Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Blutspender in Thailand b resusfaktor pos. ??

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von heini, 09.06.2006.

  1. heini

    heini Junior Experte

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    921
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    notorischer stänkerer :-)
    Ort:
    kummerland
    setze hier den post von donald mal rein aus dem PO Forum.........
    hier der Link: http://pattaya.ipbhost.com/index.php?showtopic=4391
    vielleicht gibt es ja ne chance......... und witze und dummsprüche darüber erübrigen sich sicher.

    bin sicher kein freund von donald.

    gruss heini
     
  2. Navigator

    Navigator Member

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    166
    Danke erhalten:
    0
    Traurige Nachrichten :

    Wie ich heute früh bei uns im Board gelesen habe, ist Gad letzte Nacht verstorben.

    Unser Beileid an alle Angehörigen und Freunde.

    Gad, wir wünschen Dir alle eine gute Reise ...

    Gruß
    Navi
     
  3. nan ha

    nan ha Junior Member

    Registriert seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    144
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    firmen hure
    Ort:
    wien
    hallo leute

    ich schliese mich navigator an

    und auch ich möchte mein Beileid aus sprechen


    grüsse harry
     
  4. Uli

    Uli Junior Rookie

    Registriert seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Deutschland
    Wie im anderen Thread schon bemerkt auch mein aufrichtiges Beileid.
     
  5. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    ich lese diese nachricht mit betruebung. im gegensatz zu vielen hier in der virtuellen welt hatte ich das privileg mehr als nur einmal, mit gad zusammenzusitzen und lange gespraeche zu fuehren. sicher, er war krank, gebrechlich und nur noch sehr schlecht zu fuss - aber geistig war er mehr als rege! er war streitbar und hatte seine standpunkte, die nicht jeder mit im teilte - aber er war auch ein sehr unterhaltsamer gespraechspartner und hatte fuer fragen rund um buecher oder thailand immer ein offenes ohr.

    gerne erinnere ich mich an unser erstes treffen, damals gemeinsam mit dem retep an didi's bar - er erzaehlte viel von sich und schenkte uns die jeweils neueste ausgabe seines buches. in seinen buechern wird gad weiterleben, und sie sind fuer jeden thailandinteressierten mehr als nur lesenswert!
    mein erstes eigenes buch haette fruehe stadien nicht ueberwunden, wenn es prof.dr.dr. gad labudda nicht gegeben haette. ihm nur danke dafuer zu sagen reicht sicherlich nicht aus - aber ich werde auch in zukunft noch oft an ihn denken.
    mein beileid an seine ueberaus charmante frau - und alle anverwandten in der ferne

    ciao mein alter freund

    dein frank
     
  6. Hanky

    Hanky Senior Member

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    322
    Danke erhalten:
    6
    Ist schon hart zu lesen, wenn wieder mal jemand von bord geht, zumal, wenn man ihn noch persoenlich kennt. Kannte gad schon seit anfang der 90er, als er mitinitiator der soa-ztg war. Friede seiner asche.

    Hanky :box:
     
  7. kosamet

    kosamet Newbie

    Registriert seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    0
    Auch unser tiefes Mitgefühl.

    Es kann doch nicht war sein das es dieses Blutgruppe in ganz Thaialnd nicht gibt und wenn es ist doch die verdammte Pflicht einens Arztes eine Leben zu retten. Ersatzteiel werden inerhalb von Stunden duch die ganze Welt geflogen das würde doch mit Blut auch gehen oder nicht. Wie einer meiner Vorschreiber schon schrieb zur Not über das DRK in den Flieger und nach Thailand. Es macht mir traurig wenn ich das lese.
    Noch mal unser tiefstes Mitgefühl

    Gruß

    Kosamet
     
  8. hansen

    hansen Senior Member

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    357
    Danke erhalten:
    0
  9. Johann43

    Johann43 Junior Rookie

    Registriert seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    30
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Gastronom
    Ort:
    Khon Kaen
    Es ist schon so wie im Nachruf beschrieben ........... im Moment bin ich im Hause von Gad und wickle alles Noetige ab, da wir uns schon viele Jahre kennen und sehr gute Freunde sind ........ seine Lebensgefaehrtin ist dazu im Moment nicht in der Lage ..............

    Einige haben zu spaet davon erfahren .... wollten helfen und haben sich sehr bemueht ...... wir haben auch Blut gefunden .............. doch zu spaet!

    Was mich etwas traurig stimmt ......... ich bin einen Tag nach dem Tod hier im Haus von Gad eingetroffen und bin staendig hier, ausser ein paar Nachbarn, zwei Mitarbeitern der SOAZ, war Niemand bisher hier oder im Wat ............ wo sind die vielen Menschen, welche sich Freunde von ihm nennen? .................. Ich kann nur sagen traurig.

    Ich habe der Familie uebersetzt, was hier steht .............. sie dankt fuer die Anteilnahme.

    Johann
     
  10. destinationkho

    Registriert seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    876
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Puerto Galera/Philippines
    Homepage:
    Er liegt hier Aufgebahrt und wird auch hier Verbrannt werden. Leider bin ich jetzt nicht in Pattaya um ihm die letzte Ehre zu erweisen. Aber ich möchte doch an dieser Stelle diejenigen die vor Ort sind und sich bisher als seine Freunde bezeichnet haben, aufrufen, sich vor Ort von ihm zu verabschieden. Ich finde, das ist das wenigste, was man im Moment machen kann.

    Von hier aus noch einmal mein herzliches Beileid an die Angehörigen



    98.jpg, Blutspender in Thailand b resusfaktor pos. ??, 1


    99.jpg, Blutspender in Thailand b resusfaktor pos. ??, 2
     
  11. Hanky

    Hanky Senior Member

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    322
    Danke erhalten:
    6
    Tja Johann, so ist halt die welt oder sagen wir lieber, die welt ist auch nicht mehr das, was sie mal war. Zum groessten Teil spruecheklopfer oder besser sprechblasen, nichts als sprechblasen. Ist wirklich traurig :saufen:

    Hanky :box:
     
  12. thaied

    thaied V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    2.966
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    im Westen
    Homepage:
    @ Johann 43

    Du hast meine PN noch nicht gelesen, daher poste ich es hier.


    Ich hatte des oeffteren mit Gad geskyped und daher ist er einer meiner "Kontakte".

    Ich gehe mal davon aus, dass Du (oder ein ansderer) an seinem PC sitzt und skype automatisch geladen wird, daher erscheint er bei mir als online (nicht verfuegbar).


    nopic.jpg, Blutspender in Thailand b resusfaktor pos. ??, 1


    Sicher, ich koennte Gad aus meinen Kontakten loeschen, bringe das aber noch nicht fertig.


    Gruz
    Ed
     
  13. PeterDieBerge

    PeterDieBerge Senior Member

    Registriert seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    304
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Homepage:
    Blutspenden

    Ich habe Herrn Labudda nie kennengelernt. Trotzdem hat mir seine Schreibe im WWW viel gegeben, sei es Kurzweil,Chat oder Info. Ich möchte hiermit meinen Respekt ausdrücken.



    Unter diesem Tread möchte ich erwähnen:, ich (als 34igJäriger) mit der Silbernen-Blutspendernadel(DRK) ausgezeichnet ( das heißt, einen großen Eimer Blut gespendet zu haben), aber als Asienreisender der Spenderschafft quasi ausgeschlossen bin, kann/darf ich in LOS spenden?

    J
     
  14. Thaifred

    Thaifred Rookie

    Registriert seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    63
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Zeitreisen
    Gad hat bei mir einen tiefen Eindruck hinterlassen als ich vergangenen März die Gelegenheit haben konnte, Ihn ein wenig kennenzulernen.

    Betroffen über seinen raschen Tod möchte ich den Verwandten mein Mitgefühl zum Ausdruck bringen.


    Gad, eine gute Reise !
     
  15. Amselm

    Amselm Senior Member

    Registriert seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    273
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    was akademisches
    Ort:
    vorwiegend Pattaya-Jomtien

    Spät, aber vielleicht ist es doch noch relevant:

    Wie an anderer Stelle auch geschrieben, war es mein Wunsch gewesen, Gad Labuda einmal irgendwo zu treffen, ihn persönlich kennen zu lernen.
    Das ist vorbei.
    Seine Bücher bleiben.
    Einiges von ihm habe ich gelesen. Es war/ist eine echte Hilfe für mich.

    Es ist manchmal üblich. daß ein Jahr nach dem Ableben, Menschen die den Versorbenen kannten und schätzen, sich treffen, um seiner nochmal zu gedenken.
    Sollte so etwas angedacht werden und "Fremde" willkommen sein, wäre ich um Nachricht dankbar.

    Grüße

    Amselm