Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Einreise über Finnland

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Derblub, 28.02.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Derblub

    Derblub Junior Member

    Registriert seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    136
    Danke erhalten:
    21
    Moin, ich fliege im Mai das erste mal nach Thailand über Helsinki. Hat da jemand von Euch Erfahrungen wie der Flughafen in Helsinki ist ? Habe nur 1,5 Stunden zum Umsteigen bei der Hinreise und 2 Stunden bei der Rückreise.

    Also ich freue mich auf Eure Antworten :bye:
     
  2. Carradine

    Carradine Junior Experte

    Registriert seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    645
    Danke erhalten:
    111
  3. Roadrunner77

    Roadrunner77 Junior Experte

    Registriert seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    747
    Danke erhalten:
    7
    Beruf:
    Sohn
    Ort:
    Mainhattan
    schaffste, bei einem Flug FRA - HEL - HKG mit der Finair nur 45 min gehabt, alles mitgekommen....
     
  4. Machete

    Machete Junior Member

    Registriert seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    113
    Danke erhalten:
    1
    Und, ist Finair zu empfehlen? Die Suchmaschinen spucken die Route über Helsinki den Öfteren aus.
     
  5. Derblub

    Derblub Junior Member

    Registriert seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    136
    Danke erhalten:
    21
    @Roadrunner77 : Vielen Dank für die schnelle Antwort. Da bin ich ja beruhigt. Will ja schließlich nicht zum start des Urlaubs Stress haben.
    @Machete : Ich werde sehr gerne berichten wie der Flug ist/war. Habe mich bewusst für Finnair entschieden da die mit nem Airbus A340 fliegen. Und somit 2-4-2 Reihen haben. Bei KLM hatte ich zuletzt leider schlechte Erfahrungen mit dem Boing Jumbo nach USA gemacht. Hoffe das wird diesmal um einiges bequemer.
     
  6. Hampel

    Hampel Junior Member

    Registriert seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    125
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    @DerBlub: Selbst mit zwei kleinen Mitläufern von vier und sechs Jahren habe ich Transfers beim Hinflug in ca. 40 Minuten geschafft. Das einzige Problem ist bei der Rückreise, dass man noch einmal durch die Security muss, da man von Non-Schengen nach Schengen wechselt. Mit den beiden Mitläufern durfte ich die Abkürzung nehmen, so dass das relativ schnell erledigt war. Andere Passagiere ohne Kinder hatten doch schon eine längere Wartezeit. Mit Frankfurter Verhältnissen aber nicht zu vergleichen.

    FinnAir hat ein gutes InflightEntertaiment bei denen 95% der Filme sogar deutsche Synchro haben. Das einzige Problem ist der Alkohol an Bord. Den musst du kaufen bis auf das Bier oder den Wein zum Essen. Und Alcohol ist in Finnland nicht gerade günstig. Auf dem Zubringer nach HEL hätte ein kleines Fläschen 7 Euronen gekostet. Die DutyFree-Preise für Alcohol liegen auch größtenteils über denen der deutschen Discounter, aber für Finnen paradisisch günstig :lach:
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2014
  7. Thailover

    Thailover Junior Experte

    Registriert seit:
    27.04.2012
    Beiträge:
    523
    Danke erhalten:
    265
    Ort:
    Schweiz
    Ich bin ca. vor drei, vier Jahren einmal mit dieser Airline geflogen. Allerdings von der Schweiz aus.
    Der Hinflug nach Helsinki war mit einer so alten und ungepflegten Maschine wie ich es in Europa noch nie angetroffen habe.
    Dasselbe mit der Crew. Die älteste Staf am Bord. Die ich je erlebt hatte.

    Der Flug Helsinki Bkk ist mir vor allem wegen dem schlechtesten Essen das ich je auf einem Flug hatte, schlecht in Erinnerung. Absolut undefinierbar was ich da gegessen habe.
    Schon die Optik gab mir ein Rätsel auf. Was das sein sollte. Geschweige vom Geschmack. Keine Aromen rein gar nichts!
    Alles hat nur nach einem einzigen Brei ausgesehen, und ist es auch von der Konsistenz mehr oder weniger gewesen.

    Beim Hinflug hatte ich mehr als genügend Zeit. Der Flughafen war damals im Umbau oder Renovation.
    Beim Rückflug hatte ich grosse Zeitliche Probleme wegen den vielen Leuten noch meinen Flug zu erwischen. Wurde das erste mal überhaupt in einem Flughafen ausgerufen.

    Null Service, ich kann die Airline gar nicht empfehlen.
    Die zweitschlechteste die ich je geflogen bin.

    Mag sein das dies ab Frankfurt mit grösseren Maschinen anders aussieht als aus Zürich Kloten.

    Der einzige Aufsteller war der Rückflug Helsinki Schweiz. Die wurde im Codesharing durch Swiss durchgeführt. Mit einem ca. 70 plätzigem neuem Flugzeug, wovon max. 10 besetzt waren.
    Und das Personal war äusserst zuvorkommend, freundlich hübsch und jung. Genau das Gegenteil vom Hinflug.
    Ich hatte die halbe Crew für mich alleine. Und ein paar der besten Sandwiches die ich im Flugzeug je gegessen habe. Also eine wirkliche Entschädigung für den Hinflug. Und ein schöner versönlicher Abschuss einer Reise.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2014
  8. marco58

    marco58 Senior Member

    Registriert seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    384
    Danke erhalten:
    19
    Hallo Thailover.. dass muss aber vor einigen Jahren gewesen sein.... letzten Nov./Dez. zum 2.Mail mit Finnair geflogen. Zürich - Hel - Bangkok. allerdings in Business) neuster Airbus A319, allerdings kein Food on Board (ging was falsch beim Beladen...) Sandwiches erhalten und Voucher für 20 Euro (Shopping in Hel) umsteigen sehr gut und kurz. Wenig Zeit für die Lounge... und bereits Weiterflug mit dem fast neuen A330. Auf dem Rückweg 1 Stunde Anschlusszeit aber 30 Minuten Verspätung. Crew organsiert ausgezeichnet und für Passkontrolle konnte sep. Schalter benutzt werden. Fliege jederzeit mit Finnair da ich es mit den Arabern nicht so habe ...... Crews waren auch bei mir im Seniorenalter, dafür aber sehr hilfsbereit und freundlich.
     
  9. raptor

    raptor Gast

    Im Mai ist es wenigestens mal hell am Helsinki Airport :ironie:
    Ich bin bisher 2-mal über HEL geflogen, und das jedesmal im Winter.
    Waren aber beides Flüge in C, deswegen ging es so halbwegs.

    Zu empfehlen ist es grundsätzlich aber nicht.
    Gerade der Umweg ist doch erheblich.
    Ich bevorzuge inzwischen nur noch Direkt, denn diese Umsteigerei mag ich nicht, egal ob im Norden, in Istanbul oder irgendwo in der Golfwüste.
     
  10. Blackjack

    Blackjack Junior Experte

    Registriert seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    848
    Danke erhalten:
    14
    Eben nicht!
    Finnair hat mitunter die kürzesten Verbindungen was Umsteigeflüge von DACH nach Asien anbelangt.
     
  11. raptor

    raptor Gast

    in 9:30 Stunden ist man manchmal schon in MUC, wenn der Wind gerade passt. Das schafft mit Sicherheit keine Nicht-Direktverbindung.
    Schlimmstenfalls sind es mal 10:30 Std. von oder nach BKK.
    Bin zwar schon lange keine (+)1Stop Verbindung mehr geflogen, aber die Kürzesten an die ich mich erinnern kann, waren nicht unter 15 Stunden.
     
  12. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.018
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Der Flug nach BKK ist wegen des Windes rund 1 Std. kürzer als umgekehrt. Flughafen Helsinki ist nicht so groß.
     
  13. Blackjack

    Blackjack Junior Experte

    Registriert seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    848
    Danke erhalten:
    14
    @ raptor

    Wir reden hier von Finnair, Hub = Helsinki und somit reden wir hier von UMSTEIGEVERBINDUNGEN.
    Dass ein Nonstopflug weniger lange dauert ist sogar mir klar.
    Und bei Finnair sind die Transitzeiten und wie auch die Gesamtflugdauer für (nochmal extra für dich :roll:) eine
    UMSTEIGEVERBINDUNG mitunter bei den kürzesten.
     
  14. marco58

    marco58 Senior Member

    Registriert seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    384
    Danke erhalten:
    19
    Direktflüge sind immer teurer als jene mit Umsteigen. Ob man die zusätzliche Kohle ausgeben will muss wohl jeder selber entscheiden. Umsteigen in Hel ist jedoch eine der absolut kürzesten Variante! ab Zürich habe ich Alternativen mit den Arabern (Emirates, Qatar, Oman und evt. bald Etihad) oder halt die teureren Direktflüge mit SR oder TG.
     
  15. LivingDolls

    LivingDolls Junior Member

    Registriert seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    11
    Beruf:
    Selbst und Ständig
    Ort:
    Oben bei Mutti
    Bin auch gerade dran einen Flug in Business mit Finnair zu Buchen.
    Fliege sonst immer mit Turkish Airlines, da ich da von Leipzig starten kann und ich nur 10 min bis zum Flughafen brauche, somit ist es für mich kürzer als ein Direktflug von FRA oder MUC, da ich hier noch 4h Zug fahre und dann wenn es dumm kommt noch 4h aufm Flughafen ab gammeln muss.

    Somit sind Direktflüge nicht immer schneller, bzw. der Flug schon, aber die Reise ansich nicht.
    Als nächstes hat Finnair gerade ein Angebot, vom 01.04 - ende Oktober für 1399 Euronen Business nach BKK....
    Und das im A330 mit neuer Business Class.....Leider gilt das Angebot nur von Deutschland aus, da ich aber von BKK starte, bezahle ich ca: 1800Euro pro person, also 3600 für mich und meine Mia, was 1000Euro billiger ist als mit Turkish Airlines.
    Ich Lande da zwar nciht in Leipzig, aber Berlin und dann 55min mitm Zug ist ok.

    Hier mal ein Link zur besagten Business
    Panorama by testure.com

    Hier der Link zum Angebot
    Flugangebote an Finnair-Zielorte weltweit - Finnair - Deutschland
     
  16. marco58

    marco58 Senior Member

    Registriert seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    384
    Danke erhalten:
    19
    Wichtig noch: es fliegt nicht täglich der A330, 2-3 mal wöchentlich auch der A340.... in diesem hat es dann keine 1-er Sitze welche ich als Alleinreisender bevorzuge, sondern 2 - 2 -2 in der C-Class. Betr. den top billige Tarifen, waren diese in kürzester Zeit ausverkaufi als ich geschaut habe.
     
  17. werni2809

    werni2809 Newbie

    Registriert seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    12
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Angestellter im Außendienst
    Ort:
    Berlin
    hallo zusammen, ich fliege von berlin jetzt das dritte mal mit Finnair und war bisher immer zufrieden.mich reizt das ich in gesamt 14 stunden vor ort bin und auf der rückreise keine zollkontrolle habe:yes:
     
  18. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.700
    Danke erhalten:
    830
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Das weißt du jetzt schon?
    Wo kann man denn erfahren wann eine Zollkontrolle stattfindet, bzw wer wann zur Zollkontrolle gebeten wird? :ironie:
     
  19. insearchofxxx

    insearchofxxx Junior Experte

    Registriert seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    578
    Danke erhalten:
    1
    Habe Fernost mit FinnAir über Helsinki in den letzten 6 Jahren mindestens ein dutzend Mal geflogen:

    Kleiner Flughafen mit begrenzten Shopping(teuer) und Restaurations-Optionen.
    Finnair Lounges mittel bis gut.
    Zoll problemlos

    Umstieg ist locker in 1 Stunde zu schaffen, ich würde mich selbst vor 45 Min. nicht bange machen

    - einziges Problem: die mittlerweile stark reduzierte Zahl von Zubringerflügen - wenn da was schiefgeht, hängst Du
     
  20. insearchofxxx

    insearchofxxx Junior Experte

    Registriert seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    578
    Danke erhalten:
    1

    Klingt so, als ob Du noch mit einer der ollen McDonnell Douglas DC10 Spritfresser geflogen bist - mittlerweile fliegt AY den Airbus