Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Bargirls und Gefühle? No Way!

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Thaicowboy, 29.07.2012.

  1. Thaicowboy

    Thaicowboy Senior Member

    Registriert seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Stuttgart
    Gelegentlich passieren einem ja Dinge, die einen wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen, damit man die Realität wieder spürt. Gestern war wieder so ein Tag, oder besser Abend, in Patty. Eine meiner Lieblingsbierbars (bis gestern) ist 2nd Road Höhe Big C, so eine Bar an der Ecke wo man ein paar Stufen hochlaufen muss. Hier war ich über die Jahre schon häufig und habe insgesamt ein stattliches Sümmchen verfeiert. Vor zwei Tagen habe mir die süße Som dort aufgelesen, gebarfined und einen sehr speziellen LT mit Ihr verbracht. Sie spricht passabel Englisch und so wurde es mit Essengehen, Tanzen, Unterhalten und ausgiebigem" Zimmerprogramm" ein schönes, nahes und intimes Erlebnis. Einen Tag später gönnte ich ihr ( und mir) einen Ruhetag und bin dann gestern wieder hin, so gegen 21.00 Uhr. Sie war nicht da!Als ich kam erkannten mich die anderen Mädels, tuschelten untereinander und lächelten mich wissend an. Som hatte offensichtlich von mir erzählt. Sie sagten " Som like you!" Wie mir gesagt wurde, sollte Som aber an diesem Abend noch kommen, also beschloss ich zu warten. Um die Zeit zu überbrücken flirtete ich etwas mit Oi, die mir auch hammermässig gefiel. Nach dem üblichen wäh you from usw. kamen wir dann auf" Dreier" zu sprechen. Ich fragte ob sie das schonmal gemacht habe, sie sagte ja, mit ihrer Freundin,die gegenüber saß und Customer, also 2 Girls. Ich wurde neugierig ob sie sich das auch mit Som vorstellen konnte, die ja später noch kommen sollte. Nö! Mit Som könne Sie sich das nicht vorstellen! Aha, schade! Die Zeit verging und keine Som weit und breit. Ich dachte mir wer nicht will hat Pech gehabt und wollte den Abend mit Oi klarmachen. Oi sagt: "I can not go with you! Som Not like!" Prima dachte ich, Som nicht da und Oi will nicht aus Angst Stress im Laden mit Som zu kriegen. Ich entschied mich ein bisschen*Pool gegen den Boss zu spielen, der immer hinten in der Bar rumlümmelt. Mitten in der Partie kommt plötzlich Som, sieht mich, lacht mich an, küsst mich, umarmt mich... Das ganze Programm! Ich sagte ich spiele noch kurz fertig, dann gehen wir zusammen king kao machen ( essen) und dann machen wir uns noch einen netten Abend im Insomnia in der walking Street, schließlich war Samstag. *Alles klar, sie begeistert! Keine 3 min später sitzt sie mit arabischem Customer an der Bar und trinkt und lacht. Ich mittlerweile ziemlich angepisst verarzte den Boss beim Poolspielen und gehe ebenfalls an die Bar. Bis ich da bin geht sie mit Customer andersrum zum Pooltisch und spielt mit ihm. Jetzt war ich endgültig mies drauf. Ich sagte Oi ich wolle "Check bin" und für Som 300 Bht barfine zahlen. Sie guckt zu mir, dann zu Som am Pooltisch, wieder zu mir, sagt "I check" und läuft zu Som. 2 min Getuschel bei den Mädels, Oi kommt zurück und sagt " cannot". Ich guckte sie entgeistert an und meinte nur "what? I waiting for Som whole night!" Oi: " yes, but now she customer!" das konnte doch wohl echt nicht wahr sein. Ok, nun war es an der Zeit Oi*zu barfinen. Sie sagte mir wieder " can not go with you tonight!" jetzt reichte es mir endgültig. *Ich ließ den Boss kommen ( hatte ich ja gerade im Poolbillard abgezogen) und erklärte ihm die Lage. Er guckte betroffen aber zuckte nur mit den Schultern! Ich sagte ihm, dass ich nicht mit machen ließe und beschrieb, dass ich in dieser Bar schon eine ordentliche Stange Geld gelassen habe und wenn das hier jetzt nicht geregelt würde ich nie mehr kommen würde! Er guckte nur und sagte "solly, you Check bin and come back tomollow, Som not have customer". Mittlerweile knutschten Som und customer am Billardtisch... Ich zahlte und machte noch mal deutlich, dass er mich in diesem Leben hier nicht mehr sehen würde. Fazit: eigentlich weiß man es ja, dennoch bildet man sich manchmal ein es gäbe doch eine Art von " Beziehung" mit den girls.Trotz aller Beteuerungen der bargirls wenn man sich näher kommt, sich lange untehält, geilen Sex hat, sich streichelt usw. Es ist Business für sie, nur Business! Sonst nichts! Sobald man sich rumdreht (oder in meinem Fall Pool spielt) suchen sie sich Ihren nächsten customer. Wir alle sind einfach "Customer", sonst nichts.... Gruß aus der Realität
     
  2. kh44627

    kh44627 Rookie

    Registriert seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Schalker
    Ort:
    Gelsenkirchen Schalke
    > ..... Wir alle sind einfach "Customer", sonst nichts.... Gruß aus der Realität



    Das ist genau der Punkt im Dreamland Business.

    Ab Donnerstag bin ich für 7 Tage auf Phuket, meine LT hat Geburtstag.
    Natürlich werden wir feiern, der Liebeskasper aus Yööööörmanni und
    die hübsche Thai Lady....natürlich mit Gefühlen und Take Care etc...

    Aber am Ende ist es nur ein Traumprodukt aus der 6industrie.


    FFF (find, fuck, forget) ist nicht so mein Ding, aber es würde manches
    erleichtern
     
  3. papillon69

    papillon69 Rookie

    Registriert seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    43
    Danke erhalten:
    0
    Deine letzten Sätze sagen alles. Genau so läuft es und ich hätte die bar schon viel früher verlassen. Es gibt ja in der nächsten bar noch viele andere hübsche girls...
     
  4. Alfons

    Alfons Junior Experte

    Registriert seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    972
    Danke erhalten:
    46
    @kh44627 #2
    Genau so ist es. Aber ich habe das auch schon praktiziert und bin immer noch dabei. Mal abwarten, wann sich das mal bei mir ändert. Werde dies im Forum verraten.
     
  5. piper

    piper Experte

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.236
    Danke erhalten:
    497
    Ist mir auch schon in dieser Art passiert. Geh doch mal davon aus, dass der Araber entweder besser vögelt als Du oder mehr bezahlt.
    :hehe:
    Gruss Piper
     
  6. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.267
    Ort:
    Hamburg
    Ich verstehe nicht so richtig, was du in diesem Fall mit "Art von Beziehung zu den Girls" meinst.
    Grundsätzlich ist es ja zunächst mal eine Customer/Bargirl-Beziehung.
    Wenn sich dann was auch immer mehr daraus entwickelt, du also sowas wie ein Zusammen- oder Zugehörigkeitsempfinden erwartest, muss das doch auch von deiner Seite vorhanden sein, oder?

    Du verhälst dich aber wie jeder x-beliebige Customer, der das Girl bei Bedarf ohne mit der Wimper zu zucken austauscht. Da wundert es dich dann, dass sie sich dir gegenüber wie jedes x-beliebige Bargirl verhält?

    Für mich klingt das so, als ob es der Som mit dir recht gut gefallen hat und sie sich schon darauf gefreut hatte dich wiederzutreffen. Scheinbar hat sie bei ihren Kolleginnen/Freundinnen auch etwas von dir geschwärmt. Ob als guten Customer, oder evtl. mehr, lasse ich mal dahingestellt.
    Entsprechend freudig wurdest du auch von ihr begrüßt. Dann hat es vermutlich 1-2 Minuten gedauert, bis Oi ihr erzahlt hat, dass du sie mitnehmen und Som tauschen wolltest.
    Dadurch steht Som doch doof bei ihren Freundinnen da, selbst wenn sie nur erzählt hat, dass sie einen guten Kunden um den Finger gewickelt hat. Noch viel blöder steht sie da, wenn sie tatsächlich von dir als "good guy" oder "boyfriend" geschwärmt hat.

    Ist doch klar, dass sie dich da mit dem Arsch nicht mehr anguckt. Ich verstehe echt nicht, worüber du dich wunderst.
     
  7. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Eigentlich ist das, was dir passiert ist, normaler Arbeitsalltag in Pattaya. Das hat nun mal mit Gefühl gar nichts zu tun. Und das dann gleich pauschal mit "No Way!" abzuurteilen schiebe ich mal auf dein angekratztes Ego.

    Soms Verhalten nach gehe ich mal davon aus, dass du sie nur für die Nacht ausgelöst hast und keine weiteren Vereinbarungen mit ihr getroffen hast. Und scheinbar warst du für sie nicht der Renner, sonst hätte sie anders reagiert. Dass die Mädchen ständig etwas wie "She likes you!" von sich geben, ist geschäftsmäßig, Kundenbindung a lá Thai nennt man so etwas.

    Richtig ins Fettnäpfchen bist du wahrscheinlich getreten, als du versucht hast, den Abend mit Oi klarzumachen. So etwas spricht sich schneller rum als du denkst. Bei den Mädchen herrscht ein recht hohes Konkurrenzdenken und wenn du dich intensiv für eine Andere interessierst, dann fügst du damit Som indirekt einen Gesichtsverlust zu. Wenn du in einer Bar mit verschiedenen Mädels LT oder ST abziehst, bekommst du den Status eines Butterflies und dann darfst du dich nicht wundern, wenn dir so etwas passiert. Da wirst du dann schon mal schnell Opfer eines vermeintlich zahlungskräftigeren Kunden.


    Von daher darfst du Som keine Vorwürfe machen, für sie ist es Business. Da solltest du besser mal vor der eigenen Tür kehren.
     
  8. Thaicowboy

    Thaicowboy Senior Member

    Registriert seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Stuttgart
    Könnte was dran sein awita...
     
  9. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.267
    Ort:
    Hamburg
    @KingPing
    :yes: same, same ... but different ...:wink:
     
  10. Makmak

    Makmak Junior Rookie

    Registriert seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Valhalla
    Mir is sowas Ähnliches auch mal passiert.Die meisten Mädels in Patty sind so drauf.
    Die Denken halt nur an die Kohle.Man muss bedenken dass die jeden Tag an den Bars Rumhängen und auf "wandelnde Geldbeutel" warten.Die sehen nicht dich sondern nur den 1000 Baht Schein.Das is halt denen ihr Business, absolute Routine.
    Ganz anders habe ich es im Inland erlebt.Hab da auch schon ein Paar Damen kennengelernt.Bei denen wusste ich auch 100 Prozentig das sie noch nie an einer Bar oder einem Karaoke Schuppen Gearbeitet hatten.Das waren alles Bildhübsche Mädels mit denen ich schöne Zeiten hatte.Allerdings machen die sich nach ein Paar Tagen mit einem Zusammen immer gleich die Hoffnung das man sie Heiratet, und darauf hab ich (bis Jetzt) noch kein Bock.
     
  11. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    Ach das ist diese berühmte Illusion, von der man weiß, dass es eine Illusion ist, man es aber nicht wahrhaben will -> eine Illusion die man liebt und genießt, bis man eben die rosarotebrille abnimmt. Mir auch passiert, wahrscheinlich Tausenden hier. Ach wie sehr war ich verletzt und wie scheißegal ist es mir jetzt :D
     
  12. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.318
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    Hey war die Bar an der soi3 da hats einige stufen hoch, ich war gestern Abend auch da
     
  13. jimbeam1406

    jimbeam1406 Junior Member

    Registriert seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    111
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Österreich
    da kann man keine meinung abgeben über die girls ----i glaub kingping hat es so ziemlich auf den punkt gebracht.
    vielleicht wurde aus joke ernst .
     
  14. Thaicowboy

    Thaicowboy Senior Member

    Registriert seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Stuttgart
    @kingping und awita
    Zugegeben, Eure Kommentare sind wie Salz auf meine Vorhaut, aber letztlich habt Ihr wohl recht. Habe mich nicht gerade schlau verhalten und Som verletzt, die Mädels entwickeln untereinander eine Eigendynamik was "customer" angeht, die ich unterschätzte und habe mich ausserdem nicht gerade empathisch gezeigt. Geld ist eben bei Ihnen doch nicht alles, zum Glück! An diesem Abend hätte ich beiden jeden Preis zahlen können, keine wäre mehr mitgekommen und das hätte nicht an meinem abstoßenden Äußeren gelegen... Ich denke Som mochte mich und hat die Zeit mit mir genossen, das hat sie mir vorher sehr gezeigt. Sicher hat die ganze Bar gewusst, dass ich mit Oi was anbändeln wollte, damit hatte Sie kaum eine andere Wahl mehr.... Damit ziehe ich den Namen meines Threads zurück, behaupte nicht das Gegenteil ;) aber muss es relativieren! Trotzdem schöne Grüsse aus BKK
     
  15. harry771

    harry771 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    785
    Danke erhalten:
    325
    Ort:
    Essen
    Coole Einstellung, Thaicowboy! :respekt:
     
  16. jimbeam1406

    jimbeam1406 Junior Member

    Registriert seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    111
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Österreich
    den Fisch der vorbei geschwommen ist den fängt man nicht mehr---:bye:
     
  17. Andreas1971

    Andreas1971 Rookie

    Registriert seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    43
    Danke erhalten:
    0
    Leidiges Thema
    Wie oft werden die Frauen von Falangs verletzt, belügt, betrogen? Heiratsabsichten vorgegaukelt... " ich liebe dich ins ohr gesäuselt".. ich will, dass du nach hause fährst... aber nach paar monaten versiegt die geldquelle, da falang seinen kaspar überwunden hat.
    Wie oft werden die Falangs verletzt, belügt, betrogen? You are my man, only one, for sure... vorgegaukelt. I work only one month here, go home now for you..... und und und und

    Bis die Frauen ein Vertrauensverhältnis zu den KUNDEN aufbauen, dauert es eine ganz Weile.... und das ist ja wohl auch verständlich!!

    Also jammert nicht in der Gegend rum
     
  18. Thaicowboy

    Thaicowboy Senior Member

    Registriert seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Stuttgart
    @ Rabarbero
    Der Eingang ist jedenfalls an der 2nd Road ggü. Von Big C, ob die soi da die 3 ist weiß ich nicht genau. Ist aber die erste Bar an der Ecke mit Pooltisch hinten am Counter.
     
  19. Thaicowboy

    Thaicowboy Senior Member

    Registriert seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    262
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Vertriebsleiter
    Ort:
    Stuttgart
    @jimbeam1406
    1. Fische können auch flussaufwärts schwimmen
    2. Wenn man weiß warum der eine Fisch nicht angebissen hat, kann man es beim nächsten Mal besser machen...

    Petri Heil
     
  20. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.318
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    @thaicowboy das ist sicher die gleiche Bar, unter der Bar auf der seite hats ein Tattoostudio.