Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

E-Mail Betrug bei AirAsia?

Dieses Thema im Forum "Alles rund um die Fliegerei" wurde erstellt von Siggi477, 11.06.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.602
    Danke erhalten:
    110
    Ort:
    Rhein-Main
    Hi,

    habe gerade eine sehr komische Email von AirAsia bekommen, wo es heißt ich soll auf einmal nachträglich noch irgendwelche Gebühren zahlen. Hatte das schon mal jemand von euch? Orginalwortlaut:

    Thank you for choosing AirAsia Indonesia.

    Please be informed that your reservation under booking code no. ODLWXW for flight departure on Monday, July 13, 2015 from Bangkok to Denpasar has an outstanding balance of THB 1,130.00 for airport tax/add on/others. Please settle the payment before 8-Jul-15 at 23:59 hrs (GMT+7).

    To make payment, please contact AirAsia call center at (6221)-29270999 or 08041-333-333 or (61)1300760330 (Australian number). You may also make payment through AirAsia | Cheap flights to Bangkok, Singapore, Hong Kong, Siem Reap, Taipei | Book online now using 'Manage My Booking' feature, or AirAsia sales offices.

    Thank you for your cooperation. We look forward to welcoming you on board.

    Wäre dankbar für einen Rat.
     
  2. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.315
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    Hast du den einen Account bei Air Asia?

    falls ja logge dich mal ein, ev. hat jemand mit deinen Daten gebucht oder dann ists definitiv ein Fake dann solltest du diese Mail an Air Asia weiterleiten....

    MFG
     
  3. tahjong

    tahjong V.I.P.

    Registriert seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    3.977
    Danke erhalten:
    39
    Ort:
    Ban Lat, Phetchaburi
    Ja die Frage ist, ob du das gebucht hast. Denke auch, dass das ein Fake sein könnte, bin allerdings immer Air Asia Thailand geflogen und habe solches noch nie bekommen.
     
  4. mrsporty

    mrsporty Gast

    Du musst doch wissen, ob du diesen Flug mit dieser Buchungsnummer gebucht hast. Wenn ja, kann's kein Fake sein, wenn sie dich auf ihre offizielle Seite leiten. Wenn du den Flug nicht gebucht hast und deine Kreditkarte auch nicht belastet wurde, kannst du das natürlich auch einfach ignorieren, denn was soll schon passieren?
     
  5. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.602
    Danke erhalten:
    110
    Ort:
    Rhein-Main
    Sorry, hätte dazu schreiben müssen, dass ich den Flug gebucht habe und auch schon vor Monaten komplett bezahlt habe.

    Habe jetzt recherchiert: Es ist kein Fake, aber sind trotzdem "Betrüger" im übertragenen Sinne! Die Gebühr ist eine Airport Tax die man zahlen muss, wer sich das ausgedacht, keine Ahnung. Komisch ist halt, dass man da in Indonesien anrufen soll. Habe jetzt eine Lösung gefunden. Man kann sich auch wenn man ohne registrierten Account gebucht hat nachträglich noch einen machen wenn man die gleiche Email Adresse wie bei der Buchung nutzt und dann auch seine Buchungen importieren. Dort steht es dann angezeigt und kann per Kredikarte bezahlt werden. Aber ich finde das schon eine Verarschung, einfach nochmal 30 € zusätzlich zu verlangen. Wenn ich mir dann noch überlege das mir Indonesien noch 35 € bei der Einreise abknöpft bin ich mir schon jetzt sicher, dass ich dort kein häufig gesehener Gast werden werde.
     
  6. pumpuixyz

    pumpuixyz Junior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    979
    Danke erhalten:
    89
    Ort:
    Franken
    Einfach ein wenig informieren und Du müsstest hier niemanden des Betrugs bezichtigen. Es war nunmal bis vor kurzem so, dass in Indonesien die Airport Departure Tax nicht wie heutztutage andernorts meist üblich mit auf dem Ticket war, sondern direkt am Checkin Schalter in Cash bezahlt werden musste. Das ist auch problemlos im Internet nachzulesen.

    Nun wurde ab 9. Februar 2015 diese Vorgehensweise relativ kurzfristig geändert und die Airlines berechnen die Tax seitdem schon mit dem Ticketpreis. Das führt dazu, dass bei Tickets, die vor dem 9. Februar gekauft und nach diesem Stichtag abgeflogen werden/wurden, die Tax von der Airline nachberechnet werden muss, sofern sie nicht selbst auf den Kosten sitzen bleiben will. Hat also alles seine Richtigkeit, niemand ist ein Betrüger und unterm Strich ist diese administrative Änderung für dich kostenneutral.

    http://www.balistoreluggage.com/blog/indonesia-to-include-airport-departure-tax-update/


    Auf die Phills fährst Du ja offensichtlich auch und jammerst nicht rum, obwohl auch beides - Visagebühr bei der Einreise und Airporttax bei der Ausreise - in Cash am Airport bezahlt werden müssen. Insofern kann man dir nur raten, wenn für dich diese paar Euro das Kriterium sind ob Du ein Land bereisen willst oder nicht, dich im Vorfled richtig zu informieren.
     
  7. mrsporty

    mrsporty Gast

    Ich gebe dir grundsätzlich recht, aber ich frage mich natürlich trotzdem, was das bei einem Flug von BKK nach DPS für eine Airport-Tax sein soll. In Thailand ist sie seit vielen Jahren (2008?) auch im Ticketpreis drin, d.h. er soll eine Departure-Tax für eine Ankunft zahlen?

    Zweitens: 30€ Airport-Tax ist schon ein Hammer. Du nennst als Beispiel die Philippinen. Dort kostet es aber nicht einmal die Hälfte.
     
  8. pumpuixyz

    pumpuixyz Junior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    979
    Danke erhalten:
    89
    Ort:
    Franken
    Die Airport Departure Tax wird, wie die Bezeichnung schon nahelegt, bei Abreise aus Indonesien erhoben und beträgt in CGK 150K IDR sowie in DPS 200K IDR.
    Damit liegt nahe, dass das im OP genannte Ticket wohl Return Flüge für 2 Personen enthält, auch wenn es der OP nicht explizit so geschrieben hat.
     
  9. RetePinay

    RetePinay Junior Experte

    Alter:
    54
    Registriert seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    826
    Danke erhalten:
    69
    Beruf:
    Supporto tecnico PC
    Ort:
    Montagnola TI
    Philippinen hat aber auch eine ùble tax, wenn man lange bleibt ist bei jeder
    ausreise auch fùr auslànder diese ùble Tieza travel tax 1620 PHP zu bezahlen.
    Wenn diese tax dazu eingesetzt wùrde, die gestrandeten ausgenutzten filipinas
    vorallem aus den arabischen Làndern heim zu holen, wàre es ok.
     
  10. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.602
    Danke erhalten:
    110
    Ort:
    Rhein-Main
    Bin ich bei dir, hätte mich informieren können! Aber wonach suchen?! Allerdings finde ich kann man bei einer solch speziellen Regelung bzw. Regeländerung auch erwarten, dass die Fluggesellschaft darauf in ihrer Email hinweist und nicht einfach schreibt "wir kriegen noch Geld" obwohl der Flug schon lange bezahlt ist. Dann hätte ich auch an dieser Email nichts verdächtig gefunden.

    Genau, es handelt sich um zwei Tickets, also 15 € pro Person.

    Also von mir wollte auf den Phils bei Einreise noch nie jemand Geld haben... Keine Ahnung was du für ein Visa beantragst?! Die Ausreisegebühr habe ich auch, aber ich finde es macht schon einen Unterschied ob ich komplett 15 € bezahle auf den Phils oder insgesamt 50 € (!) in Indonesien. Finde ich einfach unverhältnismäßg, man kriegt ja nichts dafür. Einfach eine Gebühr... bin noch nie irgendwo so teuer ein- und ausgereist, mir gefällts halt nicht.
     
  11. mrsporty

    mrsporty Gast

    Bei einer Steuer danach zu fragen, was man persönlich dafür bekommt, ist irgendwie sinnlos, finde ich. Es zwingt dich ja niemand zu fliegen; du kannst ja auch mit der Fähre ausreisen, dann wird die Airport Depature Tax nicht fällig. In Deutschland zahlst du 'ne Haushaltsabgabe für TV und Radio, und sogar Nutzungs-unabhängig; wie gefällt dir denn das?
     
  12. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.602
    Danke erhalten:
    110
    Ort:
    Rhein-Main
    Das gefällt mir genauso wenig.

    Gebühren sind ja grundsätzlich in Ordnung, aber ich finde man muss es nicht übertreiben.
     
  13. pumpuixyz

    pumpuixyz Junior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    979
    Danke erhalten:
    89
    Ort:
    Franken
    Brauchen wir jetzt einen Anfängerkurs zur Google Suche?
    Beim Inhalt deiner im OP zitieren Email wäre für mich das naheliegendste Suchbegriff "airport tax indonesia", und siehe da, das hätte dich zum oben von mir geposteten Link geführt.


    Diese Aussage zeigt nur, dass Du offensichtlich noch keine für uns deutschen visumspflichtigen Länder bereist hast, bzw. den glücklichen Umstand, dass wir mit deutschem Reisepass in viele Länder ohne Visum einreisen dürfen, fälschlicherweise als allgemeingültig ansiehst.

    Nur mal so zum Vergleich, will ein Indonesier nach D reisen, werden analog 60 Euro Visagebühren + 42 Euro Luftverkehrsabgabe für den Abflug aus D fällig. Vom ganzen Aufwand, den Leute aus vielen Ländern haben, um bei uns überhaupt ein Visa zu beantragen oder gar genehmigt zu bekommen, noch garnicht zu reden.
     
  14. jowejakarta

    jowejakarta Experte

    Alter:
    40
    Registriert seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    1.194
    Danke erhalten:
    549
    Beruf:
    Mein eigener Herr
    Ort:
    Jakarta & östliches Niedersachsen
    Mal völlig davon abgesehen dass Member PUMPUIXYZ eigentlich schon alles gesagt hat (Gebühren in Deutschland sind satt höher) ist das beschweren über diese "Ausreisekosten" irgendwie typisch und entspricht genau dem was ich in dem Bericht über die tolle "Asian Air" geschrieben habe...


    Erstens bezahlt man in Indonesien KEINE 50 Euro pro Person sondern 25 Dollar plus 150.000 (Jakarta) bzw. 200.000 IDR (Denpasar) - also 33 Euro bzw. 36 Euro.

    Aber ist das nicht eigentlich völlig Latte ?
    Meine Herren, man fliegt um den halben Globus, freut sich auf ne schöne Zeit und macht läppische 15 Euro Ausreisegebühr (die man übrigens fast überall bezahlen muss) zum Drama...

    Kann ich irgendwie nicht verstehen...