Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zum Reisebericht des Monats Dezember 2016 ist gestartet!

    Beteilige dich an der Community und stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  3. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Januar 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  4. Gast, das Jahr 2016 ist vorüber und es finden die Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2016
    Best-of-Miss-FSK-18-2016
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2016
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Cha Am?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von gonzo0815, 22.01.2016.

  1. avatar

    gonzo0815 Junior Experte

    Registriert seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    504
    Danke erhalten:
    55
    Ich habe jetzt reichlich gestöbert, aber konnte leider nichts über Cha Am herausfinden. Die Suchmaske war für mich auch nicht wirklich eine große Hilfe.

    Falls es doch schon einen Thread hierfür gibt, bitte dorthin verschieben.


    Über Hua Hin habe ich bisher ein paar Absätze gefunden und wenn ich da unter die Kommentare einen Strich machen kann, hört sich das in etwa so an:

    Der Strand dort ist sehr bescheiden und in etwa vergleichbar mit Jomtien. Barscene zwar klein aber vorhanden. Hotels und Restaurants günstiig und gut. Ein paar km südlich scheint der Strand dann wohl besser zu werden?


    So, jetzt zu meinen eigentlich Fragen:
    Wie schaut´s denn mit bisschen nördlicher in Cha Am aus?
    Ist der Strand dort schön?
    Gibt es nette Strandhotels dort oder lieber zentraler und dann tagsüber zum mit Gefährt zum Strand?
    Zum Nachtleben habe ich folgendes gefunden:

    Cha-Am nightlife

    Gibt´s denn da Erfahrungswerte von eurer Seite? Preistechnisch?
    Und noch was wichtiges: Kann man von dort interessante Sachen mit dem Auto besichtigen? Mal 1 oder 2 nette Tempel? Wasserfälle? Irgendwas halt?

    Bevor die Frage aufkommt, warum nicht woanders hin: Weil ich irgendwo mal gelesen habe, dass Cha Am touristisch nicht so "abgebrüht" sein soll, wie Pattaya und Co. Es sollten einfach ein paar Tage des Entspannens vor allem am Meer sein, aber dennoch mit der Möglichkeit Abends zumindest auf kleiner Flamme was zu machen.
    Achja, wie weit sind denn die 2 Vergnügungsstraßen vom Strand dann entfernt? Noch Fußläufig? Mit Tuk Tuk?...

    Wenn euch noch was einfällt, immer her damit!
     
  2. avatar

    herbi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    742
    Danke erhalten:
    101
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
    Cha Am Beachroad 5 Km lang, war mal 5 Tage dort.
    Hab ein Fahrrad gemietet (Sind da jede Menge davon)
    Zum Ausspannen nicht schlecht wenn mann nicht allein ist
    Sonst Tote Hose, ein paar wenige Bars, sonst eigentlich nix, aber echt günstig alles.
    (Rollergibts auch zu mieten und viele Motorradtaxis, wenige Tuktuks)
     
  3. avatar

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.280
    Danke erhalten:
    951
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
  4. avatar

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    312
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
  5. avatar

    Oldman139de Newbie

    Registriert seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    7
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    München
    Cha Am ist ruhig, sehr ruhig sogar. Ausser Du kommst auf die Idee am Wochenende dort
    aufzuschlagen. Dann ist dort halb Bangkok anzutreffen und auf der Beachroad geht es
    ähnlich chaotisch wie in Pattaya zu.

    361.jpg, Cha Am?, 1

    Strand ist soweit ganz in Ordnung.

    362.jpg, Cha Am?, 2

    Es gibt jede Menge Hotels und Gästehäuser die nur durch die Beachroad vom Strand getrennt sind. Die Barszene ist ziemlich
    eingeschränkt, aber trotzdem ok. Ich war nur in der Soi Busstop, ebenfalls direkt an der Beachroad:

    363.jpg, Cha Am?, 3

    364.jpg, Cha Am?, 4
     
  6. avatar

    Pattaya! Senior Member

    Registriert seit:
    09.03.2015
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    457
    Beruf:
    Lebensmittelherstellung
    Ort:
    Schweiz
    Kennt sich jemand aus, was in Cha-Am möglich ist in punkto sexuelle Entspannung....?

    Gibt es Bars wo man Girls aufreissen kann, hat es Freelancer für einsame Männer, gibt es Massagen mit Happy-End und gibt es Short-Room-Hotels, wo man sich vergnügen kann?
     
  7. avatar

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.872
    Danke erhalten:
    960
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Ich bin 1 bis 2 mal im Jahr in ChaAm für Familyurlaub. Es gibt einen kleinen Barkomplex ( soi busstop), aber dort geht es eher ruhig zu, kein Vergleich zu Pattaya oder Phuket. Freelancer und Shorttime Hotels sind mir noch nicht aufgefallen. Happyend gibt es.
     
  8. avatar

    herbi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    742
    Danke erhalten:
    101
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
    Besser bringst ne Lady mit.
     
  9. avatar

    paradies Junior Member

    Registriert seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    133
    Danke erhalten:
    4
    Wir waren den letzten Urlaub die letzten 4 Tage in Cha Am, im I CALM RESORT, das Hotel war echt Super, sehr schöne Zimmer,tolles Design, war mit das beste Hotel in Thailand bis jetzt, preislich damals ein Angebot knapp 33€ die Nacht.
    Essen im Hotel ist aber nicht zu empfehlen, außer man ist gut gegen Mücken gewappnet, im Restaurant waren soviele Mücken, das ein ruhiges sitzen und essen nicht möglich waren.
    Cha Am ist extrem ruhig und wenn man abends unterwegs ist, muss man aufpassen, das man nicht von einem der vielen Hunde angefallen wird, wir haben uns Abends immer was zur Abwehr mitgenommen.
    Das kann übrigens sehr teuer werden, wir haben einen deutschen getroffen den das passiert ist, er erzählte uns das er über 1000€ für die Tollwutimpfung bezahlen durfte, die auch nur maximal 24std nach dem Biss noch helfen kann. Also immer schön uffbasse.

    Wir sind eigentlich nach Cha Am um die letzten Tage noch im Meer schwimmen zu können, daraus ist leider auch nix geworden, nachdem wir den ersten Morgen am Strand spazieren waren und wirklich extrem große Quallen im Meer sowie am Strand liegend gesehen haben, hat sich keiner von uns ins Wasser getraut und wir waren nur noch im Pool. Teilweise waren die größer als einen halben Meter im Durchmesser.

    35122803-1D9A-4F71-86DF-B16722A8E479.JPG, Cha Am?, 1

    Zum richtigen Nightlife kann ich nix sagen, habe nix dergleichen dort aufgesucht oder gesehen.
    Insgesamt war Cha Am echt langweilig, den Strand fanden wir auch nicht so toll, dazu noch die Quallen.
    Wir waren uns alle einig, das wir nicht mehr wieder kommen werden.
     
  10. avatar

    Pattaya! Senior Member

    Registriert seit:
    09.03.2015
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    457
    Beruf:
    Lebensmittelherstellung
    Ort:
    Schweiz
    Hallo, ja das habe ich vor.

    Aber ich würde gerne zwischendurch auch mal eine Bar besuchen und dann mit einer hübschen Barmaid oder einem anderen heissen Feger eine Short-Time einfügen.
    Oder dann würde ich es eben bei einer Massage mit entsprechendem BoomBoom auch begnügen.