Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Alice Schwarzers , schwarze Vergangenheit, wer im Glashaus sitzt….

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von benzel, 04.02.2014.

  1. benzel

    benzel Senior Experte

    Registriert seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    1.790
    Danke erhalten:
    1.038
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Mannheim
    Alice Schwarzer hat Jahrzehnte Steuern hinterzogen und entzieht sich durch Selbstanzeige gerichtlicher Konsequenzen daraus.
    In Jahrzehnten predigte sie mit erhobenen Zeigefinger Moral und Männerfeindlichen Schwachsinn, wie süß ist das denn. Scheinheilige Tussi, was für eine üble Doppelmoral. Ich habe diese Nachricht mit schmunzeln gelesen.


    Und so kam ich auf die Idee, diesen Beitrag hier zu eröffnen, ist doch auch für das TAF Forum ein gefundenes Fressen.
    Hier erhält die richtige einen ordentlichen Schwall Häme, wie ist eure Meinung dazu ?
    :bang:
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2014
  2. kasimir

    kasimir Gast

    Wenn ich das richtig verstanden habe, hat die 100.000 Euro Steuern nachgezahlt für 10 Jahre. Alleine die Steuern. Das heißt die hat eine ganze Menge Geld. Hat die das allein durch scheiße reden verdient?
    Ich habe den Verdacht, die war jahrelang heimlich als Sklavin im Gummikostüm anschaffen und hat die Männer animiert, sie ordentlich ranzunehmen und zu erniedrigen. :hehe:
     
  3. Onkel

    Onkel Gast

    10.000 EUR Einkommenssteuer pro Jahr ist doch nicht viel. Bei einem zu versteuernden Jahreseinkommen von 45.000 EUR liegst du schon drüber. Ich glaube, manch einer hier wäre froh, wenn er in den letzten 10 Jahren nur 100.000 EUR nach Berlin hätte überweisen müssen.
     
  4. benzel

    benzel Senior Experte

    Registriert seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    1.790
    Danke erhalten:
    1.038
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Mannheim
    Breaking News:
    Alice Schwarzer, eröffnetBDSM & SM Shop für Fetisch und Bandage , sie gibt Autogramme im schwarzen Latexkostüm , für besonders Kauflustige gibt es noch was mit der Peitsche
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2014
  5. kasimir

    kasimir Gast

    ich hab das so verstanden, dass die kein Schwarzgeld hat, sondern nur die Zinsgewinne nicht versteuert hat.
     
  6. benzel

    benzel Senior Experte

    Registriert seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    1.790
    Danke erhalten:
    1.038
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Mannheim
    Auszug aus " Die Zeit "

    " Schwarzer hatte am Sonntag eingeräumt, seit den 1980er Jahren ein Konto in der Schweiz geführt und es erst 2013 beim Finanzamt angezeigt zu haben. Für die vergangenen zehn Jahre habe sie rund 200.000 Euro Steuern plus Säumniszinsen nachgezahlt. "



    Richtig sie hat die Zinsen nicht versteuert, so habe ich das auch gelesen,
    aber ist ja Schwarzgeld . 200.000 Zinsen ist schon ne Hausnummer für eine dementsprechende Einlage.
    Sie bekommt den Hals nicht voll , siehe Posting # 4
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2014
  7. Onkel

    Onkel Gast

    Gehen wir mal davon aus, dass für sie der Spitzensteuersatz von rund 50% gilt, würde das Zinseinnahmen in Höhe von 400.000 EUR entsprechen. Gehen wir ferner davon aus, dass ihr Vermögen, das ja vermutlich gemanaged wurde, in diesen 10 Jahren eine durchschnittliche jährliche Rendite von ca. 5% abgeworfen hat. Dann errechnet sich eine Anfangseinlage von rund 860.000 EUR.

    Findet ihr das wirklich viel? Die Frau ist mit Sicherheit Multimillionärin ... was habt ihr denn gedacht?

    Und die genannten 860.000 EUR ist der Betrag, der dort 2003 zu Buche stand, nachdem also bereits ca. 15 Jahre vergangen waren. Das heißt, das waren damals zu Beginn grade mal rund 400.000 EUR bzw. 800.000 DEM, die sie in den 80er-Jahren dort anlegt hat. Vielleicht waren es glatt 1 Million Mark; Frauen lieben ja runde Zahlen, die man sich gut merken kann.

    Sooooooo prickelnd finde ich den Betrag jetzt nicht. Wir reden hier ja schließlich über eine Top-Verdienerin.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2014
  8. benzel

    benzel Senior Experte

    Registriert seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    1.790
    Danke erhalten:
    1.038
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Mannheim
    Also für Alice ist es wenig , ich finde aber das ist schon eine beachtliche Summe die sie da mit Emma und Finger hochheben nur als Zinsen schwarz erwirtschaftet hat. Gibt ja noch die offiziellen Konten… und ?
    und ? Erfahren wir noch in Breaking News
     
  9. redweed

    redweed Senior Member

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    485
    Danke erhalten:
    48
    Die Nachrichten werden hier von allen offensichtlich nur oberflächlich gelesen.

    Die gute Dame hat nur Steuern und Strafe für die letzten 10 Jahre gezahlt. Das waren rund 200 TEUR. Was sie davor illegal gemacht hat, ist bereits verjährt und das behält sie. Für die "Anfangseinlage" muss man deutlich länger als 10 Jahre zurückrechnen.
     
  10. Onkel

    Onkel Gast

    Habe ich doch gemacht.



    PS: Strafe hat sie keine bezahlt. Das ist ja der Sinn einer Selbstanzeige, dass man straffrei ausgeht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2014
  11. MichaelMainz

    MichaelMainz Junior Rookie

    Registriert seit:
    29.10.2012
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    0
    Also ich meine gelesen zu haben, dass sie 2,4 Mio in der Schweiz hat. Als Notgroschen falls wir frauenfeindlichem Sexisten an die Macht kommen sollten.
     
  12. benzel

    benzel Senior Experte

    Registriert seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    1.790
    Danke erhalten:
    1.038
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Mannheim
    Breaking News:
    Laut DPA hat Alice Schwarzer das Schwarzgeld für einen guten Zweck, mit gutem Gewissen in die Pharmaindustrie gesteckt.
    Ergebnis ist das " Sperma Light "
    :sperm::sperm::sperm::sperm:, dass macht Frauen Schwanger , aber nicht mehr Dick .
    Aus Sicht von
    Schwarzer werden Männer nun nicht mehr gebraucht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2014
  13. Cavigliano

    Cavigliano Experte

    Registriert seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.467
    Danke erhalten:
    1.109
    Mein Gott, diese Tante ist doch nun wirklich nicht interessant, überlasst die "Trauerarbeit" anderen ...
     
  14. benzel

    benzel Senior Experte

    Registriert seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    1.790
    Danke erhalten:
    1.038
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Mannheim
    nun interessant ist sie nun wirklich nicht, aber diese Häme die sie in der Öffentlichkeit bekommt lässt mich zumindest schmunzeln, dass ist doch keine Trauerarbeit
     
  15. Alfons

    Alfons Junior Experte

    Registriert seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    977
    Danke erhalten:
    48
    Bin eigentlich kein Mensch, der "Häme" verbreitet. 'Aber in diesem besonderen Fall habe ich mir auf die Schenkel geklopft. Hatte ja die "Berufsfeministen" erst kürzlich in einer Talkshow (Menschen bei Maischberger) gesehen, wo sie sich aufgeführt hat, dass man hätte eigentlich umschalten müssen. Unterste Schublade. Natürlich ist sie auch eine Reizfigur (wenn auch nicht gerade mit weiblichen Reizen), aber wer bei jeder sich bietenden Gelegenheit anderen massiv an`s Bein pinkelt, muss sich nicht wundern, wenn dann zurückgepinkelt wird. Sie hat grundsätzlich hohe moralische Maßstäbe angelegt, die aber nach ihrem Verständins für alle, insbesondere natürlich für Männer gegolten haben, aber nicht für sie selbst. Da weiß man doch, wessen "Geisteskind" sie ist. Geistig-moralisch gesehen glaubte sie schon immer in einer anderen Liga zu spielen. Wer aber Wasser predigt und selbst Wein trinkt, muss sich nicht wundern, wenn jetzt viele Beifall klatschen. Sie sieht sich ja bereits jetzt als ein Opfer der Medien und plädiert auf "Rufmord". Mir kommen die Tränen. Wie sagte ein guter Freund einmal zu mir: Wenn sie herunterkommen, sehen wir sie alle wieder!!! Zu ihrer Ehrenrettung muss ich allerdings auch zugeben, dass es nicht geht, abgeschlossene Steuerfahren nach außen zu bringen. Da hat wohl jemand aus der Finanzbürokratie "gesungen" und vielleicht auch etwas damit verdient. Geld stinkt eben nicht.
     
  16. Alfons

    Alfons Junior Experte

    Registriert seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    977
    Danke erhalten:
    48
    PS: Im Nachgang zu #15

    Sie hatte ja auch das Bundesverdienstkreuz erhalten. Hoffentlich nicht für ihr steuerliches Verhalten.:lach:
     
  17. benzel

    benzel Senior Experte

    Registriert seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    1.790
    Danke erhalten:
    1.038
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Mannheim
    genau, besser hätte ich es nicht ausdrücken kennen, denn genau so empfinde ich es bei dieser unnötigen Tussi
     
  18. Alfons

    Alfons Junior Experte

    Registriert seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    977
    Danke erhalten:
    48
    Ja, damit hat sie halt ihr Geld verdient und offensichtlich nicht gerade wenig. War wohl eine Marktlücke. Da muss mann erst einmal darauf kommen.
     
  19. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    die 200 000 Euro dürften ihr egal sein. Aber ihr Ruf ist dahin..die Sauberfrau ist eine Betrügerin. Die Presse und die Männer freuts..und Kachelmann kann nicht mehr aufhören sich einen runter zu holen.
     
  20. Alfons

    Alfons Junior Experte

    Registriert seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    977
    Danke erhalten:
    48
    Warum sollte er sich denn einen runter holen. Er könnte doch mal bei "Alice" unverbindlich anklopfen, ob da eventuell was geht. Nachts sind alle Katzen grau. Manchmal tut es auch ein Handtuch.:iro2: