Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Bohol

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Santos, 23.02.2010.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.041
    Ort:
    Oberbayern
    Hi @ all,

    im Mai werde ich auf jeden Fall ein paar Tage mit einer netten Lady auf Boracay verbringen.
    Aber ich suche noch eine schöne Insel mit weißen Sandstränden und Palmen mit meiner 2. Lady danach.
    Momentan tendiere ich zu Bohol und Panglao Island. Die Insel sollte von Clark bzw. Manila aus relativ schnell zu erreichen sein, da wir nur eine Woche Zeit haben.

    Es wäre super, wenn ihr mir da noch ein paar tolle Tipps dazu geben könntet.

    Viele Grüße

    Santos
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.10.2012
  2. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    AW: Bohol

    Also ich bin damals von Clark nach Cebu geflogen, war dann 2 Tage in Cebu und dann mit dem Schnellboot rüber nach Bohol, Panglao, Alona Beach.
    Habe da mit 3 Kumpels unter anderem mit Micha Koh Chang und 4 Girls ein Haus gemietet und 4 Motorräder.
    War ne super Zeit, allerdings war der Strand dort nicht so der Hit.
    Zurück bin ich dann von Tagbilaran nach Manila geflogen da ich leider zurück nach Germany mußte

    Das war unsere Hütte:

    IMG_0252.JPG, Bohol, 1

    IMG_0253.JPG, Bohol, 2

    IMG_0254.JPG, Bohol, 3

    IMG_0257.JPG, Bohol, 4

    IMG_0259.JPG, Bohol, 5
     
  3. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    AW: Bohol

    Hier unsere Mopeds:

    IMG_0272.JPG, Bohol, 1

    IMG_0274.JPG, Bohol, 2

    Beim Baden:

    IMG_0288.JPG, Bohol, 3

    Beim Essen:

    IMG_0295.JPG, Bohol, 4

    Miniairport Tagbilaran

    IMG_0330.JPG, Bohol, 5
     
  4. bergel

    bergel Junior Member

    Registriert seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    81
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Alpenland Österreich
    AW: Bohol

    War 2006 in Alona Beach auf Panglao Island - Bohol. Siehe auch Fotos mein Reisebericht Alona Beach. Der Strand ist zwar nicht ganz so schön wie Boracay White Beach, in den Randbereichen ist's jedoch auch sehr fein zum Schwimmen. Im Mittelteil stehen meist mehrere Tauchschiffe vor Anker. Hat ein geniales Hausriff zum Schnorcheln, wenn du Taucher bist ist Alona Beach eine sehr gute Wahl (für mich nach El Nido-Palawan das schönste Tauchrevier, war bereits in Sabang-Puerto Galera, Boracay und Moalboal tauchen). Gute Ausflugsmöglichkeiten mit Motorrad nach Bohol (Chocolate Hills, Tarsier reservat, kleine Reisterrassen,...).
    Alona Beach ist sehr ruhig (war's zumindest im November 2006), keine Discos ..., aber schöne kleine Strandbars. Damals wurde jeden Samstag eine kleine Bar (hab den Namen vergessen) zur Stranddisco aufgewertet, kamen dann auch einige Mädels aus Tagbilaran nach Alona, um die einsamen Taucher zu erfreuen :).
    Zum shopping ist es recht weit nach Tagbilaran (ca. 20 min. mit Motorrad).
    Da das Strandareal nicht so weitläufig ist empfiehlt es sich, bei Ankunft das Gepäck mal irgendwo an eine Bar zwischenzulagern, und nach einem schönen kalten San Miguel sich die Unterkünfte/Preise vor Ort abzuchecken und erst dann zu entscheiden.

    Für mich ein guter Mix zum relaxen und vor allem zum Tauchen (kann die Sundivers empfehlen). Werde später noch ein paar Fotos von Alona / Bohol in meinem Bericht nachlegen.
     
  5. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    AW: Bohol

    Mir hat Bohol vom Strand her nicht so gefallen.
    Ich war im Dumaluan Beach Resort in Panglao Island. Jedoch war es sehr schön auf Bohol um mit die Insel zu erkunden. Hat viele Sehenswürdigkeiten, wie schon genannt unter anderem die Chocolate Hills. Weiter ist alles sehr dezentral gelegen. Man muss ein Moped oder immer Taxi ordern, wenn man mal was machen will.

    Für Badeurlaub ziehe ich Boracay ganz klar vor. Wenn du aber mal ein Geheimtip brauchst, für Badeurlaub, dann gehe nach Malapascua. Vielleicht liest Dr. med. Wurst mal mit hier, der hat geile Bilder von dort.

    Hier hab ich noch Bilder und Erklärungen wie man nach Bohol kommt: http://www.thailand-asienforum.com/forum/showthread.php?t=4850&page=11
     
  6. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.041
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Bohol

    @shovel, tomcat77 und bergel,

    danke für die pics und Tipps. Boracay mache ich mit einem Girl, das ist schon fest.
    Auf Bohol kam ich, weil ich schöne Pics gesehen habe und es für eine Woche Urlaub relativ einfach zu erreichen ist. Aber wenn ihr schreibt, dass das nicht so der Hit ist, werde ich es wohl sein lassen.
    Weiße Sandstrände , Palmen und klares Meer suche ich.
    Malapascua habe ich auch schon gelesen und Bilder gesehen. Mir war nur die Anreise zu lang. Aber für eine Woche super Strände sollte ich vielleicht ein paar Stunden mehr Anreise in Kauf nehmen.
    Ich bitte um Tipps für die Anreise und vielleicht habt ihr ja auch ein paar Bilder........:yes:
     
  7. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    AW: Bohol

    Santos, Bohol ist wirklich ne geile Insel, ideal zum Moped fahren usw. aber wenn du wirklich die Traumstrände suchst dann geh lieber nach Boracai oder Sabang, zumindest die Strände die ich in Bohol gesehen habe wsaren nicht so der Hit, habe aber lange nicht alle gesehen
     
  8. bergel

    bergel Junior Member

    Registriert seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    81
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Alpenland Österreich
    AW: Bohol

    Für Traumstrände auf den Phils nach Boracay (White Beach) oder Malaqascua, die Strände in Sabang-Puerto Galera (Sabang Beach, Small La Laguna und Big La Laguna Beach) sind eher weniger zum Baden geeignet, dafür um so bessere Tauch- und Schnorchelreviere. Sabang Beach ist zum Baden kaum geeignet, die nächsten kleinen Buchten Big La Laguna - und Small La Laguna Beach eignen sich aber sehr gut auch zum Schwimmen, Fußweg nach Sabang ins Zentrum ca. 15 - 20 Minuten.

    Sabang hat auch einige kleine Discos/ Go-Go's (2007 waren's 4, glaub ich) und Freelancer in weiteren kleinen Bars. Waren auch ein paar fesche Mädels dabei, ich hatte allerdings damals meine LT im Schlepp und war gut betreutkann somit keine Infos zu Barfine geben.

    Foto Sabang Beach

    von Sabang ca. 20 min. Fußweg zum Small La Laguna Beach, kleiner, schöner Sandstrand, fein auch zum Baden und Schnorcheln, schönes Hausriff

    Zu empfehlen sind auch Touren in's schöne Hinterland mit Wasserfällen und "Hidden Village" (an einem Bach gelegen, mit Gumpen zum erfrischenden Baden)

    :bye:
     
  9. sintrav

    sintrav Senior Member

    Registriert seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    293
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    freiberufler im sondermaschinenbau projekt realis
    Ort:
    moderner wanderarbeiter
    AW: Bohol

    @ santos

    malapascua ist nicht schlecht. hat sehr schönen strand.
    mit anhang würd ich sagen fast ideal. muss es eine bleibe mit meersicht sein, cococabana oder exotic (exotic is eher klassisch für tauchen)

    das beste war und ist sicher immer noch sunsplash. wird von einem deutschen geführt. nachteil, teurer laden und liegt in der 2. reihe. ich würd aber jederzeit wieder da hin gehen, bez. vielleicht für dich geradezu ideal.

    anreise mit öv (öffentlichen verkehrsmitteln) schon ein wenig stressig. mit transfer vom hotel organisiert (minivan wartet am flugplatz), mein ich, durchaus machbar. cebu - maya ca. 3 stunden, banca transfer ca. 30 min.

    schau dir doch mal das el dorado resort auf negros an. hat sandstrand (nicht schneeweiss, eher so gelblich-braun) pool und bar. suchst du party bist du da eher an der falschen adresse.
    flüge von manila nach dumaguete. gratis transfer zum resort

    pg würd ich nicht mit begleitung gehn, ausser sie taucht!!! bestenfalls big lalaguna oder dann white beach.

    oder aber ganz klassich, da hab ich null erfahrung el nido/coron. da hats ein par schöne resorts.
    sei mal nicht so kleinlich du wirst deiner maus doch sicher das amanpulo gönnen :hehe:

    schöne resorts solltest du so im bereiche +/- 2000php finden.

    brauchst du fotos von malapascua und negros, lass mich wissen, ich glaub ich hab was dabei
     
  10. bergel

    bergel Junior Member

    Registriert seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    81
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Alpenland Österreich
    AW: Bohol

    @sintrav
    @santos
    Betreff El Nido, Palawan, mal einen Blick zum Reisebericht Palawan-El Nido hier im Forum riskieren, dort gibt's auch Links / Infos zu Resorts/Tauchen...
    ich hatte jedenfalls eine geniale Zeit in El Nido (fast 2 Wochn mit meiner LT, waren auch gemeinsam Tauchen), hab auch noch weitere Fotos von El Nidi, falls gewünscht.
     
  11. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.041
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Bohol

    @bergel,

    danke für die Infos. Im Dezember 2009 war ich in Lalaguna und wir haben super tolle Ausflüge mit Desti gemacht......einsame menschenleere Strände.....habe hier auch berichtet.
    Habe deine Bilder gesehen.... wir waren auch bei den Tamaraw Falls. War eine schöne Zeit mit meiner LT
     
  12. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.041
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Bohol

    @sintrav

    wenn du Bilder hast, bitte immer her damit. Sehe ich immer gerne. Der ertse Trip geht mit meiner LT nach Boracay.
    Mit meiner zweiten Lt plane ich nun Malapascua. Erste Reihe mit super Beach wäre schon geil, aber meine Obergrenze ist 30 Euro pro Tag.
    Kann ich dahin von Clark fliegen oder müssen wir nach Manila ? Da wir nur eine Woche zur Verfügung haben, wie lange ist die Anreise ?
    Ich weiß es sind viel Fragen, aber ich wäre dir sehr dankbar, mir diesbezüglich zu helfen.
    Ich bin Newbie....was ist "amanpulo" ???

    Viele Grüße

    Santos
     
  13. bergel

    bergel Junior Member

    Registriert seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    81
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Alpenland Österreich
    AW: Bohol

    @santos

    wenn'st mal ein paar Dollar übrig hast und in bester Gesellschaft in absoluter Ruhe schöne Tage mitt Karibik-Flair verbringen willst, kann ich das
    Amanpulo- Resort (Palawan/El nido) oder das
    Lagen Island- resort oder Miniloc Island-Resort (Palawan/ El Nido) empfehlen. Hatte mir das leider noch nicht leisten wollen, hab beide Anlagen aber von den Tauchtrips gesehen, sind jeweils schöne, bekannte Tauchspots direkt vor den Riffbereichen der Anlagen.
    Angeblich verbringen dort auch mehrere bekannte Stars Ihren Urlaub (dort sind sie wirklich ungestört), resortfremde Boote dürfen nicht auf den kleinen Inseln anlegen (Sperrzone). Von El Nido ca. 30 min. mit Banka Anfahrt, auf den kleinen vorgelagerten Inseln von el Nido gibt's aber sonst nichts außer den Luxus-Resorts (könnte ohne passende Begleitungen auch langweilig werden)

    Links:
    http://www.palawan.net.ph/amanpulo_philippines.htm
    http://www.elnidoresorts.com/
    geile Bilder auf den Websites :)
     
  14. sintrav

    sintrav Senior Member

    Registriert seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    293
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    freiberufler im sondermaschinenbau projekt realis
    Ort:
    moderner wanderarbeiter
    AW: Bohol

    @santos

    hi
    lies nochmals meinen beitrag. reisezeiten hab ich da bereits erwähnt.
    ich weiss nicht wie's heute ist, flug clark - caticlan hatte zwischenlandung in manila. für das betanken mussten alle das flugzeug verlassen.

    clark - cebu? da würd ich mal bei cebupacific gucken
     
  15. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    AW: Bohol

    Dr. med. Wurst, melde dich mal bitte!!!!!
     
  16. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.041
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Bohol

    @all,

    ich danke euch für die vielen Tipps. Ich werde hier nochmals die Reiseberichte suchen. Hab nur leider diese Woche nicht so sehr viel Zeit und wäre euch sehr dankbar, mir weiterhin Tipps zu geben.

    Habe gestern Bilder von Malapascua und Mactan gesehen, echt geil. Aber es wird bei mir nun bald Zeit, um mich endlich zu entscheiden.