Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von SWISS, 12.01.2011.

  1. SWISS

    SWISS Gast

    Ohne hier irgendjemandem zu nahe zu treten... :hehe:

    Bei meinen diversen Malen in Thailand, Korea, China und zig anderen Feriendestinationen auf der Kugel ist mir einzig in Thailand Jahr für Jahr die "Touri-Uniform" schlechthin, in Form von Billabong Shorts,
    Chang (wahlweise auch Singha) T-Shirt und Heilandsandalen mit Klettverschlüssen aufgefallen.
    Unter euch gibts diese Spezies ja bestimmt auch.
    Mich würde mal interessieren WARUM diese drei Artikel NUR in Thailand solch eine Anziehungskraft auf gestandene Männer besitzen. (sind billig, is' klar.....)

    In Europa läuft doch im Sommer kaum jemand in dem Outfit durch die Stadt/Schwimmbad :ironie:
     
  2. herbi50

    herbi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    714
    Danke erhalten:
    81
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    Ich verstehe es auch nicht. Hier auf den Märkten gibt es ganz tolle Shirts, feine Hemden, Hosen, Schuhe aller Art
    aber speziell Sportschuhe.
    Zum grossen Teil noch billiger als diese gefälschten Marken.
    Und ein Singha vor mir schmeckt auch besser als am Körper.
     
  3. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    Ich halte es mit den Worten eines Moderators dieses Forums: up to him!

    Es gibt noch viel mehr "Uniformen" über die man sich den Mund zerreißen könnte: Zip-Off-Hosen und Anglerwesten <-- ist ja beides soooo praktisch. Die Tchibo-Outfits, die (vorzugsweise von Paaren) zwillingsähnlich ausgeführt werden. Und so weiter...

    Ist aber alles um Welten besser, als wenn die Damen- und Herrschaften in Badebekleidung bzw. barbäuchig durch die Straßen ziehen :wink:

    Diese Outfits haben für mich einen großen Vorteil: ich weiß auf Anhieb, welch Geistes Kind mein Gegenüber ist bzw. um wen ich einen großen Bogen mache.
     
  4. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    Kann das auch nicht nachvollziehen.
    Es fällt mir extrem schwer einen erwachsenen Menschen mit Sandalen
    ernst zu nehmen. Mit singha- Shirt geht dass allerdings
    überhaupt nicht...
     
  5. Shireme19

    Shireme19 Member

    Registriert seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    161
    Danke erhalten:
    0
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    Sitzt hier grad an meinem Hotel Fenster mit Blick auf die Kao San. In den letzen 5 minuten sind so einige in der " Uniform" vorbeigelaufen :lach:
     
  6. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    Auf der KSR treibt sich ja nahezu ausschließlich (vermeintliches) Backpacker-Volk rum, das damit ihre Gesinnung ausdrücken will...
     
  7. hilltribe

    hilltribe Member

    Registriert seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    197
    Danke erhalten:
    0
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    ???????

    Ich bitte, einem Ahnungslosen auf die Sprünge zu helfen.

    Was und wo ist KSR?????????????????

    Hilltribe
     
  8. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    KSR= Khao San Road (Bangkok)
     
  9. Sanug

    Sanug Experte

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Köln
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    Die Khaosan sollte man genau ein Mal gesehen haben, das reicht dann aber auch. Es ist schon sehr speziell dort. Bei meiner ersten Reise 2006 hatte ich da mein erstes Zimmer, ein Fehler, wie ich heute weiß. Aber ganz nett für den Einstieg und um zu wissen, was ich heute ganz bestimmt nicht mehr brauche.

    Der Dresscode war seinerzeit Armyhosen und Rastalocken, dazu reichlich Tattoos und Piercings. Es waren wirklich sehr hübsche Travellerinnen dabei, die aber absolut hochnäsig waren gegenüber so einem "alten Sack" wie mir. Um bei denen landen zu können, musst du aussehen wie ein Zuhälter, ein dickes Motorrad fahren und mindestens ein Mal wegen eines Drogendeliktes in einem thailändischen Knast gesessen haben.

    Zum Thema Rucksacktouristen und ihre schräge Weltanschauung habe ich einen Buchtipp, der die ideale Reiselektüre darstellt: von William Sutcliffe "Meine Freundin, der Guru und ich" (Originaltitel: "Are you experienced?"). Handelt zwar von Indien, aber ich habe mich vor Lachen nicht mehr eingekriegt. Britischer Humor und genaue Szenenbeobachtung vom Allerfeinsten! Kult!
     
  10. Shireme19

    Shireme19 Member

    Registriert seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    161
    Danke erhalten:
    0
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    Schließ mich an Kao San Road muss man mal gesehen haben. Ich miet mir immer nen Zimmer mit großem Fenster direkt zur Straße wo ich das ganze treiben beobachten kann. So hab ich z.b. bereits an meinem ersten Abend nen Streit zwischen ner Nutte und ihrem Customer live miterleben dürfen und nem total besoffenem Backpacker als er sich auf die Straße zum schlafen gelebt hat zugeschaut.

    Mädels gibts zu später Stunde direkt auf der Straße und auch in dem Clubs is es kein Problem was gutes zu finden.

    Man wird zwar öfter mal böse angeschaut mit ner Thai an der Hand aber is mir doch egal. Ich fühl mich hier Pudelwohl.
     
  11. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.490
    Danke erhalten:
    665
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    Ich würde generell in Zweifel ziehen, daß es sich um "gestandene Männer" handelt, die sich einer derartigen optischen Umweltbelastung schuldig machen.

    Noch besser ist übrigens die Steigerung durch ein Singha-Muskelshirt, welches dann eindeutig belegt, dass dort (so wollen wir mal annehmen) früher vielleicht Muskeln zu sehen waren, die sich inzwischen jedoch entweder weitgehnd verabschiedet haben oder das Versteck unter grösseren Mengen subcutanen Fettgewebes und kräftiger Behaarung vorziehen.

    Wenn dann noch die braunen oder beigen Socken mit grauen oder weissen Socken.....

    :))
     
  12. FrankP

    FrankP Junior Member

    Registriert seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    115
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    Hey Leute jeder wie er will... oder?

    Aber ihr habt schon recht die Singha/Chang Muscle-Shirts sind schon sehr speziell....

    Ich muss mich allerdings outen. Ich liebe meine Nike Klett Sandalen. :hehe: Die sind tagsüber, um beispielsweise zum Strand zu latschen, doch einfach super praktisch und angenehm.

    Nicht aber bei meinen nächtlichen Streifzügen. Da sind die natürlich ein absolutes „NO GO“.....
     
  13. hinzkunz123

    hinzkunz123 Newbie

    Registriert seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    5
    Danke erhalten:
    0
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    Stimmt, zum Strand sind die auch erlaubt denke ich - aber selbstverständlich OHNE Socken :)
    Ich möchte hier auch noch eine Lanze für die ZIP Hosen brechen. Die sind einfach praktisch. Anstelle einer langen und einer kurzen Hose muss man nur eine mitnehmen. Ich bin ein ZIP Hosen Träger ;)
     
  14. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    45
    Ort:
    Schweiz
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    Römer- oder Heilandsandale trage ich gelegentlich auch. Mit Chang, Tempel Shirts etc. kann ich mich auch nicht wirklich anfreunden.

    Aber ich sage, besser man trägt ein Shirt, ganz egal was für ein Logo, als gar kein Shirt. Dies zumindest, wenn man in einem Restaurant ist oder Einkaufen geht.

    Es gibt kaum was Schlimmeres, als ein roter englischer Oberkörper in einem geschlossenen Bereich anzuschauen :kotz:.
     
  15. cabeludo

    cabeludo Member

    Registriert seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    174
    Danke erhalten:
    3
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    Also ich mags im Urlaub ja auch bequem aber Sandalen hasse ich. Zum Strand nehme ich lieber die guten alten Adiletten. Chang- und Singha-T-Shirts fallen auch aus. Mir schmeckt das Thai-Bier nicht sonderlich. Als Badenser bin ich mit Rothaus Tannenzäpfle verwöhnt hehe. Ich hab nach Brasilien sogar mal den zweiten Koffer mit 3 5-Liter Fässern gefüllt. Beim X-Ray im Flughafen in Ffm haben die vielleicht blöd geguckt! Nachdem die nette Dame vom Check-Inn aber ihr ok gab haben sie es akzeptiert. War ne lustige Pool-Party in Recife mit badischem Bier!!! Ich schweife ab. An Song Khran trage ich die Adiletten auch . Ansonsten ist mir geschlossenes Schuhwerk sicherer bei den Löchern im Gehweg. Da können die Zehen schnell mal wie die von Paul aussehen. Nix für ungut Paul!!!
     
  16. NaaRak

    NaaRak Senior Member

    Registriert seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    481
    Danke erhalten:
    14
    Ort:
    Bangkok
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    Schuldig! Ich trage Sonntags Crocks! :D
     
  17. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.131
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    Bin da wie ein Thai

    Kann den ganzen Tag mit Adiletten (aber ohne Socken) rumlaufen.
     
  18. CruiseMissile

    CruiseMissile Junior Rookie

    Registriert seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Cebu / Schweiz
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    Ich habe weiss Gott nicht viele Vorsätze im Leben eingehalten, doch den einen werde ich bis ins Grab halten:
    Solange ich selbst bestimmen kann kommen keine Sandalen, Adiletten,Birkenstöcke oder Crocs an die Füsse.
    Wenns hoch kommt am Strand mal ein paar Flipflops aber auch das ist selten...
     
  19. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.490
    Danke erhalten:
    665
    AW: Billabong, Heilandsandalen und Chang T-Shirts?

    Schuldig - oder nicht schuldig... :)

    Ich denke, wie es schon der ein oder andere Forenkollege hier bemerkt hat, es geht um das "wann und wo".

    Die Jeans mit langärmeligem Hemd und normalen Strassenschuhen ist zum Strandgang eher suboptimal.

    Im Umkehrschluss sind halt Badeschläppchen und Singha-Muskelshirt am Abend und/oder in der Stadt nicht so prickelnd.