Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Ankündigung

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von tomcat77, 28.12.2008.

  1. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Ankündigung der Forenleitung:

    Da die Katze ja nun aus dem Sack ist, nehmen wir nun vorzeitig Stellung. Leider konnte die ganze Sache nicht so durchgezogen werden, wie ich mir das vorgestellt hatte. Ich erwartete von Paul eine Antwort auf eine PN von mir. Da er es aber nicht für nötig fand eine Diskussion im privaten anzustreben, konnte auch nicht so gehandelt werden wie ich mir das eben vorgestellt hatte. Siehe dazu auch mein vorheriges Post.

    Da es vor ein paar Monaten hier im Forum zu einem Knick, verursacht durch ein privates Problem unter Membern gekommen ist, hat dies offensichtliche Spuren im Forum hinterlassen. In dieser Zeit ging es drunter und drüber. Weiter hatte ich das Glück genau zu dieser Zeit Admin hier im Forum zu werden. Ich versuchte die Probleme auf eine friedliche Art, wie es sich meines Erachtens für Männer gehört, zu lösen. Dies ging aber voll daneben, da niemand etwas davon wissen wollte. Es entstand eine Schlammschlacht, die erst aufhörte, als ein Member das Forum verliess. Während dieser Zeit wurde ich mehrfach aufgefordert, einen anderen Moderator zu kicken und aus dem Forum zu werfen. Es wurde behauptet, dieser Mod, nennen wir ihn mal RMF, geniesse Protektion durch die Forenleitung. Dies stimmt jedoch nicht. Dazu ist zu sagen, dass er während dieser ganzen Zeit nichts gegen das Forum gemacht hat. Er hatte sich nicht an dieser Schlammschlacht beteiligt, obwohl alles gegen ihn gerichtet war.
    Ich wurde aber von anderen Moderatoren aufgefordert ihn zu kicken, was ich einfach nicht machen konnte, weil er nichts gegen das Forum gemacht hat.
    Ich versuchte mit meinen neuen Moderatoren das Team zu erweitern und ein Team zu bilden, was mir aber ebenfalls misslang, da sich unteranderm Paul dagegen zur Wehr setzte, weil RMF ebenfalls noch Moderator ist.
    Das ist die Vorgeschichte. Es gibt eigentlich dazu nichts mehr zu sagen, ihr kennt die Geschichte alle. In einem Forum muss man sich nicht lieben, jedoch respektieren. Wer das nicht kann, ist hier am falschen Ort. Ein Forum ist in erster Linie eine Informationsplattform und etwas zum Spass haben. Gewisse Leute nehmen hier aber alles ein bisschen zu ernst und können offenbar nicht mehr zwischen virtueller und realer Welt unterscheiden. :?

    Fakt ist, und das ist die Ankündigung im eigentlichen Sinne:
    Wir, das heisst die ehemaligen Admins und Dito und Sabai, haben festgestellt, dass das Forum so keinen Spass mehr macht. Als konsequenz haben wir beschlossen uns von Paul zu trennen, da das Vertrauensverhältnis nicht mehr gegeben ist und die Differenzen offenbar nicht zu überwinden sind. Es geht hier nicht um ein persönlichen Problem zwischen uns und Paul, dies sei betont, sondern dem Forum zu liebe. Paul hat viel für das Forum gemacht, unbestritten, aber so konnte es nicht weitergehen. Es gingen Sachen aus dem Modinternenbereich nach aussen, so etwas kann nicht toleriert werden. Weiter würden die Anfeindungen gegen RMF immer weitergehen. Ebenfalls ist es die zum Teil nicht einfach nachzuvollziehende Politik von Paul, die ich nicht gutheisse. Als Beispiel sei genannt, dass er ein Post von Master Jeff, in welchem er eine Ankündigung gmacht hat, gelöscht hatte. Das ist zwar schon ein bisschen zurück, aber das zog sich auch bei anderen Sachen weiter. Paul hielt sich meines Erachtens für den Chef des Forums, weil er die STB hatte. Klar, die STB lief gut und war ein guter Contentbringer. Es geht hier aber nicht um den persönlichen Einsatz von Paul fürs Forum, sondern um das fehlende Vertrauensverhältnis.
    Alle Moderatoren, wie auch die meisten Member, hatten sich der Authorität des Admins unterworfen. Das war bei mir früher bei Jeff uns Sausa auch so. Nur Paul hat das nicht immer praktiziert und verfolgte seine eigene Politik. Dies war auch schon vor meiner Zeit so. Das sei noch als weiteren Grund angefügt.

    Es sei nochmals gesagt, niemand wollte das es soweit kommt, aber das ganze hat sich nun mal über die letzten Monate hochgeschaukelt. Ihr habt auch nicht alles mitbekommen, was im Hintergrund lief, das werde ich hier auch nicht offenlegen, aber wir haben diesen Entscheid gründlich durchdacht. Uns ist klar, dass viele Leute diesen Entscheid nicht nachvollziehen können. Uns ist auch klar, dass viele Leute das Forum verlassen werden, weil sie unsere Politik nicht verstehen oder akzeptieren wollen. Mit dem müssen wir leben. Klar es ist schade und wir freuen uns nicht darüber, aber jeder ist alt genug um für sich selber eine Entscheidung zu treffen, in welchem Forum oder überhaupt in einem Forum tätig zu sein. Ich bitte jedoch all die Leute, welche nicht mehr mitmachen wollen, im Frieden zu gehen. Klar, ihr könnt eure Meinung kund tun, aber in einer anständigen sachlichen Form. Andere Sachen werden gelöscht und nicht toleriert.

    Wir werden das Forum auf jedenfall weitermachen. Kleiner, feiner. Qualität vor Quantität. Jeder darf bleiben und ist herzlich eingeladen dazu. Ich habe auch Paul gesagt, er darf als Member bleiben, was ich jedoch nicht annehme.
    Wir wollen back to the roots. Jeff und Sausa werden soweit es geht auch wieder mit an Bord kommen, was mich natürlich sehr freut! :D
    Sie haben das Forum aufgebaut und ich freue mich, dass sie Beide in dieser schwierigen Zeit hinter mir stehen. Ebenfalls gilt der Dank auch an Dito und Sabai, welchen Ihren Job super machen und sich richtig ins Forum reingehauen haben.

    Es sei nochmals erwähnt, dass dieser Entscheid durch uns alle getroffen wurde, jedoch ohne RMF. Er wusste von den ganzen Diskussionen unter uns nichts bis heute. Also sagt nun nicht, der RMF hat sich durchgesetzt. Es hat nichts mit ihm zu tun.

    Zu Chau-Chu. Er ist leider irgendwie zum Baurernopfer geworden, da er halt immer voll auf Pauls Linie war. Somit war irgendwie auch das Vertrauensverhältnis zu ihm gebrochen obwohl er sich an der Schlammschlacht nicht beteiligt hat. Schade, tut mir irgendwie auch leid für ihn.
    Er hatte den 18er super umstrukturiert, ihn zum laufen gebracht. Kathoyrate-Thread weitergemacht! Super Sache.
    Leider konnte er meine öffentlich Ankündigung nicht abwarten und musste die Katze schon vorher rauslassen. Wie gesagt, ich hatte auf eine Antwort von Paul gewartet, die ist aber nicht gekommen. Darum wurde auch sein Thread verschoben, weil ich die Ankündigung machen wollte! Ich finde das gehört sich so.


    Also, ich bitte nochmals, dass die Member, welche keine Lust mehr haben, dies einfach durchziehen und ohne grosses Aufsehen das Forum verlassen. Eine Diskussion ist kein Problem, aber Sachlich und anständig.

    So, warten wir mal ab was geschieht! Und denkt dran, wir lesen auch in anderen Foren mit... Ich kann zwar nicht verhindern was ihr dort schreibt, aber denkt einfach auch daran, man läuft sich vielleicht auch mal in der realen Welt über den Weg. Das ist keine Drohung, versteht das nicht falsch, aber ich erwarte dann, dass ihr es mir auch ins Gesicht sagen könnt. :wink:

    Genug geschrieben.

    Trotzdem ein gutes neues Jahr an alle!

    Tomcat
    [/b]
     
  2. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Jeder urteilt und bewertet aus seiner Sichtweise.

    Ein Aussenstehender kann sich daher nie ein Urteil bilden und daher bringen Veröffentlichungen von Dingen nur unnütze Diskussionen die allen mehr schaden als helfen.
     
  3. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Das ist so Jockie. Aber der Member hat auch ein Recht auf Information. Aber gewisse Dinge dürfen nicht veröffentlicht werden, weil es wirklich nur Diskussionen gibt.
    Ich hab ja geschrieben, dass jeder alt genug ist um zu entscheiden.

    Aber wenn 5 Leute einer Meinung sind, heisst dass die sich sicher etwas überlegt haben.
     
  4. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Irgendwie schade, wie das hier in letzter Zeit gelaufen ist.
     
  5. SINGHA

    SINGHA Senior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    2.173
    Danke erhalten:
    0
    ...GUT GEMACHT !!! :tu:


    moderatoren die sich nicht an den EHRENKODEX halten rauswerfen......

    member 1 X verwarnen.......

    kein kindergarten-gejammer aufkommen lassen.......


    und nun vorwärts schauen.....


    ......ALLES WIRD GUT !!!
     
  6. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    @Jockie

    Da hast du im Prinzip vollkommen Recht.

    Aber eine Veränderung muss ja bekannt gegeben werden und wenn diese ohne Begründung kommt, dann entstehen genauso unnütze Diskussionen.

    So haben wir jetzt aber allen Membern eine Möglichkeit geschaffen, ein Comment abzugeben (so wie du das beispielsweise auf sachliche Weise auch gemacht hast).

    Es wird sicher auch einigen Membern schwer fallen, sachlich zu bleiben und sich von ihrer Schokoladenseite zu zeigen :wink:
    Sowas löschen wir halt dann umgehend.

    Für einige Member wird unsere Entscheidung überraschend sein.
    Andere sind evtl. momentan etwas verwirrt darüber.

    Auch wenn es im Moment niemand so richtig verstehen kann, aber letztendlich setzen wir uns für das Wohl im Forum ein ..... und das Forum seit ihr, die Member .....

    Es wird sich zeigen, wer es verstanden hat und hinter dem Thailandreport steht, oder auch nicht.

    Die "Qualität" im Forum wird auf jeden Fall wieder entstehen, bzw. vorhanden sein. Diese "Qualität" wollen wir haben und dabei ist die Anzahl der Member zweitrangig.
    In ein paar Wochen ist das akt. geschehene vergessen und alles geht seinen Weg.

    Wie gesagt ..... "das Forum" seit auch ihr und so sitzen wir hier alle im selben Boot. Es liegt an uns allen, hieraus die eigentliche Idee, eines Fuck & Fun Forum´s mit guten Berichten, Infos und allem was dazugehört weiter umzusetzen.

    Eigentlich unerwartet, erhalten wir gerade sehr positive Resonanz in Form von postings, mails, und PN´s. Deswegen gehen wir optimistisch und mit der Gewissheit, richtige Endscheidungen getroffen zu haben ins Neue Jahr.

    Gruss
    dito
     
  7. PUMPUANG

    PUMPUANG Senior Member

    Registriert seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    465
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Site Manager
    Ort:
    Berlin
    @dito
    Für einige Member wird unsere Entscheidung überraschend sein.
    Andere sind evtl. momentan etwas verwirrt darüber.


    Mir geht das so. ! Ich bin überrascht und verwirrt :shock:
    Ich habe irgendwie nix mitbekommen .

    Leider kenne ich die Leute hier im Forum (noch ) nicht persönlich.
    In diesem jahr sind ja schon einige "Altmember" auch nicht mehr aktiv dabei.

    Ich hoffe trotzdem , dass dieses Forum so lebendig weiterläuft.
     
  8. Ricky

    Ricky Member

    Registriert seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    164
    Danke erhalten:
    0
    Deja Vu, hier ein kleiner Bericht, vielleicht interessiert es ja jemanden,weil es einige Parallelen gibt....

    Es gab mal das Forum www.hooligan.de , in dem ich Moderator war,das größte Kategorie C Forum Deutschlands, irgendwann sagte es uns nicht mehr zu und wir beschlossen, ein Kroate(Blue Boy), ein Pole( aus der Borussenszene) und ich ein Konkurrenzforum zu erschaffen, welches mehr Innovationen(12 sprachig) und Diversifikation(z.B.einen ausgeprägten Ultrabereich zusätzlich etc.) aufwies und mehr Sachinhalte www.hooligans-ww.com, mit diesen 3 Admins und einem Team aus 10 Mods wurden wir innerhalb von einem Jahr mit über 3500 membern,eine ernsthafte Konkurrenz für das etablierte Kat C Forum in Deutschland, das sich durch uns gezwungen sah auch Innovationen reinzubringen. Durch Infiltration ind Intrigen von außen, wurde irgendwann mal Zwietracht zwischen den membern gesät, und der kroatische Hauptadmin schmiss ohne Rücksprache mit mir oder den Mods den polnischen Admin wegen eines Disputs raus. Das Vertrauensverhältnis war angeschlagen, denn genauso könnte es mir oder irgendeinem der Mods mal ergehen war unsere Meinung, aber der Gottadmin hatte sich festgelegt und so fing es an zu rumoren in einem Forum welches bis dato auf dem Weg zur Nummer 1 in Deutschland war in diesem Bereich. Monate später begann ein Disput zwischen mir und dem Kroaten, nennen wir ihn mal Willi HR und die Mods und der neuerwählte 3. Admin,diesmal ein blauweißer Deutscher aus der verbotenen Stadt begaben sich auf meine Seite, da nun der Hauptadmin als einziger die Rechte hatte Mods oder Admins zu kicken und besondere Funktionen des Forums zu ändern, beschnitt er uns alle in den Fähigkeiten das Forum umzugestalten und zog sich über einen Monat zurück, antwortete auf keine PN o.ä. Eine Diskussion war nicht möglich,so dass wir Alle beschlossen das Forum aufzugeben, als wir austraten war das Forum völlig führer- und Modlos da Willi es auch nicht für nötig hielt ein Lebenszeichen von sich zu geben, ergo war das Forum ca. einen Monat später mausetot und Willi nahm es heimlich still und leise weitere Wochen später vom Server, so dass alles was je dort geschrieben, kreiert und Veröffentlicht wurde zum Teufel war.

    Die gesamte spanische Fraktion nahm ich miut ins Forum www.ultras-actifforum.com, welches jetzt von mir und einem 2.Spanier als Admins zu einem etablierten spanischen Ultraforum aufgebaut werden sollte, von den ca. 300 spanischen membern aus dem alten forum nahmen wir 2/3 mit ins neue, in diesem Forum gab es von anfang an politische Meinungsverschiedenheiten, da Spanien stark polarisiert, meine rechte Fraktion stand der linken des Co-Admins gegenüber, trotzdem einigte man sich immer wieder,weil sich der Co mehr auf die B´ler und ich mehr auf C´ler guckte. Irgendwann entbrannte aber ein extremer "Kampf" zwischen rechts und links, ausgelöst durch ein Forentreffen in Barcelona anlässlich des WM Endspiels Italien gegen Frankreich, in denen"meine Fraktion" ihre Meinung über das französische Team kundtat, was eher an ein afrikanisches Team als an ein europäisches erinnerte, durch diese Tumulten die sich in einem Irish Pub in Barclona zuzogen erhielt das Forum einen riesigen Riss, die linke Fraktion,der admin,sowie die zu 60% roten Mods streikten nun, so dass ich mich gezwungen sah einer Moderatorin aus "meinem"Lager Adminrechte zu geben, die weiderum damit nicht umgehen konnte und einem Freund von ihr der dazu nicht fähig war ebenfalls diese Rechte gab, ohne Rücksprache, was dazu führte, dass es wieder Zwist im Adminbereich des Forums gab zwischen uns 3. Der Rote der still mitlesen konnte, einigte sich via PN mit den anderen beiden Admins, sah seine Chance gekommen wieder einzusteigen, und zu 3. kickten sie mich aus meinem eigenen Forum. Ca. 40% der Mods folgten mir fakultativ, nicht ohne vorher große Bereiche des forums welche wir aufgebaut hatten zu löschen..., naja aber das sind aneder Geschichten.

    Fazit: Was ich damit sagen wollte ist schlicht und einfach, dass ich sowohl einmal in der einen Position Tomcat und Co.(www.hooligans-ww.com) sowie in der anderen Position war (www.ultras-actifforum.com),einmal einen Admin absägen mußte und einmal selbst abgesägt wurde, die Gründe sind so vielfältig, dass man sie als Otto-Normal-Member nicht hinterfragen sollte, was im mod oder Adminbereich gesprochen wird sieht der Normalmember halt nicht,so dass er sich kein objektives,sondern nur ein subjektives Urteil erlauben kann, ich für meinen Teil werde diesem Forum die Treue halten, da es in meinen augen eins der wenigen ist, in dem man seine Meinung frei schreiben kann ohne von Moralaposteln oder "Gutmenschen" sofort abgeurteilt zu werden. ein Forum sollte freie Meinungen zulassen,solange es nicht destruktiv, andere member unter der Gürtellinie beleidigend oder asozial wird.

    Ergo: Gebt Gas Jungs, und lasst Euch nicht auf Endlosdiskussionen ein, meine Erfahrungen haben gezeigt, dass sowas nur die Lager spaltet und dem Forum schadet.

    Mund abputzen, Fakt hinnehmen und durchstarten statt nachkarten....

    Cheers 8)
     
  9. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Das hatte ich ja mehrfach geschrieben. Aber irgendwann muss eine Entscheidung her.

    @Dito
    Danke für die Ergänzungen! :D
     
  10. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    @Hispano

    Danke für deine 'Geschichte'. Offenbar ist das in der ganzen Forenwelt gleich, egal ob Thailand oder nicht. Es ist vermutlich ein Wunschdenken, dass alle miteinander können, ich meine mindestens virtuell.

    Gruzzzz TC
     
  11. sabai

    sabai สบาย

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    6.682
    Danke erhalten:
    8
    ...vielleicht sind wir bald ne` kleine nette Community,
    wer weiss. We will see...

    Aber ist doch auch o.k.... :D

    Aber ohne diese ganzen Scheiss Hetzjagden ,
    Member zu noetigen Stellung zu beziehen und dem ganzen Mist....
     
  12. Jekeee

    Jekeee Senior Member

    Registriert seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    348
    Danke erhalten:
    0
    Ich hab ehrlich gesagt nicht allzuviel mitbekommen. Ausser, dass ich den letzten wochen den Eindruck hatte, dass es hier etwas ruhiger, was die Anzahl derverfassten Beiträge betrifft, geworden ist.
    Kenne auch niemanden der Beteiligten persönlich und von daher fällts mir leicht, mich aus dem Clinch, den es in der Form in allen Foren (nicht nur Thai) gibt, rauszuhalten.

    Ich schätze den TR als Informationsquelle sehr. Allerdings muss ich sagen, dass ich es ein wenig suboptimal finde, wenn das betreten bestimmter Bereiche auf den goodwill einzelner Member/mods voraussetzen. Ich respektiere, wenn bestimmte Inhalte nicht jedem zugänglich gemacht werden sollen. Dafür passiert zu viel Mist,, grad das Thema Pics betreffend.

    Wenn ich mich allerdings finanziell (wenn auch in meinem Fall durch den Erwerb eines Buchspecials) finanziell bei einer Plattform einbringe, möchte ich halt nicht des öfteren vor "verschlossenen Türen" ("mehr dann in der STB" etc.) stehen, nur weil ich noch nicht mit Paul oder wem auch immer um die Häuser gezogen bin...
     
  13. Onkel

    Onkel Gast

    @ Jekeee
    Klar ist das doof, wenn man bei gewissen Dingen draußen vor der Tür bleiben muss.
    Ich fand aber grade die klaren Regeln zum Betreten der STB immer gut; war ja auch nicht von Anfang an zugelassen.
    Ich hoffe, dass das so bleibt und nicht nur an einer finanziellen Beteiligung fest gemacht wird.
    Bei den Leuten in der STB war immer ein gewisses "Wir-Gefühl", wo man sich halt auch persönlich kennt.
    Wenn das keine Voraussetzung mehr ist, würde der Reiz verloren gehen.
     
  14. FrankMalt

    FrankMalt Senior Member

    Registriert seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    476
    Danke erhalten:
    0
    Wie auch immer.....

    Ich habe als normales Mitglied ohne besonderen Rang auch nichts von dem Ärger hinter den Kulissen mitbekommen und - ich glaube - das ist auch gut so.

    In einigen Foren wurde öffentlich viel schmutzige Wäsche gewaschen und wenn das nur die Leitung unter sich ausmacht, dann ist das gut so. Hier fühle ich mich jedenfalls wohl und ich hoffe, daß es nicht so geht, wie in einem - gleichfalls deutschsprachigem - Forum, vorher.

    Ich appelliere deshalb an alle konstruktiv und im Sinne des Forums zu agieren.

    Auf das es angenehm weitergehe....
     
  15. Kalle11

    Kalle11 Junior Experte

    Registriert seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    535
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe Köln / Thailand
    Das seh ich nicht so! ich bin hier nicht der große Poster, stehe auch eigentlich auf der Seite derer, die eher für die sachlichen Infos zuständig ist. Aber auch das ist in einem solchen Forum doch scheinbar erwünscht.

    Ich bin in dem Sinne noch nie mit Paul um die Häuser gezogen. Wir haben uns lediglich ein paar mal getroffen und unterhalten.

    Mein Zutritt zur Shorttimebar entstand nur dadurch! Scheinbar fand er mich für vertrauenswürdig, daß ich den Regeln det STB gerecht werde.

    Ich bin, meines Wissens zumindest, auch kein Lochschwager von Paul.

    Sicher gibt es noch einige Leute hier im Forum, die es vielleicht wert wären dabei zu sein.

    Halte da aber aus bekannten Gründen schon eine gewisse Zurückhaltung für angebracht, wenn man sich nicht persönlich kennt.

    Ich war, ehe ich Paul das erste mal traf, von u. a. auch alten Susi-Membern eher vorgewarnt, daß Paul, ... na sagen wir mal ... in den Foren nicht nur Freunde hat.

    Habe aber negative Seiten an ihm bis heute nicht gravierend festgestellt, jedenfalls nicht, was mich persönlich angeht.

    Für mich ist Paul im TR Forum nicht nur die STB. Er hat auch in allen anderen Bereichen für meine Begriffe für sehr positiven Input und viel Leben gesorgt.

    Das letztere sehe ich aber auch bei Chau Chu, obwohl wir uns persönlich gar nicht kennen.

    Unter den jetzigen Umständen, werde ich mir das hier erst mal distanziert beobachten.

    Ein Forum, für welches ich bezahle, ist es im Moment jedenfalls nicht.

    Gruß Kalle
     
  16. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    @zardi

    ich finde deine sehr sachliche Sicht der Dinge, hier und in deinen anderen Postings wirklich Klasse. Ehrlich :tu:

    Was denkst du wie schwer diese Entscheidung, jedem von uns gefallen ist.
    Wir sind hier sicher nicht die Bösen, die irgendwas schlechter machen wollen, sondern wir wollen genau das Gegenteil erreichen.

    Die Sache mit der finanziellen Beteiligung für die Mitgliedschaft in der STB hat es noch nie gegeben. Die STB war immer und ist weiterhin kostenlos.

    Es war Paul, der auf einmal diese Bedingung, ohne irgendjemand davon in Kenntnis zu setzen eingeführt hatte und einfach Member rausgeschmissen hat. Und keiner wusste was davon, bis sich ein Member bei uns bzw. dem Admin rührte, mit dem Hinweis, dass er keine Lust mehr auf unser Forum hat. Das nur, weil er ausversehen, etwas zu wenig € für das Jahr 2009 überwiesen hatte. ??

    Es heisst dann, auf einmal, wer net bezahlt kommt net rein. Andere sind aber drin und haben nichts bezahlt ? Passt doch net. Es wird halt versucht sich alles zurecht zu legen, wie man es möchte.

    Das ist nur eine Sache von vielen Dingen, die ich in meiner noch jungen Zeit als MOD mitbekommen habe.

    Stelle dir einfach mal vor, du bist Chef eines Unternehmens (sagen wir einfach mal Admin dazu). Du kümmerst dich das DEIN Laden läuft und hast dafür auch gute Abteilungsleiter (die nennen wir einfach mal MOD´s) an deiner Seite. Jeder Abteilungsleiter (MOD) bekommt seine Bereiche zugeteilt.

    Nun ist aber ein Abteilungsleiter (MOD) dabei, der dich als Chef (Admin) garnicht respektiert. Die Aufgaben, die du diesem Abteilungsleiter aufgibst, werden nicht erfüllt und sogar werden oft wichtige Entscheidungen ohne irgendeine Absprache getroffen. Kunden (Member) beschweren sich bei dir. Es gibt Klärungsversuche. Dein Abteilungsleiter hat aber keine Zeit, oder keine Lust zu antworten, oder zu reagieren.
    Dein Abteilungsleiter setzt dich sogar unter Druck und sagt, ich bemühe mich nur weterhin, wenn du einen anderen Abteilungsleiter (mit dem er garnicht zusammenarbeitet!) rausschmeisst. Der andere Abteilungsleiter, macht aber so gut wie nie irgendwelche Probleme und respektiert alle deine Endscheidungen.

    Dann wirst du sogar mehrmals unter Druck gesetzt, nach dem Motto, "so lange der noch da ist, hab ich keine Lust weiter zu machen."

    Dann sind aber noch die anderen Abteilungsleiter (MOD´s) da. Diese Unterstützen dich und versuchen auch immer im Einklang mit den Membern (Kunden) zu sein. Damit das Unternehmen einfach nie wackelt.

    Tja .... da läuft dann irgendwas schief in dem Unternehmen, oder ? Muss sowas sein ? Sollte man da nachgeben ? Wenn ja, wer oder was ist dann als nächstes dran ? ?

    Aber wie TC geschrieben hat. Es gibt zu viele internas, die Member nicht kennen. Diese muss man nicht bringen und/oder ausdikutieren.
     
  17. Onkel

    Onkel Gast

    Finde ich okay, aber es sollte weiterhin Zutrittsbeschränkungen geben und wem das Wort zu restriktiv ist, nenne es meinetwegen Zutrittsregeln.

    Brauche ich mir nicht vorzustellen :wink: ich weiß von berufswegen genau was du meinst :yes:

    Bloß hinkt der Vergleich etwas, weil man zwischen beruflicher und ehrenamtlicher Tätigkeit unterscheiden muss. In der Firma sagt der Chef wo's langgeht, alles andere macht keinen Sinn und wer querschießt, soll sich nach einem anderen Job bzw. Chef umsehen. Im Beruf kannst du deine Leute verpflichten, im Privatleben bzw. im ehrenamtlichen Bereich geht das nicht. Da sind alle freiwillig engagiert.

    Da muss man auch das Engagement und die Verdienste jedes einzelnen berücksichtigen. Und Paul hat auch jede Menge "Dienstjahre" auf dem Buckel. Aber okay, das sind alles keine Argumente für einen Freibrief. Engagement und Verdienste - schön und gut -, wenn aber Regeln missachtet werden, zählt das alles nicht mehr. Dann müsst ihr handeln, das versteht glaub' ich jeder.

    Vermutlich kann man das alles als relativ Außenstehender gar nicht beurteilen. Ihr macht das ja auch alles freiwillig ohne was dran zu verdienen und handelt nach bestem Wissen und Gewissen. Deshalb würde ich eure Entscheidung auch nie in Frage stellen. Ich find's aber halt verdammt schade, dass es soweit gekommen ist und meine, dass es vielleicht nicht hätte sein müssen. Aber das ist Schnee von gestern und bringt niemanden weiter. Ich hoffe deshalb, dass das Forum weiter so gut bleibt wie es war.
     
  18. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    1524_thelastmoh_4_1.jpg, Ankündigung, 1
     
  19. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Geiles Bild! :D
     
  20. sabai

    sabai สบาย

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    6.682
    Danke erhalten:
    8
    5.gif, Ankündigung, 1