Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

D-Apartment oder Flipper House?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von LOS_Fan, 19.04.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. LOS_Fan

    LOS_Fan Junior Member

    Registriert seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    Alles wo ich ein Einkommen erzielen kann ;)
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo zusammen,
    Wie soll ich mich entscheiden?
    Flipper House zu rund 925 THB, oder D-Apartment für 800 THB?

    Ich tendiere im Moment eher zum Flipper House, auch wenn das Personal sehr unfreundlich ist.. Hatte da schon mal ein paar Zeilen zu geschrieben.
    In der Soi Bukaho habe ich mich unwohl gefühlt, aber doch als etwas ruhig empfunden, was die Auswahl an Beer Bars angeht, in die A-GoGo Bars komme ich aufgrund meiner ethnischen Herkunft ohnehin nicht rein...

    Vom Preisleistungsverhältnis gefällt mir das D-Apartment etwas besser, da größere Zimmer, für das Flipper House spricht wieder die sehr zentrale Lage... und das ich es in Euro von hier komplett bezahlen kann, im D-Apartment geht mir schon wieder auf die Nerven das die mir nach unzähligen Übernachtungen, keine Reservierung ohne Deposit geben wollen..

    Luxus Probleme ;)
    Mag wer seine Meinung kundtun?
     
  2. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Hm – eine Gewissensfrage – ich würde es davon abhängig machen, wie lange man vor Ort ist.

    Für ein – zwei Wochen würde ich klar das Flipper vorziehen, da die Lage wirklich sehr gut ist.

    LG Jack
     
  3. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    825
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Für 2 oder 3 Nächte steige ich auch schon mal im Flipper ab.
    Der Laden taugt aber nichts zum Urlaub machen, man hat halt ein Bett und ein Dach über dem Kopf.
     
  4. LOS_Fan

    LOS_Fan Junior Member

    Registriert seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    Alles wo ich ein Einkommen erzielen kann ;)
    Ort:
    Norddeutschland
    Viele mehr habe ich hier auch nicht ;)
    Ich werde ca. 11 oder 12 Tage vor Ort sein und benötige einfach etwas Ruhe. Denke auch es wird das Flipperhose, man hat einfach deutlich mehr in direkte Laufweite, ohne die Secondroad überqueren zu müssen.
    Aufgrund einer Gehbehinderung, kann das laufen zu einem Problem werden, bisher ging es in den Tropen, nur mittlerweile sind auch andere Sorgen dazu gekommen.
    Denke meine Entscheidung ist gefallen, werde noch bis Mai warten, bekomme dann doppelte Meilen auf der Kreditkarte ;) Vor allem kann ich den gesamten Betrag in Euro bezahlen. Ohne etwaige Wecheselkursrisiken tragen zu müssen, es sind noch ca. 5 Wochen bis dahin und bei der panischen EZB Politik .. Aber das tut hier nichts zur Sache.
    Wer noch weiter sachliche Pro/ Contra Argumente hat- bitte keine Scheu!!
     
  5. patti1

    patti1 Senior Member

    Registriert seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    254
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    Köln
    Da sieht man mal wieder wie unterschiedlich die Empfindungen sind.:D
    Ich war schon 8 mal Gast im Flipper House und fand das Personal dort immer sehr nett.
    Hatte bisher immer Superior Room gebucht; die Zimmer sind absolut o.k.; und ein großer Pluspunkt dort ist das Frühstücksbuffet bis 13 Uhr; somit kann man wenigstens etwas ausschlafen.
    Du fandest die Soi Bukaho "etwas ruhig" ?!
    Für mich war dies dort inkl. der LK Metro meine Lieblingsecke; Fitness im Tony´s; gemütlich sitzen und Leute schauen im R-Con; Billiard spielen im Marquee und Abends in die Gogo´s in der LK Metro (und erst ganz spät Abends dann in die Discos in der Walking Street).
    Aber wie gesagt; ich finde es ja gut, dass jeder dort einen anderen Geschmack hat und unterschiedliche Ecken in Pattaya vorzieht; sonst wäre es ja auch langweilig :)
     
  6. LOS_Fan

    LOS_Fan Junior Member

    Registriert seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    Alles wo ich ein Einkommen erzielen kann ;)
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo patti1,
    Den Absatz das ich in die meisten A-GoGo Bars nicht rein komme, hast Du gelesen?
    Grundsätzlich fühle ich mich dort nicht unwohl, im Gegenteil, es ist nur wenn nur auf die Beer Bars aus ist, schon sehr ruhig dort. Der günstige Preis ist natürlich ohne Frühstück, schlecht finde ich es nicht, eher im Gegenteil, die lange Öffnungszeit ist schon klasse, auch die täglich wechselnden warmen Gericht aus allen Ecken Südost-Asiens, sind sehr lecker und man kann verschiedene Gerichte probieren. Nur ich frühstücke ohnehin nicht jeden Tag, daher kann ich damit gnz gut leben, im D-Apartment müsste ich ja auch zu dem LK Hotel wo das nächste Buffet angeboten wird. Nervt halt etwas, wenn es morgens regnet und man erst um die Ecke muss (Luxus Problem..)
    Wenn man auf Beer- Bars steht ist man wohl doch besser in der Soi7/8 aufgehoben, meine ich.. , die letzten Jahre im D-Apartment bin ich Abends meist zu den Soi´s runter zu der Beachroad gelaufen, nicht immer ganz einfach da ich eine leichte Gehbehinderung habe und die Secondroad zu überqueren, wird immer mehr zum "letzten Abenteuer der Menschheit" :)

    R-Con und das Bar-Center ein paar Schritte weiter ist schon nett, aber doch sehr sehr ruhig (Mai und Juni) und die Auswahl an Damen- nicht so ganz meine Welt.
    Aber wie Du schon so schön sagt, jeder hat seine eigene Ecke vor Ort.

    Viele Grüße LOS_Fan