Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Eine böse Überraschung

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von thalueng, 28.06.2008.

  1. thalueng

    thalueng Senior Member

    Registriert seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    315
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Pensioner
    Ort:
    Chonburi
    150_Picture_1_1.jpg, Eine böse Überraschung, 1 150_Picture_3_1.jpg, Eine böse Überraschung, 2 150_Picture_4_1.jpg, Eine böse Überraschung, 3 letzte woche am mittwoch in der frühe, so um 9:00 uhr war ich
    krankheitsbedingt zu hause, (bandscheibenschaden) da bekam ich
    am linken arm ein taubheitsgefühl und kribbeln, das ca 1 stunde anhielt.

    da ich um 10:30 uhr zur massage musste und am mittag mein
    hausarzt die praxis geschlossen hatte, beschloß ich am donnerstag
    in der frühe dem einen besuch abzustatten. :yes:

    am donnerstag morgen ging ich gleich zu meinem hausarzt, der
    mich nach meiner schilderung mit dem tauben arm, begleitet mit sehstörungen dann sofort zum neurologen schickte. :mrgreen:

    der neurologe hatte nach eingehenden untersuchungen ( eeg, ultraschall )
    nix besseres tu tun, als mich sofort in ein krankenhaus einzuweisen
    mit dem verdacht einer halsschlagaderverengung (Carotisstenose).
    wie sich herausstellte war die rechte schlagader auch zu 80% verstopft. :roll:

    natürlich in der urlaubszeit war der zuständige gefäßchirurg in urlaub,
    wobei ich dann am freitag morgen eine freifahrt mit dem sanka
    ins nächste krankenhaus bekam, bei dem der chirurg keinen urlaub
    hatte. :mrgreen:

    da ja das wochenende bevorstand wurde die op auf den montag
    angesetzt, ich mußte voher noch einen wisch unterschreiben, daß
    ich mit allem einverstanden bin, was die mit mir anstellen, kann also
    keinen verklagen wenn der mit dem messer abrutscht. :wirr:

    also gings am montag zur essenszeit zur sache, muss sagen es ist
    alles super verlaufen, bekam eine plastikleitung verlegt und der
    lebenssaft, der das gehirn (falls vorhanden) versorgt, kann wieder
    ungestört fließen.
    ich war da also kurz vor einem schlaganfall, was ja gar nicht so
    lustig ist. :shock:
    da hätte ich mir thailand abschminken können. :byee:

    nun haben die mich gestern wieder aus der klinik rausgeworfen
    und wollte nur mal das zur allgemeinen kenntniss bringen,
    es sind ja auch hier im forum etliche ältere herren, wenn also
    so eine ultraschalluntersuchung der gefäße noch nicht gemacht
    wurde, wäre es sehr zu empfehlen, bei mir war´s ja 5 vor 12
    ich hatte so einen fall bei mir auch vorher nie in erwägung gezogen. :oops:

    ich setzte noch ein paar bilder rein, damit ihr nich glaubt, ich mach das
    zu meiner belustigung.

    gruss guenter
     
  2. Wilukan

    Wilukan Gast

    Ach du Scheiße..
    hast dann ja noch mal Glück gehabt...
    Gute Besserung wünsch ich dir...
    Bei dir ja schlimmer als bei mir,obwohl ich ja auf den Kopp gefallen bin... :hehe:
    Ich sag ja immer,ich lebe im hier und jetzt,morgen kann es aus sein,wozu also darben?
    alles gute und niemand macht mit so was einen Scherz..wie kannste das glauben,daß andere denken,du würdest dir das aus den Fingern saugen?? :?

    Scheint ja ein Forum der kranken zu werden... :mrgreen:
     
  3. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    Alter Schwede ......
    Das ist echt kein Spass.

    Vielleicht hält nun aber so ein Plastikschlauch besser als eine natura Schlagader ?

    Auf jeden Fall mal gute Genesung !

    Woher kommt eigentlich so eine Verstopfung in der Halsschlagader ?
     
  4. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    Hi

    Na dann wünsche ich baldige Genesung

    Ist immer gut wenn man regelmäßig zu Check Up geht sofern
    man schon zu den UHUS (über 40 aber unter Hundert) zählt
    Ich gehe ca. alle 2-3 Jahre zur "Generalüberholung"

    Greets

    BAHTMAN
    (UHU da Baujar 1966)
     
  5. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    @thalueng

    auch meine besten Genesungswünsche :yes:
    Shit du siehst ja aus wie Frankenstein, ich hoffe das alles wieder so verheilt wie es vorher war.

    cu Sausa

    UHU too, ich lass aber nur im Notfall einen Arzt an mich ran
     
  6. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    Code:
    Oft im Alter: Arterien-Verkalkung
    
    Bei älteren Männern ist die Verkalkung von Blutadern (Arteriosklerose) der häufigste Grund von Impotenz. Durch Ablagerungen verengen und verhärten sich bei dieser Krankheit die Arterien und können deswegen [size=18]auch[/size] den Penis nicht ausreichend mit Blut versorgen. Eine Erektion wird dadurch unmöglich, denn soll die Gliedversteifung gelingen, wird das zehn- bis 20fache der normalen Blutmenge benötigt.
    
    Risikofaktor Rauchen
    
    Arteriosklerose ist eine typische Zivilisationskrankheit. Rauchen, Übergewicht, Bluthochdruck und Streß treiben die Gefahr von Arteriosklerose in die Höhe.
    
    Der Impotenz im Alter vorbeugen:
    
    - das Rauchen aufgeben
    - gesunde Ernährung und körperliche Bewegung gegen das Übergewicht
    - und - so gut es geht - Streß vermeiden. 
    datt_cyber sein gesundheitstipp, eine handvoll wallnüsse jeden tag essen wirkt wunder, stichwort omega 3 fettsäuren.......

    gute besserung.
     
  7. Paul

    Paul Gast

    @Thalueng
    Da siehste mal was alles passieren kann und das kurz vor der Rente. :(
    Carotis-Stenose ist doch aber normalerweise Sache des Radiologen .
    Der fährt mit einem Femoralis-Katheder durch bis zur Carotis und dilatiert. Wundert mich doch etwas, dass es bei Dir der Chrirurg
    gemacht hat.
    Gute Besserung und dass nicht noch ein weiteres Gefäss zugeht.
    Dass Alkohol die Gefässe erweitert, kann ich Dir ja nicht raten. :wink:
     
  8. Paul

    Paul Gast

    @Cyberbeno4

    Im Gegensatz zu Thalueng treffen alle diese Faktoren auf mich zu.
    Ich rauche viel, habe Übergewicht und habe immer Stress.
    Da ich aber nicht impotent, sondern im Gegenteil omnipotent bin,
    kann an Deiner These etwas nicht stimmen. :wink:
    Kann aber auch sein, dass ich einfach nur anders bin. :hehe:
     
  9. SINGHA

    SINGHA Senior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    2.173
    Danke erhalten:
    0
    :shock:

    MAMMA MIA Khun Thalueng.......haste echt schwein gehabt !!!

    die narbe siehste in nem monat nicht mehr......

    ps. hab vor 5 jahren auch fast den löffel abgegeben.....LUNGENEMBOLIE...... lungenbläschen geplatzt.......wegen voll krass kettenrauchen 20 jahre lang und nen tüchtigen hustanfall.... :?

    habe nur noch blut gehustet.......und war 2 tage auf der intensivstation... :( seit damals von 50 marlboros innert einem tag auf NO SMOKING.......

    GUTE BESSERUNG !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :tu:
     
  10. Paul

    Paul Gast

    Zu eurer Information:

    Thalueng raucht nicht, trinkt nie Alkohol, hat kein Übergewicht
    und Stress hat er höchstens mal mit einem Weib, dann aber auch nur kurz :hehe: .


    Den einzigen Kommentar, den da einer bringen kann ist daher:
    Selbst Schuld, warum lebt er auch so ungesund. :iro1:
     
  11. chau-chu

    chau-chu V.I.P.

    Registriert seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    3.324
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Südbaden
    @thalueng,


    na buddha sei Dank gerade nochmal am schlimsten vorbei geschrammelt.

    Gute Besserung und halte nicht nur die Ohren steif....... :yes:
     
  12. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    ist net meine these und ja, anders bist du, das wissen wir :wink:
     
  13. na dann herzlichen glückwunsch zu deinem beinahe zweiten geburtstag!!1
    Gute besserung
     
  14. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.131
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    Is ja der Hammer !!! :wirr:

    Gute Besserung.
     
  15. kawahre

    kawahre Senior Member

    Alter:
    69
    Registriert seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    402
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Banglamung
    NO SMOKING.......
    Singha hat recht, das einzige vernünftige!! ! ! !
     
  16. thalueng

    thalueng Senior Member

    Registriert seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    315
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Pensioner
    Ort:
    Chonburi
    hallo jungs, danke für die rege anteilnahme und genesungswünsche.

    wenn mir jetzt noch der paul sagen kann, wie lange ich darauf krank machen kann und ob ich damit den schwerbehindertengrad von
    jetzt 20 auf 50 aufbessern kann, dann hätte ich die 7,2% minus
    nicht bei meiner rente. :mrgreen:

    gruss guenter
     
  17. Wilukan

    Wilukan Gast

    da du ja weiterhin sehstörungen hast und nun unter einem posttraumatischen trauma leidest,da du ja dem tod von der schüppe gesprungen bist,nunmehr aber angst hast,aus dem haus zu gehen,da du denkst,es passiert dir was schlimmes...nicht schlecht.
    so ist es doch,oder nicht?
    zwingend zum psycho gehen und ihm dein leid erklären...
     
  18. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ thalueng

    gute besserung!

    ciao

    abstinent
     
  19. Navigator

    Navigator Member

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    166
    Danke erhalten:
    0
    Wünsche auch gute Besserung !

    Gruß

    Navi
     
  20. thaied

    thaied V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    2.966
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    im Westen
    Homepage:
    Gute Besserung. :tu:


    @ Wilukan

    :elite: