Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Chirug für Schulteroperation

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Jerrychen, 20.04.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. Jerrychen

    Jerrychen Junior Rookie

    Registriert seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    5
    hat jemand von euch schon mal gute Erfahrung mit einer medizinischer Behandlung in AC gehabt? Ich habe so einen Knuddel unter der Haut an meiner Schulter und ich suche einen guten Chirug, um das herauszuschneiden.
     
  2. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.761
    Danke erhalten:
    544
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Nein, ich war im Februar im Rafael Lazatin Memorial Medical Center. Das war eine einzige Katastrophe, vor allem die medizinische Ausstattung!
     
  3. ogeretla

    ogeretla Junior Experte

    Registriert seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    878
    Danke erhalten:
    3
    ... würde da keine Experimente Wagen. Ab nach Manila:

    http://www.makatimed.net.ph/main.php?

    War 1x ambulant dort und habe einen guten Eindruck. Wenn ich was hätte würd ich dort hin.

    rgds
    o
     
  4. chillyred

    chillyred Junior Member

    Registriert seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    102
    Danke erhalten:
    19
  5. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    119
    Ort:
    Rhein-Main
    Außer ins St. Luke’s Medical Center – Quezon City, Manila würde ich in kein Krankenhaus auf den Philippinen gehen, schon garnicht für so einen "Eingriff".
     
  6. Jerrychen

    Jerrychen Junior Rookie

    Registriert seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    5
    danke für die Tipps, dann geh ich wohl lieber woanders zum Doktor
     
  7. chillyred

    chillyred Junior Member

    Registriert seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    102
    Danke erhalten:
    19
    kannst auch zu einem Hilot! Der oder Die macht es dann mit Handauflegen. Musst nur dran glauben, dann hilfts. :mrgreen:
     
  8. supersepp

    supersepp Gast

    Bleib weg von SchulterOP in den P. Gehören zu den schwierigsten Orthopäd. OP allgemein ! Wird wahnsinnig viel gepfuscht . Laß sowas nur in
    spezialisierter Klinik in DACH machen.
     
  9. Boxerr

    Boxerr Junior Member

    Registriert seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    125
    Danke erhalten:
    6
    Wenns im Bereich Gelenk ist, kann ich mich meinem Vorredner nur anschliessen, ich stand auch vor einiger Zeit vor einer Schulteroperation, mein Arzt sagt, in 10% der Operationen bleibt das gelenk steif, dann habe ich doch die Operation sein gelassen und eine langwierige aber ebenso erfolgreiche Behandlung mit Krankengymnastik und Nahrungsumstellung vorgezogen.
     
  10. Urlauber62

    Urlauber62 Member

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    163
    Danke erhalten:
    66
    Ich kann mich den posts 8 und 9 nur anschließen.
    Habe mich nach Unfällen an der Schulter operieren lassen - ausschließlich von erfahrenen ärzten, die mir auch verschiedene methoden und risiken erläutert haben.
    Es geht nicht um angstmacherei, aber es gibt bei jeder op besonderheiten und risiken. Gerade beim schultergelenk, welches fast ausschließlich durch die muskeln und bänder (rotatorenmanschette) stabilisiert wird. Hier spielt die nachsorge eine nicht unerhebliche rolle, damit das gelenk danach wieder gut funktioniert.
    Mein tipp: bleib in DACH, suche dir eine experten und nimm dir viel zeit für die nachsorge. Dir viel glück und erfolg bei deiner op, sowie gute gesundheit für dich.
     
  11. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Schulter ist das komplizierteste Gelenk ! Ich hätte da kein Vertrauen zu Ärzten in AC.
     
  12. supersepp

    supersepp Gast

    Will zwar keine Werbung machen , aber nur mit Namensnennung gehts halt : Prof. Gohlke in der Schulterabteilung des Rhönklinikums Bad-Neustadt wäre eine Erwähnung wert .
     
  13. redweed

    redweed Senior Member

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    483
    Danke erhalten:
    47
    Mir ist es ein Rätsel, was hier von wegen Schulteroperation und dergleichen geschrieben wird.

    Die Rede ist hier von "Knuddel unter der Haut" und das halt bei der Schulter. Wenn es das ist, was üblicherweise darunter verstanden wird, schneidet das ein Hautarzt mit lokaler Betäubung in ein paar Minuten heraus. Je nach dem, womit der dann zunäht, muss man später zum Fäden ziehen wieder hin oder eben auch nicht.
     
  14. Glupperer

    Glupperer Junior Experte

    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    599
    Danke erhalten:
    652
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord-Thailand
    Sehe ich genauso.
    Hat absolut nichts mit einer hochkomplizierten Schulter-OP zu tun, die ich nur von einem absoluten Spezialisten machen lassen würde.

    Die obligatorische Gewebeuntersuchung des "Knuddels" bei einem "Vertrags-institut" :yes: vom guten Onkel Doc kostet dann ein Mehrfaches als dieser kleine Eingriff.
    Unnötig, oder nicht? In Thailand z.B. wird jedenfalls zumeist darauf verzichtet, wenn man es nicht selber anstößt!
     
  15. Jerrychen

    Jerrychen Junior Rookie

    Registriert seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    5
    ich war jetzt in Taipei bei einem Arzt. In den Philippinen getraue ich mich nach den Beiträgen hier niemals je zu einem Arzt. Es war eine entzündete Gelenkskappel an der Schulter und ich habe eine Kortisol-Spritze bekommen.
     
  16. MrNoname

    MrNoname Member

    Registriert seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    150
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    China
    Also Ganz so dramatisieren sollte man das in den Philippinen auch nicht in China ist die Situation meines erachtens bedeutend unangenehmer. Für solche Probleme wie du Sie hast/hattest kann man sicher ins Makati Medical Center gehen. Bin immer dort zum Arzt anstatt in den Schlachthaeusern in China und konnte mich nicht beschweren.

    Wenn es richtig ernst wird dann eben das St. Lukes. In solchen Ländern hilft es halt ungemein wenn man sehr gut English kann und ein haufen Geld bei sich trägt dann gibts auch top Versorgung.

    Dies gilt nur für Manila im Rest der Philippinen hat man verloren, dass gilt aber für so ziemlich alle Länder mit einer solchen Wirtschaftskraft.
     
  17. Boxerr

    Boxerr Junior Member

    Registriert seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    125
    Danke erhalten:
    6
    @Jerrychen, überlegs dir genau, ob du eine Operation willst, egal wo. Genau das Gleiche hatte ich auch, hab es ohne Operation hinbekommen, gerne PN.

    @MrNoname, gebe Dir Recht, auf den Philippinen ist die med. Versorgung gut bis sehr gut. Gibt jetzt in AC (Clark) sogar eine Klinik für Hospitaltouris. Allerdings wegen der ganzen Nachbereitung würde ich eine Behandlung in D bevorzugen. Ebenfalls ist die Abrechnung in D doch einfacher, auf den Philippinen wirste auf jeden Fall zuerst einmal in Vorleistung in bar gehen müssen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2015
  18. mrsporty

    mrsporty Gast

    Gibt's die Klinik wirklich oder nur einen Bau dazu mit ungewissem Ausgang, ob dort tatsächlich mal ein Klinikbetrieb aufgenommen wird? Mein letzter Kenntnisstand und eine Inaugenscheinnahme vor 6 Monaten lässt Letzteres vermuten.
     
  19. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.721
    Danke erhalten:
    838
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
  20. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.262
    Danke erhalten:
    577
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)