Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Beaches, Bitches und Butterflies

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Larry, 11.10.2009.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 28 Benutzern beobachtet..
  1. Larry

    Larry Gast

    Beaches, Bitches and Butterflies

    Ich habe diesen Bericht bereits in einem Philippinen-Forum gepostet, werde ihn aber nicht einfach kopieren, sondern in Text und Bild überarbeiten/aufpolieren. Einige werden ihn zwar schon kennen, aber ich hoffe ihr langweilt euch trotzdem nicht. Ok, dann leg ich mal los!

    1.jpg, Beaches, Bitches und Butterflies, 1

    Eigentlich sollte sich dieser Bericht um Phuket und Koh Samui drehen. Warum ich letztendlich doch wieder in Patty gelandet bin, Samui mehrfach nur von oben gesehen habe und meine Reise schlussendlich in einem riesiges Chaos am Flughafen von U-Tapao endete, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.


    Los ging die Reise wie gehabt in Frankfurt, mit der Thai Air über Bangkok nach Phuket. Ich freute mich riesig auf das Wiedersehen mit der Insel, die ich wirklich in allerbester Erinnerung hatte. Das Umsteigen in Bangkok war zeitlich recht knapp bemessen, so dass ich in Windeseile über den Airport gehetzt bin und trotzdem der Letzte im Flieger war. Die hatten nur noch auf mich gewartet und das obwohl mein erster Flug pünktlich ankam und ich direkt zum nächsten Gate geeilt bin. Beruhigt lies ich mich anschließend in den Sessel meines Fliegers sinken und schlürfte an meinem Kaffee, während endlich Phuket in Sichtweite kam. Etwas abgeschlagen kam ich am Airport an, wo bereits mein Fahrer auf mich wartete.

    Gewohnt habe ich im C&N Hotel, das sich praktischerweise direkt an der Bangla Road befindet, wodurch ich mir viele abendliche Laufwege, im Gegensatz zu meinem ersten Besuch, sparen konnte. Mit dem Hotel war ich sehr zufrieden. Alles sauber, freundlicher Service, absolut nix zu meckern. Eventuell nur, dass der Zimmerservice in meinem Fall recht träge war und mein Zimmer nie vor 3 Uhr gemacht war, wenn ich nicht zuvor persönlich darum gebeten hatte. Das war manchmal etwas nervig, aber zu verkraften. Alles in Allem aber ein gutes Hotel zu einem guten Preis, mit passender Location.

    http://www.cnhotelpatong.com/

    2.jpg, Beaches, Bitches und Butterflies, 2



    Obwohl ich den Flug in den Knochen spürte, verzichtete ich vorerst darauf mich hinzulegen und machte einen kleinen Streifzug, um meine Erinnerung etwas aufzufrischen.

    3.jpg, Beaches, Bitches und Butterflies, 3

    4.jpg, Beaches, Bitches und Butterflies, 4

    5.jpg, Beaches, Bitches und Butterflies, 5
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.10.2009
  2. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    Wow, Larry.

    Wenn dein Bericht so weitergeht, wie er anfängt, dann macht er sicher matee seinen Hotel und Damen Bericht Konkurrenz.

    Super :tu:
     
  3. sabai

    sabai สบาย

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    6.682
    Danke erhalten:
    8
    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    @ Larry

    Klasse , das Du den Bericht hier bringst. :tu:
    ...ich hoffe es klappt nun mit den pics.
     
  4. Atze

    Atze Gast

    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    als weiter larry, wir warten.:tu:
     
  5. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    12
    Ort:
    Deutschland
    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    Ja das kann ich nur bestättigen fängt echt gut an
    danke und mach weiter so :D
     
  6. Larry

    Larry Gast

    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    Danke, danke für das Lob - ich hab ja noch garnicht angefangen! :mrgreen:

    Klappt bestens, aber schade dass die Bilder beim Upload einen Qualitätsverlust haben. Egal, es geht gleich weiter! :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.10.2009
  7. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    @larry

    Du kannst dir auch tinyPic runterladen und dann deine Bilder problemlos ohne Qualitätsverlust auf ein kleineres Format formatieren und dann hochladen.

    http://www.chip.de/downloads/TinyPic_27755921.html
     
  8. Larry

    Larry Gast

    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    Die Bilder sind schon gut komprimiert. Ich mach das mit Photoshop, aber beim Upload hier, werden sie leider qualitativ kastriert. :(

    Egal, weiter im Text. ;)
     
  9. Larry

    Larry Gast

    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    6.jpg, Beaches, Bitches und Butterflies, 1

    7.jpg, Beaches, Bitches und Butterflies, 2

    8.jpg, Beaches, Bitches und Butterflies, 3

    9.jpg, Beaches, Bitches und Butterflies, 4

    10.jpg, Beaches, Bitches und Butterflies, 5
     
  10. Larry

    Larry Gast

    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    11.jpg, Beaches, Bitches und Butterflies, 1

    12.jpg, Beaches, Bitches und Butterflies, 2

    13.jpg, Beaches, Bitches und Butterflies, 3

    Hier mal ein paar Bilder meines Looms im C&N-Hotel:

    14.jpg, Beaches, Bitches und Butterflies, 4

    15.jpg, Beaches, Bitches und Butterflies, 5
     
  11. Larry

    Larry Gast

    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    Ich kann keine Bilder mehr hochladen. Da steht jetzt plötzlich, der Speicherplatz für Anhänge, wäre voll?! :shock:
     
  12. Larry

    Larry Gast

    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    Ich mache jetzt mit der Albumfunktion weiter! ;)








    Eigentlich wollte ich mich vor der Hasenjagd ja noch eine Runde auf's Ohr hauen, aber die Nervosität und Vorfreude war einfach zu groß, so dass ich nach einer schlaflosen Stunde letztendlich beschloss etwas umherzuschlendern. Langsam gingen die ersten Lichter in der Bangla Road an, aber trotzdem war es, für phuketanische Verhältnisse noch viel zu früh, um sich einen Hasen zu schießen, also noch ein wenig den Patong Beach entlangschlendern und dem Sonnenuntergang hinterherträumen.



     
  13. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    Hi Larry

    du kannst nur max 5 Pics pro Post anhängen

    das wird wohl dein Prob sein

    probiers nochmal mit direktem anhängen aber eben
    max 5 Pics pro Post

    Greets

    BAHTMAN
     
  14. Larry

    Larry Gast

    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    Weiß ich, weiß ich, aber es gibt für Anhänge wohl auch ein maximales Uploadlimit und das habe ich für Heute anscheinend überschritten. Auf dem Screenshot sind KEINE Bilder eingefügt! Es wird der Upload von den vorherigen Bildern zusammengerechnet.

    36.jpg, Beaches, Bitches und Butterflies, 1

    Ich habe deshalb jetzt mit der Albumfunktion weitergemacht.
     
  15. Larry

    Larry Gast

    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    Endlich wurde es dunkel und die Bars füllten sich mit jeder Menge Mädels. Zunächst gab's dann für mich mal ne ziemliche Überraschung, denn zu meiner absoluten Verwunderung kann man aus den Bars, die sich direkt in der Bangla Road auf der linken Seite befinden, keine Girls mehr barfinen. Im letzten Jahr zur selben Zeit, habe ich hier noch munter gebarfined. Man hat mir angeboten nach Feierabend vorbeizukommen, so um 3 Uhr Nachts - also bitte!!! Ich bin die ganze Strecke geflogen und spitz wie Nachbars Lumpi, da warte ich doch nicht bis 3 Uhr Nachts, um ein Girl auszulösen!!! Eine ganz klare Verschlechterung gegenüber dem letzten Jahr, aber auf meine Frage hin, warum das jetzt so ist, zeigte das Mädel (Pics siehe unten), mit dem Finger auf eine Gruppe Engländer, ca. 10 Stück, die ein Heineken nach dem anderen bestellten und die Mädels einfach nicht beachteten, dafür aber untereinander Party machten. Sie erklärte mir, die Mädchen wären nur zum Bedienen da und könnten während der Arbeitszeit nicht mehr gebarfined werden. Sowieso haben die Faranghorden seit letztem Jahr drastisch zugenommen. Klar, wenn man auf diese Weise Kohle machen kann, hat man ja alles andere nicht mehr nötig. Leider goß es urplötzlich in vollen Strömen, also saß ich noch ein paar Minuten an der Bar fest und machte mich danach schleunigst vom Acker, um was Vernünftiges für die Nacht aufzugabeln. Ärgerlich sowas, aber mein vorübergehender Frust sollte nicht lange andauern.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.09.2014
  16. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    Hi Larry

    es kann auch sein das du mit den 5 Posts die
    maximale Größe überschreitest die als anhang an einen
    Post angehängt werden dürfen oder die maximale
    Größe eines einzelnen Bildes

    wende dich mal an die Admins JP oder TC können dir da helfen

    Greets

    BAHTMAN
     
  17. Larry

    Larry Gast

    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    Daran liegt's nicht, weil mir bereits, bevor ich überhaupt ein Bild anhängen kann, der volle Ladebalken angezeigt wird. Dieser umfasst alle Bilder die ich heute angehängt habe und nicht nur die im aktuellen Post. Ist aber nicht schlimm, weil's mit der Albumfunktion auch klappt! ;)
    Ich muss halt immer nach 60 Bildern ein neues Album anlegen, aber das ist ja kein Problem.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.10.2009
  18. Larry

    Larry Gast

    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    Durch den massiven Wolkenbruch, war die Bangla Road urplötzlich wie leergefegt. Auch in der Soi Eric war nichts mehr los, zu der ich mich dann auch begab. Ich watete also durch das Wasser auf der Strasse und kämpfte mich zu einer Bar vor. Bei einer der letzten Bars in der Soi Eric, blieb ich dann hängen und das erwies sich als Glücksgriff. Ich war der einzige Customer, wegen dem Regen. Irgendwie hab ich mich da auf Anhieb wohl gefühlt, die Mädels waren mir sehr sympathisch und das Ganze endete damit, dass ich gleich drei auf einmal auslöste. Hier hat wirklich alles gepasst. Kein Wunsch blieb unerfüllt, kein Auge trocken. Die Kombination war auch spitze, denn ich hatte drei völlig unterschiedliche Charaktere dabei, die sich gegenseitig prima ergänzten. Auf Phuket sowas zu erwischen, ist jetzt nicht unbedingt die Regel, aber man kann Glück haben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.09.2014
  19. Larry

    Larry Gast

    AW: Beaches, Bitches und Butterflies

    Ja, das ist Phuket. Ehrlich gesagt ist mir das noch nie aufgefallen. Vermutlich auch, weil ich nicht wusste, was das für eine Sprache ist. :D
    Keine Ahnung bezüglich der Israelis. :?
     
  20. Macros

    Macros Experte

    Registriert seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    1.406
    Danke erhalten:
    0
    AW: Beaches, Bitches und Butterflies


    No Probs. Thanks for answer :D

    schöne Pics, im übrigen :yes: