Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zum Reisebericht des Monats Dezember 2016 ist gestartet!

    Beteilige dich an der Community und stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  3. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Januar 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  4. Gast, das Jahr 2016 ist vorüber und es finden die Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2016
    Best-of-Miss-FSK-18-2016
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2016
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Auto oder Roller leihen in MNL oder Cavite

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Brömmel, 20.10.2015.

  1. avatar

    Brömmel Senior Member

    Registriert seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    53
    Beruf:
    Verleih von Brennholz&Grillkohle
    Ort:
    Magrathea
    Ich bin ja im November 2015 auf den Phills
    Die ersten drei Wochen urlaube ich dort mit meinem Schatz.
    In der letzten Novemberwoche möchte ich mir Cavite ansehen, da wo die Freunde und Familie meines Schatz leben.
    Da diese alle zwar im Umkreis von General Trias leben, aber eben nicht Fussläufig, ich aber auch nicht immer auf Jeepneys oder Trikes angewiesen sein mag, denke ich darüber nach mir einen fahrbaren Untersatz zu mieten.
    Ich habe natürlich schon gegoogelt und ein paar Vermieter gefunden.
    Wenn Ihr mir aber tipps geben könntet wäre das natürlich Klasse.
    Im Netz findet man auch immer nur klassische Autoverleiher nit irgendwelchen neuwertigen Toyota Vios oder ähnlichem.
    Wäre zwar OK, aber was einfaches würde mir auch reichen.
    Auf Google Maps sieht man gelegentlich so etwas hier, sieht aus wie ein 2 Sitzer Jeepney
    Zwischenablage01.jpg, Auto oder Roller leihen in MNL oder Cavite, 1 Zwischenablage02.jpg, Auto oder Roller leihen in MNL oder Cavite, 2 Zwischenablage05.jpg, Auto oder Roller leihen in MNL oder Cavite, 3 Zwischenablage06.jpg, Auto oder Roller leihen in MNL oder Cavite, 4 Zwischenablage08.jpg, Auto oder Roller leihen in MNL oder Cavite, 5
    Giebts die auch irgendwo zum leihen, also im Bereich Cavite?
    Alternativ wäre natürlich auch ein normaler Verleiher sinnvoll wo man ein Auto in MNL anmieten kann und dann am Flughafen zurück geben kann.
    Eine weitere Alternative wäre auch ein Roller oder Motorrad. Da habe ich aber über Google noch gar nichts zu gefunden.
    In Thailand findet man ja Rollerverleiher wie sand am Meer.
    Da hat mir der Honda Zoomer gut gefallen.
    Dann hoffe ich mal auf gute Tipps.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2015
  2. avatar

    Hammer Member

    Registriert seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    244
    Danke erhalten:
    38
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Stuttgart
  3. avatar

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.622
    Danke erhalten:
    134
    Ort:
    Rhein-Main
    Hallo Brömmel.

    Bitte tue es nicht. Ja, es mag angenehm erscheinen, es kann aber auch so viel passieren... Ich möchte hier nicht den Teufel an die Wand malen, aber von Unfall bis Sachbeschädigung über Stress mit den Cops bzw. Abzocke kann alles mögliche anfallen. Das ist auch nicht rational erklärbar/planbar. Gerade beim ersten Trip, spar dir die Mühe und vor allem den möglichen Ärger und lass dich kutschieren.
     
  4. avatar

    DDream Rookie

    Registriert seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    4
    Schließe mich meinem Vorredner an. Warum selber fahren, wenn gefahren werden so günstig ist?
     
  5. avatar

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    3.120
    Danke erhalten:
    1.764
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Hallo Jungs,

    In Manila würde ich auch nicht selber fahren.
    in Angeles ist es auch nicht erforderlich.


    Als ich letztes Jahr vor Weihnachten in Mindanao war hatte ich vorab über AVIS einen Mietwagen angemietet.
    War aber recht teuer und man kommt damit leider nicht in die Pampa.

    Offizielle Vermieter die im Internet zu finden sind sind recht teuer wenn ich ein 4WD car oder Jeep oder so anmieten will.

    Kenn jemand eine gute und günstige Adresse in Davao wo ich für etwa knapp 14 Tage ein Allrad Fahrzeug anmieten kann?
    sollte halt nicht zu teuer sein. und damit meine ich nicht mehr als 7500 Pesos die Woche.
     
  6. avatar

    Brömmel Senior Member

    Registriert seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    53
    Beruf:
    Verleih von Brennholz&Grillkohle
    Ort:
    Magrathea
    also 7500 wären für mich auch OK, muss auch kein Allrad sein, aber halt Anmietung in MNL wäre gut und abgeben am Flughafen.
    Was lokales im Bereich General Trias wäre aber auch OK.
    Kennt eigentlich jemand das Auto oben?
    Der Grill sieht ja nach Willeys Jeep auf, damit enden aber die Ähnlichkeiten, sieht ja nicht einmal nach Allrad aus.
     
  7. avatar

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    3.120
    Danke erhalten:
    1.764
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Ein Suzuki Jimny wäre ideal.
     
  8. avatar

    SouthEastAsia Junior Member

    Registriert seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    99
    Danke erhalten:
    175
    Beruf:
    Rohrleger in LOS
    Ort:
    Eastern Friesland
    @Brömmel

    Traut man(n) sich zu im Großraum Manila selber zu fahren und sind einem die großen internationalen Vermieter (so wie mir auch) zu teuer, findet unter Manila Rent a Car® your trusted local rent a car company in the Philippines. einen lokalen (~ 9km vom Airport) Vermieter mit besseren Preise. Ich hatte am Jahresanfang einen Vios für 29 Tage a 1000 Php gemietet und mit diesem Luzon von oben bis unten bereist. Die haben zwar keinen Schalter am Airport, aber für 500 Php bringen oder holen die den Wagen zum Airport. Den Preis für eine Woche einfach per email anfragen. Auch könnte man bei denen einen Wagen mit Fahrer anfragen.

    Weitere lokale private und gewerbliche Autovermieter z.B. für den Raum Cavite findet man hier: Car rent For Sale in Cavite Philippines - Find New And Used car rent in Cavite On OLX

    Meine Meinung/Empfehlung: kein Motorbike, kein offener Jeep, da man in allen Gegenden mit viel Verkehr durch die Abgase der Jeepneys, Trucks und Busse vergasst wird, garaniert ist mindestens Übelkeit. Weitere Vorteile eines normalen PKWs: Klimaanlage (ihr kommt bequem, nicht durchschwitzt, usw. zu ihren Freunden und Familie), Kofferraum (sämtliches Zeug was man so hat, verschwindet aus dem Blickfeld der Langfinger).
    Jedoch, um in MetroManila und die Gegend umzu selber zu fahren, sollte man schon in der Lage sein, sein Hirn beim Fahren auszuschalten. Ist notwendig sonst dreht man durch :headbash: