Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Bin im Hotel und will ins Internet. Wie geht das ?

Dieses Thema im Forum "Technik-Ecke" wurde erstellt von klabauter, 25.01.2008.

  1. klabauter

    klabauter Junior Member

    Registriert seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    101
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen/Kathu,Phuket
    Sorry für meine Blödheit. Ich gehe in Deutschland mit AOL als Provider ins Internet.

    Jetzt lese ich immer in Hotelbeschreibungen Zimmer mit ADSL oder WIFI .

    Also ich stelle mein Laptop im Zimmer auf, Strom ist noch klar, aber was dann?????

    Was brauche ich bzw. wie geht das alles ab ??? :oops:
     
  2. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    19
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    Entweder hat dein Schlepptop eingebautes W-Lan oder du legst dir am einfachsten einen USB-Stick zu, falls es ein älteres Modell ist.

    An der Rezeption lässt du dir den Key geben, falls es verschlüsselt ist und
    Voilla, los geht das fröhliche browsen.
     
  3. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    im ADSL-fall hast du ein sogenanntes netzwerkkabel in der benoetigten laenge mitzubringen, weil deren service oft nur die RJ-buchse im zimmer beinhaltet. den laptop sollte eine netzwerkeingangsbuchse haben, ansonsten hilft dir eine PCMCIA netzwerkkarte weiter, die musste allerdings dann auch noch mitbringen. wifi ist definitiv easier zu handeln

    ciao

    abstinent
     
  4. klabauter

    klabauter Junior Member

    Registriert seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    101
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen/Kathu,Phuket
    Wie, wird dieser Key in den Internetbrowser eingetragen ?
     
  5. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    19
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    Wenn du nach Wlan Verbindungen suchst klickst du auf die entsprechende.
    Sofern sie verschlüsselt ist, wirst du sofort aufgefordert den Key einzugeben.
     
  6. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
    Ich sehe schon, keine Pädagogen am Werk.

    Wenn Du Dich noch ein oder 2 Tage gedulden kannst, werde ich Dir eine "Betriebsanleitung" dafür hier präsentieren!

    Momentan hier in Phuket läuft Internet (und die defekte AC im Blue Sky) auf Sparflamme - musste extra den Vorhang zum Fenster öffnen um eine höhere Sendestärke zu bekommen! :byee:
     
  7. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    Code:
    http://www.pcwelt.de/know-how/backgrounder/dsl/102792/index8.html
     
  8. klabauter

    klabauter Junior Member

    Registriert seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    101
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen/Kathu,Phuket
    Aber mit welchem Provider geht man dann ins Netz ? Oder reicht einfach der Code vom Hotel ?

    Wenn ich aber mit ADSL ins internet will, brauch ich da nicht einen Provider ?
     
  9. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ klabauter

    NEIN, dein adsl anschluss ist zwar ueberall von irgendeinem provider bereitgestellt, aber du brauchst selber keinen.
    AOL umsteiger auf echtes internet sollten sich auch mit einem browser versorgen (ich empfehle firefox) und lernen damit umzugehen.

    ciao

    abstinent
     
  10. Macros

    Macros Experte

    Registriert seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    1.406
    Danke erhalten:
    0

    war selber bis vor kurzem noch AOLer... du rufst einfach die seite von AOL auf www.aol.de und gehst dann auf Emails.... den rest zeigt dir die "kiste" selber.... gaaaanz einfach :D
     
  11. klabauter

    klabauter Junior Member

    Registriert seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    101
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen/Kathu,Phuket
    DANKE FÜR DIE TIPS FREUNDE :yes: