Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Bose Anlage kaufen??

Dieses Thema im Forum "Technik-Ecke" wurde erstellt von dandan, 07.11.2011.

  1. dandan

    dandan Senior Member

    Registriert seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    286
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    köln
    Hallo!

    Ich habe vor mir vom bald kommenden Weihnachtsgeld eine Bose Anlage zu kaufen.
    Hatte aber nicht vor 2000 € auszugeben.
    Es muss doch auch eine gute Beschallung um den 500€ bereich geben oder?
    Kennt sich jemand aus?
     
  2. JohnPlayer

    JohnPlayer V.I.P.

    Registriert seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    2.894
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Singapore
    AW: Bose Anlage kaufen??

    wenn es nicht zwingend BOSE sein muss, dafür ein sehr empfehlenswerter hersteller.
    du kannst jedes produkt 8 wochen lang testen. bei nichtgefallen ohne angabe von gründen zurücksenden.
     
  3. dandan

    dandan Senior Member

    Registriert seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    286
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    köln
    AW: Bose Anlage kaufen??

    Hast du erfahrung gemacht mit Teufel?
    Denkst du die 399 € Dinger auf der Startseite können was?


    Ps: Stehe auf Tiefe Bässe. :hehe:
     
  4. Sanug

    Sanug Experte

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Köln
    AW: Bose Anlage kaufen??

    Die Firma Böse halte ich für überteuert. Leider gibt es heutzutage kaum neue Stereoanlagen zu einem vernünftigen Preis. Mein Tipp: Kauf was Gebrauchtes aus den 1980ern bis 1990ern. Manchmal steht so was auch bei Freunden oder Verwandten im Keller und wird nicht mehr genutzt. Da bekommst du für ganz wenig Geld sehr ordentlichen Klang.

    Noch ein Tipp: Schau mal im Hifi-Forum Punkt de. Da bekommst du brauchbare Kaufempfehlungen jenseits von esoterischem Hifi-Voodoo und jenseits von chinesischem Plastikmüll. Dank dieses Forums habe ich zwei hervorragend klingende, große, bassstarke Lautsprecher eines längst pleite gegangenen deutschen Herstellers, den heute kaum noch einer kennt, für einen Spottpreis in der Bucht geschossen. Für die gleiche Klangqualität hätte ich bei aktueller Neuware schon einen vierstelligen Eurobetrag auf die Theke blättern müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2011
  5. dandan

    dandan Senior Member

    Registriert seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    286
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    köln
    AW: Bose Anlage kaufen??

    Ich werde das Forum mal durchforsten.
     
  6. JohnPlayer

    JohnPlayer V.I.P.

    Registriert seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    2.894
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Singapore
    AW: Bose Anlage kaufen??

    ich bin absolut zufrieden.

    sicher können die 399€ dinger was, kommt nur auf deine anspüche drauf an.
    frag den support welches system zu deiner raumgröße passt, daran kannst du dich orientieren und eine auswahl treffen.
    zu jedem system findest du technischen daten und testberichte.
     
  7. dandan

    dandan Senior Member

    Registriert seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    286
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    köln
    AW: Bose Anlage kaufen??

    Ich denke ich war wirklich nur vom Namen geblendet :D
     
  8. Sanug

    Sanug Experte

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Köln
  9. crasher

    crasher Senior Member

    Registriert seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    313
    Danke erhalten:
    10
    Beruf:
    gelernter Fernmelder
    Ort:
    Ruhrpott
    AW: Bose Anlage kaufen??

    Ich habe ein bose surround-soundsystem, aktiver sub und 4 doppelsatelitten mit Center.
    Beim Umzug vor 2 Jahren habe ich mir ein Teufel System bestellt. Hab die Teufel zum Teufel gejagt (zurück gesendet)
    Lausiger Sound obwohl High end.
    Hör dir die bose und andere mal beim Media Markt an und entscheide nach deinem eigenen Gehör.
    Vor 25 Jahren hatte ich spezialangefertigte (selbstbau im hifistudio) Bass und Mitte/hochtonboxen aus England mit 25W Harmann kardon betrieben.
    Da kamen vom Sound meine Kumpels aus dem Staunen nicht mehr raus, die hatten marantz oder pioneer-Systeme mit 150-200W
    Kamen aber nicht an meine klangqualität ran.
    Teufel kannst du nur bestellen und dir vorher nirgendwo anhören.
     
  10. dandan

    dandan Senior Member

    Registriert seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    286
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    köln
    AW: Bose Anlage kaufen??

    Und was hat dein Bose System gekostet?
    Wenn man fragen darf :D
     
  11. Sanug

    Sanug Experte

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Köln
    AW: Bose Anlage kaufen??

    Persönlich habe ich noch kein System von Teufel gehört, sehr wohl aber von Böse. Den Klang fand ich auf den ersten Blick beeindruckend, beim genaueren und vor allem längeren Hinhören werden aber die Schwächen bemerkbar. Die Dinger sind auf gefällig warmen Sound getrimmt mittels eines fest verbauten Equalizers, sodass mir erst mal gar nicht aufgefallen ist, dass der Oberbass angedickt ist und echter Tiefbass fehlt. Richtig laut können die sowieso nicht aufgrund ihres miesen Wirkungsgrades. Der Preis ist ohnehin... Reden wir nicht darüber.
     
  12. dandan

    dandan Senior Member

    Registriert seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    286
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    köln
    AW: Bose Anlage kaufen??

    Ziemlich kompliziert son System Kauf :D
     
  13. kingralph

    kingralph Junior Member

    Registriert seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    123
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    leitender Angestellter
    Ort:
    Oberösterreich
    AW: Bose Anlage kaufen??

    Habe ein 3 Jahre altes Teufel System. Bin vollkommen zufrieden.Es kommt halt auf die Ansprüche an. Der Woofer ist jedenfalls der Hammer. Bezeichnung weiß ich jetzt nicht einmal. War ein 600€ Set mit Bipolen.
     
  14. JohnPlayer

    JohnPlayer V.I.P.

    Registriert seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    2.894
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Singapore
    AW: Bose Anlage kaufen??

    aus diesem grund bietet teufel 8 wochen "probehören" an ;)

    lausiger sound möchte ich nicht bestätigen ...
    hab harmann kardon (heimkino)
    teufel (in nebenräumen & am pc) und kann mich nicht beklagen. allerdings sind es nicht die billigsten systeme.

    in der tat - aber nicht nur dieser hersteller. ich suche neue kopfhörer und bin irgendwie bei grado gelandet. die meinungen über grado gehen noch weiter auseinander, als über teufel / bose.
     
  15. Sanug

    Sanug Experte

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Köln
    AW: Bose Anlage kaufen??

    Tja, bei Hifi ist das teilweise auch wie mit Autos. Frag mal in einem Mercedesforum, was die Leute von BMW oder Audi halten. Es gibt viele wirklich gute Hersteller, über die es mehr aus Glaubensgründen verschiedene Meinungen gibt. Was die Entscheidung für einen Laien nicht gerade einfach macht.
     
  16. crasher

    crasher Senior Member

    Registriert seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    313
    Danke erhalten:
    10
    Beruf:
    gelernter Fernmelder
    Ort:
    Ruhrpott
    AW: Bose Anlage kaufen??

    Ich sag ja, jeder nach seinem Gehör. Problem ist, im Laden ist die Akustik anders als Zuhause ...

    Ich habe Bose Acoustimass, ca 8-9 jahre alt, Preis weis ich nicht mehr. Doppelcubes, pro einzelCube ca. 10x10cm und aktiver sub, an pioneer Vsx908 THX Verstärker.
    Die Anlage ist nicht auf musikhören sondern auf kinosound THX ausgerichtet.
     
  17. RedSpacer

    RedSpacer Junior Member

    Registriert seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    108
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Planet der Affen
    AW: Bose Anlage kaufen??

    Ich halte Bose auch für überbewertet und teuer.
    Für das gleiche Geld gibt es woanders was besseres.
    Ich selber habe am Audio Out meines LCD Fernsehers einen ca. 25 Jahre alten Denon Verstärker und zwei gute Boxen von Canton. Das reicht für meine Heimkinoansprüche. :mrgreen:
    Habe mich mal vor einem Jahr mit der Materie auseinandergesetzt und konnte keinen Verstärker finden der meinen Ansprüchen genügte und bezahlbar war und dazu noch in den zur Verfügung stehenden Platz passt.
     
  18. Sanug

    Sanug Experte

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Köln
    AW: Bose Anlage kaufen??

    Das ist eine ganz hervorragende Wahl! Ich habe mal zwei gut erhaltene Canton Fonum 300 Lautsprecher vom Sperrmüll geschleppt und war schwer überrascht, wie gut die klingen. Und Denon ist ohnehin über jeden Zweifel erhaben und extrem haltbar!
     
  19. crasher

    crasher Senior Member

    Registriert seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    313
    Danke erhalten:
    10
    Beruf:
    gelernter Fernmelder
    Ort:
    Ruhrpott
    AW: Bose Anlage kaufen??

    Yep, was man hat das hat man! Deshalb bei mir kein Teufel oder anderes Zeug. Es wird eh nicht sonderlich besser, es sei denn die Räumlichkeit wird einiges größer und finanziel ist auch kein Limit.
    Mein Schwager hat ne Anlage mit 7 Surround, Röhren-Vorverstärker, und B&W High End Lautsprechern. Allein der subwoofer ist ca. 80x80cm, da bebt die Erde - sowas braucht eigentlich keiner. Wer kann schon seine Mucke so aufdrehen???
    Canon hatte ich vor meinen BOSE - sind auch gut. Hatte ich in jungen jahren auch lange zeit im Auto - Pullman Serie
     
  20. Sanug

    Sanug Experte

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Köln
    AW: Bose Anlage kaufen??

    Ich denke, für eine qualifizierte Kaufberatung sind ein paar Punkte zu klären, die wichtiger sind als die Marke:
    • Welche Musik hörst du?
    • Wie laut? (Nachbarn!)
    • Wie groß ist der Raum?
    • Ist er reichlich möbliert (Teppiche, Polstermöbel) oder eher karg und hallig?
    • Hast du Platz für die Aufstellung großer Lautsprecher?
    • Redet dir eine Frau rein? (WAF, Woman's acceptance factor, daran ist schon manche Anlage gescheitert)
    • Welche Tonquellen verwendest du? (Platte, CD, Internetradio, UKW, TV, mp3...)
    • Sind Hifi-Komponenten bereits vorhanden?
    • Soll es Stereo oder Surround für Filmton werden?
    Ich persönlich bin trotz kleiner Wohnung ein Freund klassischer Stereo-Systeme mit reichlich großen Lautsprechern und höre fast ausschließlich CDs über einen ordentlichen, alten CD-Player plus Vollverstärker aus den 1990ern. Beides von Pioneer, und die Lautsprecher sind dicke geschlossene 3-Wege-Brummer von Wigo (kein Bassreflex). Aber was für mich gut ist, muss bei dir noch lange nicht passen.