Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zum Reisebericht des Monats Dezember 2016 ist gestartet!

    Beteilige dich an der Community und stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  3. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Januar 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  4. Gast, das Jahr 2016 ist vorüber und es finden die Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2016
    Best-of-Miss-FSK-18-2016
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2016
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

auch für aok-patienten interessant...

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von cyberbeno4, 24.07.2007.

  1. avatar

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    :D

    Code:
    Nachtschwester prostituiert sich im Krankenhaus
    In einem Moskauer Krankenhaus hatte eine 22-jährige Krankenschwester in der Nachtschicht einen lukrativen Nebenverdienst. Sie bot den Patienten Sex gegen Bezahlung an und hatte eine regelrechte Preisliste für ihre Dienstleistungen.
    
    Seit zwei Jahren war sie auf diese Weise aktiv und hatte wohl über 500 Patienten als Kunde. Ihr letzter Kunde hatte gerade eine Blinddarmoperation hinter sich und die frische Narbe riss bei der Aktivität mit ihr auf. Eine Notoperation wurde eingeleitet.
    
    Nachdem er am nächsten Tag von den nächtlichen Vorgängen erzählte, wurde die Schwester zur Rede gestellt und legte sofort ein Geständnis ab. Sie wurde sofort gekündigt und muss mit einer Anklage rechnen.
      
    Quelle:  [url]www.dcrs.de[/url] 
     
  2. avatar

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.983
    Danke erhalten:
    59
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    versteh gar nicht was die von dem armen maedel wollen ... :lach:

    schließlich hat sie mehrere gute taten begangen, taeglich ...
    :hehe:
     
  3. avatar

    Ivano Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    2.296
    Danke erhalten:
    8
    :D


    solche Anwendungen , wurden mir als Kassenpatient garnicht angeboten

    beim letzten Aufenthalt im Hospital... :hehe:


    Würde dann die asiatische Variante bevorzugen :yes:


    590_345464932_2b9e96786a_1.jpg, auch für aok-patienten interessant..., 1



    Ivano