Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Der Rekordversuch

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Nebulon, 08.06.2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beobachter:
Dieser Thread wird von 11 Benutzern beobachtet..
  1. Nebulon

    Nebulon Experte

    Registriert seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1.144
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Projekteinkäufer
    Ort:
    München
    1. Motivation

    Es ist Samstag Morgen und ich sitze vor dem Computer - und arbeite an einer Formulierung für meine Motivation, in 8 Wochen nach Pattaya zu fliegen, um in 12 Tagen mit so vielen Frauen wie möglich zu schlafen. Na toll...

    Dies soll ein ausführlicher Reisebericht werden, der einfach nur ein wenig früher beginnt als die meisten Klassiker in diesem Forum.

    Warum die Reise nach Pattaya, warum dieser Rekordversuch und warum dieser Reisebericht?

    Ich bin sexsüchtig.

    Jetzt werden natürlich die meisten schmunzeln, aber ich bin sicher, dass viele Leser hier schon die selbe Diagnose bei sich machen mussten.

    Natürlich macht Sex an sich sehr viel Spass, aber wenn man anfängt zu Prostituierten zu gehen, Telefonsex-Hotlines anzurufen und als Single beim Flirten jahrelang über das erste Date selten hinauskommt, weil man nur noch mit den Eiern denkt, dann... ist das ein Problem. Prostitution und Telefonsex kann natürlich jeder sehen und handhaben wie er möchte, aber für MICH waren das früher absolute no go´s - etwas für Verlierer; Typen, die sonst keine Frau abbekommen.
    Ich habe erkannt, dass ich selber zu so einem Verlierer geworden bin - und damit möchte ich mich einfach nicht abfinden.

    In meiner Firma gibt es eine Suchtberatung, an die ich mich einfach mal gewendet habe. Der Mann war sehr nett und motiviert, aber leider ziemlich überfordert mit meinem Fall, da wohl 99,9% der Menschen sich wegen Alkohol, Nikotin und Tabletten an Ihn wenden. Kurzum, immerhin hat er mir einen Tipp geben können: Die anonymen Sexsüchtigen, eine Variante der anonymen Alkoholiker. Eine Selbsthilfegruppe.
    Das Erlebnis dort wäre sicher ein Thema für sich, aber was zählt ist: Ich war nur zweimal dort - es hat mir leider nichts gebracht. Denn das Motto lautet, dass man auf Sex komplett verzichten muss, so wie die Alkoholiker. Ich bin in mich gegangen und habe schnell gemerkt: DAS ist keine lebenswerte Zukunft für mich.

    Das mit den Prostituierten und dem Telefonsex habe ich mitlerweile ganz gut im Griff. Und so oft onanieren, bis der Schwanz schmerzt, werde ich wohl auch nicht mehr, weil... ich DIESEN Schmerz nicht mehr empfinden möchte. Und DAS brachte mich auf die Idee mit dem Rekordversuch. Wie bei Schokolade oder allgemein einem Lieblingsessen oder Getränk: Je öfter man es geniesst, desto weniger Lust hat man drauf. Wenn man z.B. 10 Tüten Chips auf einmal isst, dann... ist einem sicher erstmal ziemlich übel, aber vor allem: Hat man vermutlich für sehr lange Zeit keine Lust mehr auf Chips.

    Vermutlich gehört spätestens hier ein Smiley hin, aber... bei DIESER Nachricht möchte ich lieber auf Smileys und Fotos verzichten. Keine Sorge, der restliche "Reisebericht" wird viel lustiger und mit Fotos versehen. Hoffe ich - ist zumindest so geplant.

    Darum also Pattaya, weil ich nach Möglichkeit eigentlich immer das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden möchte. Das Leben ist viel zu kurz um es anderes zu machen.
    Sex kann man natürlich auch in D-A-CH haben, aber da ich VIEL Sex in sehr kurzer Zeit haben möchte und NICHT reich bin, muss man wohl entweder im Lotto gewinnen oder eben Sextourist werden.
    Ausserdem möchte ich nicht nur Sex, sondern real Girlfriend-Sex - und DER ist in D-A-CH entweder garnicht zu bekommen oder tatsächlich unbezahlbar. In Thailand hingegen bewegt man sich ständig zwischen LKS und Fuck-and-Go. In Deutschland gibt es Pay6 nur mit ständigen Blick auf die Stoppuhr. In SOA geht man mit seinem Mädchen den halben Tag Hand in Hand durch die Stadt, sagt Ihr und hört "I love you" und küsst sich wie es sonst nur frisch verliebte tun - und sieht sie am nächsten Tag das Gleiche mit einem anderen machen. Für einen Newbie natürlich bizarr und ICH möchte bzw. kann mich auch daran nicht gewöhnen, aber... ich möchte es erleben - und da durch.

    Ich habe eigentlich vor in 12 Tagen jeweils 3 bis 4 mal Sex zu haben. DAS ist vermutlich nicht das Problem - wenn man genügend Kleingeld mit hat und sich fleissig die Zähnchen putzt, aber ich möchte es eben mit 12 x 3,5 = 42 VERSCHIEDENEN Frauen machen. Nun, DAS ist sicher kein Rekord für das Guiness-Buch, weil ein paar Forenmitglieder soviel Frauen allein schon auf Ihrem Boxenstopp von Bangkok nach Pattaya flachlegen, aber für MICH wäre es ein Rekord. Aber es kommt vermutlich auch bei mir anders als geplant...

    Der Reisebericht ist vor allen Dingen ein Teil der "Therapie" und deshalb für mich selbst. Natürlich freut es mich, wenn er euch gefällt - und sicher werde ich auch mehr als genug negative Kritik oder sogar Spott darüber lesen, aber... so what?!
    Zum anderen ist er aber auch ein Dankeschön für die wertvollen und hilfreichen Tipps von euch bzw. diesem Forum.

    Zum weiteren Ablauf:
    Nächsten Samstag folgt ein kurzer Rückblick auf meine beiden letzten Urlaube in Phuket/Patong Beach, die mich auf/nach Pattaya brachten und aus einem Newbie einen... sagen wir mal "Kreuzritter" des Pay6 machten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2013
  2. zzzpredator

    zzzpredator Junior Member

    Registriert seit:
    23.09.2012
    Beiträge:
    148
    Danke erhalten:
    13
    Beruf:
    Kutscher
    Ort:
    Thüringen
    Bin dabei und gespannt !!!
     
  3. nitelife

    nitelife Gast

    Für 42 Modelle musst du, trotz Thailand-Tarif, ein bisschen "Spielgeld" einstecken...

    Wünsche dir gutes Gelingen... vielleicht gibt's ja einen Live-Bericht von dir.
     
  4. xdrive

    xdrive Gast


    Sorry aber Dein Ansatz ist schon total widersprüchlich und somit quasi im Vorhinein zum Scheitern verurteilt.
    Du willst innerhalb von 12 Tagen mit 42 verschiedenen Frauen poppen. Du willst aber daneben noch Girlfriend-feeling erleben ("In SOA geht man mit seinem Mädchen den halben Tag Hand in Hand durch die Stadt, sagt Ihr und hört "I love you" und küsst sich wie es sonst nur frisch verliebte tun").

    Das beisst sich völlig!


    P.S.: Ich hoffe mal schwer, dass es sich hier nicht um einen dftt-thread handelt... Auf diesen Gedanken kann man hier aber schnell kommen... ;)
     
  5. nitelife

    nitelife Gast

    Also wenn er 2 nimmt, eine links, eine rechts.. und er das 2x am Tag macht ( also jeweils einen halben Tag ), schafft er die Quote locker :iro2: .
     
  6. riva

    riva Freier Hedonist

    Alter:
    21
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    2.955
    Danke erhalten:
    1.800
    Ort:
    Stuttgart
    Edit: Habe jetzt den entsprechenden Satz mit den verschiedenen Frauen gelesen!

    3-4 mal Sex am Tag ist ja nicht so ungewöhnlich. Mit verschiedenen Frauen, wird es schon schwieriger. Eine Morgennummer, eine Nummer tagsüber in der Massage und am Abend auch nochmal 1-2 Nummern. Wenn du jede Nacht mit zwei Girls verbringst kommst du dann auf 3 verschieden Girls pro Tag.

    Unwahrscheinlich, dass du aber bei guter Performance die gleichen Girls nicht öfters nimmst.

    Für einen Rekord reicht das aber lange noch nicht. DonRemmo ist mit einem Forenkollegen aus einem anderen Forum bei seiner letzten Reise losgezogen und der nimmt immer 4-5 Girls mit. Er schreibt auch darüber in seinen Berichten.

    Mein Post soll absolut wertungsfrei sein. Sicherlich habe ich eine Meinung über so einen 'Rekordversuch'.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2013
  7. Bomichbo

    Bomichbo Junior Member

    Registriert seit:
    20.08.2012
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Also an für sich ist das ein hochinteressantes Thema. Rekord hin Rekord her...Aber durch Reizüberflutung die Sucht bekämpfen ist nichts Neues. Ob es bei Sexsucht hilft wird sich zeigen. Vielleicht sind 42 Girls in 12 Tagen eine enorme Hausnummer, aber wenns dann nur 24 werden ists doch auch ne Leistung. Kann mich nicht errinern mal in DACH 24 Frauen in 12 Tagen beglückt zu haben.
    Also ich bin auf alle Fälle dabei und lese gespannt mit...
     
  8. Kanario

    Kanario Senior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    1.774
    Danke erhalten:
    9
    Ort:
    Rheinland-Pfalz/Tenneriffa
    Keine Ahnung was ich davon halten soll.:roll:

    Wenn man wirklich nur reinstecken und abspritzen will, ohne irgendeinen anderen Hintergedanken mag so etwas möglich sein.
    Ich habe in AC ja auch so angefangen.

    Und es hätten sogar noch mehr sein können, wenn ich die Mädels der Nacht von den Fields früh genug verabschiedet hätte um mir dann ne ST von den Perimetern zu holen.

    Aber nee, dafür fahr ich nicht nach SOA.
    Wenn die Richtige kommt, und das passiert ganz schnell, isses vorbei mit dem Mädelhopping.

    Warum dann noch wechseln wenn man ne Perle an der Hand hat.?

    Obwohl für Patty wär es mit geregeltem Zeitablauf dennoch möglich.

    Um 14 Uhr in die Waschstraße.
    Um 17 Uhr ein Mädel für ST aus der Bierbar
    Um 21 Uhr ein Mädel für ST aus ner AgoGo oder Bierbar
    Nach 24 Uhr ein Mädel aus der Bierbar,Agogo oder Insomia.

    Die ganzen Freelancerinnen nicht zu vergessen und die allseits beliebte Beachroad.
    Möglich wäre es schon, aber.............................!!!
     
  9. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Ich sehe das mal etwas kritischer. Du willst in möglichst kurzer Zeit möglichst viel Sex haben, frei nach dem Motto, "Jeden Tag der gleiche Fraß törnt ab!"

    Wenn du das aber mit täglich 3-4 verschiedenen Girls machst, probierst du jeden Tag 3-4 verschiedene "Menus" aus. Wo liegt da der Effekt der "Abstumpfung"? Du hast 3-4 mal täglich einen neuen Reiz, ein neues Erlebnis. Meines Erachtens stellt sich der Effekt erst dann ein, wenn du es täglich 3-4 mal mit demselben Girl treibst.

    Dein Rekordversuch in allen Ehren, aber ich denke mal, es wird eher schlimmer für dich als besser. Viel Spaß wünsche ich dir trotzdem.
     
  10. Nebulon

    Nebulon Experte

    Registriert seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1.144
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Projekteinkäufer
    Ort:
    München
    War ja klar ;)

    Aber da ich gerade mit der Wäsche bin und immer noch eingeloggt, kann ich mir ja ruhig mal Zeit nehmen um euch zu antworten - denn dafür ist so ein "Thema" ja schliesslich auch da, damit man sich damit - unter Gleichgesinnten - auseinandersetzt :p

    @zzzpredator

    Freut mich, dass ich Dein Interresse geweckt habe :D

    @nightlife
    Du hast absolut Recht. Da ich nicht wie Mr. Thailand 2013 aussehe, rechne ich mit ca. 3.000 EUR "Unkosten" - ohne Flug, Transfer und Hotel. Das man dazu genügend "Kleingeld" benötigt, hatte ich allerdings schon bemerkt :p
    Danke für die guten Wünsche. Ich werde mir ein Mini-Notebook zulegen und jeden Tag vom Vortag in Tagebuchform berichten - aber wohl erst nach meiner Rückkehr hier im Forum veröffentlichen. Also nur Quasi-Live :yes:


    @xdrive
    Danke für Deine Kritik. Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen mich nicht provozieren zu lassen, weil mich die Meinung anderer bei diesem Projekt ja nicht zu interessieren hat, aber... dann wäre das Thema her vermutlich ziemlich langweilig :p Aber ich versuche doch sachlich zu bleiben und nichts persönlich zu nehmen ;)
    Das mit dem "Hand in Hand" laufen wird natürlich nicht funktionieren, da hast Du Recht - war aber auch nie mein Ziel. Es war auch - siehe Kontext - nur zur Veranschaulichung, wie Pay6 sich zwischen D-A-CH und SOA unterscheidet. Versuch mal in der Reeperbahn mit dem Mädchen Deiner Wahl Hand in Hand aufs Zimmer zu gehen für die 30 Minuten-Nummer, die Du im Voraus bezahlt hast :box:
    Nein, es ist klar: Das wird ein total unromantisches und unenspanntes Fuck-and-Go Projekt.
    Aber wie bereits deutlichst zu Anfang erwähnt: Wer einen Bericht über einen 0815 Trinken-bis-zum-Umfallen und Bar-to-Bar-Hopping-Urlaub lesen möchte, findet hier bereits mehr als genug wirklich gute Alternativen.
    Hand-in-Hand laufen von der Thai-Disko bis ins Hotel hatte ich auch schon und ist natürlich viel schöner - aber nicht Ziel und im Plan von DIESEM Urlaub und Bericht.

    @riva
    Wie ebenfalls - sogar FETT geschrieben - erwähnt, versuche ich es mit VERSCHIEDENEN Frauen. Ich bin natürlich auch nur ein Mensch und LKS-anfällig, deshalb wird es ziemlich schwierig, aber... dieses Projekt kostest mich ja wirklich eine Menge Geld und soll mich auch nicht ein Maximun an Spass oder Liebes-Imitationen bringen, sondern gegen meine Sexsucht wirken. Dafür gibt es sicher andere und vermutlich bessere Methoden, aber... irgendwie klingt der Versuch zumindest interessant :)
    In einem normalen Urlaub würde ich natürlich ein tolles Mädchen garnicht mehr aus meinem Bett lassen :p Aber ich habe diese erste und ausführliche Einführung ja nicht umsonst geschrieben: Das soll kein 0815-Urlaub werden, sondern ich habe ein Ziel das ich verfolge.
    Das Ziele oft in die Hose gehen ist ja gerade das spannende im Leben - und an diesen Berichten, oder? :) Danke auch Dir für Dein Interesse
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2013
  11. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    Das ist eine sehr schwierige Herausforderung, denn meistens trifft man doch ein Mädel, das man noch mal haben möchte und dann ist die ganze Rechnung im Eimer. Bei dir ists ja noch schlimmer, du darfst keinen Pausetag einlegen. Ich hab mir früher immer für die typischen 2 Wochen Urlaube vorgenommen einen Golfplatz zu spielen (18 Löcher) um nichts zu verpassen oder ein Kasper zu werden. Fand das schon schwer genug. :D
     
  12. Steiner

    Steiner Gast

    also nen guten Ortopäden sollteste in der Hinterhand haben, der dir nach dem vielen Gebumse den Rücken wieder einrenkt.. also mal ehrlich was wird das? Forenverarsche oder willste es quasi krachen lassen?

    Setz dich nicht so unter Druck!

    Geh in die Bierbar deines Vertrauens oder lass dir nach der Ankunft im Hotel von ner Hübschen aus Devils Den den ersten Schmalz rausziehen und dann schauste mal, bestimmt findet sich so einiges nach deinem Geschmack hier, aber warum x Damen an jedem Tag wegstoßen?

    Wenn du Geld zuviel hast, sprich mit dem Devils Den Manager der schickt dir die Damen aufs Zimmer, mehr als du weghauen kannst, garantiert...
    Wenn du zusätzliches Stehvermögen dann brauchst, in der Soi6 in einer der Apotheken wirste bestimmt fündig, nimm die mit 100mg Wirkstoff... auserdem würde ich für zwischendurch ein sanftes Pflegeprodukt empfehlen, bei mir wars nach einer Nacht nach der 3. Nummer unter dem Gummi schon zu "Verschleißerscheinungen " gekommen... also so viele Damen wegstoßen.... setz sie dir in Reihe auf die Bettkannte...

    Wenn du mal ca 200 "Hasen" auf einmal sehen willst gehste ins Rasputin, an der Beachroad ist die Einfahrt eins vor der Soi6 direkt hinter der Kasikornbank .... oder nen Taxifahrer fragen, die bekommen da Tip...
    ich glaub dann schafste die von dir genannte Anzahl am 1. Tag , genug Kohle vorausgesetzt.
     
  13. Nebulon

    Nebulon Experte

    Registriert seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1.144
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Projekteinkäufer
    Ort:
    München
    @Bomichbo
    Auch Dir danke ich für Dein Interesse. Ja, es ist vielleicht ein zum Scheitern verurteiltes Projekt, aber ich bin ja auch ein Arzt oder Psychologe :p Für MICH klingt das nach einem interssanten und relativ harmlosen Versuch.

    @Kanario
    Danke für Dein Vertständnis :)
    Und Dein beschriebener Schlachtplan trifft es tatsächlich genau so, wie ich es mir vorgestellt habe :p

    @KingPing
    Nett das Du auch mal vorbeischaust ;)
    3 bis 4 mal Sex am Tag mit der selben Frau hat man doch auch in Deutschland, wenn man eine feste Freundin hat und mit Ihr zusammen lebt, oder? Und wenn alles passt, dann stumpft da höchstens irgendwann der Schniedel ab, aber nicht die Lust :p
    3 bis 4 mal Sex am Tag mit der selben Frau in einem anderen Land kann man vermutlich in jedem Land finden, wenn man lange genug sucht.
    Nach Pattaya fliegt man ja gerade, weil man NICHT suchen muss und der Wechsel der Frau hier üblich ist bzw. sogar erwartet wird - wenn man kein LKS hat oder hier eine feste Freundin.
    Wie gesagt, es ist ja erstmal nur der Plan - und in der Praxis werde ich vermutlich bei einem Stunner hängen bleiben, weil ich eben auch nur ein Mann bin :na_und: Wie ich das dann "zähle", weiss ich natürlich auch noch nicht...

    Nicht so ernst nehmen, sondern sich einfach mit mir auf den Rest des Berichts freuen :ornp:
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2013
  14. riva

    riva Freier Hedonist

    Alter:
    21
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    2.955
    Danke erhalten:
    1.800
    Ort:
    Stuttgart
    Sorry, ich hatte mein Post 5 Minuten später bearbeitet und mit einem 'Edit' versehen. Da hattest du wahrscheinlich schon losgeschrieben.

    Man kann denken was man möchte. Es riecht nach einem sehr geilen und interessanten Reisebericht. Auf jeden Fall kein 08-15 Urlaub :hehe:
     
  15. Nebulon

    Nebulon Experte

    Registriert seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1.144
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Projekteinkäufer
    Ort:
    München
    Ich sitze ja immer noch vor dem Computer :( Ich glaube ich bin einfach zu höflich :p

    @mar@Figaro
    Stimmt genau, es ist eine Herausforderung. An der ich vermutlich kläglich scheitern werde bzw. mich vor ungeahnte Probleme stellt. Aber - wie gesagt - 0815-Berichte gibt es ja viele und ich mache das nicht um zu imponieren - da würde ich hier nur zu Recht Gelächter ernten - sondern weil ich diese Erfahrung machen möchte, die man vermutlich kein zweites mal macht - oder machen sollte :p

    @Steiner
    Auch Deine Anteilnahme ehrt mich ;) Ja, ich will es krachen lassen und manche Menschen brauchen einen gewissen Druck um ein Ziel zu erreichen.
    Obwohl ich mich selber eigentlich noch zu jung bzw. fit dafür fühle, werde ich tatsächlich Deinen Ratschlag beherzigen und mich - zum ersten Mal im Leben - mit Hilfsmittel in Form von Jelly Kamagra eindecken. Das wäre wiederum ein Thema für sich, aber ich habe hier im Forum ja herausbekommen, wo ich die bekomme (Apotheke), was die in etwa Kosten (ca. 400 THB) und... das eine am Tag genügen müsste. Über 12 Tage am Stück dürften vermutlich keine "Folgeschäden" auftreten :p Ob ich Jellys oder Tabletten nehmen soll - und wann am Tag, weiss ich allerdings noch nicht so genau...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2016
  16. scoopy

    scoopy Senior Member

    Registriert seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    255
    Danke erhalten:
    0
    Sehe dein Vorhaben auch etwas skeptisch. Du hast da nun diese Zahl 42 die du erreichen musst, ich wünsche dir das du deine Eigentherapie erfolgreich durchziehst, aber wenn es am ende nur 40 sind, war alles für die Katz ?
    Bist du das erste mal in Pattaya ? Ich habe festgestellt, wenn du dir was vornimmst kommt es zu 90 % meist immer anders als du denkst.
    Wenn du die 12 Tage da unten ordentlich Meter gemacht hast und zurück bist wird deine Sucht noch größer sein, nach den Thailadys. Einzig gute dann siehst du erstmal hier wie unschön die Eurodamen größtenteils sind :lach:
    Aber ich bleibe hier am Ball und verfolge mal deine Berichte...
     
  17. Seebiker

    Seebiker Senior Member

    Registriert seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    263
    Danke erhalten:
    18
    Beruf:
    Siehe Biografie
    Ort:
    Frickingen / Bodensee
    Juhu Nebulon,
    ich bin dabei und sehr gespannt auf Deine Berichte die ich völlig Wertfrei genießen werde.
    Denn eines ist dabei völlig klar, es wird spannend, lustig, vielleicht sogar traurig, aber keinesfalls langweilig werden. Weder für Dich noch für uns mitlesende und mitleidende ;).
    Früher bin ich Marathon gelaufen, als ich noch schlank und jung war, das hast Du in anderer Form auch vor :-D, daher also ein Tip: Nimm Dir vor immer (nur noch) bis zum nächsten Streckenposten zu laufen ;).
    Man kommt weiter als man denkt.
    Viel Spaß und
    liebe Grüße
    Gerhard
     
  18. Nebulon

    Nebulon Experte

    Registriert seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1.144
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Projekteinkäufer
    Ort:
    München
    So, das wird jetzt die letzte Antwort für heute - denke ich mal :p

    @scoopy
    In der Tat sind die 42 Mädels ja nur das rechnerische Maxium. Es wird garantiert etwas dazwischen kommen, angefangen vom Flieger der länger braucht, dann der Transfer und vielleicht gehen sogar die Gummies aus :p
    Wenn es dann am Ende "nur" 30 oder 20 Mädels sind, wäre es immer noch ein Rekord für mich... denke ich mal *grübel* ;)
    Tatsächlich zählt wohl nur, wie es mir geht wenn ich wieder zurück bin und wie ich weiterlebe.
    Ich bin Realist genug und auch hier schon viele Stunden im Forum unterwegs um zu ahnen, dass mir vermutlich eher das Geld abhanden kommt, der Schniedel abfällt oder sonst was mir den Plan zunichte macht :mrgreen:

    @seebiker

    Hallo Gerhard
    Hoffe ich werde Deiner Vorfreude gerecht - obwohl sie ja meistens das Schönste ist ;)
    So ein Marathon wäre sicher sinnvoller und gesünder als das was ich vorhabe :p
    Ich werde alles geben, versprochen :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2013
  19. Johny

    Johny Senior Member

    Registriert seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    289
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    links neben Hamburg
    Also ich kann Nebulon nur zu stimmen,
    ich sauf jedes Wochenende 40-50 Bier und montag nix mehr.
     
  20. raser

    raser Newbie

    Registriert seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Für mich hörst dich ehrlich gesagt nicht sexsüchtig an.
    Ich selber poppe 6-7x am Tag aus langweile wenn ich auf Reisen bin und bin finde ich schon lange nicht süchtig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.