Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Bis zum Mond und wieder zurück

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Gilmored, 06.08.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 29 Benutzern beobachtet..
  1. Gilmored

    Gilmored Experte

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    1.101
    Danke erhalten:
    563
    Beruf:
    Falang
    Ort:
    Bremen
    Lange, lange habe ich überlegt ob ich denn tatsächlich einen Bericht schreiben soll …kann und, in welche Rubrik er denn passen könnte, da es um sehr viel mehr als nur um eine Reise oder einen Urlaub geht, vielmehr um zwei Leben.

    Außerdem bin ich nicht der große Schreiber. Ich bitte auch schon jetzt die Rechtschreibpolizei Fehler und Satzstellung zu entschuldigen.

    Ok, auf VIELFACHEM Wunsch und sanftem Druck einiger Member, bequeme ich mich doch mal endlich zu schreiben. Im ernst, das „Revue passieren“ lassen, erinnern, aufarbeiten hat schon Spaß gemacht und mir viel gebracht. Im Nachhinein kann ich das nur jedem empfehlen.
    Dazu einen kräftigen Dank an Joker, Kelle, Borat … die mich mit ihren Berichten und ihrer Schreibweise sehr inspiriert haben.

    Entschieden habe ich mich dann auch dafür zu schreiben weil ich vor meinem ersten Pattaya Urlaub sehr von einigen Erzählungen hier profitiert habe (ok, geholfen hat´s nicht :lach:) und ich gerne einige Erfahrungen weiter geben möchte.
    Vielleicht helfen sie ja dem einen oder anderen.
    Vielleicht können einige ja ein paar mehr oder weniger gute Tipps hier rausziehen.
    Ich bin kein wahnsinnig erfahrener Thailandkenner, auch kein Expat und schon gar nicht Jesus. Habe keine Löcher in den Händen und Füßen, kann nicht über Wasser laufen oder Wasser in….. Möchte auch nicht klugscheissen aber ein wenig habe ich über Visa, Papiere und nicht zuletzt über mich gelernt. Das möchte ich an Leute weitergeben die etwas damit anfangen möchten.
    Es sind einfach nur meine ganz eigenen Erfahrungen, nicht mehr aber auch nicht weniger.

    Überlegt habe ich auch weil der Bericht doch sehr persönlich, sehr offen und ehrlich werden wird zum einen und weil hauptsächlich LB´s darin vorkommen zum anderen. Das macht aber keinen Unterschied! LKS ist LKS, Gefühle sind Gefühle, Liebe ist Liebe und Schwierigkeiten oder Hürden die genommen werden müssen sind auch nicht abhängig vom Geschlecht.
    Sollte jemand mit diesen Damen … das sind sie nun mal für mich, Probleme haben, oder schwer an Homophobie erkrankt sind, so bitte ich nicht weiterzulesen. Allen anderen geneigten Zulesern und sehr gerne auch Kommentareloswerdern wünsche ich viel Spaß.
    Einige von Euch wissen um meine Beziehung, andere nicht. Ich hoffe denen für die es neu ist damit nicht vor den Kopf zu stoßen.

    Es wird ein Bericht über meinen ersten Urlaub in Thailand und die Jahre bis heute.

    …und warum schreibe ich so spät? Nachdem schon alles gelaufen ist?
    Ich wollte mir einfach nicht reinreden lassen und abwarten was passiert….mit mir und überhaupt! Seit doch mal EHRLICH:mrgreen: Was bringt es über ein LKS, über eine Beziehung mit einer Thai zu schreiben während noch alles läuft? Ok, gute Ratschläge, weniger gute, ein gutes Zureden oder auch nicht….aber entscheiden muss und tut doch jeder selber. Meistens verunsichern zu viele Meinungen. …und 100 % Schutz vor dem verlieben oder auch SCH… bauen gibt es nicht. Bei einem richtigen LKS ist man sowieso resistent gegen jede Art von Ratschlägen. Man(n) redet sich ja doch alles wieder schön. :strei:

    Fotos wird es leider keine geben da ich eigentlich nie vorhatte einen Reisebericht zu schreiben. Aber im nächsten und den wird es 100% geben, wir auch etwas „zu sehen“ sein. Versprochen :yes:

    Noch ein Hinweis dann geht’s auch schon LOS
    Einige Namen von Gogos oder Bars habe ich leider vergessen, mh eigentlich fast alle. Man wird halt nicht jünger :cry: Sorry dafür! Aber es gibt ja auch so viele davon in Pattaya.
     
  2. Gilmored

    Gilmored Experte

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    1.101
    Danke erhalten:
    563
    Beruf:
    Falang
    Ort:
    Bremen
    4. Februar 2013
    (Ist das tatsächlich erst so kurz her? Was in ein paar Monaten doch alles passieren kann! Frei nach Captain Kirk: Ich verliere jegliches Gefühl für Zeit und Raum)
    Endlich ist es soweit! Düsseldorf Airport, Wartehalle. Meine Mutter und meine Schwester haben mich abgeladen. Nun kann es losgehen. Vor langen 97 Tagen habe ich den Flug und das Hotel gebucht. Nun sind noch 2 Stunden Wartezeit übrig. Ich fühle mich…gut, bin ziemlich aufgeregt und voller GROSSER Erwartungen.

    Warum Thailand? Schon seit Jahren fühle ich mich zu Asien hingezogen, habe einige Filme gesehen, Bücher gelesen und jaaaa, auch Lady Bar I + II gesehen:hehe:

    Diesem „ hingezogen“ fühlen habe ich aber weiter keine Bedeutung zugemessen, habe mir keine Gedanken darum gemacht. Bis ich auf das TAF gestoßen bin. Ist klar, IHR seit Schuld!;)
    Nach dem lesen einiger Reiseberichte ging es nicht mehr anders, ich MUSS dahin! Das ist „meins“….will ich sehen, fühlen und schmecken. Außerdem hatte ich gerade meine zweite Scheidung hinter mir die wirklich NICHT schön war. Finanziell und mental fast ruiniert wollte ich einfach nur noch raus. Solch schöne Worte wie Selbstbehalt, Unterhalt, Rentenausgleich … wollte ich einfach nicht mehr hören. Vergessen. Tja, Deutschland und Deine Gesetze ! Nach 20 Monaten Ehe über das Trennungsjahr Unterhalt zahlen zu müssen ist schon hart aber ertragbar. ABER darüber hinaus nochmal für ein Jahr nach der Scheidung, das ist BESTRAFUNG ! Dagegen sind die Geldforderungen einiger Thai Ladys ein Witz.

    Ja, auch ich habe vor diesem ersten Urlaub Pläne geschmiedet, geträumt, mir ausgemalt wie, was und „wie viele“ ich alles machen will ….:pop:
    Ok, das in Pattaya sowieso alles anders kommt habe ich gelesen, und haben mir Freunde gesagt. Alleine, der Glaube fehlte mir. Also nun mein erster Tipp: VERGESST ES! Macht keine Pläne! Ist absolute Zeitverschwendung. Jaaaa, alter Spruch aber trotzdem war.
    Ok, im Flieger. Air Berlin ! Düsseldorf- Abu Dhabi. Air Berlin? Da schreibe ich nun nichts zu! Da ich Flugangst habe und bei jedem Start, jeder Landung extreme Nahtoderfahrungen mache, sehe ich auch diesmal mein Leben in kleinen Seifenblasen an mir vorüberziehen. Kennt jemand den Film: Projekt Brainstorm?
    Eingebettet in diesen Seifenblasen sind so schöne Erlebnisse wie die beide Scheidungen, die Geldgeilen Exen oder der Sohn den ich seit 17 Jahren nicht sehen darf….. Ok, ich denke mal jeder hier hat so sein Päckchen zu tragen und ich will auch nicht jammern! Das alles wollte ich nun hinter mich lassen und in Pattaya so richtig auf die K…. hauen.

    Ok, der Flug ist so gut wie er mit Air Berlin sein kann. Doch, neben mir sitzt eine junge Thailänderin mit der ich mich sehr gut unterhalte.
    Ankunft in Abu Dhabi und vier Stunden Aufenthalt. Beim Aussteigen aus dem Flieger lerne ich einen netten Deutschen kennen der mit den Neckermännern unterwegs war. Mit ihm habe ich die Zeit im Flughafen so gut es geht gestaltet. Bisschen was essen, lecker Bier und RAUCHEN !!!:)) Oh, gut ist, in Abu Dhabi kann ich mit „richtig Geld“ zahlen, brauche also nicht wechseln. Obwohl … „richtig Geld“ war Deutsch Mark und nicht Euro.
    Eine halbe Stunde Beratung bei Rolex abgeholt. Gut gegen Langeweile.
    Weiter ging es mit Etihad nach BKK. DAS ist ja mal ein Unterschied!
    Ankunft 21.00 in BKK, durch die Immigration, Koffer geholt und raus. Ging fix, hatte ich mir schlimmer vorgestellt.

    WOW !!! Krass !!! :baaee::liekas: BKK ! Bin da :D
    Das erste was mir einfiel als die Türe vom Airport aufging ( echt jetzt) : Mit nem Stern drei Stunden Volllast A1, Motorhaube auf, Motorwäsche und Kopf reinhalten. Nun bin ich ja in Düsseldorf mit -10° gestartet, hatte also: ein T-Shirt, ein dickes Hemd, ne Jeansjacke an und noch nen Schaal drüber. War ein „wenig“ overdressed. Also, raus aus den Klamotten.
    Ok nochmal: Die Türe ging auf und, ich war „zu Hause“. Hört sich blöde an, aber war so. Dieses Gefühl jetzt ist alles gut, ein Gefühl so vertraut mit Thailand zu sein obwohl vorher noch nie dort. Krass!
    Meine Taxifrau von Mr.T. , gefühlte 120 cm hoch von …. Wollte meinen Koffer schleppen. Neee, ging gar nicht, hab ich selber übernommen.
    Im Taxi dann…Klamotten wieder an, Schaal um weil, Kühlschrank ist wärmer. ABER, ich darf im Taxi rauchen. Gute Frau!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2015
  3. Joker13

    Joker13 Junior Experte

    Registriert seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    771
    Danke erhalten:
    788
    Moin Gilmored, Respekt - nur blöder Zeitpunkt, da ich ja schon sooo gespannt bin und ab morgen für 4 Wochen weg in viva españa. Nun muss mein Lappi doch wieder mit.

    Abo ist natürlich Pflicht, ich freue mich schon auf Deine Erfahrungen - mit wem auch immer, auch wenn es nicht mein Ding ist :?. Jedem das Seine.
    Viel Spaß beim Schreiben und bereits jetzt vielen Dank für die Mühe.

    Während ich dies schreibe, das erste Post, geht schon super los
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2015
  4. Gilmored

    Gilmored Experte

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    1.101
    Danke erhalten:
    563
    Beruf:
    Falang
    Ort:
    Bremen
    Moin Joker :D
    Klar ist das nicht jedermanns Ding aber irgendwie muss ich ja aus all den coolen Berichten rausstechen :lach:
    Hoffe aber das Bier gilt noch :roll:
    Schön das Du dabei bist! ... und viel Spaß in Spanien !!!
     
  5. han76

    han76 Junior Rookie

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Speyer
    abonniert, bin gespannt! :yes:
     
  6. tahjong

    tahjong V.I.P.

    Registriert seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    3.983
    Danke erhalten:
    42
    Ort:
    Ban Lat, Phetchaburi
    ​Bin dabei, fängt gut an ... Abo geklickt.
     
  7. GertMan

    GertMan Rookie

    Registriert seit:
    17.05.2015
    Beiträge:
    64
    Danke erhalten:
    4
    Abonniert :atze:
     
  8. Gilmored

    Gilmored Experte

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    1.101
    Danke erhalten:
    563
    Beruf:
    Falang
    Ort:
    Bremen
    Gegen 23.00 endlich im Hotel, das Nantra de Boutique in der Soi 1. Eingecheckt, Zimmer angesehen (nett aber auch nicht mehr), geduscht und …raus !
    Das Nantra war Ok.
    Maisonette Room, Wohnzimmer, Bad, Küche unten und Schlafzimmer oben. Schon etwas abgewohnt aber Ok.Nach drei Tagen habe ich das Zimmer gewechselt weil die Klima nicht funkte.

    Ach ja, Klima ... Die ersten Tage ist das Teil Volllast gelaufen aber eigenartigerweise, nach einer Woche habe ich sie nur noch selten gebraucht.

    Thai Sim im 7/11 besorgt, gleich einsetzen lassen und H. angerufen. DAS ging ja fix!

    Member H. habe ich vor meinem ersten Trip hier im Forum und später als guten Freund kennen gelernt !
    Leider haben wir keinen Kontakt mehr. Wie es im Leben nun mal ist, manchmal passt es halt nicht mehr.

    Auf der Beachroad war die Hölle los !!! Baht Bus, boaaa…wie geht dat denn? Keine Ahnung also losgelaufen.
    Höhe Soi 6 hat H. mich dann abgefangen oder besser aufgehalten weil ich schon an ihm vorbei gerannt war. Ja, wirklich gerannt ! Der erste Eindruck den ich von der Beachroad hatte war einfach nur: Nehhh, das geht mal gar nicht. Alle fünf Schritte von einem Inder mit klasse Anzüge oder Motorbike Chauffeur ausgebremst zu werden? Nä ich will nach Malle.

    Am ersten Tag haben diese Kollegen mich einfach nur genervt. Danach war es lustig mit ihnen zu quatschen und nach ein paar Tagen habe ich sie nicht mal mehr wahrgenommen. Also wie fast alles in LOS: No Pompem.
    Ok, also hat H. mich an die Hand genommen und wir sind denn los. Baht Bus erklären lassen, gefahren und erstmal in die Soi Diana, Pussy Bar. Ok, war ganz nett aber so ganz kam ich mit den ersten Gefühlen nicht klar. Soll ich das jetzt mögen, muss oder kann ich das?...oder ?
    Ok, ab zur Walking Street, H. meinte ja mir einige Läden zeigen zu müssen:hehe:
    Ab in eine GoGo (Name vergessen,klar ! :bang: sah jedenfalls innen aus wie ein Schwimmbad, alles gekachelt) Jo ! Gefiel mir ! Nach 3 Minuten saß schon die erste Lady auf meinem Schoß. Seeehr nett ! Bisken knutschen, rumschrauben und Lady Drinks ausgeben und schon ging es weiter in die ...

    ACHTUNG : Windmill

    Windmill: Auhaha !!! Das war aber nun mit Schöppe in die Fresse! …und absolut nicht meins. Die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden aber meins war das nicht. Es ist einfach nicht mein Ding im vorbei gehen mal meine Hand in eine Dame zu stecken. Der Geruch in dem Laden…Ok, nen Bahnhofsklo riecht besser.
    In einer Ecke war so ein kleines Planschbecken aufgestellt in dem sich zwei Mädels anschifften. Rundherum ein paar Kotnascher die das klasse fanden. Jeder Jeck ist anders.

    Völlig geplättet hab ich mich dann nach einer halben Stunde verabschiedet und bin ! zu Fuß ! von der Walking Street zum Hotel in die Soi 1. Ihr wisst ja wie weit das ist. Zu Fuß nicht weil ich zu blöde zum Baht Bus fahren war, wusste ja mittlerweile wie´s geht :yes: , neeee, weil ich absolut überfordert mit dieser ersten Nacht war. Also, was gibt es besseres um klar zu kommen als ein Spaziergang an der frischen Luft. Ok, Spaziergang….frische Luft…in Pattaya, Beachroad :lach:
    Jep, nachher war ich schlauer. Beim laufen dann überlegt ob ich morgen wieder nach Hause zu fliegen. Echt, ich war so weit! Das war einfach nicht meine Welt.
    Ich war wirklich absolut und total überfordert.

    ACHTUG Cliffhanger: Fliegt er wirklich nach Hause? :byee: Ist er so ein Weichei? :motz: Gibt er sich, Thailand und Pattaya noch eine Chance? :#wub:
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2015
  9. Gilmored

    Gilmored Experte

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    1.101
    Danke erhalten:
    563
    Beruf:
    Falang
    Ort:
    Bremen
    @ han76
    @tahjong
    @GertMan

    Danke und schön das Ihr dabei seit :D
     
  10. Johny

    Johny Senior Member

    Registriert seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    290
    Danke erhalten:
    22
    Ort:
    links neben Hamburg
    Bin auch dabei.
    Gruß Johny
     
  11. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Hallo Gilmored!

    Schön, dass du deine Ankündigung wahrmachst und uns hier mit einem Bericht erfreust.:super:

    Puh – den ersten Abend mit einem Newbie gleich in die Windmühle – das ist natürlich Hardcore.:bae:

    LG Jack
     
  12. tahjong

    tahjong V.I.P.

    Registriert seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    3.983
    Danke erhalten:
    42
    Ort:
    Ban Lat, Phetchaburi
    Na das fängt ja gut an, Schock hoch 2 -- kein Wunder in der Windmill (und das am ersten Abend)...ich denke mal der Schock ging schnell vorbei.
     
  13. Gilmored

    Gilmored Experte

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    1.101
    Danke erhalten:
    563
    Beruf:
    Falang
    Ort:
    Bremen
    @Johny
    Schön so ! :D

    @Jackpot
    Danke ! Ja klar, Ankündigung ist wie ... versprochen :hehe:
    Ich hoffe das er ein wenig Freude bringen wird. Ist mein Anspruch :yes: Ob es klappt ?!?! Schauen wir mal.

    @tahjong
    Jep :lach: Ein paar Stunden in Thailand und schon in die Windmill, war echt Hardcore. Das kann ich auch niemanden empfehlen (also am ersten Abend) (und wenn er nicht ähnliches aus DACH kennt) (oder drauf steht:(lach:
    Tjaaaaa, schauen wir mal ob unser Held soviel Arsch in der Hose hat und in Pattaya bleibt. Ansonsten wird das ein sehr kurzer Bericht:mrgreen:
     
  14. eintakter

    eintakter Junior Experte

    Registriert seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    543
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    Franken
    oha, der einstieg... nix für weicheier!

    bin auch dabei! :yes:
     
  15. Reichenbrander

    Reichenbrander Junior Member

    Registriert seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    115
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Gastronom
    Ort:
    Chemnitz
    Das fängt gut an und ist abboniert. Danke für Deine Mühe. War im März auch das erste mal in der Windmill und das ist schon Geschmackssache.
     
  16. Gilmored

    Gilmored Experte

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    1.101
    Danke erhalten:
    563
    Beruf:
    Falang
    Ort:
    Bremen
    @eintakter
    @Reichenbrander

    Hi ihr beiden und klasse das ihr dabei seit.

    Ich muss zugeben das ich bei meinem zweiten Urlaub nochmal in der Windmill war aber wieder nur ein kurzer Besuch.:cool2: Doch, ich bin wirklich mittlerweile in dem Punkt,( und nicht nur in diesem :hehe: Thailand verändert uns) einfach lockerer geworden. Wer es mag ... Alles hat seine Berechtigung.
     
  17. Hulk

    Hulk Rookie

    Registriert seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    53
    Danke erhalten:
    1
    Hallo Gilmored, bis hierher toll geschrieben. Ich bin schon auf die Vortsetzung gespannt!!! Abo ist geklickt.
     
  18. Gilmored

    Gilmored Experte

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    1.101
    Danke erhalten:
    563
    Beruf:
    Falang
    Ort:
    Bremen
    Hallo Hulk :) Cool das Du dabei bist ! ...und Dankeschön :yes:
    Morgen gehts weiter.
    ABER, mach Dir keine Hoffnung ... das wird ein relativ langer Bericht :hehe: wie ja schon beschrieben, er geht bis heute.
     
  19. Joker13

    Joker13 Junior Experte

    Registriert seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    771
    Danke erhalten:
    788
    Hi Gilmored,

    welche Frage. Natürlich steht das mit dem Bier. Ich bin absolut tolerant. Nur weil manche Dinge nicht mein Ding sind, gestehe ich sie doch anderen zu. Jedem das seine.
    Ich freue mich drauf :yes:
     
  20. kelle

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    49
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    3.823
    Danke erhalten:
    60
    Ort:
    Norwegen
    Wie, wann?? Ich will auch.

    @ Gilmored Das ist jetzt nicht dein Ernst oder? Der erste Reisebericht und gleich mit einem Cliffhanger beginnen. Das Recht auf Cliffhanger muss man sich verdienen. :lach:

    Bin natürlich dabei ob LB oder Lady ist doch alles same same.
    Ich habe imch ja auch in terry`s LB etwas verguckt. Ok ist nicht sein LB sondern nur eine gute Freundin.

    Bin jedenfalls dabei.