Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

bankverbindung auf den phils

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von fuzzy123, 06.09.2011.

  1. fuzzy123

    fuzzy123 Rookie

    Registriert seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    68
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    cebu city u erlangen
    vorweg: man möge mir verzeihen, falls dieses thema schon behandelt wurde und mir den verweis senden, danke

    ich suche eine gute bank (universalbank mit geschäftskundenbereich) auf den phils, speziell um cebu city. anforderungsprofil ähnlich wie bei der typischen hausbank in D, also geschäftskunde (KMU) zzgl. privatkonto und wealth management.

    hat jmd tipps/erfahrungen?

    vielen dank
    georg
     
  2. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    AW: bankverbindung auf den phils

    Hallo Georg,

    aus eigenen Erfahrungen würde ich Dir Bank of Philippine Islands (BPI) oder Metrobank empfehlen. Eventuell interessant ist noch die Securitybank wegen der geringen Mindesteinlage (250PP).

    Es gibt Banken wie Sand am Meer, da Du ja den Banken Geld leihen wirst. Du musst einen Mindestbetrag von 2000PP bei Privatkonto oder 60.000 bei Firmenkonto liegen lassen, ansonsten zahlst Du Strafe (pro Monat) und Dein Konto wird evtl. deaktiviert.

    Bei beiden Banken kriegst Du eine ATM Karte, Euro Konto ist auch möglich (Mindesteinlage 500€).

    Es gibt eine Menge an Rural (lokalen) Banken, nur wenige operieren landesdeckend. Die beiden oben genannten sind landesweit verfügbar und haben im Geschäftsbereich einen guten Ruf.

    Zum Schluss:

    Was in D gilt, gitl auch in den Phills: Vertraue keinem Banker!
     
  3. fuzzy123

    fuzzy123 Rookie

    Registriert seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    68
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    cebu city u erlangen
    AW: bankverbindung auf den phils

    hallo jodltrio,

    danke für dein posting und deine empfehlung. eine mindesteinlage stellt kein problem dar, ich werde den account aktiv nutzen wenn ich erst einmal dauerhaft in cebu lebe. eher bereitet mir die (einlagen-)sicherheit sorge.

    die vielzahl der banken vor ort stellt ja gerade das problem dar; so dachte ich, u.a. durch im web gewonnene erkenntnisse eine gewisse vorauswahl treffen zu können. nunja, noch habe ich einige monate, bevor der umzugscontainer auf reisen geht ;)

    danke
    georg

    p.s. dir als insider sicher nicht neu, für mich als erst seit kurzem alleinreisender auffallend: in und um cebu gibt es ja viele europäer/expats im besten mannesalter, die sich mit sehr jungen einheimischen damen (um die 20 und teilweise auch darunter :wink: -geschätzt-) schmücken, auch als dauerverhältnis. und ich (54j) dachte schon, (m)eine freundin um die 30 wäre unpassend. selten so -über meine vorurteile- gelacht ... sorry, off topic
     
  4. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    AW: bankverbindung auf den phils

    @fuzzy123

    Ich ahbe das mit der Mindesteinlage geschrieben, weil ja auch andere Leut mitlesen. Die Einlagensicherung liegt bei 500.000 Peso von der phil. Nationalbank/Regierung.

    zu PS: tja, drum sind ja viele da, mein Lieber. Junge hübsche Dinger, vielfach gut ausgebildet und leidenschaftlich warten auf Dich. Und nicht nur in Cebu...