Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Air Asia und mehr......

Dieses Thema im Forum "Alles rund um die Fliegerei" wurde erstellt von ollithai, 15.06.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.515
    Danke erhalten:
    1.900
    Ort:
    Frankenland
    [h=1]AirAsia überprüft ihre Passagiere[/h]



    58.jpg, Air Asia und mehr......, 1

    LUFTFAHRT: AirAsia hat bekanntgegeben, ihre Passagiere fortan mit der globalen Datenbank von Interpol zu überprüfen, in der unter anderem die Daten von 40 Millionen gestohlenen oder verlorenen Reisepässen aufgeführt sind.
    Der Billigflieger-Gigant installiert dafür an allen seinen Check-in-Schaltern an 100 Flughäfen das sogenannte „I-Checkit“-System von Interpol, mit dem die Reisepassnummer und der Ausstellungsort des Identitätsdokuments innerhalb von einer halben Sekunde mit der Datenbank abgeglichen werden. Die Airline versichert, dass keine persönlichen Daten an Interpol weitergereicht werden. Bei positiven Treffern hingegen werden umgehend die Lokalbehörden, das Interpolbüro im jeweiligen Land und auch das Interpol-Hauptquartier in Frankreich verständigt. Mit dieser Maßnahme will AirAsia die Sicherheit der Passagiere an Bord ihrer Maschinen erhöhen. (Foto: epa)


    http://www.thailand-asienforum.com/...ugspecials-48/air-asia-mehr-16719/#post481192
     
  2. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    45
    Ort:
    Schweiz
    Flugkapitän der Air Asia bricht nach einem Angriff mit kochendem Wasser seinen Flug nach China ab

    Ein Flug der Air Asia musste nach seine Start vom Flughafen Don Muang bereits nach kurzer Zeit wieder landen. Ein chinesisches Ehepaar hatte ein Besatzungsmitglied beschimpft und mit kochendem Wasser übergossen.

    pp Bangkok. Der Flug Nr. FD9101 startete am Donnerstag um 5.55 Uhr vom Flughafen Don Muang in Bangkok nach Nanjing in China. Allerdings entschied sich der Flugkapitän schon kurz nach dem Start die Maschine zu wenden und erneut auf dem Flughafen Don Muang zu landen. Hier durfte dann ein chinesisches Ehepaar den Flieger verlassen.
    Laut einem regionalen Südlichen Blog in China (TheNanfang.com) war der Flug FD9101 um 5.55 Uhr in Bangkok gestartet. Ein chinesisches Ehepaar, das den Flug mit einer Reisegruppe gebucht hatte, beschwerte sich bei dem Personal der Air Asia, dass sie nicht zusammen sitzen konnten. Die Reiseleitung hatte die Sitzplätze offenbar alphabetisch verteilt.
    Lau dem Blog sollen mehrere Passagiere Angst bekommen haben, da der Mann damit drohte, das Flugzeug in die Luft zu sprengen. Seine Frau hatte den anderen Passagieren erklärt, dass sie Selbstmord begehen würde.
    Eine Flugbegleiterin kümmerte sich darum und sorgte schließlich dafür, dass die beiden nebeneinander saßen. Trotzdem soll die Ehefrau keine Ruhe gegeben haben und eine Flugbegleiterin weiter beschimpft und beleidigt haben.
    Schließlich habe sich die Frau eine Instant-Nudelsuppe und heißes Wasser bestellt, berichtet der Blog. Als die Flugbegleiterin ihr das kochende Wasser brachte, bespritzte sie damit die hilfsbereite Stewardess.
    Der Flugkapitän entschied sich schließlich wieder nach Bangkok zurückzufliegen und ließ die beiden Chinesen am Flughafen Don Muang aussteigen.

    Flugkapitän der Air Asia bricht nach einem Angriff mit kochendem Wasser seinen Flug nach China ab: Aktuelle Nachrichten über Thailand

    Plane returns after boiling water attack | Bangkok Post: news

    632243.jpg, Air Asia und mehr......, 1 632246.jpg, Air Asia und mehr......, 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2014
  3. NaaRak

    NaaRak Senior Member

    Registriert seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    481
    Danke erhalten:
    14
    Ort:
    Bangkok
    Ich kann nicht verstehen wie man mit AirAsia fliegen kann?
    Die sind nur auf Umsatz getrimmt und so viele Passagiere wie nur möglich in einer deren Flugzeuge unterzubringen.
    Komfort und Service bleiben auf der Strecke.

    Für mich gilt, einmal und nie wieder.
     
  4. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    45
    Ort:
    Schweiz

    Kommt darauf an, wohin man fliegt und was für ein Service man benötigt. Ich bin die letzten paar Wochen gleich mehrfach mit AirAsia geflogen. Ein Mal Macau und zurück und der Flug war pünktlich und es gab auch sonst keinen Anlass zur Kritik und nun drei Mal Domestic innerhalb Thailand, auch alles top. Für einen 40 Minuten Flug ohne Gepäck mit hin- und zurück für 1900 Baht nehme ich sogar einen sehr schlechten Service sowohl am Boden als auch in der Luft gerne in Kauf.

    Aber z.B. mit AirAsia nach Australien zu fliegen, da hätte ich vermutlich schon meine Mühe. Aber jeder so wie er gerne fliegt......
     
  5. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.515
    Danke erhalten:
    1.900
    Ort:
    Frankenland
    Immerhin wurde Air Asia letzen Jahres zur besten Biligfluglinie gekürt.
     
  6. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.747
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
  7. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.131
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    Und einer anderen Maschine wird deer Stewardess von einer wütenden Chinesin eine heisse Nudelsuppe in's Gesicht geschüttet.
     
  8. putte

    putte Junior Experte

    Registriert seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    535
    Danke erhalten:
    6
    Beruf:
    General Dispatch
    Ort:
    im schönsten bundesland österreichs - VORARLBERG
    .. also ich bin auch schon des öfteren mit thai air asia innerhalb thailands geflogen und es gab bis dato noch nie anlass zur beschwerde. auf kurzstrecken kann der service nicht immer top sein, aber wenn man(n) billig fliegen will muss das in kauf genommen werden.
     
  9. fream

    fream Senior Member

    Alter:
    30
    Registriert seit:
    08.07.2013
    Beiträge:
    395
    Danke erhalten:
    71
    Beruf:
    Sales/Marketing
    Ort:
    Hamburg
    Mein Flug im Sommer von Hong Kong nach BKK verlief auch problemlos mit Air Asia. Gut, so super bequem wie bei Emirates ist es in den Sitzreihen nicht. Und natürlich auch nicht annähernd vom Service. Aber Air Asia ist nun mal ein Low Cost Carrier. Im Vergleich zu Cebu Pacfic oder Tiger Airways habe ich da keinen merklichen Unterschied festgestellt.

    Ich würde auf der Kurzstrecke wieder mit Air Asia fliegen, wenn der Preis stimmt.
     
  10. jowejakarta

    jowejakarta Experte

    Alter:
    40
    Registriert seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    1.194
    Danke erhalten:
    547
    Beruf:
    Mein eigener Herr
    Ort:
    Jakarta & östliches Niedersachsen
    Es handelt sich ja um eine Maschine der Indonesia Air Asia (also keine malaysische).

    Der letzte Kontakt war ja in der JavaSee , rund 500km vor Jakarta.
    Das Unwetter zog sich bis südlich von Jakarta nach Bogor über ein Nord-Süd -.Breite von rund 800km, hat
    das Flugzeug wohl voll erwischt...

    Im MOment ist auch in Jakarta wieder Land unter , teilweise starke Überschwemmungen.
    Das Haus meiner Schwiegereltern hat es (ich glaube zum 6mal in den letzten 2 Jahren) auch wieder erwischt - im Erdgeschoss standen binnen 1 Stunde 40cm Wasser !!!

    Zu dem starken Regen kamen diesmal heftigste , sehr plötzlich auftretende Stürme .

    Diese Stürme sind eigentlich eher typisch für Ende Januar.
     
  11. threesome

    threesome Gast

    Könnte eine Tochter der Ryanair sein.
     
  12. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.515
    Danke erhalten:
    1.900
    Ort:
    Frankenland
  13. Martin Grzech

    Martin Grzech Junior Member

    Registriert seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    110
    Danke erhalten:
    55
    Suche nach AirAsia-Maschine unterbrochen

    Indonesien/Singapur

    Quelle: © 2014 Deutsche Welle
    Suche nach AirAsia-Maschine unterbrochen

    Noch immer fehlt jede Spur von der AirAsia-Maschine, die auf dem Weg vom indonesischen Surabaya nach Singapur verschwand.
    Die Suche nach dem Jet wurde nach Einbruch der Nacht ausgesetzt.

    Kein gutes Jahr für die malaysische Luftfahrt, leider!
     
  14. Martin Grzech

    Martin Grzech Junior Member

    Registriert seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    110
    Danke erhalten:
    55
    Ob nun am Ende Malaysia oder Indonesien, ist mir erst einmal Egal.

    Für mich zählte ein weiterer "schwarze Tag" der Luftfahrt in Asien (oder sonst wo auf der Welt).
    Und bisher ist keine Spur gefunden: https://abcnews.go.com/International/missing-airasia-plane-now/story?id=27876378

    Mit jeder Stunde wird die traurige Gewissheit größer, dass alle Passagiere/Crew nicht mehr am Leben ist/sind.
    (The flight had at least 162 people on board.)
     
  15. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.515
    Danke erhalten:
    1.900
    Ort:
    Frankenland
  16. Dirk61

    Dirk61 Junior Member

    Registriert seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    134
    Danke erhalten:
    23
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Münsterland
  17. Martin Grzech

    Martin Grzech Junior Member

    Registriert seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    110
    Danke erhalten:
    55
    "Der schlimmste Albtraum, den ein Airline-Chef haben kann"

    Absturz von AirAsia-Flug QZ8501 "Der schlimmste Albtraum, den ein Airline-Chef haben kann"
    30. Dezember 2014, 19:24 Uhr

    Traurige Gewissheit für die Angehörigen der Passagiere des AirAsia-Flugs QZ8501: Die Absturzstelle wurde gefunden, drei Tote geborgen. Doch schlechtes Wetter behindert die weitere Suche. Quelle: Absturz von AirAsia-Flug QZ8501: Erste Todesopfer aus dem Meer geborgen - Schlechtes Wetter behindert die Suche - Panorama | STERN.DE
     
  18. bambooze

    bambooze Senior Member

    Registriert seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    294
    Danke erhalten:
    66
    Ort:
    Allgäu
    Momentan bläst denen der Wind ganz ordentlich ins Gesicht.., sie kommen jedenfalls gerade öfter in die News als ihnen lieb sein kann.
    -Eine amoklaufende Passagierin die der Flugbegleiterin heisses Wasser ins Gesicht schüttet. Dafür kann Air Asia wohl nicht verantwortlich gemacht werden.
    -Totalverlust der QZ8501 mit vermutlich >150 Todesopfern, da wird sich noch zeigen wer dafür verantwortlich ist. Es riecht aber irgendwie nach Pilotenfehler, nach dem was bis jetzt veröffentlicht wurde. Auch bei sehr schlechtem Wetter fallen Airbusse normalerweise nicht einfach so vom Himmel.
    -In Kalibo (PH) mißglückte Landung bei schlechtem Wetter. Auch das riecht nach einem Fehler der Crew. Ein Cebu Pacific Flieger kehrte zuvor um und flog zurück nach Manila. Air Asia Zest wollte wohl, da man ohnehin bereits 2 Std. Verspätung hatte, auf Teufel komm raus landen...
    -Und noch ein kleinerer Zwischenfall in Tagbilaran (PH.:( AirAsia Zest plane blocks Tagbilaran runway | Manila Bulletin | Latest Breaking News | News Philippines
    Bin zwar kein Experte für technische Kontrollen von Flugzeugen, aber sollte man Reifenschäden nicht rechtzeitig erkennen?

    Bin ich froh, dass ich für März 2015 bereits 3 Tickets bei denen gebucht habe :bye:
     
  19. eddie11

    eddie11 Experte

    Registriert seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    1.036
    Danke erhalten:
    135
    Beruf:
    Röckchenlupfer
    Ort:
    DE-Süd
    Lol...bin auch "froh" über meinen bereits gebuchten Inlandsflug mit Air Asia (ohne "Thai" davor) in Thailand im nächsten April...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2014