Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Bangkok: Härtere Strafen für unmanierliche Taxifahrer

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Stromer, 25.02.2013.

  1. Stromer

    Stromer Senior Member

    Registriert seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    291
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Rhein Main
    [h=2]Wem ist das in der Weltstadt noch nicht passiert? Entweder lehnt ein Taxifahrer eine Fahrt schnodderig ab, oder er weigert sich, den Taxi-Meter einzuschalten und verlangt stattdessen einen horrenden Tarif. Jetzt folgt endlich Abhilfe.[/h]
    Taxifahrern in Bangkok drohen künftig höhere Bussen, wenn sie Fahrgäste ablehnen. Auch steige die Chance, dass sie beim „Abwinken“ erwischt werden, teilte das „Department of Land“ mit. Den Fahrern droht ab sofort der Entzug der Taxilizenz oder gar des Führerscheins.
    Wie oft ist es schon passiert, dass man vom thailändischen „Chauffeur“ buchstäblich im Regen stehen gelassen wird. Die Reklamationen häuften sich, obwohl den Taxifahrern bereits seit September 2012 eine Geldbusse von 1000 Baht (25 Euro) droht, sollten sie einen Passagier zurückweisen. Doch bislang war keine Besserung in Sicht!


    [h=3]Überwachungskameras & Hotline[/h] Das soll nun anders werden, und zwar schnell. Anfang des Jahres hat sich die zuständige Stelle mit Managern von 35 führenden Einkaufszentren mit Taxiständen getroffen, um die Problematik zu diskutieren. Die Shopping Malls wurden aufgefordert, umgehend Schilder mit den entsprechenden Regeln für Taxifahrer zu platzieren, um damit auch Touristen auf ihre Rechte aufmerksam zu machen. Ausserdem soll mit Überwachungskameras das negative Verhalten von rüpelhaften Fahrern ausgewertet werden, um dann entsprechende Strafen auszusprechen.
     
  2. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.721
    Danke erhalten:
    836
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Dieses Problem mit den Taxifahrern ist meistens Nachts entlang der Suk zu beobachten, wenn die Bars schließen und die Girls zu Hunderten gleichzeitig auf die Straße strömen um ein Taxi zu ergattern. Wenns dann noch regnet oder man ein Taxi für eine längere Fahrt braucht, dann schauts schlecht aus.
    Auch im morgentlichem Berufsverkehr so wie zum Feierabend ist ein Taxi nicht unbedingt die beste wahl.
    Ansonsten sollte es eigentlich kein Problem sein ein Taxi zu ergattern, selbst wenn mal 2 oder 3 Taxifahrer uninteressiert abwinken.
     
  3. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Edit: Ich setze mal den Link zu dem Artikel

    Danke Stromer.

    Ich weiß nicht, ob für die Fahrer überhaupt eine Beförderungspflicht besteht. Wer kann es einem Fahrer verdenken, mal eine Fahrt abzulehnen, die z. Bsp. in der Rush Hour zu einem zeitlich unabschätzbaren Erlebnis wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2013
  4. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Ist ja alles schön und gut - aber wer will das bitte kontrollieren und wie soll ggf. der Beweis erbracht werden, dass ein Taxler eine fahrt abgelehnt hat?

    Meines Erachtens Augenwischerei...
     
  5. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    In dem ganzen korruptem System dort wird das doch wohl keine S... interessieren. An den Tourihochburgen wird es fast genau so unmöglich sein einen Fahrer zu finden der das Meter einschaltet wie vorher
     
  6. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.721
    Danke erhalten:
    836
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Die haben halt Menschenkentnis und wissen mit wem sie es machen können und mit wem nicht. Dann stopp halt das nächste Taxi, gibt ja genug davon.
     
  7. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    @bkk: klar doch und auch keine Stopps bei Schneider, Juwelier etc... Ist aber schon nervig vor allen Dingen in der Suk.
     
  8. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.721
    Danke erhalten:
    836
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    @ loveasia
    Nimm es hin mit asiatischer Gelassenheit. Alles wird gut. :wink: