Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Akzeptanz ausgefallener Sachen

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von markg, 16.07.2011.

  1. markg

    markg Newbie

    Registriert seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    16
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Öffentlicher Dienst
    Ort:
    In der Nähe von Bielefeld.
    Hallo Erfahrene Mitstreiter

    Ich habe hier zwar schon gesucht aber nichts darüber gefunden. Ich stelle zur Zeit meine Klotten für die Phils zusammen. Ich stehe voll auf ausgefallene Dessous. Je heftiger desto besser. Das gleiche gilt für Spielzeug fürs Bett. Akzeptieren die Mädels das denn wenn ich denen Klamotten bereitlege oder sind die nicht so sehr für ausgefallene Klamotten zu haben? Ich weiß ich kann es natürlich mit denen absprechen aber ich will ausschließen das ich mich zu Hause darauf vorbereite und dann kommt das böse Erwachen. Das gleiche gilt für das Spielzeug. Desweiteren soll ich die Klamotten mitbringen oder dort kaufen? Wie sieht es dort mit den Preisen und Einkaufmöglichkeiten aus? Gibt es noch was anderes zu beachten?
    Teil einem Newbie einfach mal eure Erfahrungen mit

    thanks!!!!!!!
    :dank:
     
  2. redweed

    redweed Senior Member

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    481
    Danke erhalten:
    46
    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    Zumindest der ein oder andere Foren-Kollege teilt deine Vorliebe(n). Sehr ausgefallen hört sich das auch nicht an. Du darfst also davon ausgehen, zumindest bei vielen Damen kein Problem mit deinen Wünschen zu haben.

    "Spielzeuge" bringst du wohl besser von zu Hause mit. Schulmädchenuniformen kann man vor Ort sicher gut kaufen. :yes:
     
  3. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    19
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    Kommt wohl eher darauf an wie ausgefallen die Vorliebe ist. Alles was unter Rubrik Dessous fällt wird wohl kein großes Problem sein. Ist dein Fetisch zu abnormal, wirds teuer werden. Wie ich finde zurecht. lol
    tumblr_leshaj0MSp1qzaxtbo1_500[1].jpg, Akzeptanz ausgefallener Sachen, 1
     
  4. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.894
    Danke erhalten:
    741
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    Na nach dem Threadtitel dachte ich wunders was da jetzt kommt :hehe: Was Dessous und Klamotten angeht, einfach aufs Bett legen, und die Augen aller Mädels fangen automatisch an zu leuchten wie bei der Bescherung am heiligen Abend. Spielzeug ist von Fall zu Fall unterschiedlich, viele mögen sich kein Plastik reinschieben. Einfach locker vortragen, und wenn sie es nicht mag, was soll's.

    Foto: Grubi mit Vietchick in Sihanouk Ville

    315.jpg, Akzeptanz ausgefallener Sachen, 1
     
  5. markg

    markg Newbie

    Registriert seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    16
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Öffentlicher Dienst
    Ort:
    In der Nähe von Bielefeld.
    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen


    na ja fürs Reiten kann ich mich immer begeistern, aber auf solch einem Pferd? Ich glaub da ist bei der Fantasie der Gaul durchgegangen. Und stimmt das wird sehrr teuer.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2016
  6. knut

    knut Junior Rookie

    Registriert seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    30
    Danke erhalten:
    0
    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    No Problem, aber wie gesagt besser von zu Hause mitbringen.


    P6095871 (Kopie).JPG, Akzeptanz ausgefallener Sachen, 1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.07.2011
  7. GreatPat

    GreatPat Rookie

    Registriert seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    51
    Danke erhalten:
    3
    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    Mit Sexspielzeug wäre ich unter Umständen vorsichtig.
    Mir wurden schon auf den Airport in Clark meine Handschellen vom Security-Personal weggenommen.
    Ich hätte wohl Schmiergeld zahlen sollen....nachdem ich das nicht gemacht habe, wurden die Handschellen konfisziert.

    hahaha....meinen mitgenommenen Dildo musste ich nach dem Röntgen-Scan am Flughafen schon mehrfach zeigen.....hahaha....er befindet sich aber noch immer in meinem Besitz.

    Mit einem Krankenschwestern-Outfit und ähnlich verspielten Klamotten gabs noch nie Probleme
     
  8. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.894
    Danke erhalten:
    741
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    An welchen Airports war das? Verstehe ich gar nicht, ich reise nie ohne Dildos, zeigen musste ich die noch nie.
     
  9. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    Er hatte sie wohl im Handpepäck.
     
  10. cam.bo

    cam.bo Junior Member

    Registriert seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    102
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Freelancer
    Ort:
    Universum
    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    :mrgreen: ...so schlicht das Statement, so umwerfend :lach: ...wie geil is das denn ?!
     
  11. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.017
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    Nach Thailand solltest du das "Spielzeug" nicht mitnehmen falls du auch dorthin möchtest.

    Dildos z.B. sind verboten ! Anderes Spielzeug vermutlich auch ?!
     
  12. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.176
    Danke erhalten:
    1.263
    Ort:
    Hamburg
    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    Im ernst?

    Was wird dann da im Sex-Shop verkauft? Dildos sind eher noch das Harmloseste, was es da normalerweise gibt.Die können doch nicht nur Dessous verkaufen!
     
  13. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.894
    Danke erhalten:
    741
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    Wundert mich aber auch, denn das macht jeder nur ein Mal, bevor er sie dann doch besser in den Koffer packt. Es sei denn, er steht drauf das Teil bei jeder Handgepäckkontrolle den Damen zu erklären. Fragt sich, wer als erste(r) rot wird...
     
  14. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.894
    Danke erhalten:
    741
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    Na das sind ja wieder gewagte Thesen... verboten oder nicht, niemand wird in Thailand beim Einreisen gefilzt, es sei denn, er hat eine Plastiktüte mit 20 Stangen Zigaeretten dabei und zeigt das auch offen. Auch schon vorgekommen. Was soll schon passieren...
     
  15. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.894
    Danke erhalten:
    741
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    Jo, ist aber seit mehr als 10 Jahren so :wink:
     
  16. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    Ja genau. Vor allem wundere ich mich eh immer darüber, wieso es Leute gibt,
    die Dinge in ihr Handgepäck tun, die sie im Flugzeug garantiert nie brauchen
    werden. Aber vielleicht erklärt er es uns; ich lerne immer gerne dazu.
     
  17. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    Mit 20 Zigaretten über rot zu gehen und angehalten zu werden, macht auch in Thailand keinen Spaß mehr. Oder weißt du von jemanden, der das gemacht hat und sich mit 1.000 Baht freikaufen konnte?
     
  18. Pcpatient

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    Geschecked wurde ich erst am Flughafen in Deutschland, die nette Dame wollte gerne wissen, wofür die Peitsche taugt.

    In Angeles gibt es einen kleinen Sexshop. Ist aber teurer als hierzulande.

    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit www.eis.de gemacht. Viele Sächelchen sind sehr günstig (z.B. auch Chremes und Verhüterli).
     
  19. thomasd

    thomasd Junior Member

    Registriert seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    125
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    ist das erste mal das ich höre, das Dildos in Thailand verboten sind, hatte bisher immer welche dabei gehabt,
    und nie Schwierigkeiten und ich fliege auch schon echt lange nach LOS.
    hab einige Thaimädels kennengelernt die auch privat welche hatten:hehe:, kann natürlich auch sein das Sie
    die von Ihren Lovern geschenkt bekamen.:yes:

    Gruß Thomas !!
     
  20. GreatPat

    GreatPat Rookie

    Registriert seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    51
    Danke erhalten:
    3
    AW: Akzeptanz ausgefallener Sachen

    @ Grubi
    Das war am Airport von Cebu und in Manila......hahaha.....wenn ich darüber nachdenke, dass ich jetzt nicht mehr die Kombination Dildo und Handschellen habe, fällt mir ein, dass ich "nur" mit Dildo nicht mehr gefilzt wurde.....hahaha....wahrscheinlich haben die Security Guards immer gemeint, wenn wir schon die Handschellen checken, dann können wir den Dildo auch gleich begutachten....hahaha
    Übrigens: rot bin ich glaube ich nicht geworden (habe nicht in den Spiegel geguckt) ... lol

    @ Threadstarter:
    sorry for spam