Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Drogen zb. Crystal Meth...erschütternd...

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von Wilukan, 08.08.2008.

  1. Wilukan

    Wilukan Gast

    sind mittlerweile auch hier in Deutschland auf dem Vormarsch... :evil:
    Machen extrem abhängig,schlimmer als Ecstasy,besonders in Thailand auf dem Vormarsch.

    Quelle:

    http://www.welt.de/welt_print/arti2294980/Crystal_Meth_-_Ein_Stoff_der_Schlaf_und_Leben_raubt.html


    erschreckend,wie dumm Menschen sein können.

    http://www.drugfree.org/Portal/DrugIssue/MethResources/faces/index.html

    Beispiele vom Verfall eines Süchtigen schon nach wenigen Wochen...

    http://de.youtube.com/watch?v=zmmBwUUPVd8

    Wühlt mich auf,da kann ich nur hoffen,daß meine Kinder niemals mit in Berührung mit kommen...

    Hier die weiteren Folgen..nur für starke Nerven...

    http://de.youtube.com/watch?v=QCoC5XxK2oI&feature=related

    und diese Unmenschen machen noch Kinder...

    lieber Moo...DAS sind Unmenschen,überleg dir deine posts nächstes mal was besser,wenn du keine Ahnung hast..

    http://de.youtube.com/watch?v=4jH1zql_fQI&feature=related

    Ich hab noch niemals ne Hure genommen,von der ich weiß oder annehmen durfte,daß die was schmeißt...
     
  2. Bono Vox

    Bono Vox V.I.P.

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.779
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Thailand
    Homepage:
    Die Gesellschaft

    @Wilukan

    Wie lange gibt es dieses Thema schon...?
    Wird sich eh nichts ändern, sondern es wird noch
    schlimmer...

    B.V. :kaffee:
     
  3. Was wird denn schlimmer wenn man es anspricht :bang:
     
  4. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    na ja

    jede droge hat so seine tücken

    mann muss nur mal alaska ansehen dann sieht mann was alkohol aus menschen macht die sehen nach ein paar jahren au ned viel anderst aus

    drogen sind immer schlecht

    alles was einen einen rausch giebt hat natürlich auich negative wirkungen

    und jeder der drogen nimmt weis vorher was das zeug mit einem anstellen kann.

    gruss alex
     
  5. PeterDieBerge

    PeterDieBerge Senior Member

    Registriert seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    304
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Homepage:
    Desensibilisierung ist ein Thema, richtig.
    (tot)Verschweigen ist auch eins.

    J
     
  6. Bono Vox

    Bono Vox V.I.P.

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.779
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Thailand
    Homepage:
    Antwort auf Drogenthema

    @PeterDieBerge

    Ich glaube die meisten haben verstanden was ich meinte!
    Natürlich darf man das Thema Drogen nicht totschweigen.

    Wie die Zahlen belegen, werden immer mehr junge Menschen
    Drogensüchtig. Die Weltweiten Probleme, Arbeitslosigkeit, Armut,
    ...ect.pp. tragen dazu bei.

    B.V.
     
  7. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Ein weiteres Problem ist, dass wir mit unseren Krankenkassenbeiträgen die Schäden bezahlen müssen. Ebenfalls die Therapien und was da sonst noch alles anfällt.... Ich hatte einen Cousin der war Heroinsüchtig. Wir hatten mal ausgerechnet was der bisher gekostet hat. Sprich eben Entzug, Medis, uws. wir kamen auf über eine Milion Franken!!!!
    Grüsse an den Steuerzahler!
     
  8. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    wat meinste, was raucher, übergewichtige und alkis die kk kosten ?
     
  9. Wilukan

    Wilukan Gast

    alterst du auch innerhalb von Monaten,min Jung??

    ich mein jetzt nicht,das verkraften müssen von S04er niederlagenserien,die kommen werden...

    Die meisten werden verführt,wissen nicht,was auf sie zukommt und wenn die es kapieren,isset zu spät,ich mein jetzt die neuartigen Drogen,die gewissenlose Schwarze unters Volk bringen...
     
  10. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    neuartige drogen ? dat zeug gibt es meines wissens schon seit dem 2. weltkrieg...nur deren immense verbreitung vor allen dingen im los ist erschreckend....

    eine ähnliche "erfolgreiche" droge mit identischen folgen ist crack, gibbet aber auch schon seit jahrzehnten.

    die kinder vom bahnhof zoo lassen grüßen....... :byee:
     
  11. Wilukan

    Wilukan Gast

    Ristic.
    Hab den Film auf Festplatte,immer wieder neu erschütternd... :shock:
     
  12. junnie

    junnie V.I.P.

    Registriert seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    a. D.
    Ort:
    LOS & LS
  13. salas

    salas V.I.P.

    Registriert seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    2.798
    Danke erhalten:
    1
  14. Wilukan

    Wilukan Gast

    Traurig,traurig..

    :(
     
  15. Paul

    Paul Gast

    @Cyberbeno4

    Die KK hat sich an mir bisher dumm und dusslig verdient Du Spinner.
    Ich zahle seit ich in die TK eingetreten bin dort den Höchstsatz und
    das auch noch freiwillig.
    Ich habe jetzt endlich mal ein paar Vorsorgeuntersuchungen
    machen lassen, weil ich nun Zeit habe und ich dachte dass
    die für lau sind.
    Für lau schiebt D einem der Urologen nur noch den Stinkefinger
    rein und das bei Kassenpatienten bis zum Anschlag.
    Also überall Zuzahlung und nicht wenig. :evil:
    Und dann wurde er noch frech und meinte ich würde
    nach Zigarette riechen, worauf ich ihm sagte, sind
    Sie Urologe oder Lungenfacharzt?

    Der Hautarzt meinte, sie wissen dass sie Übergewicht haben?
    Ich entgegnete, um Gottes Willen, reicht mir jetzt die Haut
    nicht mehr dafür? :shock:
    Er: Wie meinen?
    Ich darauf, ich meine nur, ob sie Hautarzt sind oder Ernährungsberater? :roll:
    Nach diesen Kontern gaben beide Spezilisten Ruhe.
    Das ist ja, wie wenn Dir ein Schreiner einen Vortrag über Metallbearbeitung hält. :twisted:
    CT und MRT der Organe habe ich beim Radiologen machen lassen,
    die kennen mich ja alle, da macht daher auch
    keiner dumme Bemerkungen.
    Fakts: Alles O.K., sogar die Lungen.
    Die sehen aus wie bei einem 4jährigen Kettenraucher. :hehe:
    Im Krebsforschungszentrum haben sie mir erzählt, ich müsste
    eigentlich seit 20 Jahren schon tot sein.
    Bin ich froh, dass ich denen den Gefallen für ihre Statistik
    nicht gemacht habe.
    Wenn mir wieder mal ein Arzt so blöd kommt, frage ich ihn
    ob er Schalke-Fan ist. :hehe:
     
  16. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    yep und man wird auch sicherlich irgendwo einen 86 jährigen kettenrauchenden 150 kg schweren alki ausgraben können. den könntest du dann als beweis deiner hier angedeuteten theorien anführen...bzw. der botschaft deines letzten posts, dass es wahrscheinlich sogar noch gesünder ist, zu rauchen, zu saufen und übergewichtig zu sein.

    du weißt aber tief in deinen inneren schon, dass das flachmatismus ist, mit einzelbeispielen zu versuchen, eindeutige medizinische sachverhalte in frage zu stellen, oder ?
     
  17. Ich zahl ja schließlich auch dafür,was ein drecksjunkie nicht macht :wink:
     
  18. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    besorch dir dat buch, wesentlich besser als der film. gibbet bestimmt irgendwo als e-book.
    schlimm, das es zu solchen rückfällen gekommen ist. hatte mal eine reportage gesehen, da schien sie schon jahrelang aus dem schneider zu sein. dieses suchtgedächnis scheint bei heroin wohl ein leben lang weiter zu bestehen...... :byee:
     
  19. Wilukan

    Wilukan Gast

    Paul:
    Ich lach mich kaputt,das merk ich mir und hoffe,daß ein oder andere am Montag anwenden zu können,wenn ich zum Orthopäden gehe und sämtliche Röntgen und MRT Bilder nebst Berichten von dem verlange und zum anderen Doc gehen werde.
    Der Stümper meint,mich überhaupt net behandeln zu müssen,alles würde wieder gut und ich solle in 2 Wochen wieder reinschauen,dem Wichser blas ich ne Arie in den Arsch,mein Knie wieder dick geschwollen ,kann kaum laufen und die Naht am Finger schmerzt voll,da er ja die Naht aufmachte,einen Metallsplitter angeblich entfernte und Eiter entfernte.
    Nu ist die vordere Teil des Fingers total taub und alles fällt mir aus der Hand.
    So ne scheiße...ich frag den Arsch wirklich,ob der Schalker oder Schlächter ist... :mrgreen:
     
  20. Wilukan

    Wilukan Gast