Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Bangkok Bus Stop Restaurant Bar Sukhumvit Soi 4

Dieses Thema im Forum "Restaurants Bangkok" wurde erstellt von filipo, 09.02.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. filipo

    filipo Newbie

    Registriert seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    0
    Im Bus Stop Restaurant kann man gemütlich und entspannt :saufen: in einem kleinen, zum Teil überdachten Außenbereich sitzen
    und den Köchen oder dem Treiben auf der Soi 4 zusehen. Das Obergeschoss bietet weitere Sitzmöglichkeiten.

    65.jpg, Bus Stop Restaurant Bar  Sukhumvit Soi 4, 1

    68689549.jpg, Bus Stop Restaurant Bar  Sukhumvit Soi 4, 2



    Das Essen ist aus meiner Sicht gut was Geschmack und Menge angeht.
    Die Preise für
    Thai-Gerichte liegen zwischen 120 bis 155 Baht,
    Farang-Food 150 bis 340 Baht,
    Flaschenbier 70-85 Baht,
    Glas Wein 95Baht.

    64.jpg, Bus Stop Restaurant Bar  Sukhumvit Soi 4, 3

    Die Kellnerinnen sind sehr freundlich und leisten einem gerne Gesellschaft!:#banana:
    Das Auslösen der Damen soll kein Problem sein.

    63.jpg, Bus Stop Restaurant Bar  Sukhumvit Soi 4, 4

    Das Bus Stop Restaurant befindet sich, vom Nana-Center kommend auf der rechten Seite, nach
    dem Hanrahan`s Irish Pub. :bye:
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2013
  2. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    826
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Bin im April 2 mal zusammen mit Member mizuu dort gewesen. Schnitzel war super, Pommes leider nicht so. Green Curry war leicht auf Farangstyle getrimmt, mir hats geschmeckt. Preise für diese Lage unschlagbar gut.

    War letzte Woche noch einmal mit einem Freund dort und war enttäuscht.
    Wir saßen im Obergeschoß, ( Open air) und durften auf einmal nicht mehr rauchen. Auf unsere Nachfrage ob wohl einer der 4 abgeschalteten Ventilatoren angeschaltet werden und auf unseren Tisch gerichtet werden könne, wurde uns geantwortet , wir könnten uns ja umsetzen.
    Bei der Menüwahl fiel mir das Roastbeef ins Auge. Meine Frage ob das Roastbeef im Ganzen gebraten und dann in Tranchen geschnitten würde, konnte nicht beantwortet werden.
    Ok, kein Problem. Dann gehe ich halt mal runter und schaue mir das Teil mal in der Küche an. Ich wurde unten an der Treppe vom Manager abgefangen und erklärte Ihm mein anliegen. Anschauen geht nicht sagt er. ( Offene Küche mit Hockern an der Theke ala Foodland !!!)
    Meine Frage ob es sich um Thaibeef oder Importbeef handelt konnte nicht beantwortet werden, auch habe er dieses Gericht noch nie gesehen. Falls ich kein Thaibeef möge, solle ich halt ein Steak essen, das wäre sicher NZL beef.
    Bin dann wieder hoch und habe Garnelen und Curry bestellt.
    Während wir essen höhre ich wie die beiden Bedinungen abfällig über uns sprechen. ( Farang machen nur Probelme etc)
    Ich höhre mir das ganze so knapp 10 min an bevor ich eine der beiden auf thai anspreche. Beiden fällt die Kinnlade runter und wie der Blitz sind sie verschwunden.
    Kurz darauf kommt der Manager an unseren Tisch, fragt ob wir noch Wünsche hätten und sagt das er jetzt unseren Tisch übernehmen würde. Auf unser Warum antwortete er, nachdem ich die deiden Mädchen so blosgestellt hätte würden sie sich weigern uns weiter zu bedienen.
    Ich versuchte den Sachverhalt zu klären und sagte auch das die beiden abfällig über uns gesprochen hätten. Darauf bekam ich zur Antwort, die beiden hätten ja schließlich nicht wissen können das ich thai verstehe.
    ( Viel Thai kann ich nicht, aber dafür hats halt gereicht)

    Wir haben es mit Humor genommen. War halt Thailogig in Vollendung.
     
  3. mizuu

    mizuu Gast

    Na Super BKK,

    das ist ja mal wieder ein echtes Thailanderlebnis. Wenn ich das so lese scheint es mir fast das wir seinerzeit in einem anderen Laden waren.

    Dann streichen wir den Laden halt wieder von der Liste der guten und preisgünstigen Lokale.

    Gruß Mizuu
     
  4. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    826
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Preisgünstig ist er ja noch...
     
  5. Edding

    Edding Junior Experte

    Registriert seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    614
    Danke erhalten:
    25
    Ort:
    Jomtien + Hong Kong
    Was soll denn so was ? Kenne den Bus Stop seit 10 Jahren. Hab da frueher gegenueber gewohnt.
    Bedienungen ausloesen konnte man schon immer. Essen war immer OK und preiswert.
    Regelmaessig neue Eingaenge "von countryside" gemischt mit "alten" ausgebufften jungen Girls.
    Ueber Farangs wird genauso so schlecht gesprochen wie nebenan in einem der Hillarys oder im Shannigans.
    Wenn man sich schon die Muehe macht, ein wenig Thai zu verstehen... gut, aber bitte...
    dann muss man das nicht nutzen um den Oberlehrer heraushaengen zu lassen.
    Dann werden die eben komisch... und nicht nur dort. Denk mal drueber nach.
     
  6. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    826
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Wer läßt denn den Oberlehrer raushängen?
    Sagte doch wir haben es mit Humor genommen. Trotzdem erwarte ich den Respekt den ich meinen Mitmenschen gegenüber mitbringe auch in umgekehrter Richtung.
     
  7. EdVonSchleck

    EdVonSchleck Junior Member

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    128
    Danke erhalten:
    0
    Meide den Busstop mittlerweile, letztes jahr sind wir geschlossen gegangen ohne zu essen. war einige male dort essen, es ist ein sehr schöner laden, aber das personal ist unfreundlich. ich musste zum rauchen an den NACHBARTISCH gehen!?! und essen kann man woanders mindestens genausogut...
     
  8. mizuu

    mizuu Gast

    Das mit dem Rauchen hatte ich unten auch, habe essen bestellt und mir vom Stehtisch den Aschenbecher geholt und wollte dann rauchen, der Bereich ist überdacht. Ich wurde dann darauf aufmerksam gemacht dass drinnen das rauchen nicht erlaubt sei. Ich bin dann halt ca. 150 cm weiter an den Stehtisch, da war es erlaubt. Über so etwas rege ich mich nicht auf, bin dann natürlich dort sitzen geblieben das essen wurde dann aber auf den Tisch gestellt. Thailogig eben.

    Was solls.

    Warum seid ihr geschlossen gegangen nur wegen dem rauchen wie bei mir?
     
  9. Koernchen

    Koernchen Senior Member

    Registriert seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    343
    Danke erhalten:
    18
    Ort:
    Süd, Block 14
    Als Nichtraucher und Nicht-Thai-Versteher kann ich den Busstop nur empfehlen, ist eigentlich immer meine erste Anlaufstelle wenn ich in der Soi Nana aufschlage. Das Essen war immer o.k. und hat für die Lage ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    Das die Bedienungen unfreundlich sein sollen kann ich nicht bestätigen, sind allenfalls zurückhaltender als in manch anderer Location in dem Bereich. Das finde ich aber ganz angenehm da ich dort zum Start in die Nacht nur was essen und dabei das Treiben auf der Soi Nana beobachten will ohne dabei vollgequatscht zu werden.