Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Bilder das große Problem mit der Privatsphäre

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von kelle, 24.08.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. kelle

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    49
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    3.814
    Danke erhalten:
    52
    Ort:
    Norwegen
    In letzter Zeit kam es ja wieder mal dazu das ein LKS Kranker hier Bilder von seiner Lady gefunden hat und diese an sie weitergeleitet hat. Das ist natürlich nicht zu verhindern und wir bestimmt auch nicht das letzte Mal gewesen sein.


    Danke an die Moderatoren dass sie so schnell reagieren bei so etwas.


    Aber wie seht ihr das mit den Leuten im Hintergrund. Also ich meine wenn ich meine Bilder so betrachte sieht man auf vielen Bildern irgendwelche Männer im Hintergrund die natürlich nicht verpixelt sind.


    Ist das einfach ein Risiko das wir eingehen müssen?
    Und wie reagiert Ihr wenn ihr so ein Bild findet?


    Mich würde mal interessieren wie Ihr das eigentlich seht auch wenn es an der rechtlichen Grundlage nichts ändert. Also ich möchte hier keine Diskussion um geltendes Recht das kennen wir wohl alle.
     
  2. talueng

    talueng TTC Flip-Flop Experte

    Registriert seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    1.843
    Danke erhalten:
    481
    Beruf:
    Lifestyle & Pleasure Consultant
    Wenn ich wo drauf bin (Forum), dann kommt es mir darauf an was ich auf dem Bild gerade mache. Gesicht verpixeln sollte dann schon sein.
    In einem Forum, irgendwo im Hintergrund, schlecht erkenntlich, das ist mir Schnuppe. Kannst eh nicht ändern.

    Facebook z.B. brauch ich generell nicht und möchte auch nicht dort abgebildet werden. Ich komme aus einer Kleinstadt und da geht es niemanden was an was ich privat so mache.
     
  3. asura

    asura Senior Member

    Registriert seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    0
    Ungefragt Bilder von fremden Menschen veröffentlichen ist ja so eine Sache, das die Damen frei abgelichtet werden okay.

    Aber wenn man schon Fotos macht mit Typen drauf die man nicht kennt sollte man schon so fair sein und sie schwärzen.
     
  4. murxx

    murxx Administrator

    Registriert seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    1.555
    Danke erhalten:
    38
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    unterm DACH-Süd
    Wieso unterscheidest du zwischen fremden Menschen bzw. Typen und Damen?
    Die haben teilweise theoretisch die gleichen Probleme, wenn Familie, Freundeskreis und Bekannte nicht wissen wie sie ihr Geld verdienen. Sehe da keinen Unterschied zu denen, die dort ihr Geld ausgeben.

    Ich gehe da allerdings grundsätzlich nur von mir aus und den Leuten, die ich kenne. Der Rest ist mir wurst, Alternative wäre nur, auf Bilder zu verzichten oder alles zu pixeln. Nicht auszuschließen, dass von mir Bilder irgendwo zu sehen sind, ... aber was solls? Wer nicht dazu stehen kann, sollte entweder Kappy oder Perücke tragen, oder es sein lassen.
    Man muss damit ja nicht hausieren gehen, aber das Risiko sollte bewusst sein.
     
  5. kelle

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    49
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    3.814
    Danke erhalten:
    52
    Ort:
    Norwegen
    Ja genau warum siehst du die Ladys als Freiwild ohne rechte aber Typen im Hintergrund die mehr oder weniger als zufällig auf das Bild geraten sind als wichtig an?
    Ich glaube ja das mittlerweile fast alle von uns auf irgendwelchen Bildern als Hintergrund Füller in Foren auf der ganzen Welt zu sehen sind.
     
  6. Andy2006

    Andy2006 Experte

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    1.322
    Danke erhalten:
    108
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Ich verstehe echt nicht was hier manche für Probleme haben.

    Wenn ich irgendwo, so nebenbei Fotografiert werde, wo ist das Problem?
    Wahrscheinlich weiß kein Mensch das ich das bin, oder wer das auf dem Foto da ist.


    Prinzipiell hat das Recht am Bild der Fotograf, es sei denn er macht gezielt Fotos von einer Person, dann hat diese Person das Recht am eigenen Bild.
    Es gibt aber Ausnahmen, alles nach zu lesen hier.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Recht_am_eigenen_Bild_(Deutschland)#Rechtslage
     
  7. borat

    borat Senior Experte

    Registriert seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    1.503
    Danke erhalten:
    858
    Beruf:
    pattaya baby
    Ort:
    köln
    Homepage:
    Andy, das problem sind manche member hier im taf, die rumspionieren um ihre lks-tanten zu finden und dann durchdrehen wenn sie irgendwo auftaucht.
     
  8. riva

    riva Freier Hedonist

    Alter:
    21
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    2.955
    Danke erhalten:
    1.802
    Ort:
    Stuttgart
    Das Problem poppt ja immer mal wieder auf. Immer dann wenn jemand einen Vorfall publik macht. Und zum Glück verschwindet es nach einiger Zeit wieder.

    Ohne Fotos macht so ein Forum keinen Sinn! Das ist meine Meinung. Nur verpixelte Bilder zu posten kann man sich schenken. Ziemlich genau vor 2 Jahren ging es mir vermutlich ähnlich wie Borat. Ich war in FC und bekomme Nachrichten von drei Mädels, dass ich ihre Fotos im Internet veröffentlicht hätte. Eines dieser Mädels hatte hier einen Sponsor im Forum und ich hatte sie in 3er Konstellationen mit den anderen Mädels gehabt. Sie machten mir ziemlich die Hölle heiß und ich habe einige der Fotos hier löschen lassen. Das ging glücklicherweise sehr schnell, der Moderator damals war auch sehr hilfsbereit und es konnte sogar der Übeltäter identifiziert und gekickt werden.

    Seit dem überlege ich mir sehr genau welche Fotos ich hier poste. Entweder sichtbar, verpixelt oder gar nicht. Etwa 60 Prozent meiner Girls zeige ich. Ibar Girls oder meine Top-Girls zeige ich meist gar nicht. Bisher bin ich mit meiner Strategie ganz gut gefahren und hatte keinerlei Probleme mehr, und das seit 2 Jahren, etlichen Reiseberichten sowie ein paar Misswahlen.

    Am liebsten wäre mir das Thema verschwindet in der Versenkung und es geht weiter wie immer. Ein bisschen Risiko ist halt dabei aber das sollte auch jedem bewusst sein.

    riva

    PS: Eines dieser Mädels von damals, die mich am liebsten einer Motorbike-Taxi Schlägergang überlassen hätte, stand im Juli in der Ibar fast neben mir (und Terry). Sie hat in den zwei Jahren so viele Schwänze versenkt, dass sie sich gar nicht mehr an mich erinnern konnte. Plötzlich wurde sie ihrem Farang gegenüber handgreiflich und die Security kam. Nun musste geklärt werden wer angefangen hatte. Die Security zeigte auf die Kameras und schlug vor sich die Videoaufzeichnungen anzugucken.

    Nachher überlegte ich wie wahrscheinlich es wohl wäre, dass größere Mengen an Videomaterial bei Youtube landen würden....
     
  9. Frankyboy

    Frankyboy Rookie

    Registriert seit:
    07.09.2013
    Beiträge:
    76
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Braunschweig
    Wir leben in einer gläsernen Welt und Pattaya ist ein beleuchtetes Glashaus. Wer damit nicht klar kommt, der soll fern bleiben.

    Eine Fernbeziehung ist so schon nicht einfach und wenn man die mit einem Girl aus Pattaya eingeht, dann muss man mit allem rechnen. Irgendwann wird zwangsläüfig ein Foto im Interrnet auftauchen und wenn man zur Eifersucht neigt, frisst einen das auf. Wer krankhaft jeden Tag nachkontrolliert, dem rate ich sein Hirn einzuschalten und die Sache zu beenden, denn er ist dafür nicht geschaffen.
    Es geht auch gar nicht, dass man andere mit seiner Eifersuchtsduselei belästigt und Ihnen Schaden zufügt.
     
  10. Word

    Word Gast

    Wer mit den Bildern zu den Mädels rennt, bekommt auf die Fresse.

    So geht das.

    gRUSS
    wORD
     
  11. bbv

    bbv Senior Member

    Registriert seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    357
    Danke erhalten:
    63
    Ort:
    im Osten der Republik
    Zum Thema Damen posten hab ich eine klare Regel. Für alle Misswahlen qualifizieren sich nur Damen, welche meinen Schwanz in ihrem Loch hatten und jetzt einen Sponsor haben (zum Zeitpunkt der Wahl)
    Eigentlich warte ich noch auf den Tag das sich mal jemand via PM meldet... leider sind die meisten Sponsoren die ich kenn Inselaffen, diesen Typen kannst eh nicht helfen. Ob das nun Fair ist, ist mir egal!

    Bei Berichten (TAF gibts nur einen) poste ich von allen Girls Bilder (ausser bei einer Dame). Für mich gibt es hier nur eine Regel. Ich würde NIEMALS in einem Forum eine Dame nackt unzensiert hier Präsentieren. Was in irgendwelchen backoffice gruppen passiert ist ein anderes Thema. Ich wöllte auch nicht in einem BarladyForum Bilder von mir finden, wo mein kleiner Freund zusehen ist. :lach:
     
  12. Sharky007

    Sharky007 Senior Member

    Registriert seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    374
    Danke erhalten:
    223
    Ort:
    Atlatis
    Hi,

    @ kelle: Danke für diesen thread
    @ riva, borat, murxx, talueng: Ihr seid diejenigen, welche wirklich gute Beiträge einstellen. Wir sind uns ja schon öfter virtuell begegnet.

    1. Fakt ist, dass es hier im Forum Typen gibt, welche im Hintergrund ganz schlechte Spielchen treiben.
    2. Wenn wir alles verpixeln, dann wird das Forum anonym und das wäre schade - gerade durch Euch lebt das Forum. Schön ist auch, wie gut Ihr mit der Sprache umgeht und vor allem wie offen Ihr seid.
    3. Sorry - wer meint in FC seine große Liebe zu finden, der ist irgendwo falsch gewickelt. Natürlich gibt es Ausnahmen - aber wirklich nur Ausnahmen ...
    4. Ich halt mich immer sehr bedeckt was Bilder betrifft. Die Welt ist gläsern und NSA, google und Co. sind überall. Muss nicht eine Steilvorlage bieten. Weder in Facebook noch sonst wo.
    5. LKS-Kasper kann ich in diesem Zusammenhang nicht ernst nehmen. Wenn einer mitliest, dann sollte er sich einmal an der Realität orientieren - und die ist nicht in FC, nicht in AC und nicht in BKK.

    In diesem Sinne.

    Schönen Abend noch & Gruß

    sharky
     
  13. Skaramanca

    Skaramanca Experte

    Registriert seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    1.310
    Danke erhalten:
    1.013
    Ort:
    CH
    Das ganze Problem ist eher in der Naivität und dem Unvermögen der Sponsoren zu suchen.

    Wenn man schon ein Girl sponsert und erwartet dass sie nicht mehr mit costumers mitgeht, muss man finanziell auch potent genug sein.

    10k oder 20k baht monatlich zu überweisen und dann erwarten das halte das Girl von der Szene fern ist nur dumm und naiv.
    Wir wissen doch alle dass die ladies locker 60k - 80k pro Monat machen können.

    Ich werde auf jeden Fall in Zukunft unverpuxelte Bilder hier im Forum posten. Members wie murxx, riva, Borat, OH, talueng und einige andere, zeigen uns doch mit ihren tollen berichten was dieses Forum unter anderem ausmacht.

    Toll dass die Moderatoren anscheinend rasch handeln und solche Fehlgeleiteten rauskicken.
     
  14. Bavaria

    Bavaria Junior Experte

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    534
    Danke erhalten:
    140
    Ort:
    out of Rosenheim
    @kelle: gute Idee Dein Thread - bin gerne dabei!

    (auch wenn ich nicht betroffen bin).
     
  15. asura

    asura Senior Member

    Registriert seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    0
    Damit meine ich das die Chance schon gering ist das "von alleine" die Asiaten hier auf das Forum stoßen und dann noch eine Person wieder erkennen die zur Familie gehört.

    In etwa vergleichbar wie ein deutscher auf einer asiatischen Forums Page ankommt und sich selbst entdeckt, glaube die Chance ist kleiner als 1:10.000.000

    Aber hier in DE wo inzwischen der Arbeitgeber auf FB schaut ob Herr Müller-Meyer Landhut nicht seltsamen Hobbys nach geht, kann man das durch aus als gefährlich ansehen sich hier frei zu zeigen.

    Mich persönlich würde es stören und ich glaube der geringste Teil geht damit völlig offen im Kreis seiner Familie oder auf der Arbeit um.

    Löst aber nicht das Kerproblem das es Arschlöcher gibt die meinen sich profilieren zu müßen mit diesem Forum hier, man sollte sie Fotographieren und an den Pranger stellen :)
     
  16. kelle

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    49
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    3.814
    Danke erhalten:
    52
    Ort:
    Norwegen
    @asura
    ok dann haben wir dich falsch verstanden.

    Mich würden ja noch mehr Meinungen interessieren. Aber ich bin mit den jetzigen hier geäußerten vollkommen konform.
    Vielleicht werde ich das auch in Zukunft wie riva halten was ich ja teilweise sowieso schon gemacht habe.
     
  17. Vollpfosten

    Vollpfosten Experte

    Registriert seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    1.051
    Danke erhalten:
    1.701
    Meine auch ? :D

    Na dann will ich auch mal, obwohl meine Meinung vielleicht etwas am Thema vorbei geht und ich mir damit auch meinen Freundeskreis kaum erweitern werde …

    Natürlich weiß ich wo ich hier gelandet bin, natürlich weiß ich dass Ablichtungen aus der „Höhle des Löwen“ in einem solchen Forum einen anderen Sensibilitätsgrad haben als z.B. meine Bilder direkt „aus dem Busch“. Aber ich habe auch Material aus Thailand, AC, Jakarta, Manila usw. Und wenn ich die bringe (weiß ich noch nicht, vielleicht in einem Thread Asien! Asien! :hehe:) stelle ich die Pics unzensiert ein, natürlich im Rahmen der Forenregeln.

    Diese Forenregeln ziehen nach oben (im Sinne von Fleischbeschau) hin Grenzen, bieten aber auch Freiräume, die hier auch nicht im Mindesten ausgereizt werden. Zumindest habe ich solche Threads noch nicht gesehen.

    Wenn ich –oft voller Vorfreude- mal wieder einen mir unbekannten Bericht (davon gibt’s hier reichlich) öffne und starre auf den ersten Seiten in Bilderserien von Flughafenlounges und Restaurantessen kriege ich die Krise und höre entnervt auf zu lesen. Anscheinend löst das wahre Begeisterungsstürme aus, die zahlreichen überschwänglichen Kommentare deuten jedenfalls darauf hin. Bei den Pattaya-Fetischisten wahrscheinlich. Bei mir nicht.

    Wenn ich Schilderungen lese von Zusammenkünften mit Gespielinnen im Bettbereich, die nichts an Deutlichkeit auslassen und sehe dann überhaupt keine Fotos dieser holden Weiblichkeit, oder wenn es hoch kommt beim Billardspielen oder pixelmäßig arg entstellt in einer Bar oder gar beim anschließenden Restaurantbesuch … genau, meine Krise meldet sich wieder, mein Interesse weiterzulesen tendiert sofort stark gegen Null.

    Ich will keine überzogene Kritik üben, ich weiß ich bin hier nicht die Norm oder das Non Plus Ultra und unterscheide mich vom Rest der Gemeinde in meiner Reisegestaltung in jeder Hinsicht. Auch in dem was ich berichtsmäßig draus mache. Auch fotomäßig. Aber mir fehlen halt einfach die interessanten Girlie-Fotos. Was ich auch komisch finde, weil andere Foren mit diesem Thema offensichtlich gar keine Probleme zu haben scheinen.

    Und wenn ich dann höre und lese dass selbst bei diesen doch höchst harmlosen Fotos Probleme entstehen, habe ich Bedenken dass die Bilderqualität noch weiter den Bach runtergeht.

    Dass Probleme wie die aktuellen aber überhaupt entstehen damit habe nun ich wieder ein Problem. Das verstehe ich nicht und das tangiert mich auch nicht im Geringsten. Das kann ich auch ganz kurz machen:

    Mädchen, die als Bargirls arbeiten, gerade in Pattaya, müssen ganz einfach damit rechnen, dass sie fotografiert werden und dass diese in der heutigen Zeit evtl. auch im Netz erscheinen. Wie naiv sind die eigentlich ???

    Und Sponsoren, die Working Girls in Pattaya, Bangkok, AC usw. finanzieren und meinen, ihre Holde hockt ab sofort am heimischen Herd und schmachtet der Rückkehr ihres Gebieters entgegen … Wie naiv sind die eigentlich ???

    Deren Probleme interessieren mich nicht die Bohne.

    So, ist nun doch länger geworden, aber so super ich das Forum ansonsten auch finde, scheinen auch ganz viele nette Leute hier zu sein, das mit den Bildern geht mir gehörig auf den Keks ... aber bitte nicht böse sein, ich sage und schreibe halt gern was ich denken :yes:
     
  18. BigAnaconda

    BigAnaconda Senior Member

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    478
    Danke erhalten:
    132
    Ich sehe das so: Wenn ich in Pattaya Urlaub mache, muss ich damit rechnen, beiläufig auf Videos oder Fotos zu erscheinen. Beiläufig ist dabei das entscheidende Wort. Konkret sieht das dann so aus, dass ich auf dem Foto oder dem Video zwar zu sehen bin, dort aber keine Rolle spiele, z.B. weil ich nur einer von vielen aus der Menge bin. Das ist für mich absolut okay.

    Nicht mehr okay ist es, wenn ich Hauptgegenstand einer Aufnahme werde. Einfaches Beispiel: Ich als "alter Sack" gehe Hand in Hand mit einer jungen Thai-Lady über die Straße und jemand meint, das als abschreckendes Beispiel für ekelhaften Sextourismus alter Männer zu fotografieren und ins Internet stellen zu müssen.

    Oder eine Gruppe Forenmitglieder macht ein Gruppenselfie in einer Bar und veröffentlicht das ungefragt und ungenehmigt im Internet. Was ich ebenfalls unfair finde: Jemand ist zufällig sehr gut auf einem Foto im Hintergrund zu erkennen, so dass er sogar leicht aus dem Bild heraussticht. In dem Fall würde ich persönlich das Gesicht der Person verpixeln. Ist einfach ein Gebot der Fairness.
    Hier gilt die einfache Regel: Was ich von anderen Fotografen an Anstand erwarten würde, praktiziere ich auch selber.

    Was die Frauen betrifft: Reiseberichte-Fotos von Girls würde ich persönlich verpixeln. Ob ich für die Miss-Wahlen das ein oder andere Foto unverpixelt posten würde, kann ich erst nach meinem nächsten Urlaub beantworten.
     
  19. kelle

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    49
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    3.814
    Danke erhalten:
    52
    Ort:
    Norwegen
    Ich bringe hier einfach mal ein paar Beispiele. Die Bilder sind sowieso schon hier von mir gepostet worden.

    20150729_002231.jpg, Bilder das große Problem mit der Privatsphäre, 1
    Hier meine ich die Falangs im Hintergrund die sehr gut zu sehen sind aber eigentlich unbeabsichtigt auf das Bild kamen.

    2015_04_15 – 2015-04-26-08-37105920045.jpg, Bilder das große Problem mit der Privatsphäre, 2
    Das Bild ist natürlich absichtlich entstanden und gepostet worden um die Stimmung klar rüber zu bringen

    2015_04_19 – 2015-04-26-08-38105921075.jpg, Bilder das große Problem mit der Privatsphäre, 3
    Und wie ist es hiermit? Ich habe das Bild nicht gepostet um zu sagen schau dir mal den fetten Typen an. Sondern ich wollte Bilder von der guten Stimmung und dem Spaß der dort geherrscht hat zeigen.
    Mir ist klar das das Foto eigentlich zu weit geht. Aber was für Bilder soll man z.B. von Songkran posten um die Stimmung rüber zubringen

    Ich würde wenn ein Falang zu mir kommt ob ich ihn kenne oder nicht und sagt ich will nicht ins Internet die Sache akzeptieren.
    Merlin 123 z.B. habe ich im April kennengelernt und wir waren eine große Truppe und es wurden Fotos gemacht. Er sagte darauf hin er möchte das was in Pattaya geschieht auch in Pattaya bleibt was ihn angeht. Das war vollkommen OK für mich und ich akzeptiere so etwas auch.

    Und ja jeden Member den ich kenne wird von mir verpixelt bzw. gefragt ob ich die Bilder für das Forum verwenden kann. Bei den Mädels ist das so ich frage die Member selbst was ich mit ihren Mädels machen soll. Selbst bei manchen Geschichten schicke ich vorab den betreffenden Teil meines Berichtes und frage den Member ob das so OK ist. Wie z.B. die Toilettengeschichte von terry.

    Und ich bin auch der Meinung das wir uns alle im klaren darüber sein sollten das wir gerade dort nicht vollkommen anonym sind und wenn ich das nicht akzeptieren kann ist es besser wenn ich zu hause bleibe.
    Es existieren von mir bestimmt auch Bilder in irgendwelchen Foren auf der Welt.

    Na und scheiß drauf.
     
  20. kelle

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    49
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    3.814
    Danke erhalten:
    52
    Ort:
    Norwegen
    @Traveller2011
    Das ist doch verständlich ich glaube bestimmt das 50 % der Member das so sieht. Und das ist doch auch OK.
    Ich muss nicht jede Einzelheit der Bettgeschichten lesen im Gegenteil das regt meine Fantasie an. Und ich muss auch nicht ständig nacktes Fleisch sehen bei manchen Ladys bin ich sogar dankbar das ich mir die nicht ansehen muss. 555
    Aber die Geschmäcker sind verschieden und jedem das seine.

    Franke hatte ja in der SHG geschrieben das er die meisten unserer Ladys hässlich findet. Und das ist auch gut so. Stell dir mal vor wir würden alle den selben Typ bevorzugen. dafür finde ich seine Porno Babys potten hässlich. Die könnten mir gar nicht soviel Geld bezahlen das ich mit denen gehen würde.
    Und genau so ist das gut jeder findet in TTC was er sucht.