Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Ausgestelltes Touristenvisa mit 3 Einreise optimal ausnutzen 270 Tage

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Riewe, 11.08.2012.

  1. Riewe

    Riewe Member

    Registriert seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    175
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Dauer Urlauber
    Ort:
    Thailand / Angeles (PH)
    Mit einem In DACH ausgestellten thailändischen Touristenvisa kann man 270 Tage in Thailand bleiben.

    Wie geht das?



    Ich versuche euch einmal es richtig zu erklären.

    Theoretisch wären 270 Tage Aufenthalt möglich mit einem Touristenvisa mit besagten 3 Einreisen.

    Das in den europäischen Reisepass eingeklebte oder gestempelte Toristenvisa mit 3 Einreisen hat ab AUSSTELLUNGSDATUM genau 6 Monate Gültigkeit = 180 Tage, und berechtigt in diesen 6 Monaten zur Einreise nach Thailand.

    Es ist schlicht nicht möglich am selbigen Tag in Thailand einzureisen, an dem das TR Visa ausgestellt wurde, zumindestens nicht aus Europa, also geht hier schon ein Tag der Gültigkeit verloren.

    Bei den Honurarkonsulaten in Deutschland bekommt man bei persönlicher Erscheinung dort das beantragte TR Visa sofort ausgestellt.

    Bei der thailändischen Botschaft in Berlin nicht.

    An dem Tag an dem das TR Visa ausgestellt wurde gilt am selbigen Tag nach Thailand fliegen, wenn man die maximale Gültigkeit voll ausschöpfen möchte mit 3 Einreisen.

    Beispiel entnommen meinem Reisepass:

    TR Visa wurde am 05.03.2010 ausgestellt das Visa hatte eine Gültigkeit bis zum 04.09.2010. Ab Ausstellung gilt dieses Touristen Visa 6 Monate oder 180 Tage.

    Eingereist in Thailand am 06.03.2010 gestempelt im Pass mit einer Eintragung von 60 Tagen hier bis zum 04.05.2010. Erste Einreise weg.

    Verlängert wurden diese 60 Tage um weitere 30 Tage bis 03.06.2010. Man kann dieses schon Tage vorher machen kosten 1900 Baht.

    Ausgereist in Form von einem Visaruns am 03.06.2010 erneute Einreise am selbigen Tag wieder 60 Tage bekommen . Visa Run kostet ab 2000 Baht

    03.06.2010 bis 01.08.2010 gleich 60 Tage.

    Verlängerung wieder 30 Tage bis zum 30.08.2010

    Zweite mögliche Einreise weg. Bleibt eine übrig

    Die 3 Aus / Einreise erfolgte am 30.08.2010 TR Visa lief am 04.09.2010 ab. 5 Tage Spielraum bis zum Ablauf des Visas.

    Erneute 60 Tage am 30.08.2010

    30.08.2010 bis zum zum 27.10.2010

    Verlängerung um weitere 30 Tage bis zum 25.11.2010

    TR Visa Ende

    Wer die vollen 3 Einreisen ausschöpfen möchte muss sein TR Visa kurzfristig beantragen möglichst sofort fliegen.

    Nach der erfolgten dritten Einreise inkl. Verlängerung kann man wieder 30 Tage bekommen nach Aus und Einreise oder man besorgt sich im Nachbarland von Thailand ein TR Visa mit zwei Einreisen und das Spiel kann von vorne beginnen mit 180 Tagen Aufenthalt und einem Visarun

    Bitte nicht verwechseln die Gültigkeit eines Visas mit dem Aufenthalt in Thailand der Aufenthalt kann über die Gültigkeit des ausgestellten Visas gehen.

    Ich hoffe Ihr habt es verstanden, und hilfreich.
     
  2. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.894
    Danke erhalten:
    740
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    :super:

    Danke für die Infos und die Mühe!!! So ein Thread fehlte eigentlich noch, oder? Ich selbst hab mich mit der Problematik bisher wenig beschäftigt.
     
  3. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Ich glaube wir hatten schon ein paar Threads in denen Visa angesprochen wurden. Aber zumindest in letzter Zeit wurde dieser Weg noch nicht so ausführlich zusammengefasst dargestellt ;)

    Danke Riewe.

    Ok ich hatte das "3x Einreisen" als Multiple Entry verstanden. Aber damit liege ich wohl falsch, in dem Sinne, das "Multiple Entry" meint, man kann das Visa zum Ein-/Ausreisen nutzen, ohne dass es seine Gültigkeit verliert oder? Die Touristvisa sind natürlich immer "futsch", wenn man ein mal ausgereist ist. Bin ich nun auf der richtigen Spur? ;)

    Mir hat jetzt eine Einreise gereicht. Stempeln die für jede der 3 Einreisen eine Seite zu? Weil du meintest, dass man da so viele Seiten im Pass voll bekommt.


    Für die Visa-Interessierten bzgl. Langzeitaufenthalt:
    Ein "ED-Visa", also Visa mit Sprachkurs zB, wurde hier ja auch schon öfter angesprochen. Da wird glaube ich auch geprüft, dass man seine, wenn auch wenigen Stunden, die Schulbank drückt. Dafür spart man sich die Visa-Runs. Die Infos hier sind glaube ich aktuell: http://www.leben-in-thailand.de/ed-visum-thailand.shtml und http://www.easy-abc-th.com/ed-visum/
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2012
  4. Riewe

    Riewe Member

    Registriert seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    175
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Dauer Urlauber
    Ort:
    Thailand / Angeles (PH)
    @ paff

    Deine Fragen beantworte ich dann wie folgt:

    Multiple Entry bedeutet man kann so oft man will Einreisen im Gültigkeitszeitraum des Visas keine begrenzte Anzahl an Einreisen.
    3 Einreisen bedeutet man kann 3 mal mit diesem ausgestellten Visa Einreisen innerhalb von 180 Tagen . Bei Touristenvisa gilt 3 Einreisen innerhalb der Gültigkeit . Jede Ausreise bedeutet eine Einreise futsch .

    Nein Du bekommst den üblichen Stempel in den Pass meistens passen 4 Ein und Ausreise Stempel auf einer Seite. In dem Visa selber wird jedesmal vermerkt das Datum der ersten , der zweiten, der 3 Einreise meist oben links Handschriftlich nach der dritten ein Stempel mit use in das Visa .

    Touristenvisa 3 Einreisen werden 5 bis 7 Seiten im Pass benötigt.

    3 ganze Seiten für eingestempelte Visa 1 mal Thailand 2 mal Cambodia = 3 Seiten
    1 Seite meist für Einreisestempel Thailand zuzüglich der Eintragung Verlängerung nach erster Einreise = 4 Seiten
    1 Seite 2 te vieleicht auch der 3 Thai Stempel Einreise Thailand hier ist auch Ei und Ausreise Stempel des ersten und zweiten Runs für jetzt sind 5 Seiten im Pass weg.
    Und mindestens noch 2 weitere Seiten für die 30 Tage Verlängerung in Thailand wären 7 Seiten. Es können aber auch nur 5 oder 6 sein je nach dem wo die Einreise und Ausreise Stempel hinkommen sollte auf vorherigen Seiten noch Platz sein. Mit 5 Seiten must Du auf jeden Fall rechnen eher 6 Seiten

    ED Visa wird nach den ersten 15 Monaten sicher ohne Test bei der Immi verlängert bei der 2 Verlängerung sicher schon ein wenig gefragt werden , aber auch hier gibt es ja wieder die Visa Office in Pattaya die eine Lösung gegen Geld haben.

    Will man Pass Seiten sparen muss man halt fliegen somit gehen nur Pass Seiten für die Ein und Ausreise drauf und der Verlängerung zusammen würde ich sagen 4 Seiten .
     
  5. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Danke für die Aufklärung. Ich hab die ganzen Stempel unterschlagen beim Überlegen ;)
     
  6. Steiner

    Steiner Gast

    einen größeren Reisepass, also mit mehr Seiten gibt es auch, die Extendet version.
    Das ED Visum ist das beste "Mittel" um in Thailand zu leben.
    Der Visarun geht ins Geld und beim ED Lernt man auserdem Thailändisch
    Kosten pro Monat für die Schule (die günstigste Thaiwalen) 2x2 Wochenstunden ca 30 Euro zuzügl. Gebür Visa.

    @Patt wer prüft eigendlich ob man seine Schulstunden auch besucht? solange Geld fließt?!
     
  7. schimmi50

    schimmi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    687
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Gast in Schweiz
    Da werden in den Schulen Anwesenheitslisten geführt. Das Studentenvisum wird ja von der Schule über das
    Bildungsministerium beantragt. Eine Teilnahme am Untericht ist Pflicht, das Bildungsministerium und die Immigration
    sollen angeblich Kontrollen ab und zu machen.
    Wie das aber in der Praxis gehandhabt wird, keine Ahnung. Sicherlich wird keiner was sagen, wenn du nicht oft fehlst.
    Das gute ist ja auch, dass man die Sprachschule bis auf 5 Jahre ausdehnen kann. Danach meldet man sich einfach für einen
    anderen Kurs an ( Englisch, Kochen) und hat wieder 5 Jahre. Ausserdem ist es ja nicht schlecht, die Landessprache zu lernen.
    Für mich ist das Voraussetzung, wenn ich dort dauerhaft leben will.
     
  8. Schnorchler

    Schnorchler Junior Experte

    Registriert seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    528
    Danke erhalten:
    9
    Beruf:
    erkämpfter Pensionär
    Ort:
    Nähe von Berlin
    Hat jemand schon Erfahrung mit der Fachschule abc Easy in pattaya ? BIN noch in Deutschland und mache es vielleicht demnächst...
     
  9. OnkelBenz

    OnkelBenz Gast

    @Riewa

    Danke, das beantwortet meine Frage soweit.

    Aber ist es nicht so dass man sich nur die hälfte der Zeit als Tourist in Thailand aufhalten darf?
    Das Spiel könnte man ja endlos so treiben, ist es möglich dass ich im Ausland irgentwann kein neues Visum mehr ausgestellt bekomme oder mir die Einreise verweigert wird?

    Und was meinst du mit DACH?

    Grüsse,
     
  10. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.016
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    DACH = Deutschland, Austria, Schweiz
     
  11. Crisu

    Crisu Junior Rookie

    Registriert seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    25
    Danke erhalten:
    0
    Die von der Botschaft in Deutschland teilen mir mit, dass ich eine Ausreisebestätigung für die Beantragung dieses Visas benötige. Dies kann ein Rückflugtricket oder ein Bus- oder Bahnticket sein.

    Wenn ihr noch nicht genau wisst, wann ihr wieder ausreist, wie macht man dass dann am besten und günstigsten? Ich möchte eigentlich nicht schon jetzt den Rückflug buchen, wenn ich es tatsächlich schaffen sollte 270 Tage zu verbringen.

    Wenn ich dann vor Ort bin und nach verstrichenen 2 Monaten kurz mit dem Bus den Visa-Run für weitere 2 Monate Aufenthalt in Thailand mache, benötige ich bei der Einreise dann auch weider einen Nachweis, dass ich wieder ausreisen werde?
     
  12. evensteven

    evensteven Member

    Registriert seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    235
    Danke erhalten:
    40
    Ort:
    Weltenbummler
    Die Ausreisenachweise brauchst Du nur bei der Beantragung des Visas. Beim Visarun fragt niemand danach.
    Sprich mal mit einem oder Deinem Reisebüro. Die können sehr unkompliziert eine Flugbuchung durchführen, für Dich ausdrucken und dann den Flug kostenlos wieder stornieren.
    Billigflug buchen (Air Asia, Tiger etc.) und dann verfallen lassen ist natürlich auch eine Variante. Air Asia schickt übrigens Deine Flugbestätigung als Pdf. Ein Pdf kann man auch umschreiben :grins: