Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Das Ende der Coconut Bar?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von MrFloppy, 24.12.2014.

  1. MrFloppy

    MrFloppy Gast

    Gerade las ich auf Pattaya One, dass es eine große Aufräumaktion an der Beach Road gab und 70 Girls festgenommen wurden. Ob diese Säuberungsaktion nur vorrübergehend ist, bleibt fraglich.
    beach-12.jpg, Das Ende der Coconut Bar?, 1
    Nachdem nun die STrandliegen schon entfernt wurden, solls wohl mit den Mädels endgültig weiter gehen. Meine Mia erzählt mir gestern über Skype, dass auch schon vor der Säuberung weniger Mädels am Start waren und der thailändischen Presse zu entnehsmen war, dass kurz- bzw. mittelfristig die Beach Road nuttenfrei gemacht werden soll. Eine Kundin (sie steht an der Beach Road) meiner Mia erzählte ihr, dass die Gerüchteküche unter den Mädels brodelt, dass es ab Januar bereits mit der Coconut Bar endgültig vorbei sein soll!

    An alle vor Ort: Wie ist die Lage an der Beach Road?
    An alle anderen: Habt ihr weitere Infos zum Vorhaben die Beach Road zu beräumen?
     
  2. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.719
    Danke erhalten:
    836
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Ist doch schön wenn der Strand in Ordnung gebracht wird. Die Freelancer werden schon einen anderen Ort finden wo sie auf die Sparfüchse warten können. Die meisten von denen waren ja eh nicht gerade eine Zierde für den Strand.
    Die Szene wird sich vielleicht verlagern, aber nicht aussterben.
     
  3. MrFloppy

    MrFloppy Gast

    Hoffentlich stehen nicht bald solche Schilder an der Beach Road :(

    10686714_1574661549413799_6366226622557716079_n.jpg, Das Ende der Coconut Bar?, 1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.12.2014
  4. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.156
    Danke erhalten:
    831
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    Ich bin für eine " Nutten " Freie Beachroad :lach:
     
  5. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Die Beach Promenade ist bis Sylvester voller Verkaufsstände und somit kaum Platz für "Damen".
     
  6. Schnorchler

    Schnorchler Junior Experte

    Registriert seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    528
    Danke erhalten:
    9
    Beruf:
    erkämpfter Pensionär
    Ort:
    Nähe von Berlin
    Ja und danach komme ich...
     
  7. bimbo

    bimbo Junior Experte

    Registriert seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    665
    Danke erhalten:
    20
    In der WS suchen abends stehts willige Sünderinnen Kundschaft. Ist vielleicht eine Alternative, bis sich ein neuer Standort etabliert ha.
     
  8. bimbo

    bimbo Junior Experte

    Registriert seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    665
    Danke erhalten:
    20
    Am morgen so bis etwa 10.oo h warten Mädels zwischen der Mikes Mall und der Soi 13.1 auf Falangs. Die Auswahl ist allerdings klein und wählerisch darf man nicht sein.
     
  9. kelle

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    49
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    3.812
    Danke erhalten:
    52
    Ort:
    Norwegen
    Kann ich bestätigen, jedes mal wenn ich dort war vor zwei Wochen ist mir eine Dame aufgefallen. Sie flanierte ständig auf und ab und versuchte Blickkinotakt herzustellen.
     
  10. anko

    anko Junior Member

    Registriert seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    93
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Gallifrey
    LOL der war gut, aber wieso Sünderinnen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2014
  11. Nasoowas

    Nasoowas Senior Member

    Registriert seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    269
    Danke erhalten:
    346
    Na, das hoert sich aber sehr snobbish an. "One week millionaire"

    Coconut Alley ist eine Institution. Ich habe viele happy walks gehabt um die eventuelle Perle dann doch zu finden. Mal sehen ob die Reinigung temporaer ist.
     
  12. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.133
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    Die Säuberungsaktionen sind doch schon öfters passiert, geändert hat sich nix
     
  13. nakluabronx

    nakluabronx Member

    Registriert seit:
    29.11.2014
    Beiträge:
    223
    Danke erhalten:
    243

    Einspruch euer Ehren...:D

    Durch diverse Maßnahmen (u. a. Säuberungsaktionen, Umgestaltung usw.) ist die BR am Tage nahezu eine "Girlfreie Zone" geworden. Und abends ist die BR ein müder Abklatsch vergangener Jahre...

    Ein Besuch kann immer noch lohnend sein aber die Maßnahmen der Stadtverwaltung zeigen schon eine deutliche Wirkung...
     
  14. shagged

    shagged Junior Member

    Registriert seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Köln
    Also ich konnte keinen Unterschied feststellen als ich mit meiner Dame vor 3 Tagen die BR von soi 7 - Walking Street lang flaniert bin.
    Da waren weit über 250 Akteure der Geisterbahn anwesend...
     
  15. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.719
    Danke erhalten:
    836
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Das hat nichts mit snobimus, " one week Millionären " , oder einer Institution zu tun.
    Wenn jetzt die Soi 6 abgerissen würde, dann könnte ich die Aufregung verstehen. Aber nicht wegen so einem billigem Straßenstrich, dafür wird sich wohl ein anderer Platz finden.
    Ich habe noch nie verstanden warum die Damen ausgerechnet am Strand stehen müssen oder warum jemand fast um den halben Globus fliegt um dann 10 € bei einer ST zu sparen.
    Aber jedem das seine..
     
  16. nakluabronx

    nakluabronx Member

    Registriert seit:
    29.11.2014
    Beiträge:
    223
    Danke erhalten:
    243

    Umgekehrt wird es auch viele Member geben die mit Unverständnis auf eine überzogene Barfine, Ladydrinks-Bettelei usw. reagieren. Aber eine solche Diskussion ist nicht zielführend und damit sinnlos. Soll es jeder so halten wie er möchte...
     
  17. threesome

    threesome Gast

    Das sehe ich genau so.

    Wenn einer Spaß dran hat so günstig wie möglich zum Schuss zu kommen, ein anderer die Strandschwalbenmentalität ergründen will, wieder ein anderer sein Verhandlungsgeschick trainieren möchte, oder einfach nur den "besonderen" Kick sucht, muss er sich ja nicht gleich durch die ganze BR vögeln.

    Klar, suum suique. Aber dazu gehört auch die BR.
     
  18. Pattayauwe

    Pattayauwe Senior Member

    Registriert seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    343
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Tuttlingen
    Einer meiner Bekannten bedient sich nur auf der Beachroad aber das ist auch sonst seine Masche. Billigabsteige, Schmuddelfreßlokal und halt eine Billignutte von der Coconutbar, Und das obwohl der Betreffende nicht mit Armut geschlagen ist.
    Persönlich glaube ich schon der BR-Szene langsam aber sicher der Garaus gemacht werden soll. Ich bin der Meinung, daß es der Stadtverwaltung immer ernster mit der Imageumformung der alten Schlampe Pattaya ist. Zu einem Familienbadeort passen denen halt keine Nutten die an der Promenade auf Kundschaft wartet.
    Selber bin ich kein Freund der BR. Um halbe Welt fliegen wegen einer schnellen Nummer mit einer Straßennutte da gehe ich lieber hier in D in ein ordentliches Puff. Mir würde also nichts fehlen ohne Coconutbar.
     
  19. Steiner

    Steiner Gast

    @Pattayauwe , du rennst mit deinem Post bei mir "offene Türen" ein :hehe:

    Der Stadtverwaltung war es immer schon "ernst" mit der Umformung, den die hoeren auf das was das "große Geld" zu sagen hat, also Hoteleigner Banken ectera.

    Nur ohne sauberem Strand und Meer und irgendwas "Interessantem" wird das nichts mit der Familienbadeurlauber Stadt...

    Die verschätzen sich gewaltig. Die Familien werden wie die Chinesen und Russen mit dicken Rabatten gelockt... angelockt werden so vorallem Mitmenschen OHNE GELD!
    Während gleichzeitig die Spasstouristen und Partygänger verschreckt werden!

    Ich prophezeie das sich Pattaya in den nächsten Jahren nach und nach verkleinern wird, die Imobilienblase vor Ort wird irgendwann platzen, viele Hotels ausrocken und schon in diesem Frühjahr ab März/April wieder eine Reihe Bars und Massagen schließen... das wird solange weiter gehen, wie der Besucherschwund (der Touristen MIT Geld) anhält...

    Zur Zeit ist gefühlt weiterhin Lowseason... und der Chef im Lande hat gerade den nächsten "Torpedo" gegen die eigene Tourismusindustrie abgefeuert.. die angekündigten Schwerpunktkontrollen ab Januar im Bezug auf Alkohol...
    Kommt wieder richtig gut in einer vom Tourismus und auch vom Alkoholkonsum lebenden Stadt!!

    Und (ein großer Schwenk aufs eigendliche BR. Thema) ja die BR wird es in der Form nicht mehr lange geben... die Stunden um 22 Uhr ist die , vorallem am Wochenende noch recht gut gefüllt... ansonsten.. eher nicht!
     
  20. threesome

    threesome Gast

    Traurig, traurig Steiner. Hoffentlich bewahrheitet sich Deine Prophezeiung nicht bevor ich in 2015 in der Windmill, etc. aufschlage.

    Aber Du weißt ja: Totgesagte leben länger. Und noch viel Saft die Beach runter fließen...

    LG