Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Bars ohne DLD???

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Hiram, 11.10.2011.

  1. Hiram

    Hiram Senior Member

    Registriert seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    472
    Danke erhalten:
    16
    :cry: Hallöe,

    ich werde in einigen Wochen erstmals AC einen Besuch abstatten und habe ja nun die Info hier, dass viele Bars versuchen Double Lady Drinks zu verkaufen.....ich hasse Abzocke und wüsste gerne, ob es Clubs/Bars gibt, die das generell nicht tun......dann würde ich die ein bisschen sponsern bei meinem Besuch....von Patty kenne ich das ja gar nicht.....gibts da eine Liste oder sowas??? Danke. Hiram
     
  2. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    AW: Bars ohne DLD???

    Eine Art Preisliste gibts, da müsstest Du jedoch ein andres Forum bemühen...

    Soviel ich weiss, ist in Shovels NoName Bar kein DLD zu haben. In einigen Bars wird Dir zuminest keiner aufgedrängt. Dazu gehört auch die Champagne Gruppe (Camelot, Lancelot, Champagne und Brown Sugar).

    Dollhouse Gruppe ist da genauso penetrant wie Pascha Gruppe. Prinzipiell würde ich Dir raten, eher kleiner Bars anzusteuern.

    Wenn Du Eier in der Hose hast, lässt Du Dir einfach keinen unterjubeln und bestehst auf "regular" Da kannst dann gleich mal abchecken, ob die Kleine Dich auch sympatisch findet. By the way: wir Expats tun das auch!

    Das macht das Leben leichter, als 90% der Bars aus dem Trip auszuschliessen.
     
  3. Hiram

    Hiram Senior Member

    Registriert seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    472
    Danke erhalten:
    16
    AW: Bars ohne DLD???

    :yes:Ja danke....werd ich tun....an de Eiers solls nicht liegen...hab nicht gedacht, dass 90% der Läden vor Ort so auf Abzocke aus sind.....wundert mich dann, dass diese Unsitte noch nicht in Patty Einkehr gehalten hat........
    Hiram
     
  4. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    AW: Bars ohne DLD???

    @Hiram

    naja, Unsitte ist es nur dann, wenn es aufgedrängt wird. Die Mädels kriegen Bonuspunkte für jeden Drink und für jede Barfine. Für einen DLD gibts eben doppelt so viele Bonuspunkte.

    Am Ende der Woche wird dann abgereechnet und nach Anzahl der Punkte gibts eine entsprechende Entlohnung. Drum sind die Mädels so dahinter... Ich finds eben schauerlich,w enn ein Mädel ein Gatorade schlabbert, ich dafür 6 Euro oder mehr zahle und dann hätte die Dame noch gerne Mens. Nö, da spiel ich nicht mit.

    Aber ich ärger mich nicht, ich sags halt einfach dazu.
     
  5. helvetiano

    helvetiano Junior Member

    Registriert seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    114
    Danke erhalten:
    1
    AW: Bars ohne DLD???

    DLD's sind nur bedingt "Abzocke". Speziell in den DHG-Bars bieten die Spotlight-Girls meist einiges an Entertainment und Fun für den Drink (tun sie aber auch für SLD's).

    Ich kaufe lieber ein DLD für ein Girl das was bietet als ein SLD für ein Girl das "I'm shy" spielt und null Entertainment bietet.

    Die schlimmsten LD-Erfahrungen habe ich bisher leider oft an der Perimeter mit Girls gemacht die oft keine Ahnung haben wie Kunden unterhalten werden wollen.

    Unter "Abzocke" verstehe ich ein Missverhältnis zwischen Leistung und Gegenleistung.

    Ich kaufe nur in seltenen Ausnahmen DLD's.
     
  6. Popeye

    Popeye Gast

    AW: Bars ohne DLD???

    Also ich werde ehrlich gesagt nie verstehen wie
    man einen DLD nicht im weitesten Sinne als Abzocke sehen kann :?

    Popeye :wink:
     
  7. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Bars ohne DLD???

    Abzocke wäre es, wenn die Dame ungefragt einen DLD serviert bekäme.

    Bislang haben mich die Mädels immer gefragt - und ich hab' bislang jedesmal abgelehnt. Die Damen haben das idR ohne Murren akzeptiert - was bleibt ihnen auch anderes übrig?
    Häufig waren es aber auch die Bedienungen, die versuchten, auf DLD zu pushen. Ist wie beim Spielautomaten... kann gutgehen... ich hab' aber auch schon zwei mal die ganze Bestellung storniert und "die Holde" weggeschickt.

    Ich denke, Du solltest es machen, wie es Jodler beschrieben hat. Klare Regeln und im Zweifel einfach auf den Bon schauen. So wirst Du selbst rausfinden, welches "Deine" Bars sind
     
  8. Popeye

    Popeye Gast

    AW: Bars ohne DLD???

    Also meiner pers.Meinung nach ist der DLD für mich eine von den Bars
    erschaffene legale Möglichkeit dich abzuzocken
    ob man es mit sich machen lässt steht wieder auf einen anderen
    Blatt Papier :yes: das wenn es woher
    gesagt bekommt sollte so sein :wink: ist aber nicht
    immer wenn ich da einen einen Newbie oder betrunkenen denke
    der dann einen angedreht bekommt der ist dann
    nun mal für mich abgezockt geworden :yes: DLD sind zwar nicht gleich
    Betrug aber doch ein fragwürdige Angebot bzw Geschäftsidee
    Nix für ungut :wink:

    Popeye :tu:
     
  9. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Bars ohne DLD???

    Wir kennen Deine Meinung dazu, Pops :yes:

    Andererseits wurde es wiedermal Zeit dieses Thema aufzuwärmen :wink:

    "Abzocke" setzt meines Erachtens Arglist voraus. Wenn einer unerfahren ist, find ich das zwar auch nicht fair, aber das ist überall das Gleiche. Und wenn einer rappelvoll ist :shock: naja...irgendwie "selbst schuld"
     
  10. Popeye

    Popeye Gast

    AW: Bars ohne DLD???

    Ich kann mich auch hier nur wiederholen
    DLD ist eine zur möglickeit geschaffenes Angebot zur Abzocke ((Arglist hin Arglist her) einen anderen Sinn kann ich beim DLD nicht erkennen:roll:


    Popeye :tu:
     
  11. guuuude

    guuuude Junior Member

    Registriert seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    0
    AW: Bars ohne DLD???

    Also fuer mein Verstaendniss ist es nur abzocke wenn man nicht gefragt wird bzw. es auf der rechnung steht ohne darueber in Kenntniss gestzt worden zu sein.

    Unter abzocke verstehe ich wenn in D ein Bier 20 Euro kostet und es mindestverzehr gibt!!
     
  12. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    AW: Bars ohne DLD???

    "Freunde der nacht" was war denn nun eher da das huhn oder das ei:roll:... Es ist doch wie wie bei die meisten dinge in nightlife - es gehören meistens zumindest "2" zu - deshalb ruhig blut gilt genauso für die ominösen DLD ... In dem sinne:D...

    so long Jens
     
  13. Longtimetravel

    Longtimetravel Experte

    Registriert seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    1.152
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    unterwegs
    AW: Bars ohne DLD???

    Ob LD oder DLD, beides ist gleichermaßen eine Abzocke, weil du für ein Getränk einen völlig überhöhten Preis bezahlst. Der DLD ist lediglich teurer, dafür bekommt die Dame aber auch was vernünftiges. Der einzige Unterschied ist, dass wir uns an den normalen LD bereits gewöhnt haben, aber an sich ist die Idee eines Ladydrinks an sich schon irgendwie krank, ich geb ner Dame nicht nur einen aus, sondern zahl ihr auch noch was dafür, irgendwie krank, aber leider normal... trotzdem sind LD in Angeles auch nicht unbedingt - zumindest nicht in hoher Anzahl - nötig, mache hier eher die Erfahrung, dass die Girls viel weniger pushen und selbst dann bleiben, wenn man zunächst keinen bezahlt, um sich dann noch zu einem Sneak-out überreden zu lassen. Oder, wie mir letztes passiert ist, hat sie ihr LD-Glas einfach mit meinem SML selbst wieder aufgefüllt... aber man muss halt einfach nein sagen können, bei mir gibt's den jedenfalls erst, wenn klar ist, dass ne reelle Chance besteht, dass ich sie mitnehme und in irgendeiner Form schon ne Vorleistung da ist - sei es etwas Rumknutschen oder sie spielt mir im Schritt oder sonst was...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2011
  14. cheeriomissticky

    cheeriomissticky Senior Member

    Registriert seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    322
    Danke erhalten:
    4
    AW: Bars ohne DLD???

    Also ich verstehen gar nix: huhn, ei, ruhig blut ? hä ???
     
  15. Popeye

    Popeye Gast

    AW: Bars ohne DLD???

    Im Prinzip sollte man es ja so halten :yes:
    aus den von dir genannten gründen
    nur machen das nicht viele weil sie ja im
    Urlaub sind und sie bloß nicht als Kuripot
    darstehen wollen :? da kippt das ganze
    sogar ins Gegenteil da wird mit Ladydrinks gerade
    so um sich geworfen das es eine wahre Freude
    ist und als ob kein Morgen gäbe

    Popeye :wink:
     
  16. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    AW: Bars ohne DLD???

    Halb so wild - nur eine etwas philosphische betrachtung der sachlage ...:D...Einfach ausgedrückt - "DLD" andere auswüchse etc. im nightlife einfach ignorieren bzw. wenn man "freiwillig" das spiel mitmacht danach nicht schimpfen u.gf. die schuld bei sich selbst suchen,bzw. aus eigenen fehlern lernen - nicht mehr und nicht weniger...:mrgreen: ...

    so long Jens
     
  17. Longtimetravel

    Longtimetravel Experte

    Registriert seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    1.152
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    unterwegs
    AW: Bars ohne DLD???

    Was letztlich dazu führt, dass sich die Ladys immer weniger gerne auslösen lassen...also mir persönlich ist es egal, ob ich als Geizhals, Kiniau, Kuripot oder sonstwas beschimpft werde. Das hat sich letztlich immer als leeres Gelaber herausgestellt und die Mädels sind trotzdem meist gerne mitgekommen...im Gegenteil, man hat sogar den Eindruck, sie haben mehr Respekt... aber egal, das mit dem Um-sich-werfen von Ladydrinks, ja, wenn es denn dabei bliebe, habe vor kurzem eine richtig peinliche Vorstellung von so nem Typen gesehen... der ist dann auf die Bühne und hat selber um die Stangen getanzt und dabei einen Ping-Pong-Eimer nach dem anderen um sich geworfen. Die Mädels, die etwas abseits standen, haben nur die Augen verdreht.... na ja, und wir sind gegangen, das konnte man nicht mit ansehen...
     
  18. cheeriomissticky

    cheeriomissticky Senior Member

    Registriert seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    322
    Danke erhalten:
    4
    AW: Bars ohne DLD???

    Jetzt verstehe ich und Du hast Recht: die Zeit ist im Urlaub einfach zu schade, in der mn sich über owas ärgert: einfch geniessen !! In Angeles (oder natürlich auch in Pattaya) gibt es einfach zu viel schöne Dinge als dass man sich mit dem Ärgerlichen lange aufhält.
     
  19. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    AW: Bars ohne DLD???

    Absolut richtig - so wars gemeint ...Für meisten von uns die wir dann sozusagen "sharetimer" in Pattaya,AC & CO sind ist einfach die zeit zu schade sich über gewisse "mißstände" vor ort "sinnlos" rumzuärgern ...Registrieren und soweit wie möglich ignorieren - so einfach ist das ...Egal wie leben und leben lassen ...:mrgreen:...

    so long Jens
     
  20. Pattayauwe

    Pattayauwe Senior Member

    Registriert seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    343
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Tuttlingen
    AW: Bars ohne DLD???

    @ Jens M
    richtig zu rumärgern braucht man nicht um die halbe Welt fliegen. Trotzdem darf man gewisse Dinge einfach nicht durchgehen lassen sonst wird es für alle teuer.
    Wenn mir in AC ein DLD o gar ein TLD ungefragt serviert bin ich so frei und sende ihn zurück. Mein Wille geschehe....:hehe:
    Die Problematik wird sich eher noch verschärfen. Durch die neuen Seair Fluge BKK-Clark fürchte ich trifft bald die "Was kostet die Welt" Hip Hop Techno & Kafferrapgeneration die mich weitgehend aus BKK&Patty vertrieben hat auch in AC in Scharen ein.
    Dann wirds für so alte Haudegen wie uns schon enger.
    Gruß Pattayauwe