwas schonmal versucht haben.

    Ich kann nur nach dieser Erfahrung abraten!

    Bucht lieber wo anders Euern Urlaub!
     
  2. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.620
    Danke erhalten:
    52
    Tja mein Lieber, das ist den Erfahrenen unter uns völlig klar, daß das so verläuft.
    Anfängerfehler. Ichnwünsch Dir das Beste!
     
  3. Marl0

    Marl0 Experte

    Registriert seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    1.305
    Danke erhalten:
    19
    Willkommen in der Wirklichkeit!

    Der Beitrag von Awita hier: http://www.thailand-asienforum.com/...-wir-bargirls-ueber-den-weg-14536/index3.html sollte eigentlich irgendwo gepinnt werden.

    Ich hoffe du hast wenigstens ein paar schöne Erinnerungen an Jenny, lass dir diese durch die jetzige Entäuschung nicht vermiesen. Du hast jetzt mal Lehrgeld bezahlt, das nächste mal klappts besser.

    Hier sieht man auch ganz gut, daß man auch bei solchen all Inclusive Sexurlaub-Veranstaltern nicht vor Entäuschungen geschützt ist. Denen gehts auch nur darum den Kunden das Geld abzunehmen.
     
  4. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    Beschreibung lt. Homepage:
    Jenny :"Man munkelt das sie magische Kräfte besitzt da sie noch nie eine Buchung verloren hat"....:mrgreen:

    @ TimTaler073

    Auslösen oder heiraten...DANN "gehört" sie dir :roll:.

    Was dir passiert ist, ist bedauerlich...aber nicht außergewöhnlich.
    Bei uns hier bist du total richtig..."WELCOME to the club of broken hearts" :lach:

    sawasdee frank69
     
  5. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    Also TimTaler,

    da solltest Du mal nicht Ichwürde dafür die Schuld geben. Das ist sicherlich ein neutraler Veranstalter. Der Veranstalter wollte seine Kunden nicht verlieren, und seine Escort-Lady auch nicht ...zusätzlich hätte die Dame Ihr Gesicht verloren, wenn Sie es anders herum von Dir erfahren würde, dass Sie ja eigentlich noch weiter arbeitet. Ich kann ganz gut nachvollziehen, warum der Betreiber Dir keine Infos gegeben hat.

    Wie genau hast Du denn nun erfahren, dass Sie weiter gearbeitet hat? Hast du Jemanden mit Stasizubehör in Thailand beauftragt?

    Nun komm mal wieder runter...lese Dich einfach hier im Forum ein und das nächste mal fliegst Du wieder nach Patty, alleine....auf eigene Faust...und triffst vielleicht den einen oder anderen Member, welcher dir gerne eine Einführungsrunde als Barguide gibt.


    EDIT: Sei doch froh, dass Du die Erfahrung über Ichwürde gemach hast. Wärst Du alleine als Newbie rübergeflogen, ohne Unterstützung, wärst Du womöglich noch von einem Ladyboy ausgeraubt worden, im Knast gelandet, weil Du keine Ahnung von ID-Check hast Du wärst mit Sicherheit genauso auf eine Lady reingefallen, die weiter arbeiten würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2013
  6. daywalker

    daywalker Experte

    Registriert seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.490
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Chemische Industrie
    Ort:
    Norddeutschland
    du bist nicht der erste,dem so etwas passiert und wirst sicher nicht der letzte sein.
     
  7. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    Die webseite hat sich irgendwie verändert...früher konnte man die Girls sehen und das Buchungsformular..wo isn das alles hin?
     
  8. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.069
    Danke erhalten:
    738
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    Bildschirmfoto 2013-03-01 um 22.07.24.png, Abzocke vom Escordservice IchWürde, 1

    :roll:
     
    thailova gefällt das.
  9. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    :mrgreen:
    ok, ich cancel bkk und kundschafte mal den bayrischen wald aus!
     
  10. Jordan

    Jordan Rookie

    Registriert seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    64
    Danke erhalten:
    3
    Was soll sie sonst auch machen? Den ganzen Tag in ihrem dunklen Zimmer sitzten und Däumchen drehen?
    Ich kenne Mädels aus Pattaya, die mit Europäern verheiratet sind, rate mal was die am Abend manche!
     
  11. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.267
    Ort:
    Hamburg
    Gut, dass hier vor so üblen Machenschaften gewarnt wird. Da kann ich mich gleich anschließen ...
    Ich hab' mich mal im Insomnia besoffen und mir ging es am nächsten Tag echt dreckig, daher: "Warnung vor Insomnia! Die verkaufen Alkohol und kontrollieren nicht, ob man schon genug hat!"

    "Der Reiseveranstalter/Escortservice ist Schuld an meinem LKS" ... wie geil! :lach::lach::lach:
     
    gogolores gefällt das.
  12. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    Bei rauhnacht frage ich mich manchmal, wie er es schafft, so schnell, so passende Zitate zu finden. Lenenserfahrung? Hat mir sehr gut gefallen.

    @awita
    :lach:
     
  13. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    :lach: ich bepiss mich

    Normal häng ich mich an Tippfehlern nicht auf, aber der war erste Sahne
     
  14. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.069
    Danke erhalten:
    738
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    In dem Fall nur mein Standartspruch für so Spezialisten wie den TO, die sich freiwillig und aus eigenen Stücken in Schwierigkeiten bringen und dann die Schuld bei anderen suchen :mrgreen:
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2013
  15. Riewe

    Riewe Member

    Registriert seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    175
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Dauer Urlauber
    Ort:
    Thailand / Angeles (PH)
    Nun ja Herr Tim Taler073 zu jeder Geschichte gibt es immer zwei Seiten und es gehören auch immer zwei Leute zum Abzocken, nämlich einer der sich abzocken läst und einer der Abzockt .

    Mit 10 Zeilen hier dann mal zu Behaupten ich bin abgezockt worden und dann noch nicht mal die ganze WAHRE Geschichte hier zu schreiben wie auch im grossen Nachbarforum denn dort warnst Du ja auch alle.

    Zunächst sollte man mal die ganze Geschichte von Anfang an erzählen da das nicht der Fall ist glaube ich das mal nicht mit dem Abzocken, interessanter ist da dann schon die Stellungnahme des Betreibers die er zu Deinem Fall abgegebn hat die durchaus nachzuvollziehen ist.

    Du bist mit dem Verlauf dieser Jenney nicht zu frieden gewesen, weil Sie vieleicht nicht nach Deiner Pfeife tanzen wollte, aber Du ja der Meinung bist ich bezahle und dafür hat Sie das zu tun was ich will, so denken ja viele Freier hier in Thailand .

    Ja ja so sind die deutschen und jetzt machst Du den Webseitenbetreiber für Dein Scheitern verantwortlich in dem Du Ihn schlecht machst.

    Ich werde mal den Betreiber Fragen ob ich sein Statement hier verwenden darf.
     
  16. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Mal einen Rat vorweg: Behalte dir die schönen Erinnerungen der Gemeinsamkeit mit Jenny, sie ist ja eine Hübsche. :yes:

    Dein ganzer Schlamassel ist ja auf eine gehörige Portion Unerfahrenheit gepaart mit Naivität (vielleicht) und einem Überschwang an Emotionen (LKS) zurückzuführen.

    1. Prämisse in diesem Gewerbe: Business as usual!

    Genau das hat Jenny gemacht, da gehören süße Worte und Erfüllung der Erwartungshaltungen (zumindest im Wort) des Kunden dazu. Das verschafft dem Kunden ein gutes Gefühl und erleichtert den Griff in die Geldbörse und führt zu einer möglichen Patenschaft in Form eines gebewilligen Sponsors.

    Koppel das Eine (Ichwuerde.com) mal von dem Anderen (Mädchen) ab. Die Betreiber stellen das Ambiente und die Mädchen zur Verfügen und kümmern sich im Rahmen ihres Business um die Organisation. Dafür bezahlst du sie. Damit haben sie ihr Soll erfüllt. Ich wäre an deiner Stelle etwas vorsichtiger mit dem Begriff Abzocke.

    Was das Mädchen macht und für sich entscheidet, ist ganz allein ihre Sache. Es ist ihr Geschäft und wie jeder versucht auch sie, ihren Profit zu optimieren.

    Ich würde das an deiner Stelle noch einmal überdenken. Dass du dich verliebt hast, stempelt dich doch nicht zu einem Trottel und sich zu verlieben ist auch kein Anfängerfehler sondern einfach nur menschlich. Was zu dieser Misere geführt hat, ist letztendlich nur dein emotionales Bedürfnis nach Nähe, Zuneigung und Liebe im Einklang mit einer erfüllten Sexualität (ich gehe mal davon aus, dass es für dich so war) gewesen und in dieser Konstellation deine Unerfahrenheit bezüglich Thailand.

    Mache bitte keine unüberlegten Schritte in Form von Schmähungen der Betreiber dieses Services. Das könnte schnell nach hinten los gehen.

    Du darfst es Jenny auch nicht übel nehmen, dass sie ihr Geschäft optimiert. Sie hat wahrscheinlich viele Kunden, ist mit Sicherheit auch schon mal enttäuscht worden und das prägt wohl auch ihr Verhalten bis zu einem gewissen Grad.

    Per se würde ich auch nicht ausschließen, dass sie etwas für dich übrig hat. Dass sie ihre Arbeit zu "verschleiern" suchte, mag einmal den Grund darin haben, dass sie deinen Geldfluss nicht unterbrechen wollte, vielleicht aber auch aus dem Grund heraus, dass sie etwas für dich übrig hat, auch wenn ich die Wahrscheinlichkeit dafür als gering ansehe.

    Nun gut, du bist jetzt ein gebranntes Kind wie viele von uns hier auch und da beziehe ich mich mal explizit mit ein. Aber nun hast du ja den Weg ins Forum gefunden und wirst wohl nie mehr einen Escort-Service in Bezug auf Thailand bemühen müssen.

    By the way: Willkommen in der Realität. :bye:
     
    gogolores gefällt das.
  17. TimTaler073

    TimTaler073 Newbie

    Registriert seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    0
    Gerne
     
  18. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    Vielleicht hatte sie ja noch alte "Vorbestellungen" zu erledigen. :roll: Als Kunde muss man wahrscheinlich eine Anzahlung leisten...und Vertrag ist Vertrag 8cool)

    Man(n) kann ja als "Sponsor" auch nicht die Mamasan (Chefin) verantwortlich machen wenn das girl weiterhin fremdgeht :mrgreen:

    Du hättest sie nach Deutschland eingeladen..und dann??? Das girl hätte dich noch jede Menge Kohle gekostet...
    Du kanntest sie ja kaum...gerade paar Tage. So läufts eben nicht...sorry vergiss sie :wink:

    sawasdee frank69
     
    gogolores gefällt das.
  19. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    Stellt sich mir sowieso die Frage warum ich in TH ne Agentur brauche. Preisgünstig ist die Sache ja absolut nicht. Und das die Jungs, die ja auch vor Ort leben, im zweifelsfall keinen ernsten Zoff mit einer ihrer Damen riskieren sollte jedem der die Geschäftsbeschreibung liest doch wohl klar sein. Schließlich gibt es ja keine Prostitution und Förderung der Prostitution in Thailand:lach:weil illegal
     
  20. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @TimTaler:

    Du solltest dir die Argumentation von Franke mal zu Herzen nehmen. Da kann durchaus etwas dran sein. Was du auf jeden Fall machen solltest (sofern dir etwas an ihr liegt), mal ein klärendes Gespräch zu führen, falls dir das möglich ist. Und bringe mal etwas Verständnis für das "Geschäftsverhältnis" und das "Geschäftsgebaren" von Jenny auf.

    Glaubst du allen ernstes, dass sie ihr Geschäft aufgeben wird, wenn sie sich nicht zu 100% sicher sein kann, dass sie einer einigermaßen gesicherten Zukunft entgegenblicken kann.

    Und ihr Versprechend nach Deutschland zu kommen? Klar, sie kauft ein Ticket und kommt dann mal eben so nach Deutschland. Dir scheint nicht im geringsten klar zu sein, welche Hürden da zu nehmen sind und das eine solche Aussage von ihr eigentlich gar nicht ernst genommen werden kann. Vielleicht hat sie ja auch irrtümlicherweise angenommen, dass du eine solche Aussage richtig einzuschätzen verstehst.