Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zum Reisebericht des Monats Dezember 2016 ist gestartet!

    Beteilige dich an der Community und stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  3. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Januar 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  4. Gast, das Jahr 2016 ist vorüber und es finden die Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2016
    Best-of-Miss-FSK-18-2016
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2016
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Einreise mit Schengen Visum von Italien

Dieses Thema im Forum "Asienforum allgemein" wurde erstellt von Kurzer, 13.07.2016.

Schlagworte:
Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. avatar

    Kurzer Senior Member

    Registriert seit:
    17.04.2015
    Beiträge:
    435
    Danke erhalten:
    104
    Ort:
    Bünzliland
    Eine sehr gute Kollegin von mir, ja wirklich nur Kollegin, wir kennen uns seit ein paar Jahren und waren schon ein paar mal zusammen reisen in Indonesien, Korea etc. Sie ist Indonesierin, und arbeitet für die Regierung in Jakarta.
    Zufällig ist Sie beruflich für 1 Woche in Turin, da dachten wir, ich zeige Ihr anschliessend noch ein paar Tage die Schweiz, da Sie ja ein Schengen Visum hat.
    Sie würde mit dem Bus in die Schweiz einreisen, nun sind mir aber leise Zweifel gekommen, ob Sie bei der Grenzübertretung in die Schweiz nicht Probleme bekommen könnte, da Sie ja über 'keine' finanziellen Mittel verfügt....
    Das hat sich alles sehr kurzfristig ergeben und Sie würde Übermorgen einreisen, nun meine Frage an die Experten hier, ob ich so ein Brief erstellen soll, wo ich mich Verpflichte finanziell für Sie aufzukommen die paar Tage, bis Sie wieder von Zürich nach Jakarta fliegt?

    ..habe gegoogelt aber ich finde immer nur die Verpflichtungserklärung, die für die Visumsbeschaffung gemeint ist, dieses hat sie ja aber schon...

    ..wäre froh um ein paar Tipps
    Danke im Voraus
     
  2. avatar

    herbi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    742
    Danke erhalten:
    101
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
    Wenn sie das Visum hat gibts im Schengenraum keine Probleme.
    Verpflichtungen und so braucht es nur zur Visaerteilung.
    Uns sehr wahrscheinlich wird sie am Zoll ja nicht mal kontrolliert.
    -Eigene Erfahrungen mit meiner Thaifreundin-Rundreisen im Schengenland.
     
    Kurzer gefällt das.
  3. avatar

    Kurzer Senior Member

    Registriert seit:
    17.04.2015
    Beiträge:
    435
    Danke erhalten:
    104
    Ort:
    Bünzliland
    @herbi50
    ...so habe ich das eigentlich auch verstanden....trotzdem vielen Dank!
     
  4. avatar

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.661
    Danke erhalten:
    381
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Auch für Bürger von Staaten, die nicht zur EU gehören, wird damit das Reisen leichter: Sie brauchen nur noch ein einziges Visum. Dieses Visum wird von einem Schengen-Staat ausgestellt und ist dann für die Einreise und den kurzfristigen Aufenthalt in allen Vertragsstaaten gültig. Statt wie früher für jedes Land einzeln ein Visum zu beantragen, muss Ihr Freund nur noch zu einer einzigen Botschaft gehen. Das "Schengen-Visum" muss von der Botschaft oder einem Konsulat des Landes ausgestellt werden, in dem der Hauptgrund der Reise liegt oder über das er einreist. Mit einem solchen Visum könnte auch Ihr Freund problemlos von Frankreich nach Deutschland und wieder zurück fahren. Soviel zur Theorie.

    Aus der Webseite EU-Info.Dutschland..
     
    Kurzer gefällt das.
  5. avatar

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.436
    Danke erhalten:
    1.077
    Ort:
    Oberbayern
    Wenn sie das Schengen Visum hat, kann sie hier im Schengenraum inkl. Schweiz ohne weiteres reisen. Ist kein Problem.......da brauchst du gar nichts machen.
     
    Kurzer gefällt das.
  6. avatar

    Kurzer Senior Member

    Registriert seit:
    17.04.2015
    Beiträge:
    435
    Danke erhalten:
    104
    Ort:
    Bünzliland