Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Buchung über Reisebüro oder privat?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von pee, 06.12.2011.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. pee

    pee Rookie

    Registriert seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    0
    hallo gemeinde,

    da ich in der planung meines ersten thailandurlaub bin, hier ne kurze frage.

    macht es sinn, alles über das reisebüro zu buchen, oder sollte man nur den flug buchen und sich ein hotel vor ort suchen?
     
  2. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.268
    Ort:
    Hamburg
    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    Das hängt immer davon ab, wie gut du dich auskennst.

    Egentlich braucht man gar kein Reisebüro mehr, weder für Flüge, noch für Hotels.
    Beides kann man sehr gut im Internet selbst buchen.

    Ich mache es immer so, dass ich fur die ersten 2-3 Tage ein Hotel vorbuche. Wenn es mir dann gefallt, ist es meistens kein Problem das Zimmer zu verlängern. Passt mir irgendwas nicht, kann ich mich in aller Ruhe vor Ort um eine Alternative kümmern.

    Preislich ist das Internet sowohl bei Flügen, als auch bei Hotels, meistens günstiger als ein Reisebüro.
     
  3. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    pee, ich glaube du wirfst hier etwas durcheinander (und awita auch). Deine Frage verstehe ich so, dass du auf den Unterschied zwischen Einzelbuchung und Pauschalreise hinaus willst. Das hat aber nichts damt zu tun, wo du buchst.

    Wenn du den Flug nicht bei der Airline direkt bzw. die Unterkunft nicht beim Hotel direkt buchst, bleibt dir gar nichts anderes übrig, als es über ein Reisebüro zu buchen. Ob du dich dazu eines stationären Reisebüros mit Ladengeschäft (offline) bemühst oder ein bei einem Online-Reisebüro (Expedia, Opodo, agoda, hotel.com, etc. pp.) buchst, bleibt sich gleich. Das was Awita mit "Internet" meint, sind genauso Reisebüros. Direkt-Banken sind auch Banken, Direkt-Versicherer sind auch Versicherer, nur der Vertriebsweg ist ein anderer.

    Die Frage, Einzelbuchung oder Pauschal haben wir gerade vor ca. vier Wochen hier ausführlich diskutiert. Begib dich mal auf die Suche, dann müsstest du den Thread dazu finden.
     
  4. pee

    pee Rookie

    Registriert seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    0
    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    ups, schon wieder suchen....... ok, mach mich mal auf die suche:mrgreen:
     
  5. charlie

    charlie Gast

    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    ich finde besser nur flug via internet buchen
     
  6. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.268
    Ort:
    Hamburg
    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    @onkel

    Nee Onkel, ich meine schon was ich sage :D
    Ich habe evtl. versäumt nicht, die Buchungsmöglichkeiten im Internet ausreichend zu differenzieren, aber ich hatte nicht nur die Onlinereisebüros und Buchungsportale gemeint, sondern auch (und eigentlich vor allem) die Direktbuchung bei Airlines und Hotels.

    Ich hatte es allerdings tatsächlich nicht so verstanden, dass die Frage auf den Unterschied zwischen Pauschal- und Einzelbuchung abzielt. Für mich ging es eher darum, ob man die Beratung, Infos oder Hilfestellungen bei Organisation/Abwicklung von einem Reisebüro benötigt. Dabei hatte ich natürlich dann eher ein stationäres Reisebüro im Kopf.
     
    betzebube75 gefällt das.
  7. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    Okay, dann habe ich dich missverstanden, muss aber gleich wieder einhaken, weil du auch bei separaten Flug- bzw. Hotelbuchungen in der Regel über Reisebüros günstiger fährst als bei der Airline bzw. dem Hotel direkt zu buchen. Ich weiß, dass viele das nicht für möglich halten bzw es nicht verstehen, warum das so ist, weil ja noch jemand zusätzlich mit drin hängt, der auch etwas verdienen will, aber mit ein klein wenig marktwirtschaftlichem Grundwissen lässt sich auch dieses scheinbare Paradoxon erklären. Natürlich gibt es immer wieder Ausnahmen, insbesondere wenn Airlines oder Hotels eigene Aktionen ausrufen, aber im Normalfall geht es über Online-Reisebüros günstiger.
     
  8. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.268
    Ort:
    Hamburg
    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    Da muss ich nun wiederum einhaken. Das kann ich so nicht stehen lassen.:D

    Bei Hotels hast du vollkommen recht, wenn du den direkten Preisvergleich für ein Hotel nimmst. Dann sind tatsächlich Reisebüros, insbesondere die Buchungsportale, in der Regel günstiger. (Finde ich auch gar nicht paradox)
    Da es aber viele Hotels gibt, die gar nicht über Portale/Reisebüros buchbar sind, relativiert sich das etwas. Da findet man häufig vergleichbare Hotels günstiger als bei den RBs. Wenn man das mit berücksichtigt, würde ich das etwa 50:50 bewerten, ob die Direktbuchung oder die RB-Buchung günstiger ist. Hängt letzlich dann natürlich auch von der Hotelkategorie und dem Zielgebiet ab.

    Bei Flügen habe ich aber gänzlich gegenteilige Erfahrungen gemacht. Da kriegen selbst die großen Portale wie opodo und expedia kaum noch Specials um die Direktpreise der Airlines unterbieten zu können. Größtenteils arbeiten die mit den gleichen Tarifen und müssen halt noch die Ticket-/Servicegebühr draufschlagen.
    Gilt natürlich nur für Linienflüge, aber ich denke mal Charter tut sich nach Asien wohl auch kaum jemand an.
     
  9. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    Veto, awita (schon wieder :wink:)

    Ich werde morgen meinen nächsten Flug mit Etihad über Cheapfares (gefunden über billigflieger.de) für knappe 20 Euro weniger als bei EY direkt buchen.

    Ich halte es für wenig aufwendig, den Zwischenschritt über z.B. Billigflieger zu gehen und dann die Preise der Airline meiner Wahl mit den Preisen auf deren Seite zu vergleichen. Es gibt hierzu keine wirkliche Regel - mal so, mal so... genau wie bei der von Dir beschriebenen Hotelsituation :yes:
     
  10. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    577
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    Komplexer wird das ganze, wenn man die Thematik Bonuspunkte/-meilen mit einbezieht. Bei Online-Buchung über Expedia und co. kann man ja in der Regel seine vorhandenen Konten nicht nutzen = es ist zwar vllt. der Preis im selben Rahmen oder sogar günstiger, dafür kommt man aber in Sachen Freiflug nicht wirklich näher. Und andererseits gibt es Seiten wie Agoda, die ebenfalls Bonuspunkte vergeben. Zwar zahlt man dann bei jeder Buchung einen größeren Batzen an speziellen Agoda-Gebühren mit, bekommt einen guten Teil davon aber über Bonuspunkte später zurück (protipp: und wer eine eigene Webseite hat, kann auch Agoda-Partner werden und seine eigenen Buchungen darüber durchführen...). Und je mehr Buchungen erfolgen, ein desto höher Level erreicht man = kostenlose Übernachtungen sind schneller möglich.

    Wenn es natürlich erst mal um einen einfachen Trip geht, dann würde ich mir aber als Alternative auch Paketangebote anschauen. Beim Hotel muss man sich dann aber entscheiden, ob man lieber mehr Qualität möchte oder stattdessen ein Hotel, wo keine Joinerfee erhoben wird. Bei normalen Paketangebote sind dies ja häufiger Hotels, die sich auch an Familien richten und wo man dann entweder extra löhnen muss oder gar keinen Gast unterbringen kann.
     
    Sukhumvit11 gefällt das.
  11. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    Ich glaube Emirates zB bietet eine Best-Price Garantie an und manche Hotels machen es auch. Manchmal ist es dort direkt auch billiger. Meine letzten beiden Flüge mit Qatar bzw Oman Air waren über ein regionales Reisebüro günstiger, als alle Online-Preise die ich zu diesem Zeitpunkt ausmachen konnte.

    Gopinay, wieso sollte man bei einer Online-Buchung keine Meilen sammeln können? Es reicht doch beim (Online-)Check-In die Vielfliegernummer einzugeben. War jedenfalls bei meinen Flügen immer so.
    Oder meinst Du, weil man da oft nicht gezielt die Buchungsklasse wählen kann und dann ggf. eine nicht-meilenfähige Klasse erhält?
    Das ist zwar sicherlich auch so pauschal nicht immer richtig, aber was ich so beobachtet habe, wenn ich die Preise zwischen meilenfähigen und nicht-meilenfähigen Tickets bzw. der Airline wo ich sammeln würde mit der günstigsten verglichen hatte, dann hab ich am Ende eher einen "Freiflug" durch die Ersparnis. Ein gewisser Teil sind ja auch immer Steuern&Gebühren.
     
  12. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    Wer ist denn Meister im Aufschlagen von TSC? Das sind ja wohl die Fluggesellschaften. Mach doch einfach mal einen Alltagstest ohne Specials. Gehe auf die LH-Seite und suche einen günstigen Preis für einen Flug HAM-FRA-HAM. Gehe bis zum letzten Schritt vor Abschluss der Buchung, d.h. vergiss nicht die Gebühr für Zahlung mit KK dazuzurechnen. Dann gehe zu Expedia und buche den gleichen Flug. Er ist dort i.d.R. ca. 10,00 EUR günstiger.

    Hotels, die ihre Betten ausschließlich selbst vermarkten, kannst du doch nicht in den Vergleich einbeziehen. Bei diesen Hotels fehlt ja die Vergleichsgröße, wenn es nur einen Preis gibt. Und Hotel A eigener Preis mit Hotel B Agenturpreis zu vergleichen ... sorry, das ist ja vollkommen hanebüchen.
     
  13. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    Ich habe bis jetzt über einen Punkt nichts gefunden: Rail & Fly. Viele der Vergleichsportale liefern meist Ergebnisse ohne Rail & Fly. Bei einigen kann man Rail & Fly als Kriterium mit einbeziehen. Ansonsten bleibt da nur noch die Möglichkeit (in Abhängigkeit von den Ergebnissen) bei einer Airline direkt zu buchen.
     
  14. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.268
    Ort:
    Hamburg
    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    Was soll daran hanebüchen sein?

    Es ging ja nicht darum, ob das Hotel X bei Direktbuchung oder über Portale günstiger ist.
    Daher auch mein Eingangssatz: "Bei Hotels hast du vollkommen recht, wenn du den direkten Preisvergleich für ein Hotel nimmst..."

    Die Frage war, ob es allgemein günstiger ist Hotels direkt oder über Reisebüros zu buchen.
    Wenn jemand ein 3-Sterne-Hotel in einem Ort sucht, gehören da nun mal auch die dazu, die nur direkt buchbar sind.
     
  15. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.268
    Ort:
    Hamburg
    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    Verfolgst du mich? :lach:

    Aber du hast schon recht, ich denke auch nicht, dass es eine feste Regel gibt, ob Flüge direkt oder über RBs günstiger sind.

    Es ging mir eher um das Statement, dass es im Normalfall über RBs günstiger ist. Die Erfahrung habe ich halt so nicht gemacht.
    Früher war es ja mal so, dass die RBs Sondertarife (Nego-Fares, Touroperator-Tarife, etc.) hatten, die man über die Airline direkt nicht bekam.
    Das gibt es aber praktisch nicht mehr, bzw. kaum noch.
    Daher ist es schon so, dass die grundsätzlich alle auf Basis der gleichen Tarife kalkulieren.
    Dass es mal hier und mal da evtl. € 10,- günstiger ist, mag sein, aber darum ging es mir auch nicht.
     
  16. mizuu

    mizuu Gast

    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    Ich habe festgestellt, dass bei den Online Portalen die Preise täglich mehrfach wechseln. Habe das mehrere Wochen mal verfolgt. Sonntags abends, so glaube ich ist es teuer, Montag morgen günstiger und Montagabend wieder teurer.

    Die Specials der Fluggesellschaften sind immer gut nur habe ich leider noch nie mit meinen Daten in deren Zeiträume gepaßt. Wenn man tatsächlich mehrere Monate im voraus buchen und suchen kann ist das Special am günstigsten.
     
  17. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Danke erhalten:
    674
    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    Ich buche und organisiere immer selbst. Und die Provision verfeiere ich dann auch selbst.:)
     
  18. Roadrunner77

    Roadrunner77 Junior Experte

    Registriert seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    747
    Danke erhalten:
    7
    Beruf:
    Sohn
    Ort:
    Mainhattan
    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    Individueles reisen, buche alles über I net
     
  19. pee

    pee Rookie

    Registriert seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    0
    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    Danke für die Meinungen und Tips.
    Möchte mal gleich ne Frage hinterher stellen:
    Gibt es in den Hotels vor Ort nie Probleme wenn ich Mädels mit auf mein Zimmer nehme, oder ist es von Hotel zu Hotel anders?
     
  20. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Buchung über Reisebüro oder Privat?

    Probleme gibt es nie!

    Einige Hotels rufen eine Joiner-Fee auf, dere Höhe ganz unterschiedlich sein kann. Da ich selbst noch nie JF bezahlt habe, kann ich über deren Höhe nur spekulieren...

    Nahezu alle Hotels verlangen, dass die Mädels beim "einchecken" ihre ID abgeben.

    Und um Deinem anderen Thread (dessen Überschrift ich grade erst gelesen habe) vorwegzugreifen. Egal wie spitz Du bist und egal wie klasse das Mädel aussieht: bestehe drauf, dass sie ihre ID an der Rezeption abgibt. Dann gibts auch keine Probleme mit dem Nachbarn :wink:

    Geschichten wie "forget ID home" oder "honey, you not like me?" könnten ein Alarmzeichen sein.