Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von BAHTMAN, 03.11.2007.

  1. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    Hi (UPDATE 09.11.07)

    Mit dem Update vom 9.11. habe ich meinen Photobericht um ein paar
    historische Facts und sofern verfügbar Namen der gezeigten Gebäude
    ergänzt

    Greets
    BAHTMAN

    HISTORISCHES:

    Der Königliche Palast von BANG PA In hat eine Geschichte die bis ins
    17. Jahrhundert zurückreicht. In der Geschichtsschreibung von Ayutthaya
    finden sich Infos, das König Prasat Thong (1629-1656) den Palast
    erbauen lies. Nach Berichten des Niederländischen Kaufmanns
    Jeremias van Vliet war König Prasat Thong ein unehelicher Sohn von
    König Ekathotsarot (1605-1610/11). In den Berichten des Kaufmanns
    ist die Rede davon das König Ekathotsarot in seiner Jugend auf einer
    Insel gestrandet war und dort sich mit einer Einheimischen angefreundet
    haben soll. Aus diesem Verhältnis soll König Prasat Thong abstammen.


    In seiner Jugend wurde der uneheliche Sohn auf eine Laufbahn als
    CHIEF Minister vorbereitet. Nachdem er den Tron übernommen hatte
    wurde er als König Prasat Thong bekannt. Er gründete als König das
    Kloster WAT CHUMPHON NIKAYARAM auf dem Land, das seiner Mutter auf
    BANG PA IN ISLAND gehörte. Aus dem 17. Jahrhundert ist nur noch ein
    Gebäude überliefert - die Aisawan Thipaya-art Royal Residence.

    Danach wurde nach den historischen Berichten das ganze Gelände lange
    Jahre vernachlässigt.

    Der Palast wurde wiederbelebt von König Rama IV aus der Chakri
    Dynastie der in der ganzen Welt besser als KING MONGKHUT (1851-1868)
    bekannt wurde.

    Der heutige Königliche Palastauf BAnG PA IN ISLAND geht auf die
    Regierungszeit von König Chulalongkhorn (1868-1910) zurück. In den
    Jahren 1872-1889 wurden die meisten der momentan noch stehenden
    Gebäude erbaut.

    Im Moment wird der Palast gelegentlich vom aktuellen König Bhumipol
    Aduljadey und Königin Sirikit immer wieder als Residenz und für
    Empfänge verwendet. Deshalb hat die ganze Anlage auch eine bewaffnete
    Militärbewachung



    Greets

    BAHTMAN


    Bilder Teil 1

    1524_15102007_092902_0279_resize_1.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 1

    Beim Eingang gibts ne Übersichtstafel mit ersten Infos



    1524_15102007_092928_0280_resize_1.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 2

    1524_15102007_093104_0283_resize_1.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 3

    HO HEM MONTHIAN THERAWAT



    1524_15102007_093444_0290_resize_1.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 4

    1524_15102007_093457_0291_resize_1.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 5


    Fortsetzung Folgt
     
  2. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE Teil 2

    BANG PA IN PALACE Teil 2

    1524_15102007_093609_0295_resize_1.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 1

    1524_15102007_093829_0300_resize_1.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 2

    1524_15102007_093958_0303_resize_1.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 3

    HO WITHUN THASANA erbaut 1881


    1524_15102007_094122_0306_resize_1.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 4

    PHRA THINAG WEHART CHAMRUN wurde von der CHINESE CHAMBER OF
    COMMERCE in Thailand 1889 erbaut und an König Chulalongkorn
    übergeben. Das Erdgeschoss enthält einen Tron in Chinesischem Stil und
    das Obergeschoss einen Alter mit Namensschildern von König Mongkhut
    und König Chulalongkorn mit Ihren jeweiligen Königinnen


    1524_15102007_094206_0310_resize_resize_1.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 5

    More To Come
     
  3. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE Teil 3

    BANG PA IN PALACE Teil 3

    1524_15102007_094418_0313_resize_1.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 1

    1524_15102007_095008_0324_resize_1.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 2

    1524_15102007_095158_0328_resize_1.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 3

    HO HEM MONTHIAN THERAWAT


    Das wars für die BANG PA IN Pics

    Greets

    BAHTMAN
     
  4. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    schöne bilder


    gruss rudi
     
  5. Ivano

    Ivano Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    2.296
    Danke erhalten:
    7
    Klasse Fotos ! :tu:


    Vielleicht komm ich da auch mal hin , interessieren würde es mich schon !



    IVANO
     
  6. pustebacke

    pustebacke Experte

    Registriert seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.169
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Dipl-Ing.
    Ort:
    Braunschweig
    Wo liegt den BANG PA IN PALACE genau?

    Wäre ja schon wichtig, wenn man sich die netten Bilder auch mal live anschauen möchte-...
     
  7. UweFFM

    UweFFM Junior Experte

    Registriert seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    502
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    DBA
    Ort:
    Frankfurt
    2003 bin ich mal mit dem Longtailboot ab Ayuthaya hingefahren. Es liegt also am Chaopraya und ist als Tagestour ab BKK gut erreichbar.

    Vorgelagert ist noch ein kleines Wat auf einer winzigen Insel, man kommt mit einer Gondel hinüber.
    Achja und für lauffaule hatte es damals Elektrowagen, um den Park bequem zu erkunden.

    Pics:
    nopic.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 1

    nopic.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 2

    Das Grünzeug wuchs damals im Fluss wie die Pest.
     
  8. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    Hi

    Der Bang Pa In Palace gehört zum Programm der meisten AYUTHAYA Touren (meist Tagestouren) von Bangkok aus. Er liegt etwa 1 Autostunde außerhalb von BKK am CHAOPRAYA RIVER . Man hat dabei die Auswahl ob man eine Strecken (Hin oder Rückweg) auch mit dem Boot machen kann. Damit kann man beides gut verbinden denn für den PALACE braucht man nicht länger als 1,5h zum gemütlich anschauen und der Rest des Tages steht für die vielen Ruinen / Tempel rund um Ayuthaya zur Verfügung.

    TIP: an sehr sonnigen Tagen auf Sonnenschutz achten - man ist fast nur im freien unterwegs - ich hab mir dieses Jahr nen üblen Sonnenbrand auf der Stirn geholt

    Greets

    BAHTMAN
     
  9. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Diese Tour hatte ich 1994 auch gebucht. Ab BKK mit dem Bus und zurück mit dem Boot.
     
  10. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    hinweis fuer kiniaus:

    die palastanlage laesst sich auch bestens mit dem zug erreichen!
    die fahrt kostet etwa um die 20 baht ab hua lamphong. jeder zug in der norden haelt nach rangsit und vor ayutthaya in bang-pa-in!
    obendrein gibt es busse fuer wenig geld ab morchit oder futurepark und auch minivans ab victory monument, das ist die schnellste form des transportes.

    hinweis fuer "mehrentdeckenwoller":

    die palastanlage liegt am fluss, direkt links vom palast liegt am ufer eine kabelkabinenstation, die interessierte zu der tempelanlage auf der vorgelagerten insel ueber den fluss bringt. das kostet 2 oder 3 baht je nase.

    317_cabin_1.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 1

    von der insel kann man uebrigens mit einem kleinen taxipaddelboot fuer 20 baht in den palastgarten kommen, aber eintrittsgeldpreller haben wir ja nicht unter uns :hehe:

    ciao

    abstinent

    p.s. hab' mir meine "touren" immer selbst gebucht, weil ich ja satangfuchser bin und die megakohle fuer den schnoeden transport nicht verballern wollte. parken kann man sein transportgeraet dann auch stilvoll bei den koeniglichen pavillions:

    317_parkplatz_1.jpg, BAHTMAN 2007 - BANG PA IN PALACE, 2
     
  11. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    Zusätzliche Infos BANG PA IN PALACE

    Hi all

    Ich habe noch einen der früher im Eintritt enthaltenen
    kleinen Reiseführer gefunden und werde nun meine obigen Bilder
    nach und nach mit zusätzlichen Infos in Textform ergänzen

    Greets

    BAHTMAN