Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Burma Bagan

Dieses Thema im Forum "Asienforum allgemein" wurde erstellt von zaminkhan, 23.02.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. zaminkhan

    zaminkhan Senior Member

    Alter:
    31
    Registriert seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    352
    Danke erhalten:
    88
    Die Berichte über Burma hier im Forum, gerade die der letzten Wochen, haben mein Interesse, dieses Land zu bereisen, gewaltig geweckt. Nach etwas Recherche hat sich für mich die Tempellandschaft in Bagan als Highlight heraus kristallisiert. Jetzt musste ich aber gerade folgendes lesen

    Bagan: Myanmar verbietet Touristen das Klettern auf Tempel - SPIEGEL ONLINE

    Das ist sehr schade, aber irgendwo auch nachvollziehbar.
     
  2. Longhard

    Longhard Junior Experte

    Registriert seit:
    25.05.2013
    Beiträge:
    653
    Danke erhalten:
    381
    Beruf:
    Flugbegleiterinnenbegleiter
    Ort:
    Viva "Colonia"
    Hallo Kollegen!

    Wenn der Spruch, dass Benehmen Glücksache sei, tatsächlich stimmt, dann sind halt einige

    von einer permanenten Pechsträhne verfolgt!!!

    Ganz schlimm, es solte jedem einzelnen klar sein, dass er letztends auch als Repräsentant seines Landes unterwegs ist...
     
  3. PeterGun

    PeterGun Senior Experte

    Registriert seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.610
    Danke erhalten:
    2.304
    Bei der abgebildeten Pagode ist es fast lebensgefaehrlich, was sich da am Nachmittag abspielt, das Ding ist 1057 gebaut wurden und da wird wirklich auf den abenteuerlichsten Wegen auf allem herumgeklettert ohne Ruecksicht auf Verluste, hier sollte schon aus Sicherheitsaspekten eine Regelung gefunden werden.

    Ob das scheinheilige Gesocks, die hier vorgeben (Welt-) Kulturgut schuetzen zu wollen in Kuerze ueberhaupt noch was zu sagen hat stelle ich in Frage!
    Die sollen doch erst mal erklaeren wohin die Abermillionen UNESCO-Gelder verschwunden sind, die dafuer gezahlt wurden um eben diese Staetten zu schuetzen und zu erhalten.
     
  4. marco58

    marco58 Senior Member

    Registriert seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    384
    Danke erhalten:
    19
    P1010820.jpg, Bagan, 1
    Habe zum Glück meine Fotos inkl. aus dem Ballon von dieser tollen Landschaft geschossen. Leider ist es wie häufig bei den touristischen Hotspots, dass gewisse Touris absolut keinen Anstand haben und sich auch so aufführen. Denke aber dass das totale Verbot einer asiatischen Kompromisslösung wohl noch weichen wird, denn es geht ja um sehr viel Geld welches die Touris ins Land bringen.
     
  5. Microdyne

    Microdyne Junior Member

    Registriert seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    89
    Danke erhalten:
    46
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Luzern, Hamburg
    Ich bin ja Atheist, aber Bagan hat etwas mystisches und dies bleibt hoffentlich auch noch so eine Weile....
     
  6. bebbi

    bebbi Junior Member

    Registriert seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    5
    War letztes Jahr in Bagan, war ein absoluter Traum. Das ist nicht schlimm wenn du nicht auf den Tempel hoch klettern kannst. Ist auserdem sehr gefährlich. Mach lieber eine Ballonfahrt. Aber buche diese techtzeitig.....ist meistens ausgebucht.
    Myanmar ein absolutes muss. Gehe im September zum 3 mal nach Burma.
     
    ollithai gefällt das.
  7. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Schweres Erdbeben (6,8) in Myanmar. Bis jetzt 2 Tote. In der Ebene von Bagan wurden mehr als 100 alte Pagoden beschädigt.
     
  8. asienfan81

    asienfan81 Rookie

    Registriert seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Fliege im Dez. nach Bagan, Schlimm was die Natur alles anrichten kann.
     
  9. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.547
    Danke erhalten:
    2.001
    Ort:
    Frankenland
  10. Sharky007

    Sharky007 Senior Member

    Registriert seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    374
    Danke erhalten:
    223
    Ort:
    Atlatis
    ... für mich ein magischer Ort - und wenn irgendwelche vollgekifften Arschlöcher oder andere Ignoranten auf diesen einzigartigen Zeitzeugen herumturnen, dann gehören jene mit einer pumpgun heruntergeschossen - sorry, wenn ich hier den einen oder anderen Gutmenschen treffe ...
     
    ichunddu gefällt das.