Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Bullet, 16.01.2011.

  1. Bullet

    Bullet Rookie

    Registriert seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    Hallo Leute,

    ich will dieses Jahr das erste mal nach Thailand um mir dieses Land anzusehen........

    Ich bin 23 Jahre alt und will mit einem Arbeitskollegen hin.

    Was würdet ihr, die schon Erfahrungen gesammelt haben einem " Neuling " denn unbedingt raten oder abraten???

    Würde mich interessieren was man(n) dort unbedingt machen sollte.........

    Danke für eure Antworten
     
  2. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    Poppen bis die Schwarte kracht :lach:
     
  3. putte

    putte Junior Experte

    Registriert seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    535
    Danke erhalten:
    6
    Beruf:
    General Dispatch
    Ort:
    im schönsten bundesland österreichs - VORARLBERG
    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    sich nicht zu schnell verlieben, denn liebe kann dann sehr, sehr blind machen !
     
  4. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.039
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    Kommt darauf an, was ihr dort machen wollt. Kultururlaub oder Spaß mit den Girls.........

    Wieviel Zeit habt ihr ?
     
  5. Bullet

    Bullet Rookie

    Registriert seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    @ Nixus_Minimax

    ist natürlich drin

    @ putte

    Ich lese das immer wieder das sich die " Farans " ganz schnell in die Thai´s verlieben.
    Hab ich mal nicht geplant

    @ Santos

    ich habe 3 Wochen Zeit. Naja, von allem etwas. Das kann man doch bestimmt miteinander verbinden, oder????
     
  6. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    würde euch vorschlagen

    2 tage bangkok

    dann 10 tage samui

    und denn rest dann noch pattaya

    gruss lex
     
  7. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    oder vieleicht besser 1 - 2 nachte bangkok danach 3 tage pattaya

    und ab nach samui
    und dann entscheiden wie lange auf samui
    und den rest dann pattaya oder phuket


    gruss lex
     
  8. helvetiano

    helvetiano Junior Member

    Registriert seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    114
    Danke erhalten:
    1
    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    Macht Sinn; würde ich wohl auch so machen. Erst Pattaya und anschliessend weiterschauen. Falls ihr nach Phuket geht - macht einen Abstecher mit Übernachtung auf PhiPhi - kann ich nur empfehlen.
     
  9. Bernardo

    Bernardo Gast

    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    Hallo Bullet,
    Da habe ich schon viele erlebt, die das nicht geplant hatten, aber dann über beide Ohren verliebt zurück gekommen sind !

    Herzliche Grüße
    Bernardo
     
  10. Bullet

    Bullet Rookie

    Registriert seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Ich denke das ich den Ratschlag von helvetiano umsetzen werde.......:)
     
  11. kasinsky

    kasinsky Junior Rookie

    Registriert seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Zürich
    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    Ja, zieh es Dir mit offenen Augen rein.
    Nicht von Ladys verarschen lassen, und vor allem den SPASSFAKTOR nie vergessen, den wirst Du zu 100% haben, wenn Du die richtigen Wege gehst.

    Hau rein, Phuket (easy) Patty und Koh... Stimme den Vorschlägen voll zu :)

    Und vor allem; genügend Kondome einpacken!!! Und keine mehr nach Europa importieren. Nach dem Motto: Export only!!!!

    Das wichtigste: Bum Bum i like / Yes i am Butterfly
     
  12. TheInsider

    TheInsider Newbie

    Registriert seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    12
    Danke erhalten:
    0
    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    Hi @bullet, ...

    gute Entscheidung einen Trip nach LoS zu machen, um mal wach zu werden. Ich hoffe "Du nimmst das Bier nicht mit in die Kneipe", sonst könnte Dich der Aufenthalt zum Wahnsinn treiben.
    Tja guter Rat ist teuer, da Du sagtest von allem etwas, dann auf nach Pattaya. Du könntest beispielsweise auf die Pattaya vorgelagerte Insel Koh Larn in Tagestrips fahren, wenn Du den Beach brauchst etc. ..so teuer sind die Speedboate, bzw. die Anbindung dorthin nicht, oder eben mal nen organisierten Tagestripp nach Koh Samet (2-3 Std anfahrt) machen . Klar bist Du dort, wie übrigens auf Koh Samui auch nicht alleine (sprich einige Russen etc.), aber Du hast immer wieder die Möglichkeit ins Hauptquartier Pattaya zurückzukehren und Party bis morgens um 9 Uhr machen zu können. Bangkok solltest Du Dir 2-3 Tage ansehen,.. jedoch geh davon aus, dass Du nach dem Flug eh erstmal völlig verplant bist und 1 Tag drauf geht um wieder einigermaßen auf dem Dampfer zu sein. Koh Samui bzw. Phuket kannst Du Dir immer noch anschauen, ich würde lieber das Geld, welches da für Anflug/Hotels etc. draufgehen würde anderweitig nutzen.

    Zum Thema Geld,... lass Dich nicht ausnehmen, die Mädels wissen ganz genau, wie der ATM in Form von Menschengestalt bedient wird. Ruckzuck bist Du für Ladydrinks, Handy aufladen, Tipp etc. einiges an Euronen los. Standard-Antwort in der Gogobar, in der ein Showgirl ihre Show macht und Dich dann fragt "You buy me Tequila", sollte erstmal "Nein" sein. Wozu auch ? - Gibt genügend andere die Ihr für die Darbietung einen ausgeben. Klar, falls Du vor hast das Mädel definitiv mitzunehmen zu wollen, dann geb ihr halt einen aus oder sag einfach gleich direkt an "Shorttime?". Ahja noch ein Tipp in der Gogobar,...wenn Du die Rechnung kriegst und der Staff dann wie immer die Frechheit besitzt, das Wechselgeld neben einem 20 Baht schein noch mit etlichen Münzen zu bestücken, nehm einfach alles vom Tablett und geb kein Trinkgeld. Das Trinkgeld-Geben gehört zwar zum guten Ton (da Du ja so reich bist), aber das interessiert mich schon lange nicht mehr (Pattaya!=Thailand). Ich gebe generell kein Trinkgeld in Pattaya, ...wozu auch, das kann man sinnvoller investieren (zum Beispiel eignen sich die 10 Baht Münzen optimal für das Songthaew - Baht Bus).

    Ahja, vorteilhaft ist es übrigens bei einer Bank ein Konto zu haben, die einem weltweit die Abhebegebühren mit der Kreditkarte erstattet ;) so kriegst Du zum einen einen besseren Kurs als an den Abzock-Money-Exchange Buden und musst nicht so viel Bargeld mit Dir rumschleppen. An den ATMs wird wie Du vielleicht gelesen hast, zusätzlich zu den normalen Abhebegebühren, die Deine Bank berechnet, auch noch die allzeit unbeliebte Gebühr von 150 Baht bei jeder Abhebung fällig.

    Gruss
    TheInsider
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2011
  13. gow

    gow Rookie

    Registriert seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    66
    Danke erhalten:
    0
    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    Tut mir leid aber solche Aussagen finde ich ziemlich ärmlich. Du solltest nicht vergessen, Du hast eine Dienstleistung erhalten, auch wenn der Kellner dir nur ein Getränk gebracht hat, er hat für dich gearbeitet und ich bin der Meinung wenn jemand etwas für mich tut und es hat gepasst, dann sollte er auch ein Honorar dafür erhalten. Es zwigt dich ja keiner Unsummen zu geben aber eine Kleinigkeit sollte doch drin sein.
    Ich für meinen Teil werde es auch zukünftig so halten wie ich es beschrieben habe, und ich bin bisher immer ganz gut damit gefahren.
     
  14. medion

    medion Missionar

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    10.616
    Danke erhalten:
    8.032
    Beruf:
    Arschtreter
    Ort:
    Überall
    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    @TheInsider



    Respekt!!:tu:

    das nenn ich mal gute und ausführliche

    infos für einen neuling!!

    bist erst seit heute hier angemeldet und dann so einen

    guten einstand.

    sowas kommt von den wenigsten neulingen.

    nochmals von mir, respekt!!:tu:



    gruss medion
     
  15. marcus275

    marcus275 Newbie

    Registriert seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    Ich muß sagen sehr hilfreich hier alles zu lesen und zu hören was erfahrene Thailandkenner schon alles erlebt haben. Ich war so frei mir ein teil der Ratschläge zu notieren. Jetzt bin ich schon etwas ruhiger was mein Flug nach Thailand in 6 Tagen angeht. Da es aber nur ein kurz Urlaub ist werde ich mir da noch keine großen Gedanken mehr machen müssen. Die Tage in Pattaya sind jetzt alle im groben verplant (jedenfalls was die abende angeht) :ornp::tu:

    Danke
     
  16. TheInsider

    TheInsider Newbie

    Registriert seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    12
    Danke erhalten:
    0
    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    @Medion vielen dank / kop chai deu

    @gow Ich sehe das etwas differenziert. Das er mir ein Getränk bringt ist für mich selbstverständlich, da ich dort für Thaiverhältnisse horrende Preise bezahle, er dort arbeitet und dafür besser entlohnt wird als manch hart arbeitender Thai in einer Fabrik. Die Getränkepreise von 140 BHT (dafür kann ich ja von Bangkok nach Pattaya fahren und hab noch was übrig!) für einen Black-Coke sind hoch genug und haben meines Erachtens somit auch die Service-Tax bereits mit drin. Wenn ich den Staff mag dann kann ich Ihr ja direkt die Kohle in die Hand zustecken, sonst bekommt sie ja eh nur einen Bruchteil davon, wenn der Pott dann unter den Bedienungen aufgeteilt wird. Mich stört einfach generell diese "Default-Tipp"- Haltung in den Läden. Klar kann jeder das halten wie er möchte, ich bin jedoch nicht in Pattaya, um eine Wohlfahrt aufzumachen, den Job haben ja bereits die Liebeskasper, die Ihrer angebeteten monatlich Geld schicken, für mich übernommen.
     
  17. Bullet

    Bullet Rookie

    Registriert seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    @ TheInsider

    danke für deine Ausführlichen Tipps, ist sehr Hilfreich
     
  18. Benji

    Benji Newbie

    Registriert seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    0
    AW: Das erste mal in thailand!!! Was darf ich nicht verpassen???

    Wilkommen im Club ;>
    Ich geh mit meinem besten Freund auch nach Thailand wir sind beide 22 Jahre und haben auch vor ne Rundreise zu machen mit allem ein wenig.
    Wann habt ihr den vor zu gehen? vllt sieht man sich ja dan in pattaya :D
     
  19. mojoxxx

    mojoxxx Junior Member

    Registriert seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    94
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    @Gow: Ja du hast recht... dennoch schade es nicht sein Tip bewußt zu geben. Gibst du in Deutschland der Kellnerin immer 2 Euro Trinkgeld wenn du dir einen Kaffee für einen Euro kaufst... am besten noch To Go ? Den Trinkgeld-Fehler habe ich bei mir gänzlich überabeitet und in der Tat der Urlaub ist zwischen 200 - 500 Euro günstiger. Teileweise kommt es doll viel großzügiger rüber wenn du für die Mädels ind er Bar an warmen Tagen mal tagsüber ein Eis vorbeibringst...
     
  20. mojoxxx

    mojoxxx Junior Member

    Registriert seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    94
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Der Kellner wird ja auch nicht gezwungen dir ein Bier zu bringen.... er hat sein Job ja frei gewählt... Den Lohn bekommt er von seinem Boss. Mal ganz ehrlich ein "Khop Khun" - ohne Khrap ....ist mir kein Euro wert! Ebenso ist mir der Whai auch keine Zehn Euro Tipp wert...den das Mädchen nach dem nächtlichen Ausritt dir bei der Geldübergabe entgegen bringt. By the way...den Whai lassen die Frau nach 6 Monaten Pattaya Bar auch ganz weg :)