Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Anna Nicole Smith ist tot!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von ThailandFan, 08.02.2007.

  1. ThailandFan

    ThailandFan Junior Experte

    Registriert seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    685
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Anna Nicole Smith ist tot!

    08.02.2007 | 22:51:03

    MIAMI – Das US-Model Anna Nicole Smith ist tot. Ihr Leichnam wurde in einem Hotelzimmer in Florida gefunden.


    Anna Nicole Smith (1967 – 2007) ist tot.

    Die 39-jährige Smith war im «Seminole Hard Rock Cafe Hotel and Casino» zusammengebrochen. Laut «CNN» war Smith bewusstlos in ihrem Zimmer von ihrem Bodyguard aufgefunden worden.

    Alle Reanimationsversuche bleiben erfolglos. Es wird vermutet, dass sie starb, bevor man sie in ein Spital bringen konnte. Die Todesursache ist noch nicht geklärt.

    Anna Nicole Smith, einst Playmate, Busenwunder und Erbin eines Millionenvermögens, hatte erst im vergangenen Jahr ihren 20-jährigen Sohn verloren (Blick Online berichtete).

    Quelle: Blick Online
     
  2. badtaya77

    badtaya77 Member

    Registriert seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    221
    Danke erhalten:
    0
    geile bilder, in den letzten jahren hat sie allerdings stark abgebaut. mir tut es um ihre 6 monate alte tochter leid - mein beileid.
     
  3. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Ja, war mal mein Lieblingsmodel. Etwas üppig und geile Titten! Schade um die vielen Miliarden die sie geerbt hat. Aber nun ist halt so. Mein Beileid. :skip:
     
  4. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    Was soll man dazu sagen. Die Sterblichkeit in dieser Familie scheint sehr hoch zu sein...
     
  5. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
  6. Guest

    Guest Gast

    Endweder Selbstmord oder -wahrscheinlicher- Drogen und Medikamente.
    Unglaublich. Nachdem ja ihr Sohn erst an Drogen und Medikamenten gestorben ist. Scheinbar war die schon so kaputt dass sie nix daraus gelernt hat. Schade nur wegen ihrem kleinen Kind, dessen Vaterschaft übrigens immer noch nicht geklärt ist.
    Da sieht man mal wie der Ruhm, Hollywood und Kohle die Menschen kaputt macht. Möchte nicht wissen wieviele Promies in Amerika, aufgrund von Drogenmissbrauch, noch kurz vorm abnippeln stehen.
     
  7. Norbie

    Norbie Senior Experte

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    1.814
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Basel/Schweiz
    Naja Pech für sie :roll:

    Manche Menschen sind halt doch anders als normale Menschen, ansonsten wäre der Tod der Tussy nicht durch die Weltpresse gegangen :p

    Naja schön ist es aber doch das auch solche Menschen mal sterben müssen da nützt auch nicht das viele Geld :twisted:
     
  8. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    es gibt glaube ich bei weitem mehr menschen, die ohne kohle kaputtgehen.
     
  9. Paul

    Paul Gast

    Stimmt.
    Man nannte sie die zweite Monroe, die wurde auch nicht viel älter.