Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Alles wichtige für die erste Reise?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von coolkallex, 06.04.2013.

  1. coolkallex

    coolkallex Newbie

    Registriert seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    0
    Guten Tag zusammen,

    leider habe ich über die Suchfunktionen keinen Thread gefunden, in dem drin steht, was man alles für den ersten Thailand/Phillipinenurlaub beachten sollte. Nun wollte ich mal fragen ob ich zu blöd bin richtig zu suchen oder es keinen solchen Thread in dem alles einmal zusammengefasst ist gibt. Falls Ersteres der Fall sein sollte Asche auf mein Haupt und ihr könnt diese Thread löschen.
    Ich habe in 2 Wochen Urlaub, da kein weiterer Urlaub hat, war ich am überlegen kurzfristig/überstürzt dort hin zu reisen, jedoch kommen mir jetzt die Gedanken, ob ich das wirklich einfach so machen kann oder nicht, da mir gegebenfalls Impfungen oder ähnliches fehlt.
    Was mich im Großen und Ganzen interessiert wäre:

    Welche Dokumente sollte man haben? (Reisepass bzw. vorläufiger Reisepass / Auslandskrankenschein usw.)
    Was sollte man so an Kleidung mitnehmen? (Typische Tourisachen oder eher gehobenere Abendkleidung)
    Was für Medikamente/Impfungen sollte man sich in Deutschland noch besorgen vor der Reise?
    Sollte man Geld schon hier in Deutschland wechseln, Euros mit nach Thailand nehmen oder dort die Geldautomaten aufsuchen? (Wieviel Geld sollte man im Normallfall in bar mit hinnehmen?)
    Pauschalreise oder beides einzeln buchen? (Doppelzimmer für Alleinbenutzung = Joiner Fee frei?)
    Wieviel Vorbereitungszeit sollte man sich nehmen?

    So ein allgemeiner Beitrag für die neuen wäre echt hilfreich für Neulinge in diesem Bereich, die gegebenfalls durch eine Kopfblockade nicht die richtigen Suchwörte in die Suchfunktion eintragen.

    So Long
     
  2. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Okay, dann mal einen dicken Eimer Asche über dein Haupt, soll allerdings nicht heißen, dass du blöd bist, vielleicht eher etwas müßig. Etwas Geduld, Muße aber vor Allem Eigeninitiative solltest du schon mitbringen. Denn hier im Forum ist eigentlich alles an Informationen vorhanden, was du erfragen möchtest.

    Für deinen Urlaub auf den Phils empfehle ich dir den entsprechenden Thread hier im Forum, und speziell mal im gepinnten Bereich die mittleren 3 Threads (1, 2, 3)


    1. Welche Dokumente sollte man haben? Na, ohne Reisepass wirst du schon mal gar nicht in den Flieger nach Asien kommen. Wenn du mit einer KK zahlst, ist da möglicherweise schon eine RKV drin enthalten, erkundige dich da bei deinem Anbieter. Ansonsten schließt du eine RKV ab.
    2. Klamotten solltest du heimatbezogen mitnehmen, damit du dich äußerlich schon mal von den gewöhnlichen Sextouristen abhebst, also ein T-Shirt mit einem ortsbezogenen Emblem, Shorts, Sandalen und weiße Tennissocken.:ironie: Das sind insbesondere in den Bars der Soi 6 recht ffF (fummelfreundliche Fetzen) und die Mädels werden es dir danken, wenn sie sich ihre Fingernägel nicht an klemmenden Reißverschlüssen ruinieren.:ironie: :wink:
    3. Über Medikamente brauchst du dir keine Gedanken machen sofern du nicht irgendwelche speziellen, verordneten Medikamente zu dir nehmen musst.
    4. Wenn du schlau bist, nimmst du dir 100€ als Reserve mit, besorgst dir im Vorfeld die Karte der DKB und versorgst dich damit vor Ort mit dem notwendigen Kleingeld. Geld ziehen! Alles andere ist Geldvernichtung! Du musst nur dafür sorgen, dass genügend Guthaben auf deinem KK-Konto ist. Nimm als Reserve eine zweite KK mit, nutze aber in erster Linie die DKB-Karte.
    5. Pauschal oder individuell? Das musst du für dich entscheiden und die Vor- und Nachteile gegeneinander abwägen. Ich persönlich bevorzuge es individuell, buche nur meinen Flug und ab und an mal ein Hotel im Vorfeld über Agoda. Das lohnt sich meines Erachtens für die Philippinen (Angeles), weil du da am Flughafen abgeholt wirst.
     
  3. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    Achja...noch was: Bist du geimpft? :hehe:

    Wenn nicht, schnell noch versuchen zu erledigen - aber binnen 2 Wochen wird das schwierig, weil es bei der Twinrix Impfung mehrere Spritzen gibt. (so glaube ich mich zu erinnern)
     
  4. coolkallex

    coolkallex Newbie

    Registriert seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    0
    Gut vielen Dank, die Antworten kamen ja schneller als erwartet.
    Ich hab die üblichen Impfungen die in Deutschland "Pflicht" sind vor 6 Jahren so weit alle bekommen.
    Aber Hepatitis/Gelbsucht und so was halt net, aus dem Grund werde ich wohl auch meinen Übernächsten Urlaub in die Region versuchen zu buchen, damit ich ein wenig mehr Vorbereitungszeit habe, aber danke für die zahlreichen Tips und Antworten.
     
  5. schimmi50

    schimmi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    687
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Gast in Schweiz
    nur wegen der Hepatitis Impfung brauchst du deinen Urlaub nicht verschieben.
    Kaufe vorher genügend Kondome und los geht's.
     
  6. Word

    Word Gast

    Das erste mal bin ich auch völlig ungeimpft los - und siehe da... Ich lebe noch. :yes:

    Gruss
    Word
     
  7. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.069
    Danke erhalten:
    730
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    Hoffentlich glaubt der TO dir nicht ungeprüft und denkt er wäre dann gegen alle Übertragungsmöglichkeiten gefeit...

    Hepatitis A B C
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2013
  8. Thaicowboy

    Thaicowboy Senior Member

    Registriert seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Stuttgart
    Bin bisher immer ungeimpft los, sollte ich aber gelegentlich wohl mal nachholen. Wirklich unschlagbar ist aber tatsächlich das Gratiskonto bei der DKB. Wenn Du mit der Visa zahlst nehmen die zwar auch glaub ich 1,8% aber alle Geldautomatengebühren wurden jüngst wiedermal anstandslos an mich überwiesen.
     
  9. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    1,75% bei Zahlungen mit der Visa-Card. Geld abheben ist nach wie vor frei von Gebühren.
     
  10. Rainchild

    Rainchild Rookie

    Registriert seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    75
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Quality Manager
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo!
    Hep A und B sollte man schon geimpft sein, meiner Meinung nach ist Hep B wichtiger, denn das kann chronisch werden.
    Hep A und B gibt es als Kombiimpfung, Twinrix wurde ja schon genannt. Allerdings sind, wie auch schon gesagt, zwei Wochen sehr knapp. Um einen vernünftigen Impfschutz für deinen Urlaub zu bekommen, gibt es wohl folgende Impfmöglichkeit Erstimpfung, dann Nachimpfungen nach 7 Tagen (noch vor deinem Urlaub), 21 Tagen (gleich nach deinem Urlaub) und eine vierte Impfung nach 12 Monaten. http://www.charite.de/betriebsarzt/pdf/twinrix_erw7975.pdf
    Nach der vierten Impfung plus 30 Tage zur Kontrolle den Titer bestimmen lassen! Dann bist du wohl 10 Jahre lang vor Hep A und B geschützt.
    Ansonsten würde ich was gegen Kopfschmerzen und Durchfall mitnehmen. Ist schon angenehm, gerade wenn man letzteres braucht, nicht erst zur Pharmacy laufen zu müssen.
    Edit: Bei einem GEPLANTEN Urlaub erstattet oft die Krankenkasse die Impfkosten, daher schon mal einen Urlaub in 13 Monaten planen :hehe:
    http://www.crm.de/krankenkassen/
    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2013
  11. Word

    Word Gast

    Paracetamol und Immodium gibt es in jedem 7/11 an der Ecke und das auch noch deutlich günstiger als in DACH, warum also mitnehmen?

    Gruss
    Word
     
  12. Rainchild

    Rainchild Rookie

    Registriert seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    75
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Quality Manager
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo!
    Du hast ja recht. :dank:
    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2013
  13. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.017
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Der Auslandskrankenschein wird in Asien nicht anerkannt. Daher Reisekrankenversicherung abschliessen sofern du nicht durch deine Kredikarte geschützt bist !!!

    Geld NICHT in D wechseln und auch nur einen kleinen Betrag (max. 50 Euro) bei Ankunft im Flughafen da dort schlechte Kurse.

    Abendgarderobe brauchst du nicht.
     
  14. Johnny33

    Johnny33 Newbie

    Registriert seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Etwas vom wichtigsten wurde glaub ich noch gar nicht genannt...
    Immer schön brav lächeln, freundlich und respektvoll sein. Das erleichtert einem vieles und öffnet Türen, die einem grimmigen Typen verborgen bleiben.
    Und natürlich den Kopf mitnehmen, wenn auch nicht unbedingt zu viel davon, der gesunde Menschenverstand genügt.

    Meine erste Reise nach LOS habe ich nach einer arg nervenden Angelegenheit bei der Arbeit kurzfristig gebucht, einfach mal losgelegt. Just do it :)
     
  15. schlapp

    schlapp Member

    Registriert seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    246
    Danke erhalten:
    1
    Genau ! Nimm nicht zu viel mit. Man kann alles preiswert da unten kaufen.

    Kreditekarte, Kondome, Auslandskrankenversicherung , aureichend frische Sachen sowie n gutes Buch in den Koffer und ab gehts ! Nicht so viel Gedanken machen. Das wird schon. Einfach "ordentlich" benehmen und man wird gut behütet dort - weiss es aus eigener Erfahrung. Die spontanen Sachen sind die besten.

    Viel Spass!