Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Amadeus Bistro

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von jodltrio, 01.03.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    Bald gibts einen guten Grund weniger, sich ueber mangelnde Restaurantvielfalt in Angeles zu beklagen.
    Morgen, Freitag den 2. Maerz hat Hannes sein soft-opening im neuen Bistro.

    1.JPG, Amadeus Bistro, 1

    Das Amadeus Bistro befindet sich an der Perimeter, Don Juico Avenue, in der Ladenzeile des Hotel EUREKA,

    2.JPG, Amadeus Bistro, 2

    zwischen der Laundry und Jessicas Boutique (dort gibts uebrigens nette Kleidchen fuer die Girls)

    3.JPG, Amadeus Bistro, 3


    im ueberdachten Aussenbereich gibt es gemuetliche Sitzgelegenheiten und Ventillator, damit man den guten Kaffee oder Cappucino auch mit Zigarette geniessen und das Treiben auf der Perimeter beabachten kann.

    4.JPG, Amadeus Bistro, 4

    der klimatisierte Innenbereich ist leider Nichtraucherzone, das aber im Sinne der leckeren Speisen. Bei den Snacks gehts los ab 40 Peso, Fruehstueck gibts ab 99 Peso und ab Montag, den 5. Maerz dann ein taegliches Menue um 199 Peso.

    Menu.jpg, Amadeus Bistro, 5

    Das Bistro wird Hannes zusaetzlich zum Amadeus Restaurant, das sich derzeit im Hotel Geomania befindet, betreiben. Seine huebsche LT und eine Freundin werden Euch gerne bedienen.

    Geplante Oeffnungszeiten: von 10 Uhr bis 9 Uhr abends.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.03.2012
  2. TenBaseT

    TenBaseT Senior Member

    Registriert seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    470
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    IT Organisator / Administrator
    Ort:
    Philippines
    AW: Amadeus Bistro

    Bin zwar noch nie auf den Philippinen gewesen, aber das wäre mir zu deutsch-lastig. Ich düse doch nicht um die halbe Welt, um dann ein Wiener Schnitzel zu essen. Ich versuche mich lieber an lokal gängiger Kost. Hoffen wir nur, dass das andere nicht genau so sehen, damit der Laden nicht gleich wieder zumachen muss
     
  3. MRG

    MRG Junior Member

    Registriert seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Essen
    AW: Amadeus Bistro

    Sehe ich ganz genauso.
    Das Paket ist erst komplett, wenn man(n) sich auf alles (fast) einlässt.
    Und da gehört auch das Essen dazu.
    Ist aber nur meine Meinung!:box:
     
  4. TenBaseT

    TenBaseT Senior Member

    Registriert seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    470
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    IT Organisator / Administrator
    Ort:
    Philippines
    AW: Amadeus Bistro

    Oh, ich glaube da hast du mich falsch verstanden. Klar muss man sich auch auf das Essen einlassen. Nur ich bevorzuge Landeskost. Habe zum Beispiel im Isaan meinen ersten dicken Käfer gegessen. Zwei Tage vorher hätt ich jeden für doof erklärt, der mir prophezeit hätte, dass ich das jemals machen werde. Es wäre nicht mein Stil, wenn ich in Asien z. B. Weißwürste und Sauerkraut essen würde, es sei denn ich möchte einem ausländischen Gast deutsche Esskultur näher bringen wollen.

    Aber grundsätzlich darf sich jeder selbst so ernähren wie er möchte. Ich habe da kein Problem mit.
     
  5. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    AW: Amadeus Bistro

    Sei unbesorgt, andere sehen das ganz anders, komme seit ca. 20 Jahren regelmässig nach Asien, nun lebe ich hier seit 18 Monaten und ich habe in meinem Leben allerhöchstens 10 mal Asiatisch gegessen, die Peking-Ente in Deutschland miteingerechnet, und da ich ja auch weiss bzw. es auch Hautnah miterlebe wie begehrt seine Schnitzel und Cordon-Bleus sind bin ich mir sicher das auch sein Bistro gut laufen wird
     
  6. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Amadeus Bistro

    In Thailand klare Sache, kein Problem, aber auf den Phills? ... ... ... viel Spaß! :tu:
     
  7. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    AW: Amadeus Bistro

    @Onkel

    so schlimm ist es wieder auch nicht. Adobo, Minudo, Calderetta, Beef Tagalog, alles lecker. Es ist halt nicht exotisch, daher eher uninteressant.
    Lechon Baboy ist superlecker, die Bulalo oder Sinigang ist aj auch mehr als geniessbar.


    Alles in Allem bekommst Du heir auch genau so viele leckere Gerichte wie in Thailand.

    Meine roommate kocht das alles wirklich hervorragend, und ohne das es suesslich waere. Aber wenn ich ausgehe, um zu Essen, dann halt doch sehr gerne zu Hannes, denn der hat schon in meiner oesterr. Nachbarschaft gut ausgekocht.

    Ich hab mir gedacht, ich stelle das hier mal ein, es sind ja genug Leute, die staendig ueber das Essen meckern.
     
  8. Atze

    Atze Gast

    AW: Amadeus Bistro

    ich war zwar noch nie auf den phils, aber ich glaube im leben nicht, dass es dort genauso eine vielfalt von schmackhaften essen wie in thailand gibt.

    da kann ich lesen wo ich will, dass essen von den phils wird allgemein als nicht besonders gut eingestuft und die thaiküche gilt als eine der besten weltweit.
     
  9. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.039
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Amadeus Bistro

    Kann mich Atze nur anschliessen. Ich habe auf den Phils jedesmal so meine Probleme mit dem Essen. MIR kommt immer das große Kotzen , wenn es total süßlich schmeckt.

    Deswegen bevorzuge ich auf den Phils, wo es halt möglich ist, deutsche Küche.

    Ich wünsche ihm auf jeden Fall viel Erfolg, und wenn ich wieder mal in AC bin, werde ich mit Sicherheit mal vorbeischauen......
     
  10. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    AW: Amadeus Bistro

    Uebers Essen laesst sich philosophieren, wie auch uebers Trinken, die Frauen und das Wetter.

    Aber Thailaendisch eine der besten Kuechen weltweit? Naja, kulinarisch koenen die ja nicht weit herumgekommen sein. Und ich esse auch ganz gerne mal thailaendisch.

    boehmische Kueche, ungarische, italienische, spanische, griechische, arabische, franzoesische, indische, allein in China gibts dann nochmal eine irre Vielfalt an verschiedenen Kochkuensten. Und jede davon ist weltweit eine der Besten.

    Mit dem suessen Beigeschmack kann ich mich auch nicht anfreunden, ist aber auch ueberall etwas anders. In Bicol ist es etwas schaerfer, da hats mir auch besser geschmeckt.

    Egal, Mama kocht am Besten hahaha!
     
  11. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Amadeus Bistro

    Danke für die Info, Jodltrio :tu:

    Dann muss man nicht jedesmal so weit raus, um beim Hannes zu essen - und läuft nicht Gefahr dem Hotelbesitzer des Geomania über den Weg zu laufen. Ich bin nunmal seeeehr nachtragend...

    Über das Essen auf den Philippinen wurde ja schon viel geschrieben/gesagt; verhungern muss man m.E. nicht und ich habe inzwischen sogar Lieblings-Gerichte. Im Gegensatz zu Thailandreisen freue ich mich meim Reisen auf die Philippinen nicht so sehr auf das leckere Esssen. AC bietet da schon ein ziemlich breites Angebot - und Hannes' Küche bereichert diese Vielfalt.
     
  12. Atze

    Atze Gast

    AW: Amadeus Bistro

    da ich ja gegen ende märz das erste mal vor ort bin, werde ich bestimmt auch mal bei hannes essen gehen.
     
  13. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.039
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Amadeus Bistro

    Dann werden wir von dir hoffentlich erfahren obs gut war :wink:
     
  14. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    AW: Amadeus Bistro

    Da haste recht, selbst das Toastbrot ist hier süß:cry:
     
  15. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    AW: Amadeus Bistro

    @ Shovel

    V Gegenueber von Normas ist ein kleiner Baeckershop, der verkauft ital. Toastbrot fuer 75P/Packung.

    Versuch mal das, mir schmeckt das besser als das von Hans, Angel bakery
     
  16. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    AW: Amadeus Bistro

    Sicherlich nicht verkehrt wenn es eine Stelle mehr gibt, wo man sich geniessbare Nahrung in AC kaufen kann. Ist halt leider nurn Bistro und nix für den Genuss oder wenn man wirklich in ein Restaurant will. Die angebotenen Gerichte traue sogar ich mir zu zum Zubereiten, dazu muss man kein Ösikoch sein.
     
  17. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Amadeus Bistro

    Ich wollte das gestern (05.03.2012) mal testen, aber die Rolläden waren unten. Scheint noch nicht eröffnet zu sein.
     
  18. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    AW: Amadeus Bistro

    @Onkel

    tut mir echt leid. Hannes ist halt schon laenger in den Phills hehe. Hat mri die Daten gegeben, ich denke der braucht noch ein paar Tage um sich aufzuraffen.
     
  19. Chiko

    Chiko Junior Member

    Registriert seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    108
    Danke erhalten:
    0
    AW: Amadeus Bistro

    Hatte bei Hannes den Chiken Salat
    Fazit:
    Grosser Teller,es war frisch und hat gut geschmeckt
     
  20. Onkel

    Onkel Gast

    Ich kann auch ein Update geben. Bin jetzt wieder in AC und habe heute beim Amadeus Bistro vorbeigeschaut. Sorry Hannes, so sehr ich deine Küche im Geomania schätze (z.B. das Cordon bleu aus der Pfanne), aber dein Bistro auf der Perimeter hat meinen Test heute nicht bestanden:

    1. Der Kaffee war sehr gut, aber Milch wurde keine dazu gereicht. Muss man wohl extra dazu sagen.

    2. Servietten waren keine auf dem Tisch und wurden auch keine gebracht. Salz und Pfeffer ebenfalls Fehlanzeige. Vielleicht hätte ich das alles bekommen, wenn ich es gesagt hätte, aber ich war ja zum Testen da und solche Dinge gehören nunmal automatisch auf den Tisch gestellt.

    3. Omlett (mit Tomaten, Paprika, Schinken, Käse) sollte eigentlich keine Kunst sein, allerdings war zu wenig Paprika drin, dafür aber umso mehr Käse, der allerdings nicht zerlaufen war. Für dieses Omlett würde ich maximal 6 von 10 Punkten geben.

    4. Die Wiener, die ich bestellt hatte, waren irgendwelche Würste nach Wiener Art, aber keine Wiener bzw. Frankfurter. Wenn Wienerli auf der Karte stehen, erwarte ich Wiener oder Frankfurter (je nachdem, von wo man kommt), aber nicht das, was ich auf dem Teller hatte.
    Die Krönung des Ganzen war dann aber, dass die Würste nur lauwarm waren und mit zwei kümmerlichen Scheibchen von einem Mini-Baguette gereicht wurden. "Ein Paar Wiener mit Brot" ist für meine Begriffe etwas vollkommen anderes. 0 von 10 Punkten.

    Für mich ist das Amadeus Bistro nach diesem Test keine Alternative zum deutschen Bäcker 100 Meter entfernt. Das fängt schon damit an, dass man dort schöner sitzen kann und die Wahl hat zwischen draußen warm und drinnen kalt. Im Amadeus hatte ich heute nur die Wahl zwischen draußen warm und drinnen warm, weil die Aircon nicht lief und die Tür sowieso die ganze Zeit aufstand. Das ist beim deutschen Bäcker besser, weil klar geregelt. Die Tür ist immer zu und drinnen läuft immer die Aircon.

    Wiederholungsgefahr: 0 von 10
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.09.2012