Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Antibiotika aus Thailand in die CH einführen erlaubt?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Grosser, 05.05.2013.

  1. Grosser

    Grosser Member

    Registriert seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    0
    Hallo

    Wie sieht es aus mit der gesetzgebung in der Schweiz bezüglich Antibiotika aus Thailand?

    Antibiotika bekommst du in TH ja ohne Rezept darf man es legal in die CH zum selber benutzen einführen?
     
  2. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.070
    Danke erhalten:
    739
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    Darf das jeder fuer dich googeln oder hast du da bestimmte Präferenzen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2013
  3. jawz

    jawz Gast

    1 Monatsbedarf ist erlaubt. Das betrifft nicht nur Antibiotika, sondern allgemein Medikamente auch Verschreibungspflichtige. Also in deinem Fall nehm ich an, werden das 30 Tabletten sein.
     
  4. Grosser

    Grosser Member

    Registriert seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    0
    Danke jawz.

    Ja das hab ich auf der Website vom Schweizer Zoll auch gelesen, stand nur nicht drin ob es generell erlaubt ist.

    Z.b. Ich hab seit einer Woche sinusitis und nehme seit gestern amoxycilllin auf meine eigene Anordnung da es nicht besser wurde.

    Jetzt muss ich am Dienstag mich nochmal beim Arzt vorstellen und muss wissen ob ich ihm das sagen darf, das ich das AB genommen hab obwohl er es mir nicht verschrieben hat.
     
  5. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Das solltest du auf jeden Fall mitteilen.
     
  6. Morassi

    Morassi Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    413
    Danke erhalten:
    23
    Beruf:
    tiiiief blicken
    Ort:
    QVC
    @Rauhnacht
    :lol:
     
  7. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Der Arzt ist zum helfen da und nicht um dich anzuzeigen oder sonstwas zu machen.

    Also UNBEDINGT dem Arzt mitteilen